Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 63)
  • Nein, es gibt kein solches Widget. Ich benutze das Theme „Graphene“.

    Es verhält sich so:
    Auf der „falschen“ Seite, die „Kinder“ hat, gibt es tatsächlich auf der rechten Seitenleiste eine Auflistung aller Komponisten, falsch sortiert nach den Vornamen, und unter meine selbst erstellten Links kommt alles nochmal, und zwar handelt es sich um alle Kinder.

    Auf der „richtigen“ Seite stehen nur meine Links, wie es sein soll: Allerdings hat diese Seite ja auch keine Kinder.

    Auf den „Kinder“-Seiten steht rechts (durchaus erwünscht) eine Auflistung aller „Kinder“, allerdings auch wieder falsch sortiert nach Vornamen.

    Oben auf der „Kinder“-Seite gibt es einen Link auf die „Eltern“-Seite, allerdings ist das natürlich die, die ich so nicht haben will.

    Was will ich haben?

    Eine Hauptseite mit Kindern, auf der nur das draufsteht, was ich auch reingeschrieben habe.

    Es gibt ein „Navigationsmenü“, das ist aber etwas anderes, und das habe ich nicht zugefügt. Außerdem wird mir gelb mitgeteilt, dass ich keine Widgets eingebunden habe. (Vielleicht kann ich das mal machen)

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Code Snippet

    habs schon: $args['text']

    Erinnerung kommt.
    Danke für die moralische und sachliche Unterstützung

    Moderationshinweis: wenn du dann Code in deinen Foren-Beiträgen noch entsprechend fromatieren könntest … 😉

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Code Snippet

    Das mit dem Aktivieren ist mir entgangen.

    Nun habe ich sowas:

    function piwigo($args) {
    $text=$args[text];
    $nr=$args[nr];

    Mit dem Ergebnis:
    Warning: Use of undefined constant text – assumed ‚text‘ (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/1/d423279651/htdocs/clickandbuilds/akkordeonmnster/wp-content/plugins/code-snippets/php/snippet-ops.php(361) : eval()’d code on line 2

    Warning: Illegal string offset ‚text‘ in /homepages/1/d423279651/htdocs/clickandbuilds/akkordeonmnster/wp-content/plugins/code-snippets/php/snippet-ops.php(361) : eval()’d code on line 2

    Warning: Use of undefined constant nr – assumed ’nr‘ (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/1/d423279651/htdocs/clickandbuilds/akkordeonmnster/wp-content/plugins/code-snippets/php/snippet-ops.php(361) : eval()’d code on line 3

    Warning: Illegal string offset ’nr‘ in /homepages/1/d423279651/htdocs/clickandbuilds/akkordeonmnster/wp-content/plugins/code-snippets/php/snippet-ops.php(361) : eval()’d code on line 3

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Code Snippet

    Schön, dich wieder zu lesen, das mit dem escapen würde ich normalerweise machen. Du siehst, ich fange mit den snippets wieder ganz von vorne an.

    Aber wie kann ich es denn aktivieren??? Ich dachte, es ist aktiv …

    Anden Leerzeichen liegt es nicht

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten, 1 Woche von sonoptikon.

    OK, das habe ich vermutet. Ich kann ja über FTP auch Dateien ansehen und modifizieren, nur sind die Seiten ja wohl nicht als Dateien vorhanden.

    Wenn ja, kann man auch Events anlegen?

    sonoptikon

    (@sonoptikon)

    Ich könnte natürlich ein Snippet schreiben, das keine Ausgabe macht, sondern einfach nur so dasteht mit seinen eckigen Klammern ( also etwa so: [snippet_kommentar_leer Text …] – aber ob das der Sinn der Sache ist?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten von sonoptikon.

    Außerdem steht da „Kategorie: Allgemein“ und nicht „Alle Beiträge“ (*), wie ich im Menü ausdrücklich angegeben habe. ih denke, deine Anleitung ist eindeutig, und wenn ich sie befolge, kommt etwas anderes raus als beabsichtigt.

    Ich nahm an, dass ich etwas falsch verstanden habe, aber ich wüsste nicht, was man da falsch verstehen kann.

    (*) OK, im Menü steht „Alle Beiträge“, aber in der Überschrift steht „Kategorie: Allgemein“ – auch nicht schön

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 3 Wochen von sonoptikon.

    @ Du wählst direkt unter Design > Menü eine entsprechende Kategorieauswahl, z. B. „Allgemein“ und klickst anschließend auf den Button „Zum Menü hinzufügen“. Danach muss das Menü noch über den Button „Menü speichern“ gespeichert werden.

    Genau das habe ich gemacht. Aber vermutlich habe ich es nicht wirklich verstanden.

    Was rausgekommen ist, ist das: https://dfgnrw.de/category/allgemein/

    Ich habe unter Design->Menüs bei Kategorien „Allgemein“ ausgwählt und den Menüpunkt einfach mal direkt unter Home geschoben. Das ist nett, aber ich will nur Kurzformen, und besser fände ich, wenn ich wüsste, wie ich auf der rechten Seitenleiste unter den Beiträgen einfach einen einfachen Link „alle Beiträge sehen“ anbringen önnte

    Vermutlich habe ich es nicht richtig verstanden. Einstellungen-> Lesen steht auf 10 Beträge und „Kurzform“

    Ich habe jetzt verschiedenes gemacht. Zum einen habe ich mal eine leere Seite gemacht, die den Blogbeiträgen zugeordnet ist. Die steht jetzt da rum.

    Dann habe ich, wie oben beschrieben, einen Menüeintrag zu „Allgemein“ gemacht und im Menü irgendwo eingetragen. In den Einstellungen->Lesen habe ich Kurzform angeklickt.

    Nun wird die Seite aufgerufen, oben steht hässlich „Allgemein“ drüber und alle Beiträge werden in voller Länge angezeigt.

    Das wollte ich so nicht.

    Was ich eigentlich will: Unter den Blogs rechts oben in der Seitenleiste einen kleinen Link einfügen „Alle Beiträge sehen …“, und dann soll eine Seite aufgehen, auf der alle Beiträge zu sehen sind, oder sagen wir mal maximal 10 oder 15, mit Kurztext. Gehen müsste das …

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 3 Wochen von sonoptikon.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 3 Wochen von sonoptikon.

    Inzwischen habe ich überlegt, wie ich es machen würde und bin draufgekommen. Ich muss, wenn ich das Medium anwähle, angeben, ob der Link auf deses Medium gesetzt werden soll.

    Ja, ich muss die URL-Adresse des Bildes kennen, dann kann ich den Link setzen, in diesem Fall eben ../wp-content/uploads/… usw.

    nachdem ich das Problem beschrieben habe, bin ich selber draufgekommen. Hilfreich wäre natürlich, dass man bei der Eingabe des Links so wie bei den Seiten auch die Bilder suchen kann.

    Das habe ich nicht ganz verstanden. Ich habe eine Seite „Beiträge“ gemacht, in den Einstellungen als Blogseite angegeben und dann ins Menü gestellt. Allerdings werden jetzt alle Beiträge in voller Länger hintereinander gezeigt. Du meinst, dass es möglich ist, nur den Titel und evtl. einen kurzen Textabschnitt zu listen.

    Das habe ich nicht ganz verstanden.

    Ich habe jetzt ein bisschen gegoogelt und folgende Lösung gefunden. In Einstellungen->Lesen habe ich für Blog eine leere Seite „Beträge“ erstellt und angegeben. Sie wird vom Menü aus angesprochen.

    Nun werden aber alle Beiträge in voller Länge untereinander ausgegeben. Mir wäre es aber lieber, wenn dort nur die Links oder Kurztexte angegeben wären, so dass man den Beitrag auswählen kann.

    Natürlich geht das händisch, indem ich manuell eine solche Seite erstelle, in die ich dann Beitrag für Beitrag eintrage, aber das ist ja nicht Sinn der Sache. Es wäre toll, wenn das irgendwo einstellbar wäre.

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Mit PHP-Code arbeiten
    sonoptikon

    (@sonoptikon)

    Wir bleiben jedenfalls in Kontakt 🙂

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Mit PHP-Code arbeiten
    sonoptikon

    (@sonoptikon)

    OK

    aber da sind ja lauter Cracks unterwegs 😉

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von sonoptikon.
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 63)