Category Posts Widget

Beschreibung

Das Category Posts Widget ist ein extra einfach gehaltenes Widget und dafür entworfen worden lediglich eine bestimmte Aufgabe zu erledigen, aber die nach Möglichkeit sehr gut: Das Anzeige neuer Beiträge aus einer bestimmten Kategorie.

Term and Category based Posts Widget

Premium Version vom kostenlosen Widgets verfügbar unter: tiptoppress.com ist für große WordPress Seiten geeignet.
Wir haben auch begonnen, kostenlose Widget-Erweiterungen für das Premium Widget zu erstellen. Die erste Erweiterung ist die Excerpt Extension.

Premium Funktionen

  • „Variationen“ der Beitragsliste
  • „Masonry“ (Responsives Gitter Design)
  • Gitter- und Säulenseitenlayouts
  • Bilder-Slider (vertikal und horizontal)
  • Weitere Möglichkeiten zur Filterabfrage (alle, jede, Ausschluss, auch Kindelemente, AND oder OR)
  • Benutzerdefinierte Kategorien, Taxonomien, Veranstaltungen, Produkte, …
  • Vorschaubild über den ganzen Hintergrund positionieren
  • Maus-Hover Effekte für Vorschaubilder (zoomen, dunkler (helligkeit), abblenden, verwischen)
  • Extensions
  • Kundensupport per E-Mail
  • Alle Features vom kostenlosen Widget
  • Testversion unter ‚localhost‘ installierbar.
  • Weitere Beispiele auf unserer Demo-Seite

Features

  • Shortcode („Einfaches setzen alle Einstellungen via Customizer“)
  • Unterstützen von mehrere Shortcodes auf einer Seite.
  • Offset-Parameter: „Beginnend ab Beitragsposition“ (Wenn zwei oder mehr Widgets auf einer Seite platziert werden).
  • Erweitere die Editor Toolbar mit UI-Buttons, um Shortcodes einzufügen.
  • Touch-Device freundliche Darstellung „Alles als ein Link“.
  • Um Shortcode-Einstellungen zu editieren wird ein Link zum Customizer in der Admin-Bar angezeigt („Mit einem Klick zur Shortcode-Konfiguration im Customizer“).
  • Zeige das Vorschaubild an und wähle die Abmessungen mit Breite & Höhe.
  • Größe vom Vorschaubild client-seitig anpassbar für die Breite & Höhe.
  • Fluid-Images zur Umsetzung von responsiven Layouts.
  • Mausezeigereffekte beim Überfahren vom Beitrag, Vorschaubild oder Verweistexten.
  • Ein standard Vorschaubild fest legen.
  • Option um Themes- und Plugins-Filter für den Auszug zu aktivieren.
  • Jetpack ‚Sociale Schaltflächen bei Beiträgen‘ anzeigen
  • Option um im Auszugs-HTML z.B. soziale Buttons, Banner, … zu deaktivieren.
  • Wähle welcher Regel für die Sortierung der Beiträge angewandt werden soll.
  • Wähle die Kategorie aus der die Beiträge genommen werden sollen.
  • Dropdownbox Filter-Eintrag für das Anzeigen ‚aller‘ Kategorien.
  • Option to filter by post status.
  • Wähle wie viele Beiträge angezeigt werden sollen.
  • Zeige das Widget nicht an, wenn es in der selektierten Kategorie keine Beiträge gibt.
  • Option um Unterkategorien zu deaktivieren.
  • Stelle das Vorschaubild nach oben.
  • Beiträge nicht mit anzeigen, denen kein Vorschaubild zugeordnet wurde.
  • Den aktuell angezeigten Beitrag in der Beitragsliste ausschließen.
  • Den Widget-Titel und Beitragstitel zu nicht mitanzeigen.
  • Den Widget Title als Link darstellen zur übergeordneten Kategorieseite.
  • Beitragstext anzeigen, Textlänge fest legen und ‚mehr‘-Text zu ändern.
  • Funktion: Autor vom Beitrag anzeigen.
  • Zeige die Anzahl der Kommentare an.
  • Zeige das Beitragsdatum an.
  • Datumsangabe als Link anzeigen und zur übergeordneten Kategorie verlinken.
  • Datumsangabe formatieren.
  • Übergeordnete Kategorie verlinkung, unterhalb der Beitragsliste.
  • Option zum Deaktivieren vom Widget CSS oder ein mehr granulares Deaktivieren nur der Schriftschnitte.
  • Multiple Widgets.
  • Multi- und Netzwerkseiten.
  • Unterstützung lokalisierte Übersetzunge mit translate.wordpress.org
  • Einstellungen im WordPress-Benutzerprofil für ‚Automatisches Schließen der Pannels‘ und ob die Shortcode-Buttons in der Symbolleiste vom Edito angezeigt werden sollen.

Dokumentation und Hilfe-Links

Mitwirken

Wenn Du einen Bug oder sonstige Probleme mit dem Plugin hast, kannst Du auf Github eine Anfrage (issue) erstellen (Nach Möglichkeit mit Deiner Code-Änderung (pull request)).

Screenshots

  • Der Konfigurationsdialog vom Widget.
  • Das Widget im Front-end Bereich mit einem standard WordPress Theme.
  • Verwende den Shortcode [catposts] im Inhaltsbereich und editiere die Einstellungen im Customizer.

Installation

Automatische Installation

Eine automatische Installation ist die einfachste Möglichkeit, weil der Datei-Download von WordPress übernommen wird und Du den Browser nicht verlassen musst, um die Installation durchzuführen.

  1. Log Dich in das WordPress Dashboard ein, gehe zum Plugin Menü und klicke auf „Hinzufügen“.
  2. Schreibe in das Suchfeld „Category Posts Widget“ und klicke auf die Suchfunktion.
  3. Wenn Du das Plugin gefunden hast, lässt es sich mit einem einzigen Klick installieren auf den Button „Installieren“.
  4. Danach gehe zur Plugin Seite im WordPress Admin-Bereich und aktiviere das Plugin.
  5. Und jetzt gehe zur Widget Seite vom Darstellungsbereich und konfiguriere das Category Posts Widget.

Manuelle Installation

  1. Lade das Plugin runter.
  2. Kopiere es in den Plugin-Ordner Deiner WordPress Installation.
  3. Aktiviere das Plugin mittels dem ‚Plugins‘-Menü in WordPress
  4. Und jetzt gehe zur Widget Seite vom Darstellungsbereich und konfiguriere das Category Posts Widget.

FAQ

Installations-Anweisungen

Automatische Installation

Eine automatische Installation ist die einfachste Möglichkeit, weil der Datei-Download von WordPress übernommen wird und Du den Browser nicht verlassen musst, um die Installation durchzuführen.

  1. Log Dich in das WordPress Dashboard ein, gehe zum Plugin Menü und klicke auf „Hinzufügen“.
  2. Schreibe in das Suchfeld „Category Posts Widget“ und klicke auf die Suchfunktion.
  3. Wenn Du das Plugin gefunden hast, lässt es sich mit einem einzigen Klick installieren auf den Button „Installieren“.
  4. Danach gehe zur Plugin Seite im WordPress Admin-Bereich und aktiviere das Plugin.
  5. Und jetzt gehe zur Widget Seite vom Darstellungsbereich und konfiguriere das Category Posts Widget.

Manuelle Installation

  1. Lade das Plugin runter.
  2. Kopiere es in den Plugin-Ordner Deiner WordPress Installation.
  3. Aktiviere das Plugin mittels dem ‚Plugins‘-Menü in WordPress
  4. Und jetzt gehe zur Widget Seite vom Darstellungsbereich und konfiguriere das Category Posts Widget.
Vorschaubild und Titel umfließt nicht links

Wähle die Option im Thumbnails Panel > „Thumbnails über dem Text“ und füge die benutzerdefinierte CSS Regel hinzu:

.cat-post-thumbnail {
    float: left !important;
}

Wenn Sie eine WordPress Version 4.7 oder höher verwenden, bietet WordPress die Möglichkeite das Hinzufügen von CSS-Regelen im Customizer

Nehr Layout-Optionen bietet unser premium Widget: Term and Category based Posts Widget .

Die Schriftgröße unterscheidet sich von anderen Widgets oder Theme-Elementen?

Benutze die Einstellung: „Deaktiviere das CSS vom Widget“.

Wie kann ich den Titel verlinken zur ausgewählten Kategorieseite?

Aktiviere die Checkbox „Widget Titel als Link anzeigen“.

Parse error: syntax error, unexpected T_FUNCTION in /home/www/blog/wp-content/plugins/category-posts/cat-posts.php on line 58

Einige der Funktionen, die in dieser Version verwendet wurden, benötigen PHP 5.3 +
Wir entschuldigen uns für Kopfschmerzen, die dadurch verbunden sind. Unsere Meinung ist den Hosting-Partner oder Unternehmen zu überprüfen, wie eine aktuelle PHP-Version installiert werden kann, als alten PHP Code zu unterstützen und nicht nur, um dieses Plugin zu benutzen. PHP 5.2 und älter ist als unsicher zu betrachtet werden und um Ihrer selbst willen sollten Sie eine Verwendung von PHP 5.2 und älter aktualisieren.
PHP 5.2 ist sehr alt und jede Unterstützung von PHP-Entwicklern ist vor mehr als 5 Jahren beendet worden: php.net/eol.php.
Wir wissen, dass es Webmaster gibt, die PHP 5.2 verwenden: wordpress.org/about/stats/, jedoch könne wir uns nicht vorstellen, dass diese Webmaster keine andere Probleme haben werden, wenn sie jetzt nicht aktualisieren.

Rezensionen

Awesome Plugin

I’ve used this plugin on multiple websites, and it fulfilled an exact need for us: to make a sidebar for posts within a category. It does exactly what it says and has great options for customizing. It looks great on every site where I’ve used it. Bonus: awesome support. The author gets back to you very quickly and with great solutions. Thanks!

Lies alle 48 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Category Posts Widget“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Category Posts Widget“ wurde in 2 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Category Posts Widget“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Changelog

Weitere Informationen findest Du in unserem Blog …

4.7.3 – October 10th 2017

  • Add option to filter by post status
  • Fixed footer section do not change when switching to and from „all posts“

4.7.2 – February 25th 2017

  • Option um Schriftstile zu deaktivieren
  • Fehlerbehebung der Eigenschaft ‚Alles als Link‘ kein schließender Anchor-Tag.
  • Fehlerbehebung der Eigenschaft ‚Alles als Link‘ mit falschem Layout.
  • Fehlerbehebung wenn ein manueller Auszug vorgesehen ist, verwenden Sie ihn, anstatt eine automatischen zu generieren.
  • Fehlerbehebung der Eigenschaft ‚CSS deaktivieren‘ und das Client-seitige Zuschneiden vom Vorschaubild ist nicht deaktiviert.
  • Fehlerbehebung ‚CSS deaktivieren‘ Title CSS-Klasse wird nicht mit ausgegeben.
  • Fehlerbehebung bei Multi-Shortcodes, wenn auf ein Kontrollkästchen geklickt wird, wählt es immer die erste Instanz.
  • Fehlerbehebung der Eigenschaft ‚CSS Cropping auf die geforderte Größe‘ für Multi-Shortcodes
  • Fehlerbehebung der CSS Animationen

4.7.1 – December 20th 2016

  • Unterstützung mehrerer Shortcodes im Inhalt
  • Option um einen Offset-Wert für die angezeigte Beitragsnummer zu setzen, wenn zwei oder mehr Widgets auf einer Seite platziert sind.
  • Fluid Images für responsives Layout.
  • Legen Sie eine Bild als Standard-Vorschaubild fest.
  • Option um Filter für den Auszugstext von Themes und Plugins zu aktivieren.
  • Option um im HTM vom Auszug soziale Buttons, Banner, … zu deaktivieren
  • Dropdownbox-Eintrag für ‚alle‘ Kategorien
  • Option um Unterkategorien zu deaktivieren
  • Fügen der Symbolleiste im Editor eine Shortcode-Schaltflächen hinzu.
  • Verwenden Sie das WordPress Benutzerprofil für die Einstellungen: ‚Automatisch schließen‘ und Shortcode-Buttons als Symbolleiste im Editor anzeigen.
  • Einfache API für den externen Gebrauch
  • Unterstützung bei der Übersetzung mit translate.wordpress.org: Portugiesisch (Brasilien) Henrique Vianna and Deutsch von Daniel Floeter
  • Wir haben die Option allow_html entfernt (Stattdessen empfehlen wir das Verwenden von manuellen Auszug und wir unterstützen die Option weiterhin im Excerpt Extension für die Premium-Version)

4.6.2 – August 28th 2016

  • Bugfix: Lediglich fünf Widget Instanzen als Shortcode können bearbeitet werden.
  • Um Shortcode Einstellungen zu ändern wird ein Link zum Customizer in der Admin Bar angezeigt.

4.6.1 – June 5th 2016

  • Füge den Shortcode [catposts] hinzu und editiere die Widget Einstellungen im customizer.
  • Halte die Panels offen nach einem Speichern.
  • Verberge Sociale Link-Buttons in der Ausgabe.

4.1.9 – May 5th 2016

  • Bugfix: Undefinierte Konstante.

4.1.8 – May 3th 2016

  • Verwischen-Effekt beim Überfahren mit der Maus.
  • Lasse HTML in Auszugstext zu.
  • Jetpack „Sharing“, Zeige Buttons bei den Beiträgen.
  • Bugfix: Division durch Null (für zu kleine hochgeladene Bilder).

4.1.7 – April 14th 2016

  • Bugfix: Division zur Null.

4.1.6 – April 13th 2016

  • Zuschneiden vom Beitragsbild mit Hilfe von CSS.
  • Wähle Effekte für das Beitragsvorschaubild beim Überfahren mit der Maus.
  • Den Auszugs-„mehr“-Text ändern.
  • Erlaube Links im Auszugstext.
  • Filter-Action für den Titel: „widget_title“
  • Verberge den Beitragstitel.

4.1.5 – February 4th 2016

  • Multi- und Netzwerkseiten.
  • Übersetzung und Anpassen der Texte.
  • Bereichsaufteilung für das UI.
  • Neuer Plugin Autor: mark-k

4.1.4

  • Den aktuellen Beitrag nicht anzeigen.
  • Beiträge nicht anzeigen, die kein Vorschaubild haben.
  • Datumsangabe zur übergeordneten Kategorie verlinken.
  • Einen Link unterhalb der Beitragsliste anzeigen zur übergeordnete Kategorie.
  • Den Beitragsautor anzeigen.
  • Datumsformatierung.

4.1.3

  • Das Widget nicht anzeigen, wenn die selektierte Kategorie keine Beiträge hat.

4.1.2

  • Bugfix: Verberge den Titel.

4.1.1

  • Vorschaubild nach oben stellen.
  • Anzeigen und verbergen des Titels.
  • Bugfix: Kein Hintergrund.

4.1.0

  • PHP5 Konstruktor.
  • Aktivieren und deaktivieren der Widget CSS Datei.
  • Unterstützt wird WordPress 4.3.
  • Neuer Plugin Autor kometschuh

4.0

  • Externes CSS zur Beitragsgestaltung.
  • Unterstützung der neusten WordPress Version.

3.3

  • Bugfix: Zufällige Sortierung.

3.2

  • Einstellung für die Beitragssortierung. Defaultwert ist den neusten Beitrag ganz oben anzuzeigen.

3.1

  • Bugfix: Beim Registrieren der Vorschaubildgröße.

3.0

  • Feature für Vorschaubilder ab WP 2.9
  • Die Kompatibilität mit dem Simple Post Thumbnails Plugin entfernt.
  • Datum des Beitrags anzeigen.
  • Auszugstextlänge bestimmen.
  • Zeige die Anzahl der Kommentare.

2.3

  • Bugfix: Wird wp_query global überschreiben von einem WP_Query Objekt.

2.1

  • Bugfix: Wird wp_query global überschrieben.

2.0