All-in-One WP Migration

Beschreibung

Dieses Plugin exportiert deine WordPress-Website einschließlich der Datenbank, Medien-Dateien, Plugins und Themes ohne erforderliche technische Kenntnisse.
Lade deine Website in WordPress per Drag-and-drop an einen anderen Ort hoch.
Es gibt eine Option, um während des Exportvorgangs eine unbegrenzte Anzahl von Suchen/Ersetzen-Operationen auf deine Datenbank anzuwenden. Das Plugin wird auch Serialisierungsprobleme reparieren, die während des Suchen/Ersetzen-Vorgangs auftreten.

Mobilgeräte-kompatibel: Das All-in-One-WP-Migration-Plugin ist das erste Plugin, das eine echte mobile Erfahrung mit WordPress 3.3 und höher bietet.

Keine Einschränkungen für Host oder Betriebssystem

Umgehe alle Upload-Größenbeschränkungen

  • Wir verwenden Chunks, um Ihre Website-Daten zu importieren. Die meisten Anbieter legen die maximale Upload-Dateigröße auf 2 MB fest. Da die Dateieinschränkungen nur für jeden Chunk gelten, werden die Größenbeschränkungen für Webserver-Uploads umgangen, indem die Chunks unter 2 MB gehalten werden, um die gesamte Site einfach hochladen zu können.

Null Abhängigkeiten

  • Das Plugin benötigt keine PHP-Erweiterungen und arbeitet mit allen Versionen von PHP ab Version 5.2. Dies ist eine gute Nachricht für Benutzer der Version 5.2, die von vielen anderen Produkten nicht unterstützt werden.

Unterstützung für MySQL und MySQLi

  • Egal welchen PHP-MySQL-Treiber dein Webserver mitliefert, wir unterstützen ihn.

Kompatibel ab WordPress v3.3 bis zur letzten Version

  • Wir haben einen umfassenden Qualitätssicherungs- und Testprozess, der sicherstellt, dass das Plugin immer mit der neuesten Version von WordPress kompatibel ist. Wir unterstützen jedoch keine Versionen von WordPress vor Version 3.3 (2012).

Die WP-CLI-Integration ist in der Unlimited Extension erhältlich

Support

  • Für die Community-Version des Plugins beachte bitte die folgenden Videos und sieh dir unsere FAQ an.
  • Wenn du komplexere Anforderungen hast, ist unser Team da, um dir zu helfen. Wenn du Fragen hast, wende dich bitte an help.servmask.com
  • Alle Premium-Produkte beinhalten Premium-Support.

Migriere WordPress zu Cloud-Speicherdiensten mit unseren komplett neuen Premium-Erweiterungen

Alle Cloud Storage- und Multisite-Erweiterungen beinhalten Premium-Support und die Unlimited-Erweiterung ohne Zusatzkosten

Unterstützte Hosting-Anbieter

Das Plugin hat keine Abhängigkeiten und ist daher mit allen PHP-Hosting-Anbietern kompatibel. Wir unterstützen eine Vielzahl von Hosting-Anbietern. Zu den beliebtesten zählen:

Kontaktiere uns

Datenschutzerklärung

All-in-One WP Migration erfragt dein Einverständnis zur Speicherung deiner E-Mail-Adresse, wenn du das Kontaktformular ausfüllst. GDPR Compliant Privacy Policy

Screenshots

  • Mobile Export-Seite
  • Mobile Import-Seite
  • Plugin-Menü

Installation

  1. All-in-One WP Migration kann direkt über das WordPress-Plugins-Dashboard installiert werden.
  2. Klicke „Installieren“ und suche nach „All-in-One WP Migration“
  3. Installieren und aktivieren

Alternativ kannst du das Plugin mit dem Download-Button auf dieser Seite herunterladen und dann den Ordner all-in-one-wp-migration in das Verzeichnis /wp-content/plugins/ hochladen und dann über das Plugins-Dashboard in WordPress aktivieren

Rezensionen

24. November 2020
Incredible, a website has saved me that not even my company's server technicians knew how to save, thanks ServMask! The Dropbox (O Drive) extension is essential.
23. November 2020
Super Plugin, I've been using it for a decent time! But I have to say that the support is even better! Thanks a lot for this great tool and great team behind it.
21. November 2020
Alright, I wasn't able to import using the free version (dreaded 2mb max and I wasn't able to change the server side max file upload size). The paid version immediately solved it and it was quick!
20. November 2020
This is the only plug-in for which I have taken the time to actually leave a review, but I felt compelled to because it has been so useful to me over the last few years. I use this plug-in constantly both to create backups and to migrate sites easily from one domain to another. It has worked flawlessly every time, and the authors keep it updated. Strongly recommend.
Lies alle 6.514 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„All-in-One WP Migration“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„All-in-One WP Migration“ wurde in 49 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „All-in-One WP Migration“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

7.31

Hinzugefügt

  • Better support for URL replacement

7.30

Hinzugefügt

  • Support for Avada Fusion Builder

7.29

Hinzugefügt

  • Support for Swift Optimizer
  • Better support for URL replacement

7.28

Hinzugefügt

  • Improved support for WPML plugin

7.27

Hinzugefügt

  • Translate button on the plugins page

Behoben

  • Better PHP 7.4 compatibility

7.26

Geändert

  • Tested up to WordPress 5.5

7.25

Hinzugefügt

  • Improved support for pretty permalinks detection on import

7.24

Hinzugefügt

  • Improved support for SiteGround hosting

7.23

Hinzugefügt

  • Improved support for RevSlider plugin
  • Improved support for WordPress.com migrations

7.22

Hinzugefügt

  • Improved upload path replacement
  • Set permalinks structure to default when pretty permalinks are not supported

Behoben

  • Exclude media from advanced options

7.21

Hinzugefügt

  • Better compatibility to Oxygen Builder. Thanks Rookie for reporting it

7.20

Behoben

  • Total files number in enumerate and content steps

7.19

Hinzugefügt

  • Support for custom upload directory

7.18

Hinzugefügt

  • Use case-sensitive prefix when the SQL server has it defined. This allows to have multiple WordPress installations in the same database with case sensitive prefix: wp_, WP_, Wp_, wP_

Behoben

  • Removed a delay from stopping an export or import

7.17

Behoben

  • Compatibility with Apache v2.4 .htaccess. Thanks Pieter Daalder for reporting it.

7.16

Hinzugefügt

  • Store upload_path in the backup

7.15

Hinzugefügt

  • Exclude web.config and .htaccess direct access from each other

Behoben

  • Long backup names break download button layout

7.14

Hinzugefügt

  • Display a message when disk space is not enough while importing a file

Geändert

  • Text improvements during import

7.13

Hinzugefügt

  • Support for Freemius framework
  • Include table views between migrations

7.12

Hinzugefügt

7.11

Hinzugefügt

  • Support for Webba Booking plugin
  • Support for utf8mb4_0900_ai_ci collation in MySQL v8.0.1+

7.10

Hinzugefügt

  • Better support for WP Engine platform

7.9

Hinzugefügt

  • Uploads, plugins, and themes path to the backup

Removed

  • Sorting of active plugins on import

7.8

Hinzugefügt

  • Better support for Elementor plugin

Behoben

  • Skip files from wp-content when exporting only database

7.7

Geändert

  • Enhanced support for old versions of revslider plugin

7.6

Hinzugefügt

  • Direct Extension

7.5

Geändert

  • Improved i18n support for non-latin filenames

7.4

Behoben

  • Kleiner Fehler bei der Meldung eines Problems

Geändert

  • Entferne beim Import das „www“ aus den E-Mails

7.3

Geändert

  • Wrap size_format in a function to handle corner cases

7.2

Behoben

  • Use a nonce when checking for updates

7.1

Behoben

  • Allow only users with export an import capability to see the list of backups. This issue was introduced in version 7.0 (Thanks to Ed from siliconforks for reporting)

7.0

Hinzugefügt

  • DB_CHARSET and DB_COLLATE are stored in the backup
  • Display a notice when logged in user is administrator without export/import capabilities

Behoben

  • Escape backup labels. (Thanks to Connum for reporting)

Geändert

  • Create backup button on Backups page starts a full export.

6.97

Hinzugefügt

  • ARIA support

Behoben

  • Download button position

6.96

Behoben

  • Delete failed import/exports older than 24 hours

6.95

Geändert

  • Remove the cleanup of failed imports. It causes some of the imports to fail

6.94

Behoben

  • Decrease memory use during export and import of the database
  • Wait 5 seconds longer for servers to process export/import jobs

Geändert

  • Removed emoticon from Import success screen

6.93

Geändert

  • Simplified the text on successful import
  • Improved the speed of exporting the database

Removed

  • Feedback option from the sidebar

6.92

Hinzugefügt

  • Workaround for PHP 7.3.2 bug when database export uses more memory https://bugs.php.net/bug.php?id=77597

6.91

Geändert

  • Reverted monkey-patched fix for some GoDaddy hosting plans. The issue was fixed by GoDaddy yesterday

6.90

Geändert

  • Improved URL replacement
  • Improved compatibility with some of GoDaddy hosting plans

6.89

Geändert

  • Tested up to WordPress 5.1

6.88

Behoben

  • Table data type issue on export/import
  • PHP notice on custom backup labels

6.87

Hinzugefügt

  • Custom backup labels on Backups page
  • Support for OptimizePress

Behoben

  • Translation text on Import page

6.86

Hinzugefügt

  • Support for MySQL BIT field type

Behoben

  • WP CLI issue on export/import

6.85

Geändert

  • Tested up to WordPress 5.1

6.84

Behoben

  • Set the type of backup file during download via HTML attribute
  • Removed Math_BigInteger class which was causing issues with other plugins

6.83

Hinzugefügt

  • Check for minimum required extension version on import
  • Disable Join My Multisite, MultiSite Clone Duplicator and WordPress MU Domain Mapping plugins after restoring a backup

Behoben

  • Support for WordPress 3.3