Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Thread-Starter thorwaller

    (@thorwaller)

    HI danke für den Hinweis und Entschuldigung für die Unpassende Platzierung meiner Frage.

    Das Problem mit dem Proxy ist schon ne Sache für sich, Kommunikation läuft und kommt auch durch doch dann hört es auch schon auf.

    Bohre schon lange beim Proxy nach, wobei mir immer wieder versichert wird das es an diesem nicht liegt.

    War halt nen Versuch wert.

    Thread-Starter thorwaller

    (@thorwaller)

    Hallo habe mal Query Monitor laufen lassen und folgende Meldungen bekommen

    POST https://api.wordpress.org/core/version-check/1.7/
    ?version=5.3
    &php=7.3.12
    &locale=de_DE
    &mysql=5.7.19
    &local_package=
    &blogs=1
    &users=14
    &multisite_enabled=0
    &initial_db_version=38590 cURL error 56: Received HTTP code 503 from proxy after CONNECT

    wp_version_check()
    wp-includes/update.php:154
    _maybe_update_core()
    wp-includes/update.php:741
    do_action(‚admin_init‘)
    wp-includes/plugin.php:478

    Core 3 0,0139

    als Meldung bekommen.

    Falls das Helfen könnte…

    Thread-Starter thorwaller

    (@thorwaller)

    Entschuldigung Antwort auf deinen Hinweis ist:
    Site Health besagt immer noch

    The REST API encountered an error und Your site could not complete a loopback request

    Wobei ich keine unmittelbare Lösung identifizieren konnte und sich mir nicht erschließt ob das nicht mit dem Urfehler zusammenhängt…

    Thread-Starter thorwaller

    (@thorwaller)

    Hallo und Danke für die schnelle Antwort.

    Folgende Lösungsansätze hatte ich bereits.
    – Health Check & Troubleshooting
    – HTTPS debugger
    – Querry Monitor
    i.V.m. WP-Serverinfo zum Nachschauen; Server IP & Memory Usage Display
    – deaktivierung aller Plugins und Themes
    – Rechte über FTP abgeglichen
    – WP-Content mehrfach Überprüft ob unstimigkeiten zum Original vorliegen
    – Proxy mehrfach Kontrolliert / grundsätzlich bekommt er Informationen und kommuniziert nach Außen
    – Neuinstallation mit anschließendem BackUp

    puhhh sollte erstmal einiges abdecken.

    Weiter sei noch gesagt, dass ich auch Über File Manager Suche und Arbeite, also mehrere Wege nutze

    Ich weis echt nicht wo ich noch ansetzen kann…

    im Docker selber habe ich folgende Ordner im wordpress-compose
    1 mysql-data / gruppe docker 999; Eigentümer docker 999; Rechte 775
    2 phpmyadmin / gruppe root 0; Eigentümer root 0; Rechte 775
    3 wp-content / grp www-data 33; Eigentümer www-data 33; Rechte 775
    und Dateien: docker-compose.yml siehe 2 Zeile; uploads.ini siehe 2 Zeile

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahren, 2 Monaten von thorwaller.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahren, 2 Monaten von thorwaller.
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)