Cache Enabler

Beschreibung

Cache Enabler ist ein einfaches aber leistungsfähiges WordPress-Caching-Plugin, das leicht zu bedienen ist, nur minimale Konfiguration erfordert und vor allem die Leistung der Website, für eine schnellere Ladezeit, verbessert. Es erstellt statische HTML-Dateien von Frontend-Seiten und speichert sie auf der Festplatte des Servers. Auf diese Weise können statische HTML-Dateien ausgeliefert werden, anstatt Seiten spontan zu erstellen, wodurch ressourcenintensive Backend-Prozesse des WordPress-Kerns, der Plugins und der Datenbank vermieden werden.

Funktionen

  • Schnelle und effiziente Cache-Funktionseinheit
  • Automatische, intelligente Cache-Bereinigung
  • Manuelles Löschen des Caches
  • Über WP-CLI den Cache leeren
  • Cache-Verfall
  • WebP-Unterstützung (Bilder mit Optimus nach WebP konvertieren)
  • Mobile-Unterstützung
  • Unterstützung für die Brotli- und Gzip-Vorkomprimierung
  • Minimierung von HTML einschließlich oder ohne Inline-CSS und -JavaScript
  • Echtzeitanzeige der Cache-Größe im WordPress-Dashboard
  • Unterstützung Individueller Inhaltstypen
  • Unterstützung von 304 Not Modified
  • Funktioniert perfekt mit Autoptimize und dem Großteil an Drittanbieter-Plugins

Wie funktioniert das Zwischenspeichern?

Cache Enabler erfasst den Seiteninhalt und speichert ihn als statische HTML-Datei auf der Festplatte des Servers. Die erstellte statische HTML-Datei kann eine von mehreren möglichen Cache-Varianten sein, abhängig von den Plugin-Einstellungen und der HTTP-Anfrage. Akzeptierte statische HTML-Dateien werden dann ohne Datenbankabfragen oder spontane Komprimierung ausgeliefert, was ein schnelleres Laden der Seite ermöglicht.

Dokumentation

Möchtest du helfen?

  • Möchtest du einen Fehler melden, etwas zum Quelltext beitragen oder Übersetzungen verbessern? Ausgezeichnet! Dann schaue dir unsere GitHub Issues oder unsere Übersetzungen an.

Maintainer

Screenshots

  • Cache Enabler-Einstellungsseite
  • Cache-Größe des Cache Enabler im WordPress-Dashboard

Rezensionen

25. September 2021
It's very flexible and easy to customize for any site to get full page caching unlike most plugins where rules are set in stone.
23. September 2021
The plugin just works. No configuration necessary. When I had a problem the support team helped super fast and now all my pages are being cached. Highly recommend this plugin!
27. Juni 2021
Cache enabler plugin is the little gem, that sparks joy. Does as it should but certainly not posing. Neat and fast and everything easy to do. Great with webp, great with autoptimize and great with NGINX servers. Best choice for nginx settings in my (limited) experience. Fast and responsive dev. Happy to have found it over 5 years ago.... Do I try other stuff? Yes occasionally. Is them better? Nope them is not. Only more complicated or slower on my sites.
23. Juni 2021
Hi, i am using cloudflare as cdn to cache everything. i have used my 3 free page ruels in my cloudflare. and now i want to disable cache for cart and checkout page of woocommerce, can i do that with your plugin even though i use cloudflare? Warm regards B
16. Juni 2021
A very easy-to-install cache that provides great performance results right out of the box. The support has been outstanding and provided additional code to help meet our special operational needs. The additional child-theme code also worked 100% and arrived within hours of seeking help. We recommend this cache 100%!
Alle 121 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Cache Enabler“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Cache Enabler“ wurde in 7 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Cache Enabler“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.8.7

  • Plugin-Aktualisierungsvorgang für Multisite-Netzwerke aktualisiert (#303)
  • Aktualisierung der Handhabung der Datei wp-config.php (#302)

1.8.6

  • Aktualisierung der Hinweise zur Anforderungsprüfung (#300)
  • Aktualisierung der advanced-cache.php-Drop-in-Dateibearbeitung (#297)
  • Zusätzliche Validierung bei der Erstellung von Cache-Dateien (#299)
  • Hinzufügen von Type Casts zu einigen Filter-Hooks (#299)
  • cache_enabler_settings_before_validation-Filter-Hook hinzugefügt (#298)

1.8.5

  • Die erforderliche WordPress-Version wurde von 5.5 auf 5.1 aktualisiert (#295)
  • Korrektur des Plugin-Upgrade-Prozesses, wenn die Festplatteneinstellungen veraltet sind und eine Frontend-Seite angefordert wird (#295)

1.8.4

  • Aktualisierung der advanced-cache.php-Drop-in-Dateibearbeitung (#292)

1.8.3

  • Aktualisierung der Umgangsweise mit Indexdateien (#289)

1.8.2

  • Aktualisierung der Cache-Größe-Transient-Verarbeitung (#287)

1.8.1

  • Anforderungsprüfung korrigiert (#285)

1.8.0

  • Die advanced-cache.php wurde aktualisiert, um die Zuverlässigkeit und Kompatibilität zu verbessern (#260 und #283)
  • Die Einstellungsdatei wird nun gelöscht, bevor die Option home aktualisiert wird, um zu verhindern, dass eine Einstellungsdatei übrig bleibt (#279)
  • Aktualisierung des Filter-Hook-Standardwerts von cache_enabler_bypass_cache, um eine vollständige Überschreibung zu ermöglichen (#277)
  • Aktualisierung der transienten Cachegröße in Echtzeit (#237 und #269)
  • Aktualisierung der Cache-Verfallszeit, sodass sie immer eine nicht-negative ganze Zahl ist (#265)
  • WP-CLI clear Unterbefehl aktualisiert (#261)
  • Die erforderliche WordPress-Version wurde von 5.1 auf 5.5 aktualisiert (#260)
  • Plugin-Upgrade-Prozess zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Kompatibilität aktualisiert (#260)
  • Aktualisierung des Cache-Dateipfads, um die Erstellung von Cache-Dateien zu verbessern (#256)
  • Aktualisierung der HTML5-Doctype-Überprüfung, um weniger strikt zu sein (#254)
  • Aktualisierung der Verarbeitung der Permalink-Struktur (#251 und #263)
  • Aktualisierung der Anforderungsprüfung zur Verbesserung der angezeigten Hinweise (#249 und #260)
  • Aktualisierung der Cache-Leerungsstruktur zur Verbesserung der automatischen Cache-Leerungsaktionen (#247)
  • WP-Cron-Ereignis hinzugefügt, um den verfallenen Cache stündlich zu löschen (#237, #268, und #281)
  • Neue Cache-Leerungsstruktur für Optionsaktionen hinzugefügt (#272 und #280)
  • Unterstützung für den Neustart der Cache-Funktionseinheit hinzugefügt (#271 und #278)
  • Die Datei constants.php wurde zum Plugin-Verzeichnis hinzugefügt, um das Überschreiben von Konstanten zu ermöglichen (#260)
  • Unterstützung für das Leeren des Caches mittels Platzhaltern (#246)
  • Unterstützung für Brotli-Kompression hinzugefügt (#243 @nlemoine)
  • Neue Cache-Leerungsstruktur für Begriffsaktionen hinzugefügt (#234 @davelit)
  • Cache-Iterator hinzugefügt, um die Verarbeitung von Cache-Objekten zu verbessern (#237)
  • Grenzfall der WebP-URL-Konvertierung behoben (#275)
  • Die Action-Hooks cache_enabler_clear_site_cache_by_blog_id und cache_enabler_clear_page_cache_by_post_id wurden zugunsten von Ersetzungen verworfen (#247 und #274)

1.7.2

  • Zeichenkette für Übersetzbarkeit aktualisiert (#235 @timse201)
  • Filter-Hook cache_enabler_mkdir_mode hinzugefügt (#233)

1.7.1

  • Korrektur der Vorgehensweise bei der Erstellung von Verzeichnissen (#221 @stevegrunwell)

1.7.0

  • Cache-Bereinigung bei Theme-, Plugin-, Beitrags- und Upgrade-Aktionen aktualisiert (#215 und #216)
  • Cache-Handhabung mit Cache-Schlüsseln aktualisiert (#211)
  • Handhabung des Löschens von Einstellungsdateien aktualisiert (#205)
  • Aktualisierung der Ausgabepufferbehandlung (#203)
  • Aktualisiertes Entfernen von CSS- und JavaScript-Kommentaren bei der HTML-Minifizierung (#202)
  • Aktualisierte WebP-URL-Konvertierung für Installationen in einem Unterverzeichnis (#198)
  • CACHE_ENABLER_DIR als definierbare Plugin-Verzeichniskonstante hinzugefügt (#195 @stevegrunwell)
  • Explizite Zugriffsrechte für Verzeichnisse hinzugefügt (#194 @stevegrunwell)
  • Exklusive Sperre beim Schreiben von Dateien hinzugefügt (#191 @nawawi)
  • Korrigierte Handhabung der Cache-Löschanforderung (#212)
  • Korrektur des Erhalts der wp-config.php (#210 @stevegrunwell)

1.6.2

  • Korrigiert das Entfernen von CSS- und JavaScript-Kommentaren bei der HTML-Minifizierung (#188)

1.6.1

  • Anforderungsprüfungen aktualisiert (#186)
  • Aktualisierung des Cache-Bereinigungsverhaltens für Kommentar-Actions (#185)
  • HTML-Minimierung aktualisiert, um CSS- und JavaScript-Kommentare zu entfernen (#184)
  • Aktualisierung des Verhaltens beim Löschen des Website-Caches für Multisite-Netzwerke, um sicherzustellen, dass Action-Hooks zum Löschen des Caches ausgeführt werden, wenn WP-CLI oder Action-Hooks zum Löschen des Caches verwendet werden (#180)
  • Die Filter-Hooks cache_enabler_convert_webp_attributes und cache_enabler_convert_webp_ignore_query_strings wurden hinzugefügt (#183)
  • Korrektur des Cache-Bereinigungsverhaltens bei WooCommerce-Aktualisierungen (#179)

1.6.0

  • Cache-Löschverhalten für Multisite-Netzwerke aktualisiert, wenn sich die Permalink-Struktur geändert hat, um eine unnötige Cache-Löschung zu verhindern (#170)
  • Aktualisierung des Cache-Löschverhaltens für Kommentaraktionen, um ein unnötiges Löschen des Caches zu verhindern (#169)
  • Das Timing des Ausgabepuffers wurde so aktualisiert, dass er nun früher mit dem advanced-cache.php-Drop-in anstelle des init-Hooks startet (#168)
  • Durchführung einer Plugin-Aktualisierung überarbeitet (#166)
  • Action-Hooks cache_enabler_clear_complete_cache, cache_enabler_clear_site_cache, cache_enabler_clear_site_cache_by_blog_id, cache_enabler_clear_page_cache_by_post_id, cache_enabler_clear_page_cache_by_url, cache_enabler_complete_cache_cleared, cache_enabler_site_cache_cleared und cache_enabler_page_cache_cleared hinzugefügt (#170)
  • Filter-Hooks cache_enabler_user_can_clear_cache, cache_enabler_exclude_search, cache_enabler_bypass_cache, cache_enabler_page_contents_before_store, cache_enabler_page_contents_after_webp_conversion, cache_enabler_minify_html_ignore_tags hinzugefügt (#170)
  • Verhalten beim Löschen des Website-Caches hinzugefügt (#167)
  • Korrektur der Anzeige von Anforderungshinweisen, dass diese nicht mehr allen Benutzern angezeigt werden (#170)
  • Repariert das Einrichten einer neuen Website im Multisite-Netzwerk, wenn eine neue Website außerhalb der Verwaltungsoberfläche hinzugefügt wird (#170)
  • Erhalt der Cache-Größe der Haupt-Website im Unterverzeichnisnetzwerk behoben (#164)
  • Löschen des Cache-Größen-Transients behoben (#164)
  • Korrektur der Zwischenspeicherlöschung (#164 und #167)
  • Korrektur der Validierung der Cache-Löschanforderung
  • Die Action-Hooks ce_clear_cache, ce_clear_post_cache, ce_action_cache_cleared und ce_action_cache_by_url_cleared wurden zugunsten von Ersetzungen verworfen (#170)
  • Die Filter-Hooks user_can_clear_cache, bypass_cache, cache_enabler_before_store, cache_enabler_disk_webp_converted_data und cache_minify_ignore_tags wurden verworfen und durch neue ersetzt (#170)

1.5.5

  • Der erweiterte Cache wurde aktualisiert, um mögliche Fehler zu vermeiden (#161)
  • Abrufen von Einstellungen aktualisiert, um eine Einstellungsdatei zu erstellen, wenn der Cache, aber die Einstellungsdatei nicht existiert (#159)
  • Randfälle beim Abrufen von Einstellungsdateien behoben (#158)
  • Cache-Verfall behoben

1.5.4

  • Standard-Abfrage-Zeichenfolgenausschluss aktualisiert (#155)
  • Verbesserung der Startprüfung der Cache-Funktionseinheit (#155)

1.5.3

  • Standardmäßiger Abfragezeichenfolgenausschluss hinzugefügt (#154)

1.5.2

  • Der späte Start der Cache-Funktionseinheit wurde auf den init-Hook anstelle von plugins_loaded gesetzt (#153)
  • Veraltete Variable hinzugefügt, die zuvor gelöscht wurde, um die Abwärtskompatibilität zu verbessern (#153)
  • WP-CLI-Hinweisfehler behoben (#153)
  • Erstellen der Einstellungsdatei bei einer Plugin-Aktualisierung behoben

1.5.1

  • Abruf der Einstellungsdatei behoben

1.5.0

  • Dateityp der Einstellungen auf PHP statt JSON aktualisiert (#147)
  • Speicherort der Einstellungsdatei(en) aktualisiert (#147)
  • Aktualisierte Verarbeitung der Aktivierung, Deaktivierung und Deinstallation des Plugins (#147)
  • Aktualisierung der HTML-Minimierung, um auch Inline-CSS einzuschließen oder auszuschließen (#147)
  • Aktualisierte Verarbeitung der Cache-Größe für Multisite-Netzwerke (#147)
  • Aktualisierung der WP_CACHE-Konstantenbehandlung (#140)
  • Administrationshinweise bei einer Cache-Löschung aktualisiert (#139)
  • Buttons in der Adminleiste zum Löschen des Caches aktualisiert (#139)
  • Das Timing des Ausgabepuffers wurde so aktualisiert, dass es nun früher im init-Hook beginnt, anstatt im template_redirect (#137)
  • Das Standard-Cache-Verhalten wurde aktualisiert, um den Cache bei Abfragezeichenfolgen nicht zu umgehen (#129)
  • Die Cache-Löscheinstellung für das Veröffentlichen eines beliebigen Beitragstyps wurde aktualisiert, um alle Beitragsaktionen zu berücksichtigen (#142)
  • Cache-Löscheinstellung für Beitragsaktionen aktualisiert, um die Seite und/oder den zugehörigen Cache standardmäßig zu löschen (#142)
  • Gestaltung der Einstellungsseite überarbeitet (#129 und #142)
  • Aktualisierte WebP-URL-Konvertierung für Bilder mit Dichtebeschreibungen (#125)
  • Cache-Funktionseinheit hinzugefügt, um die Verarbeitung und Leistung zu verbessern (#147)
  • Methode zur Cache-Umgehung für Ajax-, REST-API- und XMLRPC-Anfragen hinzugefügt (#147)
  • Neue Cache-Löschstruktur für Beitragsveröffentlichungs-, Aktualisierungs- und Lösch-Aktionen hinzugefügt (#129)
  • Beitragstyp, Taxonomien, Autoren- und Datumsarchive zum neuen zugehörigen Cache hinzugefügt (#129)
  • Neue Cache-Ausschlusseinstellung für Abfragezeichenfolgen hinzugefügt (#129)
  • Grenzfall des Dateistatus der Cache-Größe behoben (#147)
  • Behebet, dass die WP_CACHE Konstante in Grenzfällen nicht gesetzt wurde (#140)
  • Einstellungsdatei vor Verwendung nicht validierter Daten geschützt (#129)
  • Button zum URL-Löschen in der Adminleiste für Installationen in einem Unterverzeichnis repariert (#127)
  • WebP-URL-Konvertierung für Installationen in einem Unterverzeichnis korrigiert (#125)
  • Veröffentlichungsaktion zur Cache-Löschung aus der Beitragsseitenleiste, zugunsten der neuen Cache-Löschstruktur für Beitragsaktionen, entfernt (#129)
  • Die Cache-Löscheinstellung für WooCommerce-Bestandsaktualisierungen wurde zugunsten der neuen Cache-Löschstruktur für Beitragsaktionen entfernt (#129)
  • Die Einstellung für Cache-Einbindungen für URL-Abfrageparameter wurde aufgrund des aktualisierten Standard-Cache-Verhaltens für Abfragezeichenfolgen entfernt (#129)

1.4.9

  • Korrigierte WebP-URL-Konvertierung, die alle Bildpfade in Kleinbuchstaben ändert

1.4.8

  • WebP-URL-Konvertierung für Inline-CSS aktualisiert (#116)
  • WP-CLI-Unterbefehlsmeldungen von clear aktualisiert (#111)
  • WP-CLI-Unterbefehl clear für Multisite-Netzwerke aktualisiert (#111)
  • Grenzfälle bei der WebP-URL-Konvertierung von Bildern behoben (#116)
  • Cache-Löschung für Installationen in einem Unterverzeichnis behoben
  • Erkennung der erweiterten Cache-Einstellungen für Installationen in einem Unterverzeichnis korrigiert
  • Hinweis auf die Anforderungen der Dateiberechtigungen korrigiert

1.4.7

  • Aktualisiertes Erhalten der wp-config.php, wenn sie eine Ebene über der Installation liegt (#106)
  • Löschtypen für striktes Cache-Löschen hinzugefügt (#110)
  • Korrektur der Erkennung der Erweiterter-Cache-Einstellungen für Multisite-Netzwerke mit Unterverzeichnissen
  • WP-CLI-Unterbefehl clear für Beitrags-IDs korrigiert (#110)
  • Schemabasiertes Caching für NGINX/PHP-FPM behoben (#109 @centminmod)
  • Handhabung des nachgestellten Schrägstrichs korrigiert

1.4.6

  • Methode zur Cache-Umgehung für Sitemaps hinzugefügt (#104)
  • Cache-Löschung für Multisite-Netzwerke mit Unterverzeichnissen behoben (#103)

1.4.5

  • Aktualisierung der WP_CACHE-Konstantenbehandlung (#102)
  • Cache-Umgehungsmethode für die WP_CACHE-Konstante hinzugefügt (#102)
  • Übersetzungsbeschreibungen hinzugefügt (#102)
  • Cache-Verarbeitung für Standardweiterleitungen korrigiert (#102)

1.4.4

  • Aktualisierung der Cache-Verarbeitung für HTTP-Statuscodes (#100)

1.4.3

  • Cache-Löschung nach URL überarbeitet (#99)
  • Erweiterte Cache-Einstellungen werden nicht mehr unnötig aktualisiert (#99)

1.4.2

  • Cache-Löschung für den URL-Lösch-Button in der Adminleiste überarbeitet (#98)
  • Schemabasiertes Caching aktualisiert (#98)
  • Pfadvarianten des Erweiterten Caches korrigiert (#98)

1.4.1

  • Undefinierte Konstante behoben

1.4.0

  • Aktualisiertes standardmäßiges Cache-Verhalten für WooCommerce-Bestandsaktualisierungen (#88)
  • Cache-Löscheinstellung für Plugin-Aktionen aktualisiert (#91)
  • Buttons zum Löschen des Caches in der Adminleiste aktualisiert (#96)
  • Cache-Verhalten für angemeldete Benutzer überarbeitet (#95)
  • Standardmäßige Cache-Löschung bei einer Veröffentlichungsaktion verändert (#88)
  • Erweiterte Cache-Einstellungen aktualisiert (#91 und #92)
  • Handhabung des nachgestellten Schrägstrichs aktualisiert (#91)
  • Einstellungsseite aktualisiert (#84 und #92)
  • Cache-Löscheinstellung für WooCommerce-Bestandsaktualisierungen hinzugefügt (#88)
  • fbclid als Standard-URL-Abfrageparameter hinzugefügt, um den Cache zu umgehen (#84)
  • Schemabasiertes Caching hinzugefügt (#94)
  • Erkennung der erweiterten Cache-Einstellungen für Multisite-Netzwerke korrigiert (#92)

1.3.5

  • WP-CLI-Cache-Löschung (Dank an Steve Grunwell)
  • Filter cache_enabler_disk_webp_converted_data hinzugefügt
  • Verbesserte WebP-URL-Konvertierung
  • Problem mit dem erweiterten Cache behoben

1.3.4

  • Änderung bezüglich, dass seitenbezogen zum neuen Standard wurde, rückgängig gemacht

1.3.3

  • wp_die im erweiterten Cache ersetzt

1.3.2

  • Seitenbezogen wurde zum neuen Standard
  • Regex-Einstellung für Analytics-Tags in Get-Variablen hinzugefügt
  • 304er Antworten behoben

1.3.1

  • Die Korrektur für fehlende abschließende Schrägstriche war unvollständig
  • Filteroption vor der Minimierung hinzugefügt

1.3.0

  • Cache-Löschung bei WooCommerce-Lagerbestandsaktualisierungen

1.2.3

  • Fehlerbehebung bei der Verfallszeit
  • Ermöglichung der Anpassung von Umgehungs-Cookies
  • Autoptimize-Konfigurationswarnung behoben
  • Seiten können nun durch eine pfadabhängige Regex vom Cache ausgeschlossen werden
  • Plugin-Aktualisierungen können jetzt eine Cache-Löschung auslösen
  • Geplante Beiträge und Entwürfe werden jetzt korrekt behandelt
  • Ein fehlender abschließender Schrägstrich wird nun umgeleitet, wie es WordPress standardmäßig tut

1.2.2

  • Problem mit dem Einstellungsformular behoben

1.2.1

  • Kleinere Fehlerbehebungen

1.2.0

  • Erweiterte Cache-Funktion hinzugefügt
  • Löscht den Cache, wenn auf einen Kommentar im WP-Admin geantwortet wird

1.1.0

  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, den Cache einer bestimmten URL zu löschen
  • Unterstützt jetzt Windows-Dateisysteme
  • X-Cache-Handler hinzugefügt, um festzustellen, ob durch PHP geladen wurde
  • Unterstützung von WebP-Bildern, die von ewww generiert wurden
  • Dynamisches Upload-Verzeichnis für WebP-Bilder
  • Problem beim Bereinigen von Multisites behoben
  • Anforderungsprüfungen hinzugefügt
  • Plugin für die Übersetzung bereit gemacht

1.0.9

  • Option zum Deaktivieren der Vorkomprimierung von zwischengespeicherten Seiten, wenn die Dekodierung fehlschlägt

1.0.8

  • Unterstützung für srcset unter WP 4.4 hinzugefügt
  • Kodierung verbessert (utf8)

1.0.7

  • Option für das Cache-Verhalten bei neuen Beiträgen hinzugefügt
  • Verbesserte Metainformation der Signatur
  • Cache-Verarbeitung für nginx optimiert

1.0.6

  • Ein Caching-Problem im Zusammenhang mit Abfragezeichenfolgen behoben

1.0.5

  • Danksagungen aktualisiert

1.0.4

  • Geänderte Benennung der statischen WebP-Datei

1.0.3

  • Problem mit dem Wechsel der WebP-Version behoben

1.0.2

  • Unterstützung für WebP und für das Plugin CDN Enabler hinzugefügt

1.0.1

  • WebP-Unterstützung und Ablaufdirektive hinzugefügt

1.0.0

  • Erstveröffentlichung