Akismet Anti-Spam

Beschreibung

Akismet macht eine Gegenprüfung deiner Kommentare und Kontaktformular-Übermittlungen mit unserer globalen Spam-Datenbank, um zu verhindern, dass deine Website böswillige Inhalte veröffentlicht. Du kannst den Kommentar-Spam überprüfen, der unter dem Admin-Bildschirm „Kommentare“ deines Blogs erfasst wird.

Die Hauptfunktionen von Akismet sind:

  • Überprüft automatisch alle Kommentare und filtert diejenigen heraus, die wie Spam aussehen.
  • Jeder Kommentar verfügt über eine Statushistorie, so dass du leicht erkennen kannst, welche Kommentare von Akismet abgefangen oder gelöscht und welche von einem Moderator gespammt oder nicht gespammt wurden.
  • URLs werden im Kommentartext angezeigt, um versteckte oder irreführende Links aufzudecken.
  • Moderatoren können die Anzahl der genehmigten Kommentare für jeden Benutzer sehen.
  • Eine Verwerfungsfunktion, die den schlimmsten Spam direkt blockiert, wodurch du Speicherplatz sparst und deine Website beschleunigst.

PS: Sobald Akismet aktiviert wurde, wirst du aufgefordert dir einen API-Schlüssel für die Benutzung zu holen. Für Blogs von Privatanwendern sind die Schlüssel kostenlos; für Unternehmen und kommerzielle Websites sind kostenpflichtige Abonnements erhältlich.

Installation

Lade das Akismet-Plugin in deinen Blog hoch, aktiviere es, und gib dann deinen Akismet.com API-Schlüssel ein.

1, 2, 3: Fertig!

Rezensionen

6. September 2020
Every new install should have Akismet by default. So much spam without it, I thank the devs! You are heros in my eyes.
20. August 2020
Works as it should. Impossible not to have it.
17. August 2020
Honestly, that's it. That's all a I need to give a good review, a product that does what it says it will do.
13. August 2020
Required Plugin! filtering out thousands of spam every year on my website, thanks to the team that created this great plugin 🙂
Lies alle 907 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Akismet Anti-Spam“ wurde in 69 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Akismet Anti-Spam“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

4.1.6

Releasedatum – 4. Juni 2020

  • Deaktivierung der Schaltfläche „Auf Spam prüfen“, bis die Seite geladen ist, um Fehler beim Durchklicken zu vermeiden, um den Endpunkt der Warteschlange direkt erneut zu prüfen.
  • Den Filter „akismet_enable_mshots“ hinzugefügt, um die Deaktivierung von Screenshot-Popups auf der Verwaltungsseite für Kommentare zu ermöglichen.

4.1.5

Releasedatum – 29. April 2020

  • Basisiert auf Benutzer-Feedbacks haben wir die In-Admin-Benachrichtigung, die die Verfügbarkeit der Option „Datenschutz-Hinweis“ im Akismet-Einstellungsbildschirm erklärt, gestrichen. Die Option selbst ist verfügbar, aber nachdem der Hinweis in den letzten 2 Jahren angezeigt wurde, gilt sie jetzt als bekannte Tatsache.
  • Aktualisierung das „Erfordert mindestens“ auf WP 4.6, basierend auf den Empfehlungen von https://wp-info.org/tools/checkplugini18n.php?slug=akismet
  • Ältere Changelog-Einträge in eine separate Datei verschoben, um die Größe dieser Readme-Datei vernünftig zu halten, auch basierend auf Empfehlungen von https://wp-info.org/tools/checkplugini18n.php?slug=akismet

4.1.4

Releasedatum – 17. März 2020

  • Bei der Plugin-Aktivierung nur dann zum Akismet-Setup-Bildschirm umleiten, wenn das Plugin manuell von den Plugin-bezogenen Bildschirmen aus aktiviert wurde, um Benutzern mit nicht standardmäßigen Installations-Workflows, wie WP-CLI, zu helfen.
  • Aktualisierung des Layouts des Einrichtungsbildschirms, um auf kleinen Bildschirmen besser lesbar zu sein.
  • Wenn kein API-Schlüssel eingegeben wurde, wird kein Code ausgeführt, der einen API-Schlüssel erwartet.
  • Verbesserung der Lesbarkeit der Einträge im Kommentarverlauf.
  • Keine Modifizierung des Kommentar-HTML-Formulars, wenn kein API-Schlüssel gesetzt wurde.

4.1.3

Releasedatum – 31. Oktober 2019

  • Verhindert, dass ein Angreifer einen Benutzer unwissentlich veranlassen kann, seine Ausstehenden Kommentatoren erneut auf Spam zu prüfen.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Jetpack 7.7+.
  • Aktualisierung der Plugin-Aktivierungsseite, um eine einheitliche Sprache und ein einheitliches Markup zu verwenden.
  • Benutzer werden bei der Plugin-Aktivierung auf den Akismet-Verbindungs-/Einstellungsbildschirm umgeleitet, um den Nutzern die Einrichtung zu erleichtern.

4.1.2

Releasedatum – 14. Mai 2019

  • Ein Konflikt zwischen dem Akismet-Setup-Banner und anderen Plugin-Hinweisen wurde behoben.
  • Die Anzahl der API-Anforderungen, die das Plugin beim Versuch, den API-Schlüssel zu verifizieren, durchführt, wurde reduziert.
  • Zusätzliche Daten in die Pingback-Vorab-API-Anfrage inkludiert, um die Statistiken genauer zu machen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Button „Auf Spam prüfen“ aktiviert wurde, wenn keine Kommentare zur Prüfung berechtigt waren.
  • Akismet’s AMP-Kompatibilität wurde verbessert.

4.1.1

Releasedatum – 31. Januar 2019

  • Den Hinweis „Akismet einrichten“ so korrigiert, dass er sich responsiv in der Größe ändert.
  • Den Button „Änderungen speichern“ in der Akismet-Konfiguration nur dann hervorheben, wenn Änderungen vorgenommen wurden.
  • Die Anzahl der Kommentare in der Spam-Warteschlange, die auf dem Dashboard angezeigt wird, ist jetzt immer auf dem neuesten Stand.

4.1

Releasedatum – 12. November 2018

  • Eine WP-CLI-Methode zum Abrufen von Statistiken hinzugefügt.
  • Neue „Personal Data Eraser“-Funktionalität von WordPress 4.9.6 hinzugefügt.
  • Funktionalität zum Löschen veralteter Warnmeldungen von Akismet.com hinzugefügt.

Ältere Changelog-Einträge sind in der zusätzlichen Datei changelog.txt zu finden, die mit dem Plugin geliefert wird.