Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress

Beschreibung

★★★★★

Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress ist ein Plugin, das es dir ermöglicht, WooCommerce-Rechnungen kostenlos zu erstellen. Flexible PDF Invoices ermöglichen dir auch die Ausstellung von Mehrwertsteuerrechnungen in WordPress, die nicht mit WooCommerce-Bestellungen verbunden sind. So kannst du alle PDF-Rechnungen an einem Ort erstellen und verwalten.

Funktionen

Sieh dir die Hauptfunktionen der kostenlosen Version an:

  • Stelle PDF-Rechnungen für WooCommerce-Bestellungen aus,
  • Erstelle Mehrwertsteuerrechnungen in WooCommerce und WordPress manuell,
  • Stelle PDF-Rechnungen aus, speichere sie und lade sie herunter,
  • Füge Rechnungen hinzu, bearbeite und lösche sie (Rechnungen werden als benutzerdefinierte Beitragstypen gespeichert),
  • Sende Rechnungen manuell,
  • Verwalte Währungen, Steuersätze und Zahlungsmethoden,
  • Erstelle benutzerdefinierte PDF-Rechnungsvorlagen für Mehrwertsteuerpflichtige und mehrwertsteuerbefreite Unternehmen,
  • Erstelle und lade WooCommerce-Rechnungen in großen Mengen nach einem Datumsbereich herunter,
  • Füge die EU-Mehrwertsteuernummer im Checkout, in den Bestelldaten und auf deiner WooCommerce-Rechnung hinzu,
  • Füge Zahlungsinformationen und zusätzliche Notizen in der Fußzeile der Rechnung hinzu,
  • Verwende benutzerdefinierte Rechnungsnummerierung mit Shortcodes und durch Hinzufügen eigener Präfixe und Suffixe,
  • Setze die Anfangsnummer für WooCommerce-PDF-Rechnungen, damit du das ganze Jahr über mit dem Plugin Rechnungen ausstellen kannst,
  • Erstelle Berichte mit einer Zusammenfassung aller in einem gewählten Datumsbereich ausgestellten Dokumente,
  • Übersetze WooCommerce-Rechnungen in die Sprachen deiner Kunden mit WPML,
  • Kompatibel mit dem Flexible Quantity – Measurement Price Calculator für WooCommerce Plugin. Verkaufe mit neuen Maßeinheiten und zeige sie auf deinen WooCommerce-PDF-Rechnungen an!

Besuche Flexible Invoices Docs, um alle Funktionen des Plugins zu sehen und zu erfahren, wie du WooCommerce-Rechnungen ausstellst, bearbeitest, herunterlädst und verwaltest.

PRO-Funktionen

Erstelle und sende WooCommerce-PDF-Rechnungen automatisch in deinem Shop mit Flexible Invoices for WooCommerce PRO: Flexible Invoices for WooCommerce PRO.

Sieh dir einige der Funktionen an:

  • [PRO] Ausstellen und Senden von WooCommerce-PDF-Rechnungen automatisch,
  • [PRO] Drei Dokumententypen – Rechnung, Proforma und Korrekturrechnung
  • [PRO] Mehrwertsteuerrechnungen kompatibel mit EU-Recht,
  • [PRO] MOSS- und OSS-Unterstützung,
  • [PRO] EU-Mehrwertsteuernummer Validierung in der VIES-Datenbank,
  • [PRO] Umrechnung der Mehrwertsteuer auf der WooCommerce-Rechnung in die lokale Währung,
  • [PRO] Unterstützung für Price Based on Country für WooCommerce

Jetzt auf PRO upgraden →

Live-Demo

Teste Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress (kostenlos, PRO und Add-ons) in deiner kostenlosen Demo.

Add-ons für die PRO-Version

Für die PRO-Version kannst du auch Add-ons verwenden, um die Rechnungen anzupassen und weitere Funktionen zu erhalten:

1️⃣ Flexible Invoices – Advanced Sending

  • E-Mail-WooCommerce-Rechnungen automatisch täglich, wöchentlich oder monatlich, zum Beispiel an dein Buchhaltungsbüro,
  • Sende automatisch täglich, wöchentlich und monatlich CSV-Berichte aus deinem Shop an das Buchhaltungsbüro,

Finde es im Flexible Invoices – Advanced Sending Add-on →

2️⃣ Flexible Invoices – Advanced Filters

  • Filtere Rechnungen nach Dokumententyp, Mehrwertsteuernummer, Zahlungsstatus und vielem mehr,
  • Sortiere WooCommerce-Rechnungen in der Liste nach Datumsbereichen und Preisen,
  • Verwende zusätzliche Datenkolumnen, um deine WooCommerce-Rechnungen zu verwalten,

Finde es im Flexible Invoices – Advanced Filters Add-on →

3️⃣ Flexible Invoices – Advanced Templates

  • Passe deine WooCommerce-PDF-Rechnungen an, indem du Vorlagen, Schriftarten und Farben änderst,
  • Verwende oder passe mehrere Rechnungsvorlagen nach deinen Bedürfnissen an,
  • Personalisiere die Rechnungsvorlage, um das Design deines Shops anzupassen,

Finde es im Advanced Templates for Flexible Invoices PRO-Add-on →

4️⃣ Flexible Invoices – Advanced Reports

  • Erhalte bessere Einblicke in deine Verkäufe,
  • Erstelle Berichte für buchhalterische Zwecke,
  • Passe Spalten an und filtere oder sortiere nach Ausstellungsdatum, Verkaufsdatum, Zahlungsdatum,
  • Beinhalte WooCommerce-Rechnungen basierend auf Steuersätzen, Währungen, Ländern und Daten.

Finde es im Advanced Reports for Flexible Invoices PRO-Add-on →

⭐ Flexible Invoices – All Plugins Bundle

Hol dir die PRO-Version von Flexible Invoices und alle ihre Add-ons mit dem Flexible Invoices All Plugins Bundle →.

Dokumentation

Sieh dir die Flexible Invoices for WooCommerce PRO-Dokumentation an

Support-Richtlinie

Wir bieten begrenzten Support für die kostenlose Version im Plugin-Support-Forum an. Bitte kaufe eine WooCommerce-Erweiterung, um vorrangigen E-Mail-Support sowie alle E-Commerce-PRO-Funktionen zu erhalten. Jetzt upgraden →

Sprachen

Das Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress-Plugin ist verfügbar in:

  • Englisch
  • Französisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Spanisch
  • Japanisch

Du kannst uns helfen, das Plugin zu übersetzen.

Flexible Invoices auf einen Blick

Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress ist ein Plugin zur Rechnungsstellung in WooCommerce. Du kannst es verwenden, um Bestellungen in deinem WooCommerce-Shop zu fakturieren. Es funktioniert auch perfekt in einem eigenständigen WordPress, sodass du deine Dienstleistungen direkt im WordPress-Dashboard in Rechnung stellen kannst.

★★★★★

Die PRO-Version automatisiert die Ausstellung von WooCommerce-PDF-Rechnungen. Das Plugin ermöglicht es dir, drei Arten von Dokumenten zu erstellen – Rechnung, Proforma und Korrekturrechnung. Wenn du mehr Informationen auf deiner WooCommerce-Rechnung benötigst, kannst du auch zusätzliche Notizen hinzufügen.

Die PRO-Version hilft dir auch bei der Ausstellung von Rechnungen nach dem MOSS- und OSS-Verfahren! Einzelkunden erhalten Dokumente mit der richtigen EU-Mehrwertsteuernummer und Mehrwertsteuer auf der Rechnung. Geschäftskäufer erhalten dank der automatischen EU-Mehrwertsteuernummer-Validierung im Checkout Reverse-Charge-PDF-Rechnungen für WooCommerce-Bestellungen.

Die PRO-Version unterstützt die WooCommerce-Integration mit vielen Funktionen wie vollständiger EU-Mehrwertsteuerunterstützung für die Mehrwertsteuerrechnung. Das Plugin generiert automatisch WooCommerce-PDF-Rechnungen mit voller Unterstützung für EU-Transaktionen. Dank des Plugins kannst du auch manuelle Rechnungen in WordPress und eine WooCommerce-Rechnung jederzeit ausstellen. Sieh, wie einfach es ist, das Plugin zu konfigurieren, Rechnungen zu erstellen, zu senden und herunterzuladen 🙂

Fahrplan

Es gibt noch viel zu tun 🙂 Die Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress Rechnungen werden sich nach deinen Erwartungen entwickeln! Lass uns wissen, was du vom Plugin brauchst, und wir werden es in unsere Pläne für die Plugin-Entwicklung aufnehmen. Du kannst hier für eine Funktion abstimmen, die dir gefällt, oder deine eigene erstellen.

Screenshots

  • Mehrwertsteuerrechnung.
  • Ausstellung von PDF-Rechnungen.
  • Alle Rechnungen und Rechnungs-Download-Schaltflächen.
  • Allgemeine Einstellungen.
  • Rechnungseinstellungen.
  • Einstellungen für WooCommerce-Rechnungen.
  • Einstellungen für WooCommerce-Checkout und Mehrwertsteuernummer.
  • Rechnungen herunterladen.
  • Berichte erstellen.
  • Währungseinstellungen.
  • Steuereinstellungen (nur WordPress).
  • WordPress und WooCommerce PDF-Rechnungs-Plugin.
  • Füge manuell eine neue Rechnung in WordPress oder WooCommerce hinzu.
  • Füge Rechnungspositionen mit oder ohne Steuer hinzu.
  • Rechnungsaktionen auf dem WooCommerce-Bestellbildschirm.
  • Das Plugin erkennt die WooCommerce-Steuersätze für deine PDF-Rechnungen.
  • Erstelle kostenlos eine WordPress- und WooCommerce-Rechnung (oder Quittung)!
  • Bearbeite, sende und lade eine PDF-Rechnung in WordPress und WooCommerce herunter.
  • Lade die PDF-Rechnung in WooCommerce und WordPress herunter.
  • Lade das Dokument (PDF-Quittung) vom WooCommerce-Bestellbildschirm herunter.
  • Sende die Rechnung an deinen WordPress- oder WooCommerce-Kunden.
  • Bearbeite die WooCommerce-Rechnungsdaten.
  • Installiere das Plugin aus dem WordPress-Plugins-Menü.
  • Rechnung mit neuen Maßeinheiten in WooCommerce – mit einem kostenlosen Plugin (erhalte das komplette WordPress-Abrechnungssystem-Plugin).
  • Setze die Verkäuferdaten für deine WooCommerce-PDF-Rechnungen.
  • Setze das Verkäuferlogo auf der WooCommerce-Rechnung.
  • Drucke eine WooCommerce-Rechnung mit der Unterschrift des Verkäufers.
  • Aktiviere sequentielle Bestellnummern in WooCommerce.
  • WooCommerce-Rechnungsstellung und sequentielle Bestellnummern in einem Plugin!
  • Verwende das Plugin für WooCommerce-Bestellungen, um Rechnungen schnell auszustellen.
  • Die WooCommerce-Zahlungsmethode auf der PDF-Rechnung.
  • WooCommerce-PDF-Rechnungs (Quittungs)-Konfiguration.
  • Erstelle schöne PDF-Rechnungen (oder Quittungen) in WordPress und WooCommerce.
  • Zeige den Zahlungslink der Rechnung im WooCommerce-Checkout an (PRO).
  • Mehrwertsteuernummer im Rechnungsgenerator-Plugin für WooCommerce.
  • Zeige das Feld für die Mehrwertsteuernummer auf der WooCommerce-Checkout-Seite an.
  • Passe die WooCommerce-Rechnungsvorlage mit Produkt-SKU-Nummern an.
  • Übersetze deine PDF-Rechnungen (WPML-Unterstützung und übersetzungsbereit).
  • WooCommerce Flexible Invoices Poedit-Übersetzung.
  • Verwende die Rechnungsvorlageneinstellungen, um benutzerdefinierte Rechnungen zu erstellen.
  • Rechnungsnotizen mit einem kostenlosen Plugin für WooCommerce.
  • Aktiviere die EU-Mehrwertsteuernummer-Validierung für WooCommerce-Rechnungen (PRO).
  • WooCommerce-Rechnungs-Plugin mit OSS-Unterstützung für EU-Mehrwertsteuerrechnungen (PRO).
  • Flexible Invoices WooCommerce (Mehrwertsteuerrechnung mit OSS-Beispiel) (PRO).
  • EU-Mehrwertsteuer WooCommerce OSS-Validierung (PRO).
  • WooCommerce-PDF-Rechnungs-Builder (Währungsumrechnungstabelle) (PRO).
  • Erstelle die WooCommerce-Rechnung mit einer automatischen Umrechnungstabelle für die Mehrwertsteuer (PRO).
  • Das kostenlose Abrechnungs-Plugin für WordPress – Support-Tab.
  • Sende die WooCommerce-Rechnung mit einem Zahlungslink (PRO).
  • WooCommerce-PDF-Rechnungen mit einer benutzerdefinierten Vorlage (PRO-Add-on).
  • Personalisieren Sie WooCommerce-Rechnungen mit benutzerdefiniertem Styling (PRO-Add-on).
  • Anpassung der WooCommerce-Rechnungs-E-Mails innerhalb des Plugins.
  • Weitere Rechnungsvorlagen (Rechnung, Proforma, Korrektur) (PRO).
  • Die Rechnungseinstellungen (die Rechnungsvorlage ist im kostenlosen Plugin enthalten).
  • Abrechnungs-Plugin für WordPress und WooCommerce (kostenlose Artikel von PDF-Rechnungen ausschließen).
  • Die Proforma-Rechnung für WooCommerce-Bestellungen (PRO).
  • Das WooCommerce-Rechnungssystem ist mit dem EU-Recht kompatibel (OSS, Reverse-Charge, EU-Mehrwertsteuer) (PRO).
  • Die OSS-Rechnung nach dynamischer EU-Mehrwertsteuer-Validierung in der VIES-Datenbank (PRO).
  • Stelle WooCommerce-PDF-Rechnungen automatisch nach gewählten Bestellstatus aus (PRO).
  • Beste Filter für das Rechnungs-Plugin, um deine WooCommerce-Rechnungen zu finden (PRO).
  • Sende eine automatische Rechnung und Korrekturrechnungen in WooCommerce (PRO).
  • Korrekturrechnungseinstellungen (PRO). Die kostenlose Version des Plugins gibt dir eine kostenlose Rechnungsvorlage.
  • Stelle Korrekturrechnungen für WooCommerce-Bestellungen aus (PRO).
  • Sende PDF-Rechnungen automatisch an zusätzliche E-Mail-Empfänger (PRO-Add-on).

Installation

Du kannst das Plugin wie jedes andere WordPress-Plugin installieren.
1. Lade die neueste Version des Plugins herunter und entpacke sie.
2. Lade das gesamte Plugin-Verzeichnis in dein /wp-content/plugins/-Verzeichnis hoch.
3. Aktiviere das Plugin über das Plugins-Menü in der WordPress-Administration.

Du kannst auch den WordPress-Uploader verwenden, um die Plugin-ZIP-Datei im WordPress-Menü Plugins -> Neu hinzufügen -> Plugin hochladen hochzuladen. Gehe dann direkt zu Punkt 3.

FAQ

Kann ich PDF-Rechnungen in WordPress ausstellen?

Ja. Lies die Dokumentation, um zu sehen, wie du eine Rechnung in WordPress ausstellst. Du kannst das Plugin mit oder ohne WooCommerce verwenden.

Wie stelle ich Rechnungen für WooCommerce-Bestellungen aus?

Du kannst eine WooCommerce-Rechnung manuell direkt vom Bestellbearbeitungsbildschirm ausstellen. Außerdem kannst du PDF-Rechnungen vom Bestellbildschirm aus mit einer Schaltfläche generieren. Lies mehr in der Plugin-Dokumentation, um zu sehen, wie du eine WooCommerce-Rechnung manuell ausstellen kannst. Wenn du WooCommerce-PDF-Rechnungen automatisch ausstellen möchtest, sieh dir die automatische Sendeoption in der Dokumentation an, die in der PRO-Version des Plugins verfügbar ist.

Wie bearbeite ich eine WooCommerce-Rechnung?

Gehe zu Invoices -> Alle Rechnungen und klicke auf die Rechnung, die du bearbeiten möchtest. Du kannst die Informationen im Abschnitt Verkäufer, Kunde, Produkte, Zahlung und Sonstiges bearbeiten. Korrigiere auch das Ausstellungsdatum, das Verkaufsdatum und das Fälligkeitsdatum auf der Rechnung.

Wie lade ich eine Rechnung in WooCommerce herunter?

Dank Flexible Invoices kannst du die Schaltfläche zum Herunterladen der Rechnung direkt im Rechnungbearbeitungsbildschirm, im Bestellbildschirm und im Bildschirm Alle Rechnungen verwenden. Du kannst auch alle/WooCommerce-Rechnungen in großen Mengen für einen gewählten Datumsbereich herunterladen. Bitte lies den Artikel über das Drucken und Herunterladen von Dokumenten.

Wie erstelle ich die benutzerdefinierte Rechnungsvorlage für WooCommerce-Rechnungen?

Sieh dir an, wie du Änderungen vornehmen und WooCommerce-PDF-Rechnungsvorlagen anpassen kannst.

Wo finde ich die Plugin-Dokumentation und den Support?

Sieh dir die Flexible Invoices for WooCommerce PRO-Dokumentation an

Wir bieten begrenzten Support für die kostenlose Version im Plugin-Support-Forum an. Bitte kaufe eine WooCommerce-Erweiterung, um vorrangigen E-Mail-Support sowie alle E-Commerce-PRO-Funktionen zu erhalten. Jetzt upgraden →

Kann ich die Korrektur für eine WooCommerce-Rechnung generieren?

Diese Option ist in der PRO-Version verfügbar. Du kannst über die PRO-Funktion im Artikel über das Ausstellen von Korrekturrechnungen für WooCommerce-Bestellungen lesen.

Ist das Plugin EU-rechtskonform?

Ja. Das Plugin ist mit dem EU-Recht kompatibel (EU-Mehrwertsteuer, Feld für die Mehrwertsteuernummer, Mehrwertsteuerbefreiung, Reverse-Charge, Mehrwertsteuer-Validierung in der VIES-Datenbank, OSS-Unterstützung, Währungsumrechnungstabelle auf der WooCommerce-Rechnung). Du kannst mehr über die PRO-Funktionen des Plugins im Flexible Invoices for WooCommerce following the EU law Artikel lesen!

Sieh dir auch unser EU Omnibus Directive Plugin für WooCommerce an.

Kann das Plugin die Mehrwertsteuernummer auf WooCommerce-Rechnungen anzeigen?

Ja. Du kannst die Mehrwertsteuernummer in den Plugin-Einstellungen des WooCommerce-Checkouts aktivieren. Die WooCommerce-Rechnung erhält dann automatisch die Mehrwertsteuernummer.

Wie stelle ich eine WooCommerce-Rechnung aus, wenn ich digitale Produkte unter MOSS und OSS verkaufe?

Das Plugin generiert PDF-Rechnungen mit WooCommerce-Bestellpositionen gemäß den Steuereinstellungen in deinem Shop. Du kannst auch manuell eine WordPress-/WooCommerce-Rechnung bearbeiten oder hinzufügen, um die richtige EU-Mehrwertsteuernummer und Annotation entsprechend dem Kundentyp zu haben.

Das Plugin in der PRO-Version ermöglicht es dir, sowohl Reverse-Charge-Rechnungen als auch WooCommerce-Rechnungen mit der richtigen Mehrwertsteuer entsprechend dem Kundentyp (Einzelperson oder Unternehmen) 100% automatisch zu erstellen! Dies ist dank der integrierten EU-Mehrwertsteuernummer-Validierung für die WooCommerce-Rechnung möglich (nennen wir diese Funktion einen EU-Mehrwertsteuerprüfer).

Du kannst mehr über diese PRO-Funktionen im Artikel über das Erstellen von Rechnungen in der Europäischen Union mit WooCommerce lesen. Es gibt auch ein Beispiel für eine Reverse-Charge-Mehrwertsteuerrechnung.

Kann ich eine WooCommerce-Rechnung mit einer anderen Währung ausstellen?

Ja. Du kannst Währungen in den Plugin-Einstellungen für WordPress festlegen, um sie für Rechnungen zu verwenden. Wenn WooCommerce aktiviert ist, verwendet das Plugin dessen Währungseinstellungen und die aktuelle Währung des Shops bei der Ausstellung einer Rechnung.

In der PRO-Version kannst du auch von der Währungsumrechnungstabelle auf der WooCommerce-PDF-Rechnung mit Mehrwertsteuer profitieren. Währungsumrechnungskurse werden automatisch von der Europäischen Zentralbank übernommen. Du kannst mehr im Artikel über das Ausstellen von Währungsrechnungen in WooCommerce lesen.

Kann ich verschiedene Maßeinheiten auf den PDF-Rechnungen anzeigen?

Ja. Du kannst nach Gewicht, Dimension, Fläche, Dichte und Volumen mit dem Flexible Quantity – Measurement Price Calculator für WooCommerce Plugin verkaufen. Die Flexible Invoices sind kompatibel mit Flexible Quantity, sodass die neuen Maßeinheiten auf deinen WooCommerce-PDF-Rechnungen erscheinen. Lies mehr über das Hinzufügen neuer Einheiten auf deinen Rechnungen.

Ist das Plugin übersetzungsbereit und hat es WPML-Unterstützung?

Ja. Du kannst es übersetzen und auch deine Übersetzung für andere Benutzer des Plugins hinzufügen.

Das Plugin unterstützt auch WPML. Lies mehr über die Übersetzung von Dokumenten und Flexible Invoices.

Bietest du weitere kostenlose Plugins an?

Ja. Sieh dir unsere kostenlosen WooCommerce-Plugins → an

Du kannst auch einen aus der Liste unten auswählen.

  • Flexible Invoices – stelle kostenlose PDF-Rechnungen in WordPress und WooCommerce aus.
  • Custom Price – lass Kunden die Preise der WooCommerce-Produkte festlegen. Erhalte Spenden und verkaufe Produkte zu individuellen Preisen.
  • Flexible Checkout Fields – passe die Checkout-Seite in WooCommerce mit benutzerdefinierten Feldern und diesem kostenlosen Customizer an.
  • Flexible Product Fields – erstelle die benutzerdefinierte WooCommerce-Produktseite mit neuen Feldern kostenlos!
  • Flexible PDF Coupons – verkaufe PDF-Geschenkkarten, Gutscheine und Tickets in WooCommerce.
  • Flexible Wishlist – lass Kunden Produktwunschlisten in WooCommerce hinzufügen, ihre Lieblingsprodukte teilen oder Einkaufswagen für zukünftige Einkäufe speichern!
  • Dropshipping XML – Import Products – importiere und aktualisiere WooCommerce-Produkte aus jeder CSV- oder XML-Datei.
  • Flexible Quantity – setze neue Maßeinheiten für WooCommerce-Produkte.
  • Flexible Refund – verwalte Kundenrückerstattungen in WooCommerce mit dem Rückerstattungsformular und einem schnelleren Rückerstattungsprozess.
  • ShopMagic – hole dir ein kostenloses E-Mail-Marketing-Plugin für WordPress und WooCommerce (mit 5 kostenlosen Add-ons)!

Rezensionen

16. November 2023 1 Antwort
Niby wszystko super, ale żeby załączyć fakturę PDF do maila trzeba rozszerzyć plugin, czyli znowu dopłacać. Chcesz zmienić szablon? Również płać. Znowu:) Nie polecam, żałuję, że nie skusiłem się na alternatywę która ma wszystko w jednej cenie.
18. August 2023 1 Antwort
TLDR: Take your money elsewhere. From 5-star to 1-star. I have been using this plugin for 2 years now. I went with this plugin at the start after I saw that they offer a currency exchange table on the invoice PDFs, which is extremely useful for my accountants to this day. I opted for the most expensive package, which includes all of the FlexibleInvoices extensions, so I can get the most out of their plugin. During these 2 years of using the FlexibleInvoices plugins, I have requested multiple times for simple features, such as further customizing the invoice numbering, the ability to choose which payment methods to issue an invoice for & bi-weekly automatic sending of invoices to the owner (they already have implemented daily, weekly & monthly sending). All of my requests were acknowledged, support tried to help me by giving me some of the filters I can use to customize the plugin and told me that this has been pushed to the programmers, however, they have no ETA of when it will be implemented. <— They say the same thing every time… During these 2 years, I have seen 0 of my requests implemented, which are simple plugin functions that will further enhance the value of the plugins. As a result, I end up spending more on upgrading the plugins myself as I have to pay a 3rd party every time I want some simple function to be added. Of course, if it’s some crazy customization that’s fine, but these are functions that everyone will benefit from and may attract new customers. I am paying for multiple plugins at the same price range and this is BY FAR THE WORST plugin in terms of updating & listening to their customers. 1 year and 3 months ago I said „I’m eager to see how the Flexible Invoices plugin will grow in the future!“ in my first review. All that time later it’s safe to say that the plugin has not grown, it’s still in the same state since then. If you are thinking of an invoicing plugin to go with, take your money elsewhere where they will actually listen to their customers & work on upgrading their plugins.
27. Juni 2023 1 Antwort
Super plugin, bardzo pomocny przy wystawianiu faktur które od razu po zakupie wysyłane są na maila klienta. POLECAM
24. Mai 2023 1 Antwort
We are using this plugin to help our clients to manage the invoices in their WooCommerce webshop, and we are really happy with it ! One important thing is the support, with quick, friendly and efficient answers !
Alle 30 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress“ wurde in 7 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Flexible PDF Invoices for WooCommerce & WordPress“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

5.7.7 – 2024-07-09

  • Updated readme

5.7.6 – 2024-07-07

  • Added support for WooCommerce 9.1

5.7.5 – 2024-06-07

  • Added support for WooCommerce 9.0

5.7.4 – 2024-05-21

  • Unterstützung für WooCommerce 8.9 hinzugefügt

5.7.3 – 2024-04-15

  • Unterstützung für WooCommerce 8.8 hinzugefügt

5.7.2 – 2024-04-03

  • Sequentielle Bestellnummer behoben

5.7.1 – 2024-03-28

  • Marketing behoben

5.7.0 – 2024-03-26

  • Blockunterstützung hinzugefügt
  • Marketing behoben

5.6.25 – 2024-03-22

  • Unterstützung für WordPress 6.5 hinzugefügt

5.6.24 – 2024-03-21

  • Unterstützung für WooCommerce 8.7 hinzugefügt

5.6.23 – 2024-03-07

  • Tracker behoben

5.6.22 – 2023-12-13

  • Schaltfläche zum Einfügen von Währungen behoben

5.6.21 – 2023-11-16

  • Kritischen Fehler auf der Vorlagenregisterkarte behoben

5.6.20 – 2023-11-14

  • Support-Links behoben

5.6.19 – 2023-11-07

  • Unterstützung für WordPress 6.4 hinzugefügt
  • Unterstützung für WooCommerce 8.3 hinzugefügt

5.6.18 – 2023-10-09

  • Unterstützung für WooCommerce 8.2 hinzugefügt

5.6.17 – 2023-08-28

  • Doppelte Produkte auf Rechnungen bei Rechnungserneuerung behoben
  • Jahres-Suffix-Übersetzung aus der französischen Sprache behoben
  • NIP-Validierung behoben

5.6.16 – 2023-08-22

  • WooCommerce-Produktselektor entfernt, wenn WooCommerce deaktiviert ist
  • Rechnungsberechnung behoben, wenn WooCommerce deaktiviert ist

5.6.15 – 2023-06-18

  • Bibliotheken-Update hinzugefügt
  • Rundung des Gesamtpreises behoben
  • Logo-Größenänderung im Template behoben
  • PSR-Bibliotheken auf gescoped Version geändert für bessere Plugin-Stabilität im WordPress-Plugin-Ökosystem

5.6.14 – 2023-06-12

  • Fehler mit leerem Index beim Speichern der Kunden-USt-IdNr. behoben
  • Einfügen neuer Steuersätze behoben

5.6.13 – 2023-05-16

  • Netto-Preis-Berechnung auf Rechnungsbearbeitungsseite behoben
  • Option für kostenlose Bestellungen behoben
  • Standard-Schriftgröße der Rechnung behoben

5.6.12 – 2023-02-06

  • Übersetzungen behoben

5.6.11 – 2023-02-01

  • Fehler in PHP 8.0 ohne installiertes WooCommerce behoben

5.6.10 – 2023-01-09

  • Unterstützung für WooCommerce High Performance Order Storage hinzugefügt

5.6.9 – 2022-10-27

  • Unterstützung für WooCommerce 7.0 hinzugefügt
  • HKD-Währung hinzugefügt
  • Fataler Fehler für replace_post_messages_filter behoben
  • Korrektur-Anzeige in einer Bestell-Metabox behoben

5.6.8 – 2022-09-07

  • Unterstützung für Flexible Quantity hinzugefügt

5.6.7 – 2022-04-28

  • Links zur Dokumentation in den Plugin-Einstellungen hinzugefügt

5.6.6 – 2022-04-28

  • Einen fatalen Fehler behoben, wenn WooCommerce nicht aktiviert ist

5.6.5 – 2022-03-28

  • Statusfeld hinzugefügt
  • Standard-Schriftarten für die MPDF-Bibliothek hinzugefügt
  • Benutzerauswahl für die Select2-Steuerung behoben

5.6.4 – 2022-02-24

  • Speichern der USt-IdNr. für angemeldete Benutzer behoben
  • Kritischen Fehler bei der Bestellnummer behoben
  • Filter zum Ändern der Rechnungssprache behoben

5.6.3 – 2022-01-20

  • Gesamt- und Fälligkeitspreise behoben
  • Fatalen Fehler in der Dekorator-Klasse behoben
  • POT-Datei behoben
  • Select2-Feld behoben

5.6.2 – 2021-01-12

  • Massendownload von Dokumenten behoben
  • Dokumentdatum beim Massendownload behoben
  • Filtern von Dokumenten in der Dashboard-Ansicht behoben
  • Versteckte Spalte für USt. behoben
  • Datum für Dokument für USt. behoben

5.6.1 – 2021-12-22

  • Sicherheitsprobleme behoben
  • Readme behoben

5.6.0 – 2021-12-09

  • Sicherheitsprobleme behoben
  • Unterstützung für jQuery Datepicker eingestellt
  • Unterstützung für alte Versionen von FI Pro eingestellt

5.5.1 – 2021-10-14

  • Unterstützung für altes Pro-Plugin eingestellt

5.5.1 – 2021-10-05

  • Hook behoben
  • Dokumentnummer behoben

5.5.1 – 2021-09-02

  • fi/core/document/date/format Filter hinzugefügt
  • fi/core/document/date/issue/format Filter hinzugefügt
  • fi/core/document/date/payment/format Filter hinzugefügt
  • fi/core/document/date/paid/format Filter hinzugefügt
  • fi/core/document/date/sale/format Filter hinzugefügt
  • fi/core/numbering/prefix/space Filter hinzugefügt
  • fi/core/is_invoice_ask Filter hinzugefügt
  • fi/core/is_zero_invoice_ask Filter hinzugefügt
  • Support-Seite hinzugefügt
  • COD-Zahlung behoben
  • Rechnungsbeiträge-Nachrichten behoben
  • Rechnungsspalten behoben
  • Anzeigenbox behoben

5.5.0 – 2021-08-19

  • Unterstützung für OSS hinzugefügt
  • fi/core/register_post_type/can_export Filter hinzugefügt
  • Steuersätze behoben
  • Kunden-USt-IdNr. behoben
  • Produktart-Menge behoben
  • Länderbezeichnung behoben
  • Signatur-Benutzer-Hook behoben
  • Einreihen von Medien behoben
  • Ausfüllen von Kundendaten auf der Rechnungsbearbeitungsseite behoben
  • Speichern von Rabatten auf Rechnungsbearbeitungsseite behoben
  • E-Mail-Übersetzung behoben

5.4.1 – 2021-07-12

  • Templates behoben

5.4.0 – 2021-06-16

  • Erweitertes Vorlagen-Addon-Update

5.3.2 – 2021-06-02

  • Readme behoben

5.3.1 – 2021-05-26

  • Readme

5.3.0 – 2021-05-24

  • fi/core/woocommerce/document/item/skip Filter hinzugefügt
  • fi/core/woocommerce/document/item/title Filter hinzugefügt
  • fi/core/woocommerce/document/item/show_meta hinzugefügt
  • USt.-Sätze behoben
  • Ausstellung eines Dokuments behoben, wenn das Produkt nicht existiert
  • woocommerce_add_variant_info-Einstellungen entfernt

5.2.2 – 2021-05-13

  • Neue Funktionen für die Integration mit Flexible Invoices Sending hinzugefügt

5.2.1 – 2021-04-22

  • Doppelte Dokumente behoben
  • CSS behoben
  • Datumsauswahlfeld auf Berichts- und Downloadseite behoben
  • Berichtsdownload und Dokumente behoben
  • fi/core/settings/general/signature_users Filter hinzugefügt

5.2.0 – 2021-03-11

  • Warnungen behoben
  • Neue Tracker-Quelle hinzugefügt

5.1.3 – 2021-03-03

  • Fatalen Fehler auf der Proforma-Einstellungsseite behoben

5.1.2 – 2021-02-16

  • invoice_ask_field-String aus der Bestell-E-Mail entfernt
  • Dokumentation zum Plugin hinzugefügt
  • Reverse Charge für Bestellungen aus Ländern außerhalb der EU hinzugefügt
  • Doppelte USt-IdNr. in Bestell-E-Mail behoben

5.1.1 – 2021-02-10

  • Fatalen Fehler der MPDF-Bibliothek für eine alte Version des Plugins behoben

5.1.0 – 2021-01-28

  • Unterstützung für PHP 5.6 eingestellt
  • Zahlungsmethoden-String in der Rechnungsliste behoben
  • Übersetzungen behoben
  • Deaktivierungshinweis hinzugefügt, wenn PRO-Version aktiviert ist
  • Checkout-Felder behoben
  • Vorlagenübersetzungen behoben
  • Adressfeld 2 hinzugefügt
  • Auswahlfeld für Benutzerland hinzugefügt
  • SVG für PDF behoben

5.0.0 – 2021-01-21

  • Hauptversion
  • Unterstützung für WooCommerce hinzugefügt
  • Plugin-Refaktorierung

= 4.4.10 – 2020-11-04
* WPML-Integration behoben
* Formatnummer für Preise behoben

= 4.4.9 – 2020-09-08
* Readme aktualisiert

= 4.4.8 – 2020-08-17
* Hinweis behoben

= 4.4.7 – 2020-06-14
* Rechnungsbearbeitungsansicht optimiert.
* Produktsuchfunktion in Pro-Version verschoben.
* Anforderung für PHP-ZIP-Bibliothek hinzugefügt

= 4.4.6 – 2020-05-25
* Aktualisierte Bibliotheken hinzugefügt.
* Leerzeichen als erlaubtes Zeichen hinzugefügt.
* Fehlende WPML-Übersetzungen für EU-USt-IdNr. hinzugefügt

4.4.5 – 2020-05-13

  • Übersetzungen behoben

4.4.4 – 2020-05-11

  • WPML-Unterstützung hinzugefügt

4.4.3 – 2020-04-22

  • Doppelten Filter hinzugefügt

4.4.2 – 2020-04-09

  • Problem beim Hinzufügen von Benutzern zur Rechnung behoben

4.4.1 – 2020-03-24

  • Problem beim Speichern der Einstellungen behoben
  • Download von Rechnungen und Berichten behoben
  • Unterschriften von Verkäufer und Käufer im PDF-Dokument behoben

4.4.0 – 2020-03-06

  • Rechnungsspeicherung behoben

4.3.9 – 2020-03-04

  • Nonce für AJAX-Anfragen hinzugefügt
  • Erzwinge Erstellung von .htaccess für Rechnungsverzeichnis hinzugefügt

4.3.8 – 2020-02-20

  • Hinweis für doppelte Rechnungen behoben
  • Laden von Übersetzungen behoben

4.3.7 – 2020-02-10

  • Hinweis für doppelte Rechnungen hinzugefügt

4.3.6 – 2020-01-14

  • Filter für benutzerdefinierten Speicherort von Rechnungsvorlagen hinzugefügt

4.3.5 – 2020-01-07

  • Menüfehler behoben

4.3.4 – 2019-12-31

  • Unterstützung für WooCommerce 3.9 hinzugefügt
  • Menüfehler behoben

4.3.3 – 2019-11-28

  • Argument zum Filter-Hook hinzugefügt

4.3.2 – 2019-11-18

  • Fehler beim Speichern der Entwurfsrechnung behoben
  • Fehler mit tmp-Ordner behoben

4.3.1 – 2019-11-06

  • Aktion flexible_invoices_before_total hinzugefügt
  • Aktion flexible_invoices_after_total hinzugefügt
  • Filter flexible_invoices_total hinzugefügt

4.3.0 – 2019-10-31

  • Alte Version der MPDF-Bibliothek wiederhergestellt

4.2.0 – 2019-10-31

  • Neueste MPDF-Bibliothek hinzugefügt

4.1.1 – 2019-09-05

  • Fatalen Fehler in anderen Plugins verhindern

4.1.0 – 2019-09-02

  • Bibliotheken mit Präfix versehen

4.0.4 – 2019-08-12

  • WooCommerce aus den Anforderungen entfernt

4.0.3 – 2019-07-22

  • WooCommerce aus den Anforderungen entfernt

4.0.2 – 2019-07-11

  • Seltenen Fehler beim Aktivieren des Plugins behoben

4.0.1 – 2019-07-04

  • Alte WC-Bibliothek, die Konflikte verursachte, behoben

4.0.0 – 2019-06-27

  • Unterstützung für WP Desk-Bibliotheken hinzugefügt

3.9.3 – 2019-04-04

  • Fatalen Fehler behoben, wenn WooCommerce nicht verfügbar ist

3.9.2 – 2019-02-25

  • URL aus Übersetzungen entfernt

3.9.1 – 2019-01-22

  • Added user select with ajax support (replaced)

3.9 – 2019-01-07

  • Added roles capabilities field to settings page
  • Added link to the corrections documentation

3.8.5 – 2018-12-05

  • Added support for WordPress 5.0

3.8.4 – 2018-10-16

  • Added support for WooCommerce 3.5
  • Dropped support for WooCommerce below 3.0 (the plugin may still work with older versions but we do not declare official support)

3.8.3 – 2018-09-19

  • Fixed roles for bulk delete

3.8.2 – 2018-09-18

  • Added support for roles. Only Administrator and Shop manager roles have access

3.8.1 – 2018-06-26

  • Fixed error with conflict in tracker

3.8 – 2018-06-20

  • Added ability to add invoice notes with flexible_invoices_after_invoice_notes hook
  • Tweaked hiding tax columns to include Gross amount
  • Tweaked tracker data anonymization
  • Fixed tracker notice

3.7.6 – 2018-05-23

  • Added support for WooCommerce 3.4
  • Fixed warnings when issue invoice

3.7.5 – 2018-04-03

  • Tweaked font size in invoice print
  • Tweaked SKU column size to wrap around 6 chars

3.7.4 – 2018-03-06

  • Fixed problems with deactivation plugin on multisite

3.7.3 – 2018-02-19

  • Fixed display on invoice the Bank Account Number after editing the invoice

3.7.2 – 2018-01-16

  • Unterstützung für WooCommerce 3.3 hinzugefügt
  • Fixed issue enter saving for company name
  • Fixed issue with skipping invoice numbers

3.7.1 – 2017-12-22

  • Kleines Problem mit Übersetzungen behoben

3.7 – 2017-12-21

  • Fähigkeit hinzugefügt, Rechnungs- und Korrektur-Nummerierung zurückzusetzen

3.6 – 2017-12-14

  • Aktion zum Ändern der Rechnungssprache hinzugefügt
  • Filter zum Ändern des Standardwährungssymbols hinzugefügt
  • Zeichenmaskierung für Korrekturen optimiert
  • Standardanzeige des Währungscodes anstelle des Währungssymbols behoben

3.5.1 – 2017-11-22

  • Zeilenanzeige für Korrekturen behoben, wenn die Steuer deaktiviert ist
  • Anzeige des Währungssymbols bei Korrekturen behoben, wenn die Währungsposition links ist

3.5 – 2017-11-08

  • Unterstützung für Korrekturrechnungen hinzugefügt, die in WooCommerce Flexible Invoices 2.5 eingeführt wurden
  • Dokumentenlinks behoben
  • Zeilenumbruch in der SKU-Spalte über 10 Zeichen behoben

3.4.9 – 2017-10-10

  • Kompatibilität mit WooCommerce 3.2 hinzugefügt
  • Kompatibilität mit WooCommerce 2.5.x eingestellt (das Plugin kann noch funktionieren, aber wir erklären keine offizielle Unterstützung)

3.4.8 – 2017-06-22

  • Integrierte WP Desk Tracker-Klasse, um uns zu helfen zu verstehen, wie Sie das Plugin verwenden (Sie müssen sich dafür entscheiden, es zu aktivieren)
  • Einige kleinere Hinweise bei WooCommerce 3.0 behoben
  • Übersetzungsdateien wieder hinzugefügt, um Verwirrung zu vermeiden

3.4.7 – 2017-03-23

  • Für polnische Übersetzung geändert: Data zapÅ‚aty zu Termin pÅ‚atnoÅ›ci
  • Ausstellung von Rechnungen behoben, wenn kein Flexible Invoices – WooCommerce vorhanden ist
  • Doppelte Nummerierung von Rechnungen für die automatische Ausstellung behoben
  • Einige kleinere Hinweise behoben

3.4.6 – 2017-01-19

  • Rechnungsverwaltung für die Shop-Manager-Rolle hinzugefügt, wenn die Flexible Invoices WooCommerce-Erweiterung verwendet wird
  • Einige kleinere Hinweise behoben

3.4.5 – 2017-01-09

  • Fehlerprotokollierung für Entwicklungszwecke entfernt

3.4.4 – 2016-11-23

  • Vorlagen für Child-Themes behoben
  • Signaturanzeige auf PDF-Rechnung optimiert

3.4.3 – 2016-11-22

  • Möglichkeit hinzugefügt, Verkäuferinformationen beim Bearbeiten von Rechnungen zu bearbeiten
  • Übersetzungsdateien zugunsten von WordPress Directory-Übersetzungen entfernt: https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/flexible-invoices
  • Trennzeichen in Berichten optimiert
  • Name des Verkäufers optimiert, um den Namen anstelle des Benutzernamens anzuzeigen

3.4.2 – 2016-11-16

  • Informationen über die Advanced Reports Extension hinzugefügt
  • Rundung in Berichten optimiert
  • Kalender-Icon aus dem Datumsauswahlfeld entfernt – jetzt öffnet sich der Kalender bei Fokus

3.4.1 – 2016-11-02

  • Laden von CSS auf der Seite Alle Rechnungen behoben

3.4 – 2016-11-02

  • Währung zu Berichten hinzugefügt
  • MPDF-Bibliothek auf 6.1 aktualisiert
  • Bedingtes Laden von Assets
  • Neue Zeilen zu Rechnungsnotizen hinzugefügt
  • Dezimaltrennzeichen optimiert, um Locale-Einstellungen zu verwenden

3.3.4 – 2016-10-07

  • Potentiellen CSS-Konflikt behoben

3.3.3 – 2016-09-16

  • Überschreiben des Rechnungstemplates in Themes behoben

3.3.2 – 2016-08-26

  • Kapazitätsproblem behoben, wenn Einstellungen für Admins nicht zugänglich waren

3.3.1 – 2016-08-24

  • Probleme mit mehrzeiligen Textbereichen behoben
  • Probleme beim Löschen von Währungen behoben

3.3 – 2016-08-23

  • Großes Update!
  • Im WordPress Plugin-Repository veröffentlicht
  • Name von WordPress Invoices zu Flexible Invoices for WordPress geändert
  • Bessere Rechnungs- und Kundensuche hinzugefügt
  • Verwaltung der Zahlungsmethoden hinzugefügt
  • Währungsverwaltung hinzugefügt
  • Verwaltung der Steuersätze hinzugefügt
  • Benutzerdefiniertes Label für Verkaufsdatum hinzugefügt
  • Logodarstellung behoben

3.2.1 – 2016-05-23

  • Optimiert, um Rechnungen basierend auf WordPress-Zeitzoneneinstellungen auszustellen
  • Niederländische (nl_NL) Übersetzung wieder hinzugefügt

3.2 – 2016-04-05

  • In Englisch umgewandelt
  • Polnische (pl_PL) Übersetzung hinzugefügt
  • Anzeigen/Download-Aktionen zur Rechnungs- und Bearbeitungsseite hinzugefügt
  • Verarbeitung gelöschter Rechnungen behoben

3.1.1 – 2016-03-04

  • Niederländische (nl_NL) Übersetzung hinzugefügt
  • 21%-Steuersatz hinzugefügt

3.1 – 2016-01-26

  • Lizenzsystem und automatische Updates

3.0.1 – 2015-12-23

  • Warnung in /wordpress-invoices/class/invoicePostType.php in Zeile 55 behoben

3.0 – 2015-12-21

  • Rechnungscaching und Batch-Zip-Download hinzugefügt

2.13 – 2015-11-10

  • PHP-Kurz-Tags in generated_invoice.php behoben

2.12 – 2015-10-15

  • Option zum Verstecken der USt-IdNr. auf der PDF-Rechnung hinzugefügt

2.11 – 2015-09-09

  • Option zum Verstecken von USt-Feldern auf der PDF-Rechnung hinzugefügt

2.10 – 2015-03-04

  • Firmenname-Feld optimiert (Anführungszeichen erlaubt)
  • Debug-Modus optimiert
  • Upgrade auf MPDF 5.7.4

2.9 – 2015-02-20

  • Debug-Modus optimiert
  • Preisaktualisierung nach Produktentfernung behoben

2.8.1 – 2015-01-05

  • Anzeige der Zahlungsmethode optimiert (nicht anzeigen, wenn unbekannt)

2.8 – 2014-10-17

  • Rechnungsdateiname optimiert

2.7 – 2014-10-14

  • Berichterstattung basierend auf Verkaufsdatum optimiert

2.6 – 2014-10-01

  • Anpassungen im Rechnungstemplate (Preise und Zahlungen)
  • Rechnungsvorschau im WP-Dashboard behoben

2.5 – 2014-09-30

  • Anpassungen im Rechnungstemplate (Bestellnummer)

2.4 – 2014-09-28

  • Anpassungen nach Buchprüfung

2.3.1 – 2014-09-26

  • Dezimalstellen in Preisen und Mengen optimiert
  • USt-IdNr.-Verarbeitung behoben

2.2.1 – 2014-09-26

  • Zusammenarbeit mit anderen Plugins behoben

2.2 – 2014-08-29

  • Vorlagenhandhabung behoben
  • Anzeige der Rechnungsnotizen behoben

2.1 – 2014-08-28

  • Zugang zu Rechnungen für nicht angemeldete Benutzer behoben

2.0 – 2014-08-21

  • Großes Update!
  • Rechnungsstellung für WordPress hinzugefügt (nicht nur WooCommerce)
  • PDF-Rechnungen hinzugefügt
  • Viele kleine Probleme behoben

1.3 – 2014-02-27

  • Kompatibilität mit WooCommerce 2.1 hinzugefügt

1.2 – 2013-01-10

  • Zahlungsstatus zum Rechnungstemplate hinzugefügt

1.1 – 2013-12-19

  • Gutscheinverarbeitung behoben

1.0 – 2013-11-25

  • Erste Veröffentlichung!