Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Korrektur: es passiert beim Skalieren von Motiven

    (fyi: auf einer neuen Worpdress Instanze ohne andere Plugins)

    Nachtrag: wenn ich ein Bild in der Mediathek hochlade und es dort bearbeite (z.b. 90grad Drehung) dann wird dort ein Hash generiert und angefügt, … im Frontend wird das Motiv jedoch angezeigt.

    Mir ist aufgefallen das der Hash nicht in dem Datenamen innerhalb der Metadaten des Attachments vorkommt:
    [sizes] => Array (
    [thumbnail] => Array
    (
    [file] => Dieter-Herzberg-150×150.jpeg

    woher kann das kommen?
    kann man diese metadaten aktualisieren/ korrigieren?

    Hm, ja hatte ewww vorher und jetzt shortpixel drauf.
    Jedoch frag ich mich welchen Sinn das machen soll, Bilder verkleinern und dann das srcset ausschließen?
    Ich verstehe auch nicht welchen Sinn das Ausschließen innerhalb der media.php macht:

    in der function wp_image_add_srcset_and_sizes …

    /*
    * Images that have been edited in WordPress after being uploaded will
    * contain a unique hash. Look for that hash and use it later to filter
    * out images that are leftovers from previous versions.
    */
    $image_edited = preg_match( ‚/-e[0-9]{13}/‘, wp_basename( $image_src ), $image_edit_hash );

    hier wird halt der hash gefunden und entsprechend später im Code das srcset nicht generiert.

    Damit das srcset angezeigt wird, muss ich den eHash enfernen… nur wie geht das ?

    Vielen Dank Bernd, hat leider nix geändert :-/

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)