Aino Blocks

Beschreibung

Das Plugin Aino Blocks bringt dir eine Sammlung von Seiten-Bausteinen für den Gutenberg-Editor. Mit Aino Blocks und dem kostenlosen Aino-Theme kannst du kreative, individuelle Seiten-Layouts im WordPress-Editor gestalten.

Aktuell enthaltene Blöcke

  • Raster-Block
  • Hero-Block
  • Karten-Block
  • Badge-Block
  • Autor-Block
  • Testimonial-Block
  • Buttons-Block
  • Pfeil-Button-Block
  • Sticker-Block
  • Trenner-Block

Installation

  1. Installiere das Plugin Aino Blocks entweder aus dem Plugin-Verzeichnis von WordPress oder lade die Dateien auf deinem Server nach wp-content/plugins hoch.
  2. Aktiviere das WordPress-Plugin Aino Blocks über das „Plugins“-Menü in WordPress.
  3. Verwende die Aino-Blöcke auf deiner nächsten Seite oder in deinem nächsten Beitrag.

FAQ

Was brauche ich, um das Plugin Aino Blocks zu nutzen?

Um loszulegen, brauchst du nichts weiter als die aktuelle WordPress-Version auf deiner Website. Wir empfehlen dir außerdem, das Gutenberg-Plugin zu installieren und zu aktivieren.

Welche WordPress-Themes funktionieren mit Aino-Blöcken?

Jedes Block-fähige WordPress-Theme funktioniert mit Aino Blocks. Weil wir das kostenlose Theme Aino speziell für das Zusammenspiel mit den Aino-Blöcken erstellt haben, empfehlen wir dir, es auszuprobieren.

Wie kann ich mit den Aino-Blöcken loslegen?

Wenn das Aino-Blocks-Plugin installiert ist, erscheinen die Aino-Blöcke auf jeder Seite und in jedem Beitrag in deiner Block-Bibliothek. Du kannst nun einen Block auswählen und in deinem Editor einfügen.

Enthält Aino bereits Block Patterns?

Ja, du kannst Block Patterns verwenden, wenn du die aktuelle Version des Gutenberg-Plugins installiert hast. Das erste Pattern von Aino Blocks findest du in der Pattern-Bibliothek. Wir werden in Kürze weitere kostenlose Block Patterns erstellen.

Rezensionen

1. September 2020
Thank you for this plugin, blocks are really useful, clean and easy to use.
Lies alle 1 Rezension

Mitwirkende & Entwickler

„Aino Blocks“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Aino Blocks“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Aino Blocks“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.2.1

Neu: Erstes Block Pattern „Arty Portfolio“.
Behoben: URL-Eingabe Sticker-Block.
Behoben: URL-Eingabe Pfeil-Button-Block.

1.2.0

Neu: Sticker-Block
Neu: Trenner-Block
Verbessert: Block-Editor-Icons
Verbessert: Karten-Block-Innenabstände
Verbessert: Badge-Block
Verbessert: Pfeil-Button-Block
Verbessert: Raster- und Rasterelemente-Blöcke

1.1.2

Behoben: Tippfehler in den Plugin-Header-Angaben korrigiert.

1.1.1

Behoben: Eindeutige Funktionsnamen, Namensräume, Defines hinzugefügt.

1.1.0

Neu: Erstes Block Pattern hinzugefügt.
Neu: Pfeil-Button-Block.
Verbessert: Raster-Block.
Verbessert: Block-Vorschaubeispiele hinzugefügt.
Update: Blöcke für Featured Content sowie Bild und Text entfernt, da der Raster-Block diese ersetzen kann.
Behoben: Innenabstand Karten-Block.
Behoben: Einstellungen Aino-Buttons-Block.

1.0.1

Verbessert: Absstandseinstellungen Karten-Block.
Verbessert: Block-Kategorien aktualisiert.

1.0.0

Neu: 12-spaltiger Raster-Container-Block mit Rasterelemente-Block.
Neu: Einstellungen für Abstand über und unter Raster-Container-Block.
Neu: Einstellungen für Abstand über und unter Gruppen-Block.
Verbessert: Neue Block-Icons.
Verbessert: Einstellungen Hero-Block.

0.9.0

Verbessert: Medien-Einstellungen für Hero-Block erweitert und in den Inspector verschoben.

0.8.0

Verbessert: Maximale Breite für Blöcke.
Verbessert: Inspector-Einstellung für Abstände oben und unten.

0.7.0

Neu: Schriftgrößen-Option für Button-Block (klein, mittel, groß).

0.6.1

Verbessert: Individuelle CSS-Klasse für Hero-Überschrift entfernt zugunsten der standardmäßigen Schriftgrößenauswahl im Aino-Theme.

0.6.0

Neu: Option für Abstände oben und unten (klein, mittel groß). Aktuell für die Blöcke Gruppe, Cover, Spalten sowie Featured Content.
Neu: Neuer Button-Stil 3D-Umrandung.
Verbessert: Individuelle Palette für Überschriftengrößen entfernt, stattdessen Unterstützung für die standardmäßige Schriftgrößenauswahl im Aino-Theme. Möglich ab Gutenberg-Plugin 7.9.

0.5.0

Neu: Erweiterung für Überschriften-Schriftgröße. Fügt Option für Schriftgröße zum Überschriften-Block hinzu.

0.4.0

Neu: Unterstützung für Block-Collections-API. Korrigiert Issue #25

0.3.0

Neu: Ausdehnungseinstellungen für Platz ober- und unterhalb von Blöcken, aktuell verfügbar für Blöcke Aino Featured Content, Gruppe, Cover.
Verbessert: Block-Icons aktualisiert, Einstellung innerhalb der Werkzeugleiste entfernt.

0.2.2

Neu: Option „Medien darunter“ für Featured-Content-Block.

0.2.1

Verbessert: Editor-Icons aktualisiert.
Verbessert: Hero-Block-Styles.

0.2.0

Verbessert: Featured-Content-Block.

0.1.3

Verbessert: Hero-Block.

0.1.2

Neu: Bild-und-Text-Block.

0.1.1

Verbessert: Dateien für vorhandene Blöcke restrukturiert.

0.1.0

Neu: Hero-Block.
Neu: Badge-Block

0.0.3

Verbessert: Advanced-Buttons-Block.
Verbessert: Featured-Content-Block.

0.0.2

Neu: Erweiterter Button-Block

0.0.1

Erstveröffentlichung.