CatFolders – WP Media Folders

Beschreibung

Kategorisiere Medien effektiver und schneller mit CatFolders – WP Media Folders.

CatFolders erstellt Ordner in der WordPress-Mediathek unter Verwendung der neuesten Web-Technologie und einem optimierten Programmiercode. CatFolders ist ein Mediendateimanager mit der bestmöglichen Leistung.

DOKUMENTATION (englisch) | UPRGADE ZU PRO (englisch)

⚡️ FUNKTIONEN

Nach der Installation und Aktivierung von CatFolders – WP Media Folders findest du einen integrierten Ordnerbaum direkt in der WordPress-Mediathek.

Unbegrenzte Anzahl an Ordnern
Mit der Lite Version von CatFolders – WP Media Folders, kannst du eine unendliche Anzahl an Ordnern (jedoch keine Unterordner, dafür benötigst du die PRO Version) erstellen und so anordnen, wie du möchtest.

Importiere Kategorien/Ordner von anderen WP-Medienordner-Plugins
Überlegst du den Umstieg auf CatFolders? Gar kein Problem! Mit CatFolders importierst du deine bestehende Ordnerstruktur ganz einfach mit nur einem Klick. Nach dem Import findest du deine bisherigen Kategorien/Ordner im CatFolders-Stil wieder.

CatFolders unterstützt den einfachen Import vorhandener Ordner folgender Plugins:

  1. FileBird von NinjaTeam
  2. Enhanced Media Library von wpUXsolutions
  3. WordPress Media Library Folders von Max Foundry
  4. WordPress Real Media Library von Devowl
  5. WP Media Folder von Joomunited.com
  6. HappyFiles von Thomas Ehrig
  7. Folders von Premio

Funktioniert mit „Media Library Assistant“
CatFolders erweitert die Admin-Untermenüs Media > Assistant und unterstützt den [mla_gallery] Shortcode.
[mla_gallery mla_catf_folder=“120″]
[mla_gallery mla_catf_folder=“120″ attachment_category=mla-category]

Mehrere Medien per Drag-and-drop
Du kannst mehrere Dateien auf einmal per Drag-and-drop in einen Zielordner verschieben. Selbst mehrere Ordner können gleichzeitig ausgewählt werden.

Zuletzt geöffneten Ordner merken
CatFolders bietet eine Reihe von Optionen, welcher Ordner dir initial angezeigt werden soll. Du kannst wählen, ob du zu deinem zuletzt geöffneten Ordner oder immer zu einem bestimmten Ordner, wie „Unkategorisiert“ oder „Alle Medien“, zurückkehren möchtest.

Zusammenklappbare Ordner-Seitenleiste
Die Seitenleiste, die die Ordnerstruktur zeigt, kann jederzeit ausgeblendet werden. So kann bei Bedarf die Standard-Vollbildansicht der WordPress-Mediathek angezeigt werden.

Upload von Medien in einen bestimmten Ordner
Mit dem verbesserten Uploader für die Mediathek kannst du zunächst einen Ordner auswählen und danach mehrere Dateien von deinem Computer in diesen Ordner hochladen.

Kompatibel mit Grid- und Listen-Ansicht der WordPress-Mediathek
Alle Dateien in einem ausgewählten Ordner sind im Listenmodus sortierbar, d. h. du kannst die Medien einfach nach Dateiname, Autor, Datum und individuellem Beitragstyp sortieren, in den diese hochgeladen wurden.
Im Grid-Modus funktioniert CatFolders sowohl in der Mediathek, als auch im Seiten-/Beitragseditor hervorragend. Auf diese Weise kannst du deine Medien viel schneller auswählen, wenn du gerade Inhalte für deine Website erstellst, als mit einer ungeordneten Mediathek.

😻 WAS KANNST DU VON CATFOLDERS – WP MEDIA FOLDERS ERWARTEN?

Erweiterte Sortieroptionen
Nach dem Upgrade kannst du Medien nach Dateinamen, Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Autor, neuestem oder ältestem Datum usw. sortieren. Egal, ob du Dateien und Ordner standardmäßig oder vorübergehend sortieren möchtest, wir haben für jeden die richtige Sortiermethode.

Unterordner erstellen
Jeder Ordner kann unendliche Unterordner enthalten. Mit CatFolders Pro, kann ein Ordner unendliche Unterordner enthalten. Die Ordner-Unterordner-Struktur hilft dir dabei, deine Medien effizient zu verwalten. Es ist sehr einfach, alle Unterordner eines ausgewählten Ordners ein- oder auszublenden.

Ordner-Zugriffsrechte
Aktiviere entweder die globale Ordnerstruktur, in der jeder dieselbe Kategorisierung sieht, oder lege Ordner-Berechtigungen auf der Grundlage von Benutzer-Rollen fest. Die Zugriffsberechtigungen umfassen das Hinzufügen, das Anzeigen und das Bearbeiten von Ordnern. Empfohlen wird dies für Blogs mit mehreren Autoren, Marktplatz-Websites mit mehreren Anbietern und E-Commerce-Unternehmen.

Kompatibilität mit Themes und Page-Buildern
Es ist nicht einfach aber wir arbeiten hart daran, dass CatFolders – WP Media Folders mit allen Themes und Page-Buildern kompatibel ist. Zurzeit ist CatFolders uneingeschränkt kompatibel mit:

  • Gutenberg
  • Elementor
  • WPBakery
  • Visual Composer
  • Themify
  • Divi Builder von Elegant Themes
  • Thrive Architect
  • Beaver Builder
  • Oxygen
  • Cornerstone Page Builder
  • Tatsu Builder
  • Bricks – Visual Site Builder für WordPress
  • Brizy WordPress Builder
  • Fusion Page Builder

👋 WARUM CATFOLDERS?

Eine typische WordPress-Mediathek sieht aus wie eine Ansammlung tausender Multimedia-Dateien. Sie sind typischerweise nach Jahr und Monat geordnet. Umso größer deine Mediathek ist, desto schwieriger wird es, ein bestimmtes Bild in einer veröffentlichten Seite oder einem Beitrag zu finden.

Mit CatFolders – WP Media Folders kannst du vorhandene Medien und neue Uploads kategorisieren. Dies ist ganz einfach mit unserer Drag-and-drop-Benutzeroberfläche.

Screenshots

  • CatFolders: zeigt Ordner in deiner WordPress-Mediathek an.
  • Mehrfachauswahl und Verwaltung von Medien in einem WP-Medienordner.
  • Import von Ordnern aus anderen WordPress-Dateimanager-Plugins mit nur einem Klick!
  • Filtern von Medien in deiner Mediathek, direkt im Seiten-/Beitrags- oder Produkteditor.

Blöcke

Dieses Plugin unterstützt 1 Block.

  • CatFolders Image Gallery Show catfolders gallery

Installation

  1. Lade das Plugin über WordPress.org herunter.
  2. Von deinem WordPress-Admin-Dashboard aus, klicke auf Plugins und Installieren und lade die Datei catfolders.zip hoch.
  3. Installieren und Aktivieren des Plugins
  4. Nach der Aktivierung, gehe einfach zu WordPress-Medien und Mediathek und erstelle deinen ersten Ordner / deine erste Kategorie.

FAQ

Wie erstellt CatFolders Ordner in meiner WordPress-Mediathek?

Dieses Plugin erstellt nur virtuelle Ordner. Es nimmt keine Änderungen an den originalen WordPress-Medienstruktur vor und wirkt sich nicht auf die URLs deiner Mediendateien aus.

Kann eine unbegrenzte Anzahl von Ordnern erstellt werden?

Ja, mit CatFolders – WP Media Folders kannst du eine unbegrenzte Anzahl von Medien-Ordnern hinzufügen und du hast jederzeit Zugriff auf die Ordner, während du Seiten oder Beiträge mit WordPress-Page-Buildern bearbeitest.

Kann es sich den zuletzt geöffneten Ordner merken?

Ja, bitte rufe dieEinstellungen auf, öffne Start-Ordner, wähle Vorheriger Ordner um sicherzustellen, dass CatFolders automatisch den zuletzt geöffneten Ordner der WordPress-Mediathek auswählt.

Kann jeder Benutzer die Ordner erstellen und ändern?

Die Verwaltung unterliegt allein der Kontrolle des Administrators. Als Administrator kannst du für jeden Benutzer eine private Ordnerstruktur festlegen. Das bedeutet, dass ein Benutzer die von ihm selbst erstellten Ordner anzeigen oder bearbeiten kann, jedoch die von anderen Benutzern erstellten Ordner nicht anzeigen oder bearbeiten kann.

I created all the folders and put all the images in the right place, then realised this view is only available to me. When I turn User-based folders OFF, the folders disappear, even for me. Is there a way to make the folders I created with User-based folders on, to be available to everyone?

Hi, as an admin user, you can merge your user-based folders into „common folders“. Here are the steps: Exporting the CSV, changing the user number at the „created_by“ column to zero, and uploading it again makes the folders available to everyone.

Wird eine lebenslange Lizenz für die Pro-Version angeboten?

Ja, für CatFolders – WP Media Folders Pro (englisch) gibt es lebenslange Lizenzen für einzelne oder unbegrenzte Websites. Dieses Modell ist bei vielen Freiberuflern und WordPress-Agenturen beliebt.

Rezensionen

10. Februar 2024 2 Antworten
Confusing announcement Merge Folders, so I lost all folder structure. There is no understandable communication, so I do not see any use of this but lost structure and organisation of media library. Will switch to professional plugin RealMediaLibrary... Bye bye
29. Januar 2024 1 Antwort
Hallo, Das Plugin funktioniert bei mir mit der neusten WP Version.Es macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck und funktioniert super.Die Einstellungen sind sehr einfach.Ich kann es sehr empfehlen und werde vielleicht ein Lifetime kaufen.Liebe Grüßse WTF.Netz
15. Dezember 2023
I am so happy to have discovered this plugin and especially its cousin CatFolders Document Gallery. This gives me a solution I spent days looking into - others did not work for me! the Pro version is well worth the money! And whats more, I approached the team to inquire if the the image size in list view could be changed. This was not the case, but the offered a work around with css code. And what is more helped me set it up, as I was not familiar with how to do this! The Plugins are in constant development, where suggestions are being taken up and integrated! The ABSOLUTE BEST! Thank you!
10. September 2023 1 Antwort
After testing quite a lot of plgins to do the job, I installed this plugin for nearly all my clients ... it works fast and is easy to manage. Pro Features are cool, but not all my clients referr to this... TY
25. Juli 2023 1 Antwort
Needed a small bugfix on the plugin, the editor replied very fast and provided me a perfectly fixed version, great!
Alle 11 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„CatFolders – WP Media Folders“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„CatFolders – WP Media Folders“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „CatFolders – WP Media Folders“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

Feb 9, 2024 – Version 2.3.2

  • Added: New translation text
  • Improved: Display folder merge notice (because user-folder mode will be sunset soon)

Sep 5, 2023 – Version 2.3.1

  • Behoben: Fehlende .css-Ressource

Aug 31, 2023 – Version 2.3

  • Behoben: Konflikt mit Yoast SEO Plugin

Jul 28, 2023 – Version 2.2

  • Aktualisiert: Beaver Builder Unterstützung (PRO)
  • Hinzugefügt: Wicked Folders importieren

Jul 25, 2023 – Version 2.1

  • Verbessert: Live-Suche nach Ordnernamen

Jun 29, 2023 – Version 2.0

  • Behoben: Konflikt mit WooCommerce-Layout
  • Behoben: Kleinere Fehler

Jun 28, 2023 – Version 1.9

  • Hinzugefügt: Block für Bilder-Galerie (Gutenberg)
  • Hinzugefügt: Anhangs-Größe generieren
  • Behoben: Diverse Fehler

Jun 14, 2023 – Version 1.8

  • Hinzugefügt: Erster-Ordner-Hinweis
  • Dashboard-Widget hinzugefügt
  • Aktualisiert: AntDesign v5
  • Verbessert: Optimierte Baumdarstellung
  • Verbessert: Massenauswahl nach dem Verschieben von Dateien deaktivieren
  • Verbessert: „…Loading“ durch Spinner-Animation ersetzt
  • Behoben: Verhindern des Abhängens von Anhängen beim Verschieben von Dateien im Ordner „Alle kategorisierten“
  • Behoben: Verhindert das Erstellen von Unterordnern im Kontextmenü
  • Behoben: Leere Ordnernamen werden nicht mehr erstellt

Jan 13, 2023 – Version 1.7

  • Hinzugefügt: Ordner-Berechtigungen
  • Hinzugefügt: Suchleiste
  • Verbessert: Layout, Benutzeroberfläche und CSS
  • Performance verbessert
  • Verbessert: Übersetzung
  • Verbessert: Kontextmenü
  • Geändert: Text-Domain von „catf“ zu „catfolders“
  • POT-Datei aktualisiert

Dec 17, 2022 – Version 1.6.1

  • Deutsche Übersetzung hinzugefügt

Dec 5, 2022 – Version 1.6

  • Hinzugefügt: Übersetzungen sind jetzt möglich

Sep 26, 2022 – Version 1.5

  • Hinzugefügt: Unterstützung für WPML und Polylang
  • Hinzugefügt: Kontextmenü, das beim Klicken auf einen Ordner mit der rechten Maustaste angezeigt wird
  • Behoben: Start-Ordner im Pop-up
  • Behoben: Diverse Fehler

Sep 16, 2022 – Version 1.4

  • Behoben: Ordner im Pop-up löschen
  • Behoben: Datei im Pop-up hochladen
  • Behoben: Kleinere Fehler

Sep 12, 2022 – Version 1.3

  • Behoben: Lizenzaktivierung

Sep 9, 2022 – Version 1.2

  • Hinzugefügt: Automatische Aktualisierung
  • Behoben: UI

Aug 30, 2022 – Version 1.1

  • Hinzugefügt: Unterstützung für Page-Builder

Aug 20, 2022 – Version 1.0

Erstveröffentlichung