Mark Posts

Beschreibung

Das Mark-Posts-Plugin ermöglicht das Markieren und Hervorheben von Beiträgen, Seiten und Beiträgen individueller Inhaltstypen im Adminbereich von WordPress.

Funktionen

  • Erstelle eigene farbige Marker-Kategorien
  • Weise die Marker-Kategorien Beiträgen, Seiten oder Beiträgen anderer Inhaltstypen zu
  • Hervorgehobene Beiträge auf den Beitrags-Übersichtsseiten
  • QuickEdit, Stapelverarbeitung und die Möglichkeit alle Marker auf einmal zu bearbeiten
  • Dashboard-Widget mit Marker-Zählerständen
  • Optionale Konfiguration mit Filtern (weiterführende Infos im Wiki)

Support

Bei Fragen einfach ein Ticket auf GitHub schreiben.

Screenshots

  • Zeigt einen Screenshot mit markierten Beiträgen auf der Beitrags-Übersichtsseite.
  • Zeigt einen Screenshot der Einstellungen beim Bearbeiten eines Beitrags.
  • Zeigt einen Screenshot der QuickEdit-Einstellungen auf der Beitrags-Übersichtsseite.
  • Zeigt einen Screenshot der Mark-Posts-Einstellungen.
  • Zeigt einen Screenshot des Mark-Posts-Dashboard-Widgets.

Installation

Mindestanforderungen

Es wird dringend empfohlen die neueste Version von WordPress und PHP zu nutzen.

  • WordPress 3.7 oder neuer
  • PHP 7.0 oder neuer (auch mit PHP 7.4 getestet)

Mit WP-CLI

  1. Installieren und aktivieren: wp plugin install mark-posts --activate

Mit Composer

  1. Installieren: composer require hofmannsven/mark-posts
  2. Aktiviere das Plugin auf der Plugin-Übersichtsseite

Mit WordPress

  1. Rufe die Plugin-Übersichtsseite auf und klicke auf Installieren
  2. Suche nach Mark Posts
  3. Klicke auf Jetzt installieren
  4. Aktiviere das Plugin auf der Plugin-Übersichtsseite

Mit SFTP

  1. Entpacke die heruntergeladene Datei
  2. Lade den Ordner mark-posts in den Ordner mit den anderen Plugins
  3. Aktiviere das Plugin auf der Plugin-Übersichtsseite

FAQ

Kann ich einzelne Marker nur für bestimmte Benutzerrollen freigeben?

Im Wiki findest du alle Infos zu individuellen Marker-Beschränkung.

Kann ich eigene Parameter für den Marker-Zählerstand im Dashboard-Widget festlegen?

Im Wiki findest du alle Infos zu individuellen Dashboard-Queries.

Kann ich Marker-Kategorien exportieren/importieren?

Im Wiki findest du alle Infos zum Export und Import.

Kann ich Inhaltstypen von den Plugin-Einstellungen entfernen?

Im Wiki findest du alle Infos zum Zurücksetzen von Inhaltstypen.

Wo finde ich Hilfe, wenn ich das Plugin nicht zum Laufen bringe?

Bei Fragen einfach ein Ticket auf GitHub schreiben.

Wo finde ich weitere Informationen und Support für dieses Plugin?

Besuche Mark Posts auf Github.

Rezensionen

27. April 2020
Really helpful for adding arbitrary statuses during post creation. I've been using this plugin for years.
4. März 2020
Just what I needed. Wouldn't install at first (something with the PHP version which is 7.1x on my server), but I could install via upload. Makes my life a lot easier! Thank you.
Lies alle 5 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Mark Posts“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Mark Posts“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Mark Posts“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.2.0

1.2.1

1.2.2

  • Herabsetzen der erforderlichen PHP Version auf PHP 7.0

1.2.3

  • Schließt standardmäßig spezifische interne Plugin-Beitragstypen aus

1.2.4

  • Behebt einen Fehler bei WordPress 5.5.1

Alle Infos zu vorherigen Versionen sind in unserem Changelog dokumentiert.