Flamingo

Beschreibung

Flamingo ist ein Plugin zum Abspeichern von Nachrichten. Ursprünglich wurde es erstellt für Contact Form 7 (das die übertragenen Nachrichten nicht speichert).

Nach der Aktivierung des Plugins findest du Flamingo in deinem WordPress-Adminscreen. Alle Nachrichten deiner Kontaktformulare werden hier aufgelistet und sind durchsuchbar. Mit Flamingo brauchst du dir nicht länger Sorgen darüber zu machen, wichtige Nachrichten zu verlieren, nur weil es Probleme auf einem Mailserver oder Fehler bei den E-Mail-Einstellungen gibt.

Für detailliertere Informationen besuche bitte die Dokumentations-Seite für Contact Form 7.

Datenschutzhinweise

Dieses Plugin speichert die Daten, die durch Contact Form 7 abgefragt und übertragen wurden (unter Umständen inklusive persönlicher Daten des Absenders), in der Datenbank auf dem Webserver des Hosters.

Installation

  1. Lade den kompletten Ordner flamingo in das Verzeichnis /wp-content/plugins/.
  2. Aktiviere das Plugin im „Plugins“-Menu in WordPress.

Rezensionen

20. November 2020
Big fan of Flamingo for CF7. Simple, elegant and no extra fluff to it. Love the inbox filter. Once and a while a qualified message slips through, but overall very happy. Will use on all my WP sites.
9. Oktober 2020
Simple. Does what it needs to without any extra fluff.
12. September 2020
wonderful - i was kind of hesitant to install this plugin, because it was said to fill up the database quickly, depending of course of the amount of spam. now i learn that version 2.2 auto-deletes spam after 30 days - exactly what i was looking for. thanks a lot.
30. Oktober 2020
I didn't login to my website in a few days. Today, when I logged in, I had 10 pages of fake email addresses with duplicate names. It makes me wonder if the developers added these email addresses to make it look as if their plugin really worked. If I could give it zero stars, I would.
Lies alle 101 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Flamingo“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Flamingo“ wurde in 39 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Flamingo“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.2

  • Sets the post_date of an inbound message based on the submission timestamp.
  • Allows users to search and filter messages within the Spam subgroup.
  • Changes the visibility of the $found_items property to private and introduces the count() method as an alternative.
  • Changes the visibility of the $id property to private and introduces the id() method as an alternative.
  • Introduces the submission result in the inbound message viewer screen.
  • Stores the posted_data_hash value for search.

2.1.1

  • Verbesserung der Sicherheit bei CSV-Dateien: Felder, deren Inhalt mit =, +, - oder @ beginnt, erhalten ein Präfix. Siehe https://contactform7.com/2020/01/15/heads-up-about-spreadsheet-vulnerabilities/ (engl.) für weitere Informationen.
  • Neuer Filter-Hook: flamingo_csv_field_prefix

2.1

  • Verbesserungen bei der Anzeige von JSON-reCaptcha-Protokollen im Nachrichten-Eingang
  • Spam-Nachrichten werden 30 Tage nach Erstellung automatisch in den Papierkorb bewegt.