Dein Plugin hinzufügen

Bevor du dein Plugin einreichst, wirst du gebeten, die WordPress.org-Richtlinien (engl.) sowie die Häufig gestellten Fragen (engl.) zu lesen. Eine kurze Auswahl gängiger Fragen findest du unterhalb des Formulars.

Bevor du ein neues Plugin hochladen kannst, melde dich bitte an.

Sobald du es eingereicht hast, wird dein Plugin manuell auf häufige Fehler sowie die Einhaltung aller Richtlinien geprüft.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange wird der Überprüfungsprozess dauern?

Dies steht in den Entwicklungs-FAQ (engl.). Es dauert zwischen 1 und 10 Tagen. Wir versuchen alle Plugins innerhalb von 5 Werktagen nach der Einreichung zu prüfen. Abhängig von der Komplexität deines Plugins dauert dieser Vorgang auch länger.

Wie kann ich die Überprüfung meines Plugins beschleunigen?

Die Prüfung deines Plugins kann nicht anderen vorgezogen werden. Damit wir dein Plugin schneller genehmigen können, stelle bitte sicher, dass du das Kapitel über Sicherheit des Plugin-Handbuchs gelesen hast.

Die drei häufigsten Gründe, warum wir ein Plugin nicht genehmigen, sind:

Wenn der Code deines Plugins in eine der oben genannten Kategorien fällt, wird dein Plugin nicht zugelassen. Das Plugin-Prüfungsteam wird dich auf diese Handbuchseiten zurückverweisen, was den Prüfungsprozess weiter verzögert.

Wie wird meine Plugin-URL lauten?

Die URL deines Plugins wird anhand des Eintrags Plugin Name in der Hauptdatei deines Plugins (diejenige mit den Plugin-Headern) ausgefüllt. Wenn du deines als Plugin Name: Boaty McBoatface bezeichnest, dann wird deine URL https://wordpress.org/plugins/boaty-mcboatface sein, und deine Titelform wird z.B. boaty-mcboatface sein. Falls es bereits ein Plugin dieses Namens gibt, dann wird es boaty-mcboatface-2 sein usw. Es verhält sich exakt wie die Beitragsnamen in WordPress.

Wenn dein Plugin einmal freigegeben wurde, kann es nicht umbenannt werden.

Ich habe einen Fehler beim Plugin-Namen gemacht. Sollte ich es neu einreichen?

Bitte nicht! Schreibe stattdessen eine E-Mail an plugins@wordpress.org und wir können dein Plugin umbenennen, solange es nicht freigegeben ist. Da wir E-Mails bevorzugt behandeln, stehen die Chancen gut, es zu bemerken. Falls nicht, schreibe uns einfach eine E-Mail und erkläre den Fehler. Wir werden dir erklären was zu tun ist.

Warum kann ich kein Plugin mit bestimmten Anzeigenamen einreichen?

Bestimmte Plugin-Namen sind aufgrund von Markenmissbrauch verboten. Ebenso verhindern wir zu deinem Schutz deren Verwendung in Plugin-Titelformen.