Disk Usage Sunburst

Beschreibung

Dieses Plugin (Werkzeuge -> Disk Usage) zeigt alle Dateien deiner WordPress-Installation auf einen Blick. Die Dateien sind in einem sogenannten „Sunburst Chart“ dargestellt. Jeder der außenliegenden Bereiche ist entweder ein Verzeichnis oder eine Datei. Bewege deine Maus über die Darstellung, um die Größe der Datei angezeigt zu bekommen.
Je größer der außenliegende Bogen desto größer ist die Datei oder das Verzeichnis.

Sehr hilfreich um große Dateien in einer WordPress-Installation zu identifizieren.

Klicke auf die äußeren Bereiche um hineinzuzoomen und auf den Kreis um wieder herauszuzoomen.

Fragen? Schreibe mir gerne an wp-dev (at) raidboxes.de

Danke

Dank an Mike Bostock für sein großartiges d3js“: http://d3js.org

Dank an Mike Bostock für seine tolle „Zoomable Sunburst“-Implementierung: http://bl.ocks.org/mbostock/4348373

Danke an Jeffrey Sambells für sein „Human Readable File Size with PHP“: http://jeffreysambells.com/2012/10/25/human-readable-filesize-php

Screenshots

  • Plugin in Aktion

Installation

  1. Lade disk-usage-sunburst.zip in das Plugin-Verzeichnis /wp-content/plugins/ hoch.
  2. Aktiviere das Plugin in WordPress über das Menü ‚Plugins‘
  3. Sehe es in Aktion unter Werkzeuge -> Disk Usage!

FAQ

Wo ist es?

Nach der Aktivierung findest du das Plugin unter Werkzeuge -> Disk Usage

Ladebalken verschwindet nicht

Im unwahrscheinlichen Fall, dass dieses Plugin die Größe aller WordPress-Dateien nicht erkennt, überprüfe bitte, ob es eine PHP max execution time in deinem WordPress gibt und erhöhe diese.

Rezensionen

27. Dezember 2019
Helped me find those elusive huge backup files that were hiding.
5. Dezember 2019
I used to use the P3 plugin to compare the sizes of my plugins, which was an important tool, but the author of the plugin stopped updating it. I came across this plugin from an article reviewing 16 alternatives to the P3 plugin. The disk usage sunburst was listed at the bottom. But it really is the only real alternative. When you turn it on and drill down to where the wp content>plugins area is, you can see which of your plugins are big (e.g.: All-in-one Calendar, WP SEO Yoast, GravityForms) and which ones are not (e.g.: Disk Usage Sunburst).
26. November 2019
Awesome plugin, used many times on many sites. Quick and easy way to see how large your entire site is (apart from database of course). Also a great way to see what's pushing you over a quota and causing upload errors, or other types of errors (if you have a quota).
6. November 2018
My shared hosting account was signaling that my memory usage was high although I was using half of it. But I couldn't figure it out why the signal was shown. This plugin helped me identify the problem and now it is solved. Thanks to the author for such a great job! (I loved that colorful circular presentation! 😀 )
Lies alle 26 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Disk Usage Sunburst“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

Übersetze „Disk Usage Sunburst“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.0.9

  • Update: Successfully tested up to WordPress 5.3

1.0.8

  • Update: Successfully tested up to WordPress 5.1.1

1.0.7

  • Update: erfolgreich bis WordPress 4.8.2 getestet

1.0.6

  • Aktualisierung: erfolgreich getestet bis WordPress 4.7.1

1.0.5

  • Tip: falls nichts angezeigt wird, erhöhe dein PHP Time Limit … Das Plugin wird weiter gepflegt!

1.0.4

  • Bug behoben: Browser ohne SVG-Unterstützung zeigten nichts an. Jetzt gibt es eine schöne rote Fehlermeldung 😉

1.0.3

  • Bug behoben: Anzeige einer Fehlermeldung, falls das Berechnen der Dateigröße fehlschlägt

1.0.2

  • Bug behoben: short array syntax umgewandelt in long array syntax um PHP-Versionen < 5.4.0 zu unterstützen (Dank an websupporter, https://wordpress.org/support/topic/parse-error-syntax-error-unexpected-146)

1.0.1

  • Code verbessert: der Aufruf von add_submenu_page erfordert nun die Berechtigungsstufe „administrator“ anstatt des Codes „10“ (thanks to doume, https://wordpress.org/support/topic/v100-deprecated-argument-in-function-call)
  • User-Interface-Verbesserung: Tooltip folgt dem Mauscursor, wenn die Maus bewegt wird.
  • Bug behoben: Die Distanz zwischen tooltip und Maus Kursor war abhängig von der Scroll-Position.

1.0.0

  • Erste Version