Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Vielen Dank für die wertvolen Informationen. Ich werde mich mal an den Entwickler des Plugins wenden.

    Ich hatte bereits vorgestern versucht, die hier genannten Lösungen (Browser-Cache löschen, neuen Benutzer anlegen etc.) umzusetzen, aber sie brachten keinen Erfolg. Deshalb konnte ich gestern auch schon nach 12 Minuten antworten. Aber nichts für ungut.

    Das Problem scheint an irgendeiner Einstellung in der Datenbank zu liegen und das Plugin scheint auch noch aktiv zu sein. Ich muss das mit dem Entwickler klären.

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Zunächst einmal danke für die Antwort. Ich werde keine zweite Anfrage mehr öffnen. Habe halt gedacht, dass darüber die Plugin-Spezialisten darauf aufmerksam würden.

    Ich habe das Plugin in meinem FTP-Programm manuell gelöscht, also den entsprechenden Unterordner im Ordner „plugins“. In der Datenbank befinden sich aber dennoch scheinbar Reste des Plugins. Ich habe auch nicht an „irgendeiner“ Datenbank Änderungen vorgenommen, sondern es war schon die Datenbank, die zu meiner Homepage gehört. Und ich habe festgestellt, dass diese restlichen Eintragungen bzw. Tabellen noch vorhanden waren, <u>nachdem</u> ich das Plugin gelöscht hatte.

    Außerdem ignoriere ich die anderen Beiträge nicht, sondern ich habe sie schon befolgt, haben aber nicht zum Erfolg geführt.

    Um das Problem weiter einzukreisen, habe ich heute WordPress neu installiert, kann mich aber dennoch nicht anmelden. Somit wird es wohl an einem Datenbankeintrag liegen und stelle sicherlich dann auch die berechtigte Frage, wo ein solcher Eintrag denn sein könnte.

    Ich werde aber gerne den Tipp aufnehmen und einmal die Entwickler des Plugins anschreiben. Muss das auf Englisch geschrieben sein oder geht das auch auf Deutsch?

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Den Tabellenpräfix habe ich schon manuell geändert, aber das ist nicht der Fehler.
    Ich habe heute noch ein Forum eröffnet zum Plugin „All in One Security & Firewall“, damit dies ggf. auch von Experten gefunden wird, die sich mit diesem Plugin auskennen.

    Ich habe heute WordPress noch einmal installiert, dann aber auf die alte Datenbank zugegriffen und konnte mich nicht anmelden. Beim Aufruf der wp-admin-Seite konnte ich keine Anmeldung durchführen und bekam lediglich die Meldung: „Du bist leider nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen.“

    Die Zugriffsverweigerung muss irgendwo in der Datenbank verankert sein. Ich weiß aber nicht, wo dies sein soll.

    Ich habe auch schon alle Tabellen gelöscht, die zum „All in One Security & Firewall“-Plugin gehören (beginnen mit „aiowp“), aber dennoch wird der Zugriff blockiert.

    Ich habe auch in der Tabelle „options“ gesehen, dass das „All in One Security & Firewall“-Plugin immer noch als aktiv verankert ist. Ich weiß aber nicht, wie ich das in der Datenbank löschen muss (ohne Schaden anzurichten) und wo ggf. noch weitere Komonenten durch dieses Plugin versteckt sind, die mir den Zugriff verweigern.

    Für mich ist diese Datenbank auch Neuland. Deswegen meine Anfrage.

    Viele Grüße

    Ingo Wupperfeld

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Mittlerweile habe ich per FTP-Programm WordPress gelöscht und noch einmal komplett installiert, habe aber die alte Datenbank behalten und bei der Neuinstallation die entsprechenden Datenbank-Daten eingegeben.
    Es erscheint wieder die Meldung „Du bist leider nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen.“
    Somit muss die Zugangssperre irgendwo in der Datenbank verankert sein. Wo könnte dies sein?

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Wie wäre es denn damit, wenn ich WordPress komplett neu installiere, aber dann auf die bisherige Datenbank zugreife. Dies müsste doch gehen. Allerdings muss ich dann wissen, aus welchen Dateien ich welche Informationen sammeln muss, um dies durchzuführen.

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Ich hatte ja vorhin den Benutzer gelöscht und nochmals neu angelegt und wenn ich demnach alles richtig gemacht. Dennoch aber funktioniert es immer noch nicht. Irgendwo muss es noch eine Einstellung geben, die mir den Zugang blockiert. Aber wo?

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Der Versuch mich über Google Chrome einzuloggen brachte leider kein besseres Ergebnis.

    Ich habe dann daraufhin noch einmal in der Datenbank die Einstellungen vorgenommen so wie auf der godaddy-Seite beschrieben. Dann habe ich die taste F5 gedrückt sowohl bei meiner Datenbank als auch auf der wp-admin-Seite. Es erscheint die Meldung: „Du bist leider nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen.“
    Es bleiben für mich aber auch noch ein paar Fragen offen:

      Aus Sicherheitsgründen habe ich den Tabellenpräfix geändert. Dort wo die Eintragungen „wp_capabilities“ bzw. „wp_user_level“ eingetragen werden, muss ich anstelle „wp_“ meinen Tabellenpäfix nehmen?
      Muss ich das Passwort wählen, das ich in die Tabelle hineingeschrieben habe oder das von der Tabelle generierte?
    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Ich habe das Plugin im FTP-Programm gelöscht (über das Dashboard ging es ja nicht, da Zugang versperrt).
    Soeben habe ich meine wp-admin-Datei aufgerufen, um mich nochmals einzuloggen, erhalte aber die Meldung: „Du bist leider nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen.“
    Die Einstellungen in der wp-config-Datei hatte ich vorgenommen und bislang nicht mehr geändert, meine .htaccess-Datei ist immer noch umbenannt, in der Datenbank habe ich heute Nachmittag schon die Admin-Rechte entsprechend revdiert, aber hier muss es noch eine andere Einstellung geben, die durch WP All in One Security verändert wurden.
    Da meine Webseite kürzlich gehackt wurde, habe ich nahezu alle Sicherheitsstandards dort eingestellt.

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Ich habe das Plugin sogar gelöscht, aber es funktioniert dennoch nicht. Es muss irgendwo Einstellungen in anderen Dateien oder in der Datenbank verändert haben, die durch das Löschen nicht rückgängig gemacht wurden. Aber wo diese sind, weiß ich eben nicht.

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Ich sehe nach der Anmeldung meine Webseite mit der schwarzen Worpress-Leiste oben, kann aber nichts ändern, da ich nicht auf mein Dashoard zugreifen kann. Ganz merkwürdig.

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Ich habe nun die Datei .htaccess in .htaccess_alt umbenannt. Ich konnte mich zwar anmelden, komme aber dennoch nicht auf mein Backend.

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Kein Zugriff auf Dashboard

    Vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort.

    Leider aber hat das nichts gebracht. Ich bekomme dennoch die Meldung „Du bist leider nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen.“

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Login-Seite unsichtbar

    Hallo Frau Reisiger,
    ich habe mittlerweile den Fehler gefunden und es lag an einem Plugin, das sich vermutliich nicht mit der aktuellen WordPress-Version vertragen hatte.
    Ich habe über den FTP-Server den Ordner „plugins“ in „plugins-alt“ umgewandelt, damit sämtliche Plugins nicht mehr aktiv waren. Danach konnte ich mich wie gewohnt einloggen.
    Den Ordner habe ich danach wieder in „plugins“ umbenannt und dann habe ich nach und nach die Plugins wieder aktiviert und konnte so den Übeltäter ausfindig machen.
    Ich danke Ihnen aber dennoch für Ihre Mühe und Hilfe.
    Viele Grüße
    Ingo Wupperfeld

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Login-Seite unsichtbar

    habe mich wohl verguckt.

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Login-Seite unsichtbar

    Hallo Frau Reisiger,
    vielen Dank für Ihre Hilfe. Mit der htaccess-Datei hat es leider nicht funktioniert. Ich werde schnellstmöglich meinen Provider kontaktieren und ihn wegen der php.ini-Datei ansprechen. Ich melde mich wieder.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)