Better Search Replace

Beschreibung

Wer seine WordPress-Seite auf einen neuen Server oder eine andere Domain umziehen will, der muss in der Datenbank viele Pfade anpassen, damit anschließend wieder alles richtig läuft. Das geht mit „Suchen und Ersetzen“ am besten.
Es gibt bereits einige Plugins, die das erledigen können, allerdings unterscheiden sie sich in ihrer Herangehensweise an einige wichtige Funktionen. „Better Search Replace“ vereint die besten Funktionsweisen in einem Plugin und bietet folgende Funktionen:

  • Unterstützung serialisierter Arrays und Objekte für alle Tabellen
  • Tabellen können einzeln ausgewählt werden
  • „Testlauf“-Funktion um vorab zu sehen, wie viele Felder geändert werden
  • Einzige Voraussetzung: eine funktionierende WordPress-Installation
  • Unterstützt WordPress Multisites

Zeitsparende Funktionen verfügbar in der Pro-Version:

  • Detaillierte Aufstellung, was beim „Suchen/Ersetzen“ geändert wurde
  • Datenbank-Backup und Anwendung von „Suchen/Ersetzen“ beim Datenbank-Import
  • Schneller E-Mail-Support des Plugin-Entwicklers
  • Lege eigene Profile an, um wiederkehrende „Suchen/Ersetzen“-Einstellungen zu speichern
  • Support und Updates für 1 Jahr

Erfahre mehr über Better Search Replace Pro

Die Suchen-/Ersetzen-Funktion basiert größtenteils auf dem „Search Replace DB script“ von interconnect/it – sie wurde dahingehend umgearbeitet, dass sie die nativen Datenbank-Funktionen von WordPress nutzt, um Kompatibiltät zu gewährleisten.

Verfügbare Sprachversionen

  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Spanisch

Du willst mithelfen?

Wenn du einen Fehler gefunden hast, oder dir für die Zukunft ein neues Feature wünschst, dann teile uns das auf GitHub mit.

Screenshots

  1. better-search-replace screenshot 1

    Die „Better Search Replace“-Seite im Menü „Werkzeuge“

  2. better-search-replace screenshot 2

    Zusammenfassung eins suchen/ersetzen-Testlaufes

Installation

Die Installation von Better Search Replace funktioniert wie bei jedem anderen WordPress Plugin.

Dashboard-Methode:

  1. Log dich in den Admin-Bereich deiner WordPress-Seite ein und wähle Plugins -> Installieren aus.
  2. Suche nach „Better Search Replace“ und wähle das Plugin aus.
  3. Klicke auf „installieren“ und anschließend „aktivieren“.

Upload-Methode:

  1. Entpacke das gezippte Plugin und lade den Ordner „better-search-replace“ in das Verzeichnis „wp-content/plugins“.
  2. Aktiviere Better Search Replace unter „Plugins“ -> „Installierte Plugins“.

FAQ

Better Search Replace im Admin-Bereich

Wenn Better Search Replace aktiviert ist, findest du es im WordPress Admin-Bereich bei „Werkzeuge“.

Funktioniert Better Search Replace auf meinem Server?

Ja. Better Search Replace sollte auf allen Servern laufen, auf denen auch WordPress läuft.

Kann ich meine Webseite mit Better Search Replace kaputt machen?

Ja! Mit einer falsch eingegebenen Zeichenkette beim „Suchen“ oder beim „Ersetzen“ kannst du in deiner Datenbank Schaden anrichten. Mach deshalb bitte ein Backup von deiner Datenbank bevor du Better Search Replace benutzt.

Wie funktioniert Better Search Replace bei WordPress Multisites?

Bei einer WordPress-Multisite-Installation ist Better Search Replace nur für Netzwerk-Admins sichtbar. Netzwerk-Admins können Better Search Replace entweder nur auf die Tabellen einer Unterseite anwenden, wenn sie sich in der Unterseite anmelden, oder sie können Better Search Replace auf alle Tabellen der Multisite anwenden, wenn sie in der Basisseite angemeldet sind.

Wie kann mir Better Search Replace beim Umschreiben von URLs helfen, wenn meine WordPress-Seite umzieht?

Wenn deine WordPress-Seite auf einen neuen Server umzieht und sich die URL ändert, dann tue folgendes:

  1. Erstelle ein Backup von der Datenbank deiner bisherigen Seite
  2. Installiere die Datenbank auf einem neuen Server
  3. Trage die neue URL deiner Seite in der wp-config.php ein; eine Anleitung dafür findest Du hier
  4. Log dich in den Admin-Bereich deiner neuen Installation ein und starte mit Better Search Replace ein Suchen/Ersetzen. Suche nach der alten URL deiner Seite und ersetze sie mit der neuen URL
  5. Lösche die URL deiner neuen Seite wieder aus der wp-config.php. Vielleicht muss auch noch deine .htaccess aktualisiert werden. Speichere dazu einfach erneut deine Permalink-Einstellungen (zu finden unter „Einstellungen“ -> „Permalinks“)

Mehr darüber, wie man eine WordPress-Installation umzieht, findest du hier.

Rezensionen

Awesome !

This Plugin is really awesome !

I switched from a new domain name within one hour 🙂

I replaced all old domain database references by the new one in a few clicks, thank you very much !

HUGE Time saver

This was recommended from my hosting company WP Engine… I was a little nervous to install anything that changes file names, but I had a ton of links to update. I moved my multisite live to the new domain, I started manually checking the site and updating links… Then I reached out to my hosting company because I was sure there was a better way. They suggested Better Search and Replace. I backed up the site, ran the script to remove the hosting company domain and push everything to the live domain and voila! It made 373 changes and took about 2.5 minutes. This plugin is a MUST have for everyone developing on sub domains! I would give it 10 stars out of 5!

Makes you pay if you want to see details

This plugin makes you pay for showing what was updated in the database. It only tells you that „x number of cells were updated“. It doesn’t show you anything more, which makes it pretty useless if you want to see what actually happened.

The best search and replace plugin is free, shows all details, and it’s called „Search & Replace“: https://wordpress.org/plugins/search-and-replace/

Saved me tons of work

Recommended by bluehost to use this plugin when transferring to a new domain name. Saved me from having to manually swap hundreds of domain names in the database.

Works well, easy to use

I recently moved a site to SSL and the image links had not been updated. This plugin was easy to use. There is a ‚dry run‘ to see what changes it will make. Also, next to each option there is a small question mark that you can click for more information. I made a database backup before starting. Including the backup, it took about 5 minutes.

Lies alle 180 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Better Search Replace“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt.

Mitwirkende

Changelog

1.3 – November 10, 2016

  • Improvement: Updated sidebar and added pro version discount
  • Fix: Outdated links to old website
  • Fix: Prevent requests to invalid tabs

1.2.10 – June 2, 2016

  • Fehler behoben: CSS wurde auf Detailseite nicht geladen

1.2.9 – December 8, 2015

  • Fehler behoben bei der Unterscheidung von Groß- und Kleinschreibung in serialisierten Objekten
  • Fehler behoben: Vorzeitiger Abruch des Suchen/Ersetzen-Vorganges wegen fehlendem Primärschlüssel

1.2.8 – November 25, 2015

  • Fehler behoben bei Ausgabe der Suchen/Ersetzen-Ergebnisse

1.2.7 – November 24, 2015

  • Fehler behoben: Nicht übersetzbarer String
  • Tweak: BSR_Path anstatt ABSPATH verwenden
  • Mit WordPress 4.4 getestet

1.2.6

  • Kleine Code-Bereinigung

1.2.5

  • Fortschrittsanzeige und Styling verbessert
  • Kleinere Code-Bereinigung

1.2.4

  • „Einstellungen gespeichert“-Nachricht hinzugefügt, wenn die Einstellungen gespeichert werden
  • Fehler behoben: wp_magic_quotes ergab bei einigen Suchanfragen falsche Ergebnisse

1.2.3

  • Fehler behoben: Suche nach Backslashes
  • Möglichen Fehler behoben: Tabellenerfassung in großen Multisites
  • Behoben: Fehlermeldung in append_report
  • Verbesserte Bearbeitung von fehlenden Primärschlüsseln

1.2.2

  • Behoben: AJAX-Konflikt mit WooCommerce
  • Kleinere Fehler in den Plugin-Übersetzungen behoben
  • „System Info“ auf get_locale() umgestellt (anstatt WP_LANG)
  • Deutsche Übersetzung aktualisiert

1.2.1

  • Fehler behoben: Darstellung der Fortschrittsanzeige
  • Übersetzungsdateien aktualisiert

1.2

  • Umstellung von suchen/ersetzen auf AJAX Bulk-Verarbeitung
  • Minimaleinstellung für „Maximale Seitenanzahl“ auf 1.000 geändert
  • „Hilfe“-Tab mit System-Info hinzugefügt

1.1.1

  • „Maximale Seitenanzahl“ kann jetzt vom User festgelegt werden
  • „Maximale Seitenanzahl“ verringert, um White-Screen-Fehler in einigen Umgebungen zu verhindern

1.1

  • Möglichkeit hinzugefügt, die Benutzerrolle zu ändern, die zur Verwendung des Plugins benötigt wird
  • Kleinere Fehler behoben und Übersetzungen aktualisiert

1.0.6

  • Tabellengrößen zur Auflistung der Datenbanktabellen hinzugefügt
  • Französische Übersetzung hinzugefügt (danke @Jean Philippe)

1.0.5

  • Unterstützung für Suche ohne Beachtung der Groß- und Kleinschreibung hinzugefügt
  • Deutsche Übersetzung hinzugefügt (danke @Linus Ziegenhagen)

1.0.4

  • Zugriffssicherheit verbessert

1.0.3

  • Fehler bei der Suche nach Sonderzeichen wie ‚\‘ behoben
  • Fehler behoben, der beim Ersetzen bestimmter Objekte auftrat

1.0.2

  • Fehler behoben: Einige Strings des Plugins waren nicht übersetzbar

1.0.1

  • Fehler beim Laden der Sprachdateien behoben. Spanische Übersetzung hinzugefügt (danke @Eduardo Larequi)
  • Fehler behoben bei der Ausgabe der Erstellungszeit von Reports
  • „Testlauf“ als Standard-Einstellung festgelegt
  • Unterstützung für WordPress Multisites hinzugefügt (für mehr Information siehe FAQ)

1.0

  • Erstveröffentlichung