Polylang

Beschreibung

Funktionen

Polylang ermöglicht dir, eine zwei- oder mehrsprachige WordPress-Website zu erstellen. Du schreibst Beiträge und Seiten, erstellst Kategorien und Beitrags-Schlagworte wie üblich und definierst dann die Sprache für jeden davon. Die Übersetzung eines Beitrags, ob er in der Standardsprache ist oder nicht, ist optional.

  • Du kannst so viele Sprachen verwenden, wie du möchtest. Sprachen mit Rechts-nach-links-Schreibrichtung werden unterstützt. WordPress-Sprachpakete werden automatisch heruntergeladen und aktualisiert.
  • Du kannst Beiträge, Seiten, Medien, Kategorien, Beitrags-Schlagwörter, Menüs, Widgets etc. übersetzen.
  • Individuelle Inhaltstypen, benutzerdefinierte Taxonomien, oben gehaltene Beiträge und Beitragsformate, RSS-Feeds und alle Standard-WordPress-Widgets werden unterstützt.
  • Die Sprache wird entweder durch den Inhalt oder den Sprachcode in der URL bestimmt oder du kannst eine unterschiedliche Subdomain oder Domain pro Sprache nutzen.
  • Kategorien, Beitragsschlagwörter wie auch einige andere Meta-Angaben werden automatisch kopiert, wenn du eine neue Beitrags- oder Seiten-Übersetzung hinzufügst
  • Ein anpassungsfähiger Sprachschalter wird als Widget oder im Navigationsmenü zur Verfügung gestellt.

Der Autor bietet keine Unterstützung für das WordPress.org-Forum. Unterstützung und Zusatzfunktionen sind den Polylang Pro-Benutzern vorbehalten.

Wenn du von WPML wechseln möchtest, kannst du das Plugin WPML to Polylang verwenden

Wenn du einen professionellen oder automatischen Übersetzungsdienst verwenden möchtest, kannst du Lingotek Translation als eine Erweiterung für Polylang installieren. Lingotek bietet ein komplettes Übersetzungs-Verwaltungssystem, das Leistungen wie einen Übersetzungsspeicher oder eine halbautomatische Verarbeitung von Übersetzung (z.B. automatisierte Übersetzung > menschliche Übersetzung > rechtliche Überprüfung) zur Verfügung stellt.

Danksagungen

Vielen Dank an alle Übersetzer, die bei der Übersetzung von Polylang helfen. Vielen Dank an Alex Lopez für das Design von Banner und Logo. Die meisten in Polylang enthaltenen Flaggen kommen von famfamfam und sind Public Domain. Wo Code Dritter verwendet wurde, enthält der Code im Kommentar eine Namensnennung.

Magst du Polylang?

Zögere nicht Feedback zu geben.

Screenshots

  • Die Polylang Sprachen-Administration
  • Administration der Zeichenketten-Übersetzungen
  • Mehrsprachige Mediathek
  • Der Beitragseditor mit Sprach-Metaboxen

Installation

  1. Vergewissere dich, dass du WordPress 5.1 oder neuer benutzt und auf deinem Server PHP 5.6 oder höher läuft (gleiche Voraussetzung wie bei WordPress selbst)
  2. Wenn du andere Plugins zur Mehrsprachigkeit ausprobiert hast, deaktiviere sie, bevor du Polylang aktivierst, da es sonst zu unerwarteten Ergebnissen kommen kann.
  3. Installiere und aktiviere das Plugin wie üblich in WordPress über das Menü „Plugins“.
  4. Gehe zur Spracheinstellungen-Seite und erstelle die Sprachen die du benötigst
  5. „Widget Sprachumschalter“ hinzugefügt, mit dem deine Besucher die Sprache wechseln können.
  6. Achte darauf, dass dein Theme die entsprechenden .mo-Dateien enthalten muss (Polylang lädt sie automatisch herunter, wenn sie für Themes und Plugins im Repository verfügbar sind). Wenn dein Theme noch nicht internationalisiert wurde, halte dich bitte an den Theme Handbook oder bitte den Autoren des Themes, es zu internationalisieren.

FAQ

Wo finde ich Hilfe?

Ist Polylang kompatibel mit WooCommerce?

  • Du benötigst ein zusätzliches Add-on, damit Polylang und WooCommerce zusammenarbeiten. Ein Premium-Add-on ist verfügbar.

Benötigst du Übersetzungsdienstleistungen?

  • Möchtest du einen Dienst für professionelle oder automatische Übersetzungen verwenden, installiere und aktiviere das Plugin Lingotek Translation

Rezensionen

Alle 2.124 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Polylang“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Polylang“ wurde in 46 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Polylang“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

3.1.3 (2021-12-14)

  • Fix user description escaping #934
  • Fix dismissable notice when creating a term in WP 5.9 #936
  • Fix empty search not handled correctly. Props Dominik Schilling #937
  • Fix warning occurring when a 3rd party plugin attempts to register anything else than a string using the WPML API #942
  • Fix Yoast SEO columns not corectly drawn when quick editing a post #943

3.1.2 (2021-10-11)

  • Pro: Fix parent page not filtered by language in the block editor since WP 5.6
  • Pro: Fix XLIFF mime type for PHP 7.0 and PHP 7.1
  • Fix settings page displaying the media modules whne no language are defined
  • Enforce Yoast SEO to use dynamic permalinks #882
  • Yoast SEO: Fix static front page and blog page breadcrumb

3.1.1 (2021-08-16)

  • Pro: Fix a fatal error with The Events Calendar
  • Allow to remove the cookie with the pll_cookie_expiration filter #905

3.1 (2021-07-27)

  • Add compatibility with WordPress 5.8
  • Raise Minimum WordPress version to 5.4
  • Pro: Allow to filter blocks by language in the widget block editor
  • Pro: Allow to export and import XLIFF files for string translations
  • Pro: Add the language switcher in the navigation block (experimental)
  • Pro: Replace dashicons by svg icons in the block editor
  • Pro: The Events Calendar: Add compatibility with Views V2 (only for sites using only one domain)
  • Pro: Fix + icon displayed in the block editor sidebar when the user cannot create a translation
  • Add a warning section to the site health for posts and terms without languages #825
  • Require the simplexml extension in the site health if a wpml-config.xml is found #827
  • Remove the information about the WPML compabitility mode in settings #843
  • The browser preferred language detection is now deactivated by default
  • The media are now untranslated by default
  • Highlight the language filter in the admin toolbar when it’s active #821
  • Allow to query comments in multiple languages (just as posts and terms) #840
  • Don’t disable the translation input field in the classic metabox #841 Props Onatcer
  • Optimize all images including flags #848 Props lowwebtech
  • Don’t redirect if WordPress doesn’t validate the redirect url to avoid redirects to /wp-admin/ #879
  • Fix media appearing to have a language after the language is changed in the media library grid view #807
  • Fix media not all deleted when bulk deleting from the grid view of the media library #830
  • Fix when more than one language switcher are added to the same menu #853
  • Fix PHP notice when adding a CPT archive link to a menu #868 Props davidwebca

See changelog.txt for older changelog