Advanced Database Cleaner

Beschreibung

Bereinige deine Datenbank, durch das Löschen von verwaisten Daten wie „alte Revisionen“, „alte Entwürfe“, „Datenbank optimieren“ und mehr…

If you have been using WordPress for a while, then you should think absolutely about a database cleanup. Indeed, your database may be full of garbage that make your site sluggish and bloated such as old revisions, old drafts, spammed comments, etc. You should clean-up this unnecessary data to reduce your database size and improve website speed. In addition, you will have quicker database backup since the file of your backup will be smaller. (The plugin is GDPR compliant).

„Advanced Database Cleaner“ ist ein Must-Have-Plugin, das Ihnen ermöglicht die Datenbank zu reinigen, die Datenbank zu optimieren und mehr.

Hauptfunktionen

  • Die Datenbank-Bereinigung beinhaltet:
  • Alte Revisionen von Beiträgen und Seiten entfernen
  • Alte Entwürfe von Beiträgen und Seiten löschen
  • Alte automatische Entwürfe löschen
  • Löschen von ausstehenden Kommentaren
  • Löschen von Spam-Kommentaren
  • Löschen von Kommentaren im Papierkorb
  • Verwaiste Beitrags-Metadaten entfernen
  • Verwaiste Kommentar-Metadaten entfernen
  • Verwaiste Bezugsdaten entfernen
  • Verwaisten Dashboard-Transienten-Feed löschen
  • Du kannst auswählen, welche Punkte aufgeräumt werden sollen
  • Du kannst deine Datenbank-Bereinigung planen, damit diese automatisch ausgeführt wird
  • Optimiere die Datenbank und verbessere die Website-Geschwindigkeit
  • Du kannst deine Datenbank-Optimierung planen, damit diese automatisch ausgeführt wird
  • Betrachte und reinige Cron Jobs (geplante Aufgaben)
  • Betrachte und reinige Tabellen
  • Optionen betrachten und reinigen
  • Unterstützt die Netzwerk-Installation

Pro-Funktionen (Offizielle Website)

Weißt du, dass auch nach dem Löschen eines Plugins/Themes von deiner WordPress-Website einige Reste in deiner Datenbank bleiben können? Dies können verwaiste Optionen, verwaiste Tabellen und verwaiste geplante Aufgaben sein. Wie du vielleicht weißt kümmern sich nicht alle Plugins/Themes um die Haushaltung deiner WordPress-Datenbank. Solange du Plugins/Themes entfernst, werden sich Reste in deiner Datenbank ansammeln und deine Website-Performance beeinflussen. Die Pro-Version von Advanced Database Cleaner wird dir dabei helfen all diese Reste zu entfernen und eine tiefgreifende Datenbankbereinigung durchzuführen. In der Pro-Version kannst du:

  • Anzeigen und Betrachten von unbenutzten Elementen bevor eine Datenbank aufgeräumt wird
  • Klassifiziere Datenbank-Optionen nach ihrem „Ersteller“. Dieser kann sein: Plugin-Optionen, Theme-Optionen oder WP-Kern-Optionen
  • Detektiere und lösche verwaiste Optionen
  • Klassifiziere Datenbank-Tabellen nach ihrem „Ersteller“. Dieser kann sein: Plugin-Tabellen, Theme-Tabellen oder WP-Kern-Tabellen
  • Detektiere und lösche verwaiste Tabellen
  • Klassifiziere alle geplanten Aufgaben (Cron Jobs) nach ihrem „Ersteller“. Dieser kann sein: geplante Plugin-Aufgabe, geplante Theme-Aufgabe oder geplante WP-Kern-Aufgabe
  • Detektiere und lösche verwaiste geplante Aufgaben

Netzwerk-Unterstützung

  • Nur die Haupt-Website kann das gesamte Netzwerk betrachten, reinigen und optimieren. Andere Websites im Netzwerk können diese Aufgaben nicht durchführen. Wir haben uns für diese Philosophie entschieden, weil wir sicher sind, dass deine Datenbank wertvoll ist und nur der Superadministrator diese Aktionen ausführen sollte.

Screenshots

  • Datenbankbeispiel mit zu bereinigenden Einträgen
  • Betrachtung von Elementen vor dem Reinigen (am Beispiel von automatischen Entwürfen)
  • Beispiel einer sauberen Datenbank
  • Beispieltabellen, die optimiert werden sollten
  • Beispiel einer optimierten Datenbank
  • Betrachte und reinige Datenbank-Tabellen. Du kannst auch verwaiste Tabellen, Plugin-Tabellen, Themes-Tabellen und WP-Tabellen identifizieren (Pro-Version)
  • Betrachte und reinige Optionen. Du kannst auch verwaiste Optionen, Plugin-Optionen, Themes-Optionen und WP-Optionen detektieren (Pro-Version)
  • Betrachte und reinige geplante Aufgaben. Du kannst auch verwaiste Aufgaben, Plugin-Aufgaben, Themes-Aufgaben und WP-Aufgaben detektieren (Pro-Version)
  • Übersichts- und Einstellungsseite

Installation

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie das Plugin zu installieren ist und wie es zum Laufen gebracht werden kann.

Einzelseiten-Installation

  • Lade nach dem Extrahieren das Plugin in dein /wp-content/plugins/-Verzeichnis hoch
  • Gehe zum „Dashboard“ » „Plugins“ und wähle „Aktivieren“
  • Die Plugin-Seite kann über „Dashboard“ » „Werkzeuge“ » „WP DB Cleaner“ oder über das linke Menü „WP DB Cleaner“ aufgerufen werden.

Netzwerk-Installation

  • Melde dich auf deiner primären Website an und gehe zu „Meine Websites“ » „Netzwerkverwaltung“ » „Plugins“
  • Installiere das Plugin für das Netzwerk wie du es gewöhnt bist
  • Aktiviere das Plugin netzwerkweit
  • Nur die Hauptseite hat Zugriff auf das Plugin

FAQ

Was bedeutet „bereinige meine Datenbank“?

Während du WordPress verwendest, sammeln sich eine Menge zusätzlicher Daten wie Revisionen, Spam-Kommentare, gelöschte Kommentare, etc. in deiner Datenbank an. Das Entfernen dieser unnötigen Daten wird deine Datenbankgröße reduzieren, beschleunigt den Backup-Prozess und beschleunigt ebenso deine Website.

Ist es sicher meine Datenbank zu reinigen?

Ja, es ist sicher. Wir führen keinen Code aus, der deine Website kaputt machen oder deine Beiträge, Seiten, Kommentare usw. löschen kann. Wir empfehlen jedoch vor der Reinigung ein Datenbank-Backup durchzuführen. Es ist immer besser auf Nummer sicher zu gehen.

Was bedeutet „optimiere meine Datenbank“?

Durch die Optimierung deiner Datenbank werden nicht genutzte Speicherbereiche in Tabellen zurückgewonnen, wodurch Speicherplatz reduziert und die Effizienz beim Zugriff auf Tabellen verbessert wird. Die Optimierung der Datenbank kann die Performance erheblich verbessern, vor allem auf Websites, die viel Traffic oder eine große Menge an Inhalten haben. Die Optimierung deiner Datenbank ist absolut sicher.

Ist es sicher die Crons zu reinigen (geplante Aufgaben)?

Eine geplante Aufgabe ermöglicht es Plugins bestimmte Aktionen zu bestimmten Zeitpunkten auszuführen, ohne dass zu diesem Zeitpunkt manuell Code ausgeführt werden muss. WordPress selbst verwendet einige geplante Aufgaben, um einige regelmäßige Aktionen durchzuführen. Allerdings werden einige geplante Aufgaben nicht entfernt, selbst wenn die zugehörigen Plugins aus deiner WordPress-Installation gelöscht werden. Wie du weißt, kümmern sich nicht alle Plugins um die Pflege deiner WordPress-Installation. Daher kann das Löschen dieser unnötigen Aufgaben helfen deine Website sauber zu halten. Es ist zu beachten, dass die Reinigung geplanter Aufgaben solange sicher ist, solange du weißt, welche Aufgaben du reinigst. Wenn du dir nicht sicher bist, ist es besser keine Aufgaben zu reinigen.

Was bedeutet „Revisionen“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

WordPress speichert eine Aufzeichnung („Revision“ genannt) von jedem gespeicherten Entwurf oder jeder veröffentlichten Aktualisierung. Dieses System ermöglicht es dir zu sehen welche Änderungen im Laufe der Zeit in jedem Beitrag und jeder Seite gemacht wurden. Allerdings kann dies zu einer Menge an unnötiger Daten in deiner WordPress-Datenbank führen, die viel Platz verbrauchen. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle Revisionen zu säubern, ist:
DELETE FROM posts WHERE post_type = ‚revision‘

Was bedeutet „Entwürfe“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

WordPress ermöglicht es dir einen Beitrag oder eine Seite zu speichern, ohne es sofort veröffentlichen zu müssen. Auf diese Weise kannst du solange daran arbeiten wie du willst und es erst veröffentlichen, wenn es fertig ist. Dies wird als Entwurf bezeichnet. Im Laufe der Zeit kannst du mehrere Entwürfe gespeichert haben, die du nie veröffentlichst und daher reinigen kannst. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle Entwürfe zu reinigen, ist:
DELETE FROM posts WHERE post_status = ‚draft‘

Was bedeutet „automatische Entwürfe“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

WordPress speichert automatisch deine Beiträge/Seiten, während du sie bearbeitest. Dies wird als automatische Entwürfe bezeichnet. Wenn du nicht auf die Schaltfläche Veröffentlichen/Aktualisieren klickst, wird der Beitrag oder die Seite als automatischer Entwurf gespeichert und jede Änderung an deinem Beitrag oder deiner Seite ist nicht auf deiner öffentlichen Website sichtbar. Im Laufe der Zeit kannst du mehrere automatische Entwürfe haben, die du nie veröffentlichst und daher reinigen kannst. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle automatische Entwürfe zu säubern, ist:
DELETE FROM posts WHERE post_status = ‚auto-draft‘

Was bedeutet „Ausstehende Kommentare“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

Ausstehende Kommentare sind Kommentare, die von Benutzern veröffentlicht wurden und die auf deine Zustimmung warten, bevor diese auf deiner Website erscheinen. In einigen Fällen möchtest du all diese Kommentare reinigen. Die SQL-Abfrage, die von diesem Plugin zum Löschen aller ausstehender Kommentare verwendet wird, ist:
DELETE FROM comments WHERE comment_approved = ‚0‘

Was bedeutet „Spam-Kommentare“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

Es ist ein Kommentar, dass du (oder ein Plugin) als Spam markiert hast. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle Spam-Kommentare zu säubern, ist:
DELETE FROM comments WHERE comment_approved = ’spam‘

Was bedeutet „Kommentare im Papierkorb“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

Ein „Kommentar im Papierkorb“ ist ein Kommentar, den du aus deinem WordPress gelöscht hast und der in den Papierkorb verschoben wurde. Ein „Kommentar im Papierkorb“ ist in deiner Website nicht sichtbar und sollte für immer gelöscht werden. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle „Kommentar im Papierkorb“ zu reinigen, lautet:
DELETE FROM comments WHERE comment_approved = ‚trash‘

Was bedeutet „Verwaiste Beitrags-Metadaten“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

Die Beitrags-Metadaten sind die Informationen, die du Besucher über jeden Beitrag zur Verfügung stellst. Diese Informationen enthalten in der Regel den Autor des Beitrags, wann er geschrieben (oder veröffentlicht) wurde und wie der Autor den bestimmten Beitrag kategorisiert hat. In einigen Fällen verwaisen diese Beitrags-Metadaten und gehören zu keinem Beitrag. Sie werden dann als „verwaiste Beitrags-Metadaten“ bezeichnet und sollten, da sie nicht mehr genutzt werden, gereinigt werden. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle verwaisten Beitrags-Metadaten zu säubern, ist:
DELETE pm FROM postmeta pm LEFT JOIN posts wp ON wp.ID = pm.post_id WHERE wp.ID IS NULL

Was bedeutet „Verwaiste Kommentar-Metadaten“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

Das gleiche wie „Verwaiste Beitrags-Metadaten“ mit dem Unterschied, dass „Verwaiste Kommentar-Metadaten“ Kommentare und nicht Beiträge betreffen. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle verwaisten Kommentar-Metadaten zu reinigen, ist:
DELETE FROM commentmeta WHERE comment_id NOT IN (SELECT comment_id FROM comments)

Was bedeutet „Verwaiste Bezugsdaten“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

Manchmal wird die Tabelle wp_term_relationships mit vielen verwaisten Bezugsdaten aufgebläht. Dies geschieht besonders oft, wenn du deine Website nicht als Blog verwendest, sondern als eine andere Art von Content-Website, wo Beiträge regelmäßig gelöscht werden. Im Laufe der Zeit können sich tausende Bezugsdaten für Beiträge, die nicht mehr existieren und die viel Platz benötigen ansammeln. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um alle verwaisten Bezugsdaten zu säubern, ist:
DELETE FROM term_relationships WHERE term_taxonomy_id=1 AND object_id NOT IN (SELECT id FROM posts)

Was bedeutet „Dashboard-Transienten-Feed“? Was für ein SQL-Code wird verwendet, um dies zu reinigen?

Transiente sind ein Weg, um zwischengespeicherte Daten vorübergehend in deiner Datenbank zu speichern, indem ihnen ein Name und ein Zeitrahmen geben wird, nach dem sie ablaufen und gelöscht werden. Die SQL-Abfrage, die vom Plugin verwendet wird, um den Dashboard-Transienten-Feed zu reinigen, ist:
DELETE FROM options WHERE option_name LIKE ‚site_transient_browser%‘ OR option_name LIKE ‚site_transient_timeout_browser%‘ OR option_name LIKE ‚transient_feed%‘ OR option_name LIKE ‚transient_timeout_feed%‘

Ist dieses Plugin mit Netzwerken kompatibel?

Ja, es ist mit Netzwerken kompatibel. Es sollte beachtet werden, dass nur die Hauptseite des Netzwerks die Datenbank und verwaiste Elemente des gesamten Netzwerks bereinigen kann. Wir verhindern, dass andere Websites die Datenbank säubern können, da wir glauben, dass nur der Superadministrator das Recht hat, eine solche Operation durchzuführen. Deine Datenbank ist wertvoll!

Ist dieses Plugin mit SharDB, HyperDB oder Multi-DB kompatibel?

Gegenwärtig ist das Plugin vermutlich nicht kompatibel mit SharDB, HyperDB oder Multi-DB. Wir werden versuchen es in späteren Veröffentlichungen kompatibel zu machen.

Bereinigt sich dieses Plugin nach der Deinstallation?

Wir bereinigen deine WordPress-Website. Es wäre eine Schande, wenn sich das Plugin nach einer Deinstallation nicht selbst säubern würde! Selbstverständlich ja. Das Plugin reinigt sich selbst und sobald es deinstalliert ist entfernt es alle Daten, die verwendet wurden um seine Einstellungen zu speichern.

Rezensionen

Swiss Knife if you dont want to mess with phpmyadmin eqv

thanks for this great plugin.
i would like to suggest

1.add another column for the wp_options table which is the important one : SIZE .
2. add a page navigation to display all pages. etc its no fun to keep pressing next next. you know what i meant.

3. search bar : to find by keyword, very usefull to detect the mess left by pluigns.

all these is good to add in the pro version .

cheers

Great support and good plugin!

Bought my plugin almost a year ago, the support until now is great! I love the plugin too, especially if you don’t want to touch your tables but you have downloaded a number of plugins to get the desired outcome.

FREE is laughable as most you would need is premium

Sorry

But that plugin is worthless for people who like to get things done in a professional manner. All options which would be helpful are only existing in the premium version and that is only one more WP_RipOff Pricing Scheme for a GNU GPL plugin which it has to be.

We don’t know the premium version – how it is coded as other than Automattic who publish all their code that here is hidden too and as it seems the premium version is not the same plugin like the free version as you have to download a completely new plugin as we read here.

It would be really great if people with premium versions get banned from that repository if they not publish the complete premium version here too and only charge for their support.

I doubt that the Premium version is GDPR compliant as it will constantly link back to their server for license checks probably which makes it useless to be installed in EU citizen sites or in sites which give access to EU citizens (more or less all public website). Sad that a good idea ends up in such a scheme. Hopefully, some devs will publish a fully functional version which could benefit all here and if that even would be with access to a git repository all could help to contribute and make it even much better.

Then also comments like that here no premium support can be given and that people should connect privately etc. would be no more necessary! Thanks!

That would be the true GNU GPL spirit. Inspire to share!

Lies alle 126 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Advanced Database Cleaner“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Advanced Database Cleaner“ wurde in 2 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Advanced Database Cleaner“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.0.0

  • Einige Änderungen in der Datei readme.txt
  • Änderung der Art und Weise, wie das Plugin übersetzt werden kann
  • Korrektur von __() zu einigen Texten
  • Korrektur einiger Anzeigetexte
  • Große Stil-Veränderungen
  • Restrukturierung des gesamten Quelltextes für eine bessere Performance
  • Erstellung der Plugin-Hauptseite: https://sigmaplugin.com/downloads/wordpress-advanced-database-cleaner
  • Sprachunterstützung hinzugefügt
  • Korrektur der Zeitverschiebung für geplante Aufgaben
  • InnoDB-Tabellen werden nun bei der Optimierung übersprungen
  • Größe toter Tabellendaten von „o“ zu „KB“ geändert
  • Das Hauptmenü ist nun unter „Werkzeuge“ und nicht mehr unter „Einstellungen“
  • Separates linkes Menü hinzugefügt (deaktivierbar)
  • Übersichtsseite mit einigen nützlichen Informationen hinzugefügt
  • Einstellungsseite hinzugefügt
  • „Datenbank zurücksetzen“ befindet sich nun in einem separaten Plugin (bitte die Plugin-Seite ansehen)
  • Netzwerk: Nur die Hauptseite kann das Netzwerk nun reinigen
  • Neue Funktion: Betrachtung von Elementen vor dem Reinigen (Pro)
  • Neue Funktion: betrachte und reinige Optionen
  • Neue Funktion: Erkennung von verwaisten Optionen, Plugin-Optionen, Themes-Optionen und WP-Optionen (Pro)
  • Neue Funktion: Betrachte und reinige Cron Jobs (geplante Aufgaben)
  • Neue Funktion: Erkennung von verwaisten Aufgaben, Plugin-Aufgaben, Themes-Aufgaben und WP-Aufgaben (Pro)
  • Neue Funktion: zeige und reinige Datenbanktabellen
  • Neue Funktion: Erkennung von verwaisten Tabellen, Plugin-Tabellen, Themes-Tabellen und WP-Tabellen (Pro)

1.3.7

  • „Beitrags-Papierkorb säubern“ hinzugefügt
  • FAQ überarbeitet
  • LiesMich Datei überarbeitet
  • Getestet bis zu: 4.4

1.3.6

  • Ein Problem dem Spenden-Button behoben
  • Verwendung von _e() und __() für alle Texte im Plugin

1.3.5

  • Neue Funktion: „Cron bereinigen“ hinzugefügt. Du kannst nun unnötige geplante Aufgaben säubern.
  • FAQ überarbeitet

1.3.1

  • FAQ hinzugefügt

1.3.0

  • Einige Code-Optimierungen
  • Neues Feature: Netzwerk-Unterstützung. Du kannst nun deine Datenbank in einer Netzwerk-Installation bereinigen und optimieren.

1.2.3

  • Einige Optimierungen und Stil-Modifikationen
  • Neue Funktion: Zeitplan hinzugefügt. Du kannst nun die Bereinigung und Optimierung deiner Datenbank planen.

1.2.2

  • Einige Optimierungen und Stil-Modifikationen

1.2.1

  • Einige Optimierungen und Stil-Modifikationen
  • Die Registerkarte „Datenbank reinigen“ zeigt nun nur Elemente an, die gereinigt werden sollten, anstatt alle Elemente aufzulisten.
  • Der „Datenbank reinigen“-Tab zeigt nun ein Icon, welches den Status deiner Tabellen kennzeichnet.
  • Die Registerkarte „Datenbank optimieren“ zeigt nun nur Tabellen an, die optimiert werden sollten, anstatt alle Tabellen aufzulisten.
  • Der „Optimiere Datenbank“-Tab zeigt nun ein Icon, welches den Status deiner Tabellen kennzeichnet.
  • „Datenbank zurücksetzen“ zeigt nun eine Warnung, bevor die Datenbank zurückgesetzt wird.

1.2.0

  • Einige Optimierungen und Stil-Modifikationen
  • Neue Funktion: „Datenbank zurücksetzen“ hinzugefügt

1.1.1

  • Einige Optimierungen und Stil-Modifikationen
  • „Spenden-Link“ hinzugefügt

1.1.0

  • Einige Optimierungen und Stil-Modifikationen
  • Neue Funktion: „Optimiere Datenbank“ hinzugefügt

1.0.0

  • Erste Veröffentlichung: Hallo Welt!