DELUCKS SEO

Beschreibung

Super umfangreiche Suchmaschinenoptimierung aus Deutschland.

Kostenlose Version inklusive 30 Tage Premium Testversion

  • Schnellbearbeitungsmodus
  • Super umfangreich
  • Mehrsprachig

Finde relevante Keywords, um attraktive Metatitel und Beschreibungen für jeden Inhalt zu erstellen: Seiten, Blogbeiträge, Kategorien, WooCommerce-Produkte und benutzerdefinierte Beitragstypen.

Erstelle automatisch aktualisierte XML-Sitemaps (inkl. Bilder-, Video- und Google News-Sitemap). Reiche sie einmal in der Google Search Console und den Bing Webmaster Tools ein.

Benutze Canonical-URLs zur SSL-Verschlüsselung und definiere eine individuelle 404-Fehlerseite.

Füge Google Analytics in deine Website, dein Blog oder deinen Shop ein und hoste die Skripte lokal, um deinen PageSpeed ​​zu optimieren.

Dieses SEO-Plugin ist auch für visuelle Editoren wie Gutenberg (WordPress 5.0), Elementor, Page Builder, Thrive Architect und Visual Columns optimiert. Es liebt Premium-Themen wie Avada, Divi, Enfold oder BeTheme.

Features der Premium-Version

  • Breadcrumbs für einfachere Navigation und Strukturierte Daten (speziell zur mobilen SEO)
  • Link-Optimierung um ausgehenden Link Juice zu optimieren
  • Mikrodaten (Strukturierte Daten) zur lokalen SEO und für andere Informationen wie z.B. Videos (mit integrierter YouTube-Schnittstelle), Rezepte und Jobs.
  • Sterne-Bewertungen zur Erweiterung der WordPress Kommentare, um deinen Benutzern die Möglichkeit zu geben, deine Angebote zu bewerten und damit du mit den Sternen in den Google Suchergebnissen erscheinst.
  • Social Sharing Buttons ohne externe Skripte, die du ohne Programmierung individualisieren kannst
  • Textanalyse zum Schreiben relevanterer Inhalte
  • Persönlicher E-Mail-Support

Lese alle Informationen über unser WordPress SEO Plugin oder checke unsere WordPress SEO Anleitung.

Screenshots

  • WordPress SEO Editor

Blöcke

Dieses Plugin unterstützt 1 Block.

  • DELUCKS SEO

Installation

  1. Entpackten Ordner in das Verzeichnis /wp-content/plugins/ hochladen
  2. Aktiviere das Plugin mit dem ‚Plugins‘-Menü in WordPress
  3. Es könnte sein, dass du das Plugin manuell reaktivieren musst, wenn du ein Upgrade von der kostenlosen Version auf die professionelle Version durchgeführt hast.
  • Wir empfehlen PHP 5.4 oder höher
  • display_errors sollte in Live-Systemen immer deaktiviert sein. Debug-Ausgaben können unsere Plugin-Funktionalität zerstören
  • curl aktivieren

Rezensionen

23. Oktober 2019
Habe mit DELUCKS SEO das Yoast SEO ersetzt und bin sehr zufrieden. Übersichtlich, kompakt und mit allen wichtigen Funktionen ausgestattet. Support reagiert sehr schnell und unterstützt bei allen Fragen. Mehr Gründe habe ich nicht gebraucht um auf die Premium Version umzusteigen. Preis-/Leistung stimmt!
18. Oktober 2019
Plugin works well and if you need support the author helps you quickly.
13. März 2018
Hab für einen Kunden die kostenlose 30 Tage Demo Pro Version installiert, wo man auch Kommentare um die Funktion Bewerten erweitern kann. Hört sich gut an. Nur die Leser der Blogartikel, die nicht bewerten wollten, konnten auch nicht mehr Kommentieren. Schlecht, als schrieb ich DELUCKS an. Kaum eine Stunde später gab es das Update. Mega Cool, ich mega Krass. Super Support. Kann ich nur empfehlen!!!!
9. November 2017
Ich kann nur sagen das es macht was es Soll. Vor allem ist es einfach ind Leicht zu bedienen. Hat sich gelohnt der Kauf. Daumen Hoch
Lies alle 15 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„DELUCKS SEO“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„DELUCKS SEO“ wurde in 3 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „DELUCKS SEO“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.4.4

  • Fehler im Assistenten behoben
  • Button für SEO-Popup im Vollbildmodus von Gutenberg hinzugefügt

2.4.3

  • Verlorenes Stylesheet hinzugefügt

2.4.2

  • Visuelle Optimierung der Bearbeitung von Mikrodaten
  • Bugfixes für Setup-Assistenten= 2.4.1 =
  • Sprachdateien entfernt um GlotPress zu nutzen= 2.4.1 =
  • Sprachdateien entfernt um GlotPress zu nutzen

2.4.0

  • Die Ausgabe von Postkategorien in Sitemaps wurde in Nur Posttyp-Post geändert

2.3.9

  • Post-Kategorien wurden der XML-Post-Sitemap hinzugefügt

2.3.8

  • Neue Option zur Anzeige von Sharing-Buttons bei bestimmten Beitragstypen hinzugefügt
  • Kleine Bugfixes

2.3.7

  • Autovervollständigung von Keywords verwendet jetzt die aktuelle Post-Sprache
  • Unterstützung für experimentelles Polylang und Polylang Pro (bitte teile uns deine Erfahrungen)

2.3.6

  • Codeverbesserungen
  • Kleine Bugfixes

2.3.4

  • Codeverbesserungen
  • Einige entfernbare Aktionen für die Ausgabe von Metadaten und Social-Sharing-Tags hinzugefügt

2.3.3

  • Codeverbesserungen

2.3.1

  • Modal: Design Cleanup
  • Mikrodaten: Strukturoptimierung plus neue Schema.org-Informationen für FAQ
  • Dashboard: Jetzt mit Installationsassistent
  • Einstellungen: Design Cleanup
  • Premium / Sharing: Frontend Design Cleanup

2.2.0

  • Kleinere Fehlerbehebungen

2.1.9

  • Viele Code-Verbesserungen, die zur Sicherheit deines Systems beitragen
  • Komponenten von Drittanbietern wurden aktualisiert
  • Nicht verwendete Codes wurden entfernt
  • Vorbereitungen für das nächste große Update
  • Das WordPress-Team bat uns, das Error Reporting unangetastet zu lassen. Falls nach dem Update irgendwelche Warnungen oder Fehler gemeldet werden, deaktiviere die Debug-Ausgabe in deinen Servereinstellungen oder in der wp-config.php oder schaue dir die Komponenten an, die diese Meldungen erzeugen.

2.1.8

  • Wichtiges Update: Ein Sicherheitsproblem wurde behoben. Bitte aktualisiere so schnell wie möglich

2.1.7

  • Kleine Fehlerbehebung im Bewertungsmodul

2.1.6

  • Professional > Bewertungen: Neue Option zum Konfigurieren des Verhaltens des Gutenberg-Kommentarblock-Umschalters
  • Kleine Bugfixes

2.1.5

  • Fix: ein bedingter Logikfehler wurde entfernt

2.1.4

  • Code zum Breadcrumbs-Modul hinzugefügt, um die Woocommerce-Shop-Seite wie eine normale Seite zu behandeln
  • Fehler behoben, der die Beantwortung eines Kommentars aus dem Backend mit aktiver Datenschutz-Checkbox-Option im Bewertungsmodul verhindert
  • Ein Fehler im Gutenberg-Block des Bewertungsmoduls zur Inline-Darstellung von Kommentaren wurde behoben.
  • Fehler in der Sharing > Mehr-Schaltfläche bei Verwendung in einem Widget behoben

2.1.3

  • Ein Syntax-Problem bei der Ausgabe von Mikrodaten wurde behoben

2.1.2

  • Lokales Hosting des Google-Tag-Managers wurde aus Kompatibilitätsgründen entfernt

2.1.1

  • Performance-Optimierung

2.1

  • Meldung für deaktivierte Experteneinstellungen wurden entfernt
  • Mehrere kleine Bugfixes