Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 8 Antworten - 76 bis 83 (von insgesamt 83)
  • Maja Benke

    (@travel_girl)

    Ich bin mir nicht sicher ob es auch in diesem Fall hilft, aber probier mal das Debug Tool von Facebook aus.

    Einfach den Link zum Artikel eingeben und auf Debug klicken und dann auf „Fetch new Information“

    https://developers.facebook.com/tools/debug/

    Falls das nicht hilft – Cache leeren (Server und Browser), Plugin, Theme und WordPress Core aktualiseren, alle anderen Plugins deaktivieren.

    Welches Plugin nutzt du denn zum teilen?

    Maja Benke

    (@travel_girl)

    Hallo Dennis,

    dies kann verschiedene Ursachen haben.

    – Das Bild könnte eine ungewöhnliche Zeichen im Namen haben. erlaubt sind nur englische Buchstaben und Zahlen.
    – Das Dateiformat könnte falsch sein. Am Besten nimmst du jpg oder png.
    -Der Farbmodus könnte nicht stimmen (du solltest rgb oder sRGB benutzen). – Die Datei könnte zu groß sein.

    – Oder ein Plugin verhindert das hochladen. Du könntest mal alle Plugins ausschalten.
    – Manchmal kommt es auch zu Komplikationen mit Addons im Browser. In diesem Fall könntest du einen anderen Browser verwenden.

    – Es könnte auch daran liegen, dass dein upload-Ordner nicht vorhanden oder nicht genügend Schreibrechte hat. Die Dateiberechtigung sollte auf 755 /bei all-inkl: 777) sein.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    Maja

    Wechsel mal zurück auf ein Standard-Theme (Twenty …) und deaktiviere mal alle Plugins.

    Kannst du die Beiträge nun bearbeiten?
    Falls ja, aktiviere wieder dein gewähltes Theme und prüfe erneut. Falls es dann nicht mehr gehen sollte, dann liegt es am Theme.
    Falls es geht, dann aktiviere ein Plugin nach dem anderen und überprüfe immer danach, ob du die Beiträge bearbeiten kannst. Dann weißt du zumindest wo das Problem liegt.

    Die Fehlermeldung sagt aus, dass der Ordner uploads nicht angelegt werden kann.

    Öffne mal Filezilla, verbinde dich mit deinem FTP-Bereich und lege unter wp-content den Ordner „uploads“ an. Denn gibst du diesem Ordner die Schreibrechte 755 (bzw. 777 wenn du all-inkl als hoster hast). Die Unterordner für Jahre und Monate werden dann automatisch angelegt.

    Dann sollte es gehen.

    Zu deinem Theme – ftp ist der Bereich, wo deine Dateien drin liegen (und den du mit Filezilla bearbeiten kannst.) Die Zugangsdaten bekommst du von deinem Server.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    Maja

    Hallo,

    hättest du mal einen Link zu deiner Seite?

    Einen Zeilenumbruch kannst du mit
    einfügen, solange das Textfeld html lesen kann.

    Damit sollte man jedoch eher inhaltlich Absätze strukturieren und nicht zu sehr den Text gestalten (zum Beispiel als Flattersatz wie im Druck). Denn je nach Endgerät wird der Text anders dargestellt und wenn man breaks drin hat, können komisch aussehende Lücken entstehen.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    Maja

    Hallo Jana,

    1. welchen reader meinst du genau?

    2. Wenn deine Leser über weitere Kommentare eine Benachrichtigung haben wollen, dann müssen sie beim kommentieren die Häkchen setzten bei – „Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.“

    3. Steht da noch was genaueres zur Fehlermeldung? Ansonsten mal die App schließen (Home-Button lange drücken beim Ihpone) oder das Smartphone mal neu starten.

    Liebe Grüße,
    Maja

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Bildgrößenänderung

    Hallo Reiserichter,

    wenn du ein Bild bei WordPress hochlädst, wird dies in 3 unterschiedlichen Größen abgespeichert – je nach Theme auch in mehreren Größen. Dies kannst du unter Einstellungen – Medien auch einstellen.

    Wenn du nun ein Bild in einen Beitrag einfügst, kannst du auswählen, welches dieser drei Formate eingebunden werden soll. Hier kannst du auch die Originalgröße wählen. Diese Einstellung findest du unten rechts über dem Button „in den Beitrag einfügen“.

    Ich vermute, dass du in dem Texteditor die „Width“ manuell geändert hast – dadurch wird das Bild pixelig, wenn nur das kleine Bild eingebunden wurde und nicht die Originalgröße.

    Hoffe, ich konnte dir helfen.
    Maja

    Ich würde mal direkt beim Support von MarketPress anfragen, weil das ein pluginspezifisches Problem ist und German Market ein Premium Plugin mit Support 🙂

Ansicht von 8 Antworten - 76 bis 83 (von insgesamt 83)