EWWW Image Optimizer

Beschreibung

Der EWWW Image Optimizer wird die Ladezeiten deiner Seiten durch die Optimierung der Bilder verbessern. Das kann deine Position bei Suchmaschinen verbessern und wird auch die Konvertierungsrate steigern (mehr Verkäufe oder Registrierungen). Außerdem spart es Speicherplatz und Bandbreite. Während EWWW I.O. neue Bilder, die du hochlädst, automatisch optimiert, kann es auch alle Bilder optimieren, die du bereits hochgeladen hast und optional deine Bilder in das beste Dateiformat konvertieren. Du kannst pixelgetreue Kompression oder Optionen für starke Kompression wählen, die visuell verlustlos sind.

EWWW I.O. wird hochgeladene Bilder optimieren und solche, die von beliebigen Plugins erstellt wurden. Es ist vorbereitet für die Integration mit vielen beliebten Plugins, Details unten.

Warum EWWW Image Optimizer benutzen?

  1. Keine Geschwindigkeitsbegrenzungen und unbegrenzte Dateigröße.
  2. Leichtes Handling mit pixelgetreuer Optimierung durch branchenführende Werkzeuge und progressives Rendering.
  3. Hohes Drehmoment, weil wir dir das beste Verhältnis von Kompression/Qualität liefern, verfügbar mit unseren verlustbehafteten Optionen für JPG-, PNG- und PDF-Dateien.
  4. Aktives Lenksystem mit intelligenten Konvertierungsoptionen, um das richtige Bildformat für die Position zu erhalten (JPG, PNG, oder GIF).
  5. Free Parking The core plugin is free and always will be. However, our paid services offer up to 80% compression, and a host of other features!
  6. Große Reichweite: Kein Bild wird vergessen, optimiere alles auf deiner Website, weit über die WordPress-Mediathek hinaus.
  7. Sicherheit geht vor: Jede Kommunikation wird durch SSL-Verschlüsselung gesichert.
  8. Pannenhilfe: Erstklassige Hilfeleistung ist in unserer DNA. Während API-Kunden höchste Priorität genießen, beantworten wir jede Support-Anfrage sorgfältig.
  9. Ersatzreifen: kostenlose Speicherung von Bild-Backups für 30 Tage.

Bilder können kostenlos optimiert werden, mit Werkzeugen, die auf deinem eigenen Server laufen (jpegtran, optipng, pngout, pngquant, gifsicle, cwebp) oder sie können über spezialisierte Server optimiert werden, die die besten verfügbaren Werkzeuge nutzen, im verlustlosen oder verlustbehafteten Modus. Unsere verlustbehaftete Kompression nutzt Algorithmen, die eine maximale Kompression ohne visuelle Verluste erreichen. Deine Bilder können sogar mit den entsprechenden Optionen in die geeignetsten Dateiformate konvertiert werden. Die Nutzung der EWWW I.O. API wird dem Plugin erlauben, auf jeder Hosting-Plattform zu funktionieren und kann auch wünschenswert sein, wenn du die exec()-Funktion auf deinem Server nicht benutzen kannst oder willst oder du es vorziehst, den Ressourcenbedarf für die Optimierung auszulagern.

Falls du eine Version dieses Plugins nur für API-Nutzung benötigst, gehe auf EWWW Image Optimizer Cloud. Es ist sehr viel kompakter, weil es keine Binärdateien mitbringt und auch nicht die exec() Funktion benutzt.

Automatic Everything

With Easy IO, images are automatically compressed, scaled to fit the page and device size, lazy loaded, and converted to the next-gen WebP format.

Support

Wenn du Hilfe bei der Verwendung des Plugins benötigst, besuche bitte unsere Support-Seite.
Der EWWW Image Optimizer wird unter https://github.com/nosilver4u/ewww-image-optimizer entwickelt

Massenoptimierung

Optimiere all deine Bilder von einer einzigen Seite aus, mit dem Massenscanner. Dies beinhaltet die Mediathek, dein Theme, und eine Handvoll vorkonfigurierter Ordner (siehe Alles andere optimieren unten). Offiziell unterstützte Galerien (GRAND FlaGallery, NextCellent und NextGEN) haben ihre eigenen Seiten für die Massenbearbeitung.

Optimiere alles andere

Konfiguriere beliebige Ordner innerhalb der WordPress-Ordner, die optimiert werden sollen. Die „Scanne und optimiere“-Option unter Medien->Massenoptimierung wird Theme-Bilder, BuddyPress Avatare, BuddyPress Activity Plus Bilder, Meta Slider Slides, WP Symposium Bilder, GD bbPress Anhänge, Grand Media Galerien und alle individuell angegebenen Ordner optimieren. Zusätzlich kann dieses Werkzeug auf stündlicher Basis mittels wp_cron laufen, um neu hochgeladene Bilder optimiert zu halten. Geplante Optimierung sollte nicht für Plugins genutzt werden, die die in WordPress eingebauten Bildfunktionen benutzen.

Überspringt bereits optimierte Bilder

Alle optimierten Bilder werden in der Datenbank gespeichert, sodass das Plugin sie nicht zu re-optimieren versuchen wird, bevor sie verändert werden. Auf der Massenbearbeitungsseite kannst du eine Liste der bereits optimierten Bilder sehen. Du kannst auch einzelne Bilder von der Liste nehmen, oder die Optimierung erzwingen, um das Standardverhalten zu übergehen. Die Re-Optimierungs-Links in der Mediathek veranlassen das Plugin, den vorherigen Optimierungsstatus der Bilder zu ignorieren.

WP Bild Editor

Alle Bilder, die durch die eingebaute WP_Image_Editor-Klasse erstellt wurden, werden automatisch optimiert. Derzeitige Implementierungen sind GD, Imagick, und Gmagick. Bilder, die durch diese Klasse optimiert wurden, beinhalten Animated GIF Resize, BuddyPress Activity Plus (Vorschaubilder), Easy Watermark, Hammy, Imsanity, MediaPress, Meta Slider, MyArcadePlugin, OTF Regenerate Thumbnails, Regenerate Thumbnails, Simple Image Sizes, WP Retina 2x, WP RSS Aggregator und vermutlich zahllose andere. Falls du nicht sicher bist, ob ein Plugin WP_Image_Editor nutzt, frag einfach.

WebP Bilder

Automatic WebP conversion with Easy IO, no additional configuration. Otherwise, can generate WebP versions of your images, and enables you to serve even smaller images to supported browsers. Several methods are available for serving WebP images, including Apache-compatible rewrite rules and our JS WebP Rewriting option compatible with caches and CDNs. Also works with the WebP option in the Cache Enabler plugin from KeyCDN.

WP-CLI

Erlaubt dir, alle Massenoptimierungs-Prozesse in der Kommandozeile auszuführen, statt im Web-Interface. Das ist viel schneller und erlaubt dir Dinge wie Ausführen im ’screen‘ oder via regulärem cron (statt wp-cron, welches auf Websites mit wenig Verkehr unvorhersehbar sein kann). Installiere WP-CLI von wp-cli.org und führe ‚wp-cli.phar help ewwwio optimize‘ aus, für mehr Informationen oder lies die Dokumentation (engl.).

FooGallery

Alle Bilder, die durch FooGallery hochgeladen und gecached werden, werden automatisch optimiert. Vorherige Uploads können mittels der Mediathek-Massenoptimierung optimiert werden. Bereits gecachte Bilder können optimiert werden durch Angabe des Verzeichnisses wp-content/uploads/cache/ unter den zu optimierenden Verzeichnissen und einem Aufruf von Scanne & Optimiere auf der Massenoptimierungsseite.

NextGEN Gallery

Bietet Optimierung beim Hochladen, Re-Optimierung, und Massenbearbeitung. Die NextGEN Bulk Optimize Funktion befindet sich nahe des Endes des NextGEN Menüs, und wird alle Bilder in allen Galerien optimieren. Es ist auch möglich Gruppen von Bildern in einer Galerie, oder mehrere Galerien auf einmal zu optimieren.

NextCellent Gallery

Bietet dieselben Möglichkeiten wie NextGEN, und ist die Fortsetzung des NextGEN Supportes für (1.9.x)

GRAND Flash Album Gallery

Bietet Optimierung beim Hochladen, Re-Optimierung, und Massenbearbeitung. Die Massenoptimierung Funktion befindet sich nahe des Endes des FlAGallery Menüs, und wird alle Bilder in allen Galerien optimieren. Es ist auch möglich Gruppen von Bildern in einer Galerie, oder mehrere Galerien auf einmal zu optimieren.

Image Store

Uploads werden automatisch optimiert. Schau nach Optimiere im Image Store (Galerien) Menu, um den Status der Optimierung zu sehen und für Re-Optimierungs- und Massenbearbeitungs-Optionen. Die Benutzung der Massenbearbeitung unter der Mediathek beinhaltet automatisch alle Image Store Uploads.

CDN Unterstützung

WP Offload Media ist das offiziell unterstützte (und empfohlene) Plugin für Uploads auf Amazon S3 und Digital Ocean Spaces. Wir unterstützen auch die Plugins Azure Storage und Cloudinary. Alle Pull-Modus-CDNs wie Cloudflare, KeyCDN, MaxCDN und Sucuri CloudProxy funktionieren automatisch, erfordern aber, dass Sie den Cache nach einer Massenoptimierung leeren.

WPML kompatibel

Regelmäßige Tests, um die Kompatibilität mit mehrsprachigen Websites sicherzustellen. Mehr erfahren auf https://wpml.org/plugin/ewww-image-optimizer/

Übersetzungen

Ein Riesendank an alle unsere Übersetzer! Hier findest du die vollständige Liste:
https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/ewww-image-optimizer/contributors

Falls du helfen möchtest, dieses Plugin zu übersetzen (neue oder bestehende Übersetzungen), kannst du das hier tun: https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/ewww-image-optimizer
Um Updates zu erhalten, sobald neue zu übersetzende Texte verfügbar sind, kannst du dich hier eintragen: https://ewww.io/register/

Credits

Geschrieben von Shane Bishop. Basierend auf dem CW Image Optimizer, der von Jacob Allred bei Corban Works, LLC geschrieben wurde. CW Image Optimizer basiert auf WP Smush.it. Jpegtran ist das Werk der Independent JPEG Group. PEL ist das Werk von Martin Geisler, Lars Olesen und Erik Oskam. ExactDN- und HTML-Parsing-Klassen basierend auf dem Photon-Modul von Jetpack.

Screenshots

  • Plugin Einstellungsseite.
  • Spalte Optimierung zur Medienliste hinzugefügt. Du kannst deine Einsparungen sehen, Bilder einzeln optimieren lassen, und Originale wiederherstellen (nur nach Konvertierung).
  • Massenbearbeitungsseite. Du kannst alle deine Bilder auf einmal optimieren und eine vorherige Massenbearbeitung fortsetzen. Dies ist sehr nützlich für bestehende Blogs mit vielen Bildern.

Installation

  1. Lade das „ewww-image-optimizer“ Plugin in dein /wp-content/plugins/ Verzeichnis hoch.
  2. Aktiviere das Plugin im ‚Plugins‘ Menu in WordPress.
  3. Das Plugin wird versuchen, jpegtran, optipng, und gifsicle automatisch zu installieren. Dies erfordert, dass der wp-content Ordner vom Benutzer des Webservers beschreibbar ist.
  4. Falls die Dateien nicht lokal laufen, kannst du dich beim EWWW IO Cloud Dienst anmelden um diese auf unseren Optimierungsservern laufen zu lassen: https://ewww.io/plans/
  5. Empfehlung Besuche die Einstellungsseite um spezifische Werkzeuge ein/auszuschalten und fortgeschrittene Optimierungsmöglichkeiten einzustellen.
  6. Fertig!

If these steps do not work, additional documentation is available at https://docs.ewww.io/article/6-the-plugin-says-i-m-missing-something. If you need further assistance using the plugin, please visit our Support Page.

Webhoster

To find out if your webhost works with the EWWW Image Optimizer, you can check the official list.

FAQ

Google Pagespeed behauptet, meine Bilder benötigen Kompression oder Größenänderung, aber ich habe bereits alle meine Bilder optimiert. Was soll ich tun?

Für den Anfang das versuchen: https://docs.ewww.io/article/5-pagespeed-says-my-images-need-more-work (engl.)

Das Plugin meldet, dass mir etwas fehlt, was soll ich tun?

Dieser Artikel wird dich durch die Installation der erforderlichen Werkzeuge führen (und der Alternativen, falls die Installation nicht funktioniert): https://docs.ewww.io/article/6-the-plugin-says-i-m-missing-something (engl.)

Ersetzt das Plugin bestehende Bilder?

Ja, aber nur wenn die optimierte Version kleiner ist. Das Plugin wird NIEMALS ein größeres Bild erzeugen.

Kann ich die Größe meiner Bilder mit diesem Plugin verändern?

Ja, das kannst du über den Skalierungs-Tab einstellen.

Kann ich die Kompressionsrate für JPGs erniedrigen, um mehr Platz zu sparen?

Die verlustbehaftete JPG-Optimierung über die API wird die idealen Qualitätseinstellungen feststellen und dir die besten Ergebnisse bringen, aber du kannst die Standardqualität für Umwandlung und Skalierung auch anpassen. Mehr Information findest du hier: https://docs.ewww.io/article/12-jpq-quality-and-wordpress

Die Massenoptimierung scheint nicht zu funktionieren, was kann ich tun?

Siehe https://docs.ewww.io/article/39-bulk-optimizer-failure für vollständige Anweisungen zur Problembehandlung.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

Ich habe es mit Windows (mit Apache), Linux, Mac OSX, FreeBSD 9, und Solaris (v10) getestet. Der Cloud-Dienst wird auf allen Betriebssystemen laufen.

Wie werden JPGs optimiert?

Lossless optimization is done with the command jpegtran -copy all -optimize -progressive -outfile optimized-file original-file. Optionally, the -copy switch gets the ’none‘ parameter if you choose to strip metadata from your JPGs on the options page.

Wie werden PNGs optimiert?

Es gibt drei Teile (und alle sind optional). Zuerst mit dem Befehl pngquant original-file, dann mit den Befehlen pngout-static -s2 original-file und optipng -o2 original-file. Du kannst die Optimierungsstufen für beide Werkzeuge über die Überschreibungen anpassen. Optipng ist eine automatisierte Ableitung von pngcrush, einem weiteren weit verbreiteten Tool zur Optimierung von png.

Wie werden GIFs optimiert?

Benutzung des Befehls gifsicle -b -O3 –careful original file. Dies ist speziell nützlich für animierte GIFs, und kann ausserdem deine Farbpalette anpassen. Das im Hintergrund, falls dein GIF nicht animiert ist, solltest du es ernsthaft in Betracht ziehen es in ein PNG zu konvertieren. PNG Dateien sind fast immer kleiner, sie beherrschen nur keine Animationen. Der folgende Befehl würde das für dich auf einem Linux System mit imagemagick erledigen: convert somefile.gif somefile.png

Ich möchte mehr über Bildoptimierung erfahren, und warum diese Optionen/Tools gewählt wurden.

That’s not a question, but since I made it up, I’ll answer it. See this resource:
https://developers.google.com/web/tools/lighthouse/audits/optimize-images

Rezensionen

30. Juni 2020
Aparentemente muito bom o plugin. Instalei há poucos dias e a taxa de compressão é muito boa....reduziu bastante o tamanho preservando a qualidade das minhas imagens.....recomentdo.

god

25. Juni 2020
Muchos avisos si hago esto me dan no se cuantos que esto o lo otro, me llena el escritorio de WP cuando empezo estabamos bien.
Lies alle 797 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„EWWW Image Optimizer“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„EWWW Image Optimizer“ wurde in 24 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „EWWW Image Optimizer“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

  • Feature requests can be viewed and submitted at https://feedback.ewww.io
  • Wenn du helfen möchtest, dieses Plugin in deine Sprache zu übersetzen, kannst du hier anfangen: https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/ewww-image-optimizer/

5.5.0

  • added: GIF to WebP conversion with API and Easy IO
  • changed: plugin removed from disallowed list on WP Engine!
  • changed: disable Lazy Load auto-scale by defining EIO_LL_AUTOSCALE as false
  • fixed: async functions use of wp_die causes empty errors when wp_cron is run from WP-CLI
  • fixed: big image size filter throws error when other plugins run the filter with fewer than 3 parameters
  • fixed: styling broken for optimization info on Nextgen gallery pages
  • fixed: broken link for network admin settings from single-site plugins page

5.4.1

  • fixed: Bulk Optimizer sticks on stage 2 when there are no images to optimize
  • fixed: transparency in PNG images with color type 0 or 2 not detected
  • fixed: transparency false positives for PNG images with color types 4 and 6
  • fixed: lazy load skips img elements with unquoted src attributes
  • fixed: images converted by PNG to JPG (and friends) do not have restore links in library

5.4.0

  • added: EXACTDN_DEFER_JQUERY_SAFE override for when inline scripts depend on jQuery
  • changed: code rewrite to validate output escaping, input sanitization, and markup on settings page
  • changed: use data-cfasync=false to prevent deferring inline JS WebP script
  • changed: Easy IO uses better query-string fall-back for plugins
  • changed: Easy IO enforces https if available rather than protocol-relative URLs
  • changed: resize detection ignores images smaller than 25px
  • changed: settings streamlined when using Easy IO
  • fixed: parallel optimization on multisite fails due to missing db prefix
  • fixed: error when saving JS WebP on network/multsite admin
  • fixed: images not resized when Media File Renamer is active
  • fixed: PHP warning while using WebP
  • fixed: Lazy Load, JS WebP and WebP have nested fall-back img elements if an image is found multiple times in a page
  • fixed: Easy IO mangles srcset URLs when src URL is relative instead of absolute
  • fixed: Easy IO URLs leaking into block editor for new uploads
  • fixed: WebP rewriting with WP Offload Media skips sub-domains of blog domain
  • deprecated: support for Image Store plugin (abandoned)

5.3.2

  • added: defer jQuery also with EXACTDN_DEFER_JQUERY override
  • added: Lazy Load supports VC grid layouts retrieved via AJAX
  • fixed: Lazy Load and JS WebP prevent loading of images in oEmbed endpoint
  • fixed: jQuery exclusion was preventing deferral of jQuery extensions also
  • fixed: Lazy Load parsing Owl Lazy images
  • fixed: Easy IO adds srcset/sizes to feeds
  • fixed: filename in attachment metadata not updated for duplicate thumbnails after conversion success
  • fixed: notices for undefined variables during bulk optimize

5.3.1

  • added: defer JS with Easy IO via EXACTDN_DEFER_SCRIPTS override
  • fixed: warning related to user-defined exclusions in JS and picture WebP
  • fixed: AMP compatiblity for Lazy Load and WebP rewriters was broken
  • fixed: images not loading on WPURP/WPRM print recipe pages

5.3.0

  • added: Easy IO replaces image URLs within style elements for page builders like Elementor and Divi
  • added: option to use tags for WebP rewriting
  • added: ability to define exclusions for JS WebP and WebP
  • added: include .webp images when using WP Offload Media to copy images from bucket to server
  • added: cleanup/migration tool for folks using EWWW IO 3+ years to remove old metadata entries
  • added: fetch original_image for optimization when local images are removed (WP Offload Media and Microsoft Azure Storage for WordPress)
  • changed: scheduled optimizer uses async/background mode to prevent timeouts
  • changed: images that exceed the max resize dimensions will be queued by the bulk scanner even if previously compressed
  • changed: for security, EWWW IO will only optimize images within the WP root folder, content folder, or uploads folder
  • changed: WebP Only mode will bypass the check for TinyPNG compression
  • changed: background/async mode uses better queueing system for speed and reliability
  • changed: image queue information moved to Tools page
  • changed: image re-opt troubleshooting moved to Tools page
  • fixed: noresize in filename has no effect when using Media File Renamer
  • fixed: debug_message() throws a warning with non-string values
  • fixed: notices when uploading animated GIFs using GD
  • fixed: notices when parsing JSON data from Envira
  • fixed: fatal error when a WP_Error is passed from Envira to Easy IO
  • fixed: executables could not be installed on Windows due to behavior of is_executable() on directories
  • fixed: Include All Resources rewrites wrong URLs when quotes are html-encoded
  • fixed: tags do not follow Lazy Load exclusions
  • fixed: tags broken when exluding images from Lazy Load
  • fixed: Azure storage plugin doesn’t re-upload optimized images

Earlier versions

Bitte beachte die separarte changelog.txt Datei.