Kostenlose Follow-Up-E-Mails & Marketing-Automatisierung für WooCommerce – ShopMagic

Beschreibung

★★★★★

Das Beste & kostenlose Follow-up-E-Mails und Marketing Automation Plugin

Willst du mehr Umsätze in deinem WooCommerce-Shop erzielen?

  • Möchtest du strategische E-Mail-Marketingkampagnen für WooCommerce durchführen, um deine Umsätze und Konversionen zu steigern?
  • Du suchst eine Software zur Automatisierung von E-Mail-Marketing für deinen WooCommerce-Shop?
  • Willst du automatisch E-Mails zur Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe versenden?
  • Du brauchst eine Lösung, um Follow-up-E-Mails an Kunden zu senden?

Meet ShopMagic – WooCommerce E-Mail-Marketing leicht gemacht

Das Plugin wurde entwickelt, um dein eCommerce-Leben einfacher zu machen. Wie? Mit der WooCommerce E-Mail-Marketing-Automatisierung und Workflows, die darauf ausgelegt sind, mehr Geld für dich zu verdienen. Wir haben die harte Arbeit bereits erledigt – jetzt ist es an der Zeit, deine Kunden zu konvertieren und zu binden. Automatisch!

Mit ShopMagic ist dein eCommerce der Konkurrenz meilenweit voraus!

Was macht ShopMagic?

ShopMagic ist ein E-Mail-Marketing- und Follow-up-E-Mail-Plugin für WooCommerce, das dir hilft, dein Geschäft mit Marketing-Automatisierung auszubauen, indem es die Konversionsrate erhöht und Kunden bindet.

Stell dir eine SaaS-basierte Marketingautomatisierungssoftware wie HubSpot, Mailchimp, ActiveCampaign oder GetResponse vor. ShopMagic ist viel einfacher zu bedienen und wurde praktischerweise als Erweiterung für WooCommerce Shops entwickelt. Du kannst es sofort nutzen, ohne langwierige Registrierung oder Einrichtung.

ShopMagic ist eine WooCommerce-Erweiterung, sodass du die volle Kontrolle über die Daten deiner Kunden und deines Ladens hast – für immer.

Außerdem kannst du ShopMagic ganz einfach mit deinen Ergänzungen erweitern, um alle deine Bedürfnisse zu erfüllen.

Einige der von ShopMagic unterstützten E-Mail-Marketingfunktionen

  • Gebrauchsfertige WooCommerce-E-Mail-Marketing-Rezepte – Vorgefertigte E-Mail-Automatisierungsvorlagen, die du sofort verwenden kannst
  • WooCommerce-Follow-up-E-Mails – Sende automatische E-Mails an Kunden, die bestimmte Produkte gekauft haben, und bitte um eine Bewertung oder schlage andere Produkte vor.
  • WooCommerce benutzerdefinierte Transaktions-E-Mails – Erstelle und versende benutzerdefinierte E-Mails für jeden Bestellstatus (auch die, die von WooCommerce nicht standardmäßig unterstützt werden: ausstehende Zahlung und stornierte Bestellung)
  • E-Mails für benutzerdefinierte Bestellstatus in WooCommerce – Wenn du benutzerdefinierte Bestellstatus hinzugefügt hast, kannst du ganz einfach E-Mails und Automatisierungen auf Basis dieser Status erstellen.
  • Maßgeschneiderte Follow-up-E-Mails für verschiedene Produkte – Es besteht die Möglichkeit, unterschiedliche E-Mails (Inhalt und Design) für verschiedene Produkte zu erstellen.
  • Willkommens-E-Mails – Maßgeschneiderte Willkommens-E-Mails für neue Bestellungen oder neue Kundenkonten. Sende E-Mails nach der Benutzerregistrierung.
  • E-Mails an Mitarbeiter – Es ist möglich, E-Mails an jede beliebige E-Mail-Adresse zu senden. So kannst du deine Mitarbeiter ganz einfach über Veranstaltungen im Laden informieren oder dir selbst wichtige Informationen zu Bestellungen schicken.
  • Integration mit Mailchimp – Die Möglichkeit, Kunden beim Checkout zu Mailchimp-Listen hinzuzufügen.
  • Kundenlisten und Segmentierung – Erstelle und verwalte mehrere Listen, zum Beispiel getrennte Listen für Newsletter, Sonderangebote oder Produktankündigungen.
  • DSGVO-konforme Listen – Opt-in (der Kunde muss per Checkbox seine Zustimmung geben) oder Opt-out-Listen (automatische Anmeldung und der Kunde kann sich dann abmelden). Bei beiden Arten kannst du einen Abmeldelink in die E-Mails einfügen.
  • Erweiterte Gästebehandlung – Wenn du Gastbestellungen zulässt, ist es möglich, eine vollständige Liste aller Kunden anzuzeigen, die kein Konto erstellt haben. Alle E-Mails und Aktionen werden auch für diese Gäste funktionieren.
  • E-Mail-Warteschlange – Die auf Leistung ausgelegte Warteschlange hilft dabei, alle von ShopMagic ausgelösten E-Mails und Aktionen zu priorisieren und sorgt dafür, dass dein Shop auch bei vielen E-Mails so schnell wie möglich bleibt.
  • Ergebnisse (E-Mail-Verlauf) – Jede E-Mail und jede Aktion wird protokolliert, und du kannst sofort überprüfen, ob alles reibungslos funktioniert, oder detaillierte Informationen erhalten, wenn das nicht der Fall ist.
  • Abgebrochene Warenkörbe wiederherstellen – Ein völlig kostenloses Add-on für ShopMagic, um abgebrochene Warenkörbe zu stoppen und verlorene Umsätze zurückzugewinnen.
  • WooCoommerce SMS-Benachrichtigungen – Kostenloses ShopMagic-Add-on, mit dem du deinen Umsatz durch den Versand von SMS an deine Kunden mit Twilio steigern kannst
  • Cross-Selling und verwandte Produkte – Nutze automatisierte E-Mails, um deine WooCommerce-Produkte zu bewerben, die du für Cross-Selling ausgewählt oder als verwandte Produkte eingestellt hast
  • UTM-Unterstützung in WooCommerce-E-Mail-Shortcodes (Platzhalter) – Einfaches Festlegen zusätzlicher Parameter, um deinen E-Mail-Verkehr in Google Analytics zu verfolgen

All das steigert den Umsatz und bringt mehr Konversionen in deinen WooCommerce-Shop!

ShopMagic hilft uns, unsere WooCommerce-Kunden zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Botschaft zu erreichen. In nur ein paar Tagen stieg unsere Abonnementverlängerungsrate um 23 %. Und das war erst der Anfang!

Monika Swoboda
Leiterin für Marketing @ WP Desk

Welche Arten von E-Mails kann ShopMagic versenden?

Es gibt eine Reihe von Formaten, in denen du deine Nachfassaktionen versenden kannst:

  • WooCommerce-Vorlage für E-Mails – Verwendet die Standardvorlage von WooCommerce für den Versand von E-Mails.
  • Leere E-Mail-Vorlagen – Damit hast du die Möglichkeit, deine eigenen Stile zu erstellen.
  • Klartext-E-Mails – Perfekt für einfache, personalisierte E-Mails, die nicht überfordern.
  • Roh-HTML-E-Mails – Hast du bereits eine HTML-E-Mail-Vorlage? Prima! Füge einfach den HTML-Code ein, und schon kannst du loslegen.

Wie funktioniert ShopMagic?

Durch E-Mail-Automatisierungen. Jede Automatisierung besteht aus drei Teilen: Ereignis, Filter und Aktion.

Veranstaltung wählen

In dem Ereignis entscheidest du, wann die Automatisierung ausgeführt werden soll. Das kann eine Änderung des Bestellstatus sein, z. B. eine abgeschlossene Bestellung, eine Rückerstattung oder sogar das Hinzufügen einer Bestellnotiz.

Segmentierung hinzufügen

Wähle dann optional einen Filter aus und deine Automatisierung wird nur unter bestimmten Bedingungen ausgeführt. Du kannst zum Beispiel eine Folge-E-Mail für ausgewählte Produkte erstellen. Wenn du keinen Filter zuweist, wird deine Marketing-Automatisierung global.

Erstelle deine Nachricht (oder führe eine Aktion durch)

Zeit zum Handeln. Der letzte Schritt einer jeden Automatisierung. Mit anderen Worten, was für das ausgewählte Ereignis und den Filter geschehen soll. Das kann eine Folge-E-Mail an einen Kunden sein oder das Hinzufügen des Kunden zur Mailchimp-Liste.

Anpassen mit WooCommerce E-Mail-Shortcodes (Platzhalter)

ShopMagic unterstützt eine Vielzahl von WooCommerce-E-Mail-Platzhaltern. So kannst du deine E-Mails mit Kundendaten personalisieren oder die Konversionsrate mit direkten Links (z.B. zu einer nicht abgeschlossenen Bestellung) erhöhen.

ShopMagic Anwendungsfälle

Du suchst nach Inspiration? Hier sind einige Beispiele, wie unsere Kunden ShopMagic täglich nutzen.

Anpassen von WooCommerce Transaktions-E-Mails

Erstelle benutzerdefinierte E-Mails für alle Bestellstatus. Du kannst sogar unterschiedliche E-Mails für verschiedene Produkte erstellen. Wähle eine WooCommerce-Vorlage aus oder verwende dein eigenes Design.

WooCommerce E-Mail-Benachrichtigungen einrichten

Benachrichtige dein Lager oder die Versandabteilung über den Kauf. Du kannst eine Automatisierung erstellen, die ausgelöst wird, wenn Kunden die Bestellung bezahlen. ShopMagic schickt dann eine automatische E-Mail mit den bestellten Produkten und den Versanddetails an deine Mitarbeiter.

Win-Back-E-Mails

Erstelle eine Reihe von zeitlich genau abgestimmten Marketing-Automatisierungen. Wecke inaktive Leads mit verzögerten E-Mails auf, sende Bewertungsanfragen oder sogar E-Mails zu einem Kaufjubiläum. [Verzögerte E-Mails sind in ShopMagic PRO verfügbar]

In unserem Blog findest du weitere Inspirationen und Ideen. Wir haben einen eigenen Leitfaden mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Marketing-Automatisierungen für alle WooCommerce-Bestellstatus.

Produktempfehlungen per E-Mail

Sende Folge-E-Mails mit Cross-Sells und verwandten Produkten, die auf den vom Kunden gekauften Produkten basieren.

Benachrichtige deine Kunden über neue Produkte, an denen sie interessiert sind, oder über Sonderangebote und Rabatte für die Produkte, die sie gekauft haben.

Kundenfeedback E-Mail

Du kannst Kunden, die ihre Bestellung storniert haben, nachfassen oder E-Mails mit einem Feedback-Formular an neue Kunden senden.

WooCommerce individuelle E-Mails pro Produkt

Mit ShopMagic kannst du ganz einfach einzigartige E-Mails erstellen, je nachdem, welches Produkt deine Kunden gekauft haben, und so ein wirklich personalisiertes Erlebnis bieten.

Ist ShopMagic etwas für mich?

ShopMagic ist für dich, wenn:

  • Du besitzt (oder arbeitest für) einen WooCommerce basierten Laden.
  • Du willst die Konversionsrate erhöhen.
  • Du willst dich auf dein Geschäft konzentrieren und Zeit sparen.
  • Du willst dein eCommerce-Marketing automatisieren.
  • Du willst mit deinen Kunden zur richtigen Zeit mit der richtigen Botschaft kommunizieren.
  • Du suchst nach einer nicht-SaaS Marketing-Automatisierungsplattform, die du kontrollieren und nach deinen Bedürfnissen erweitern kannst.
  • Du brauchst eine flexible Marketinglösung, die von den Autoren aktiv entwickelt und genutzt wird, um ihre WooCommerce Shops zu betreiben.
  • Du möchtest das code-lastige WooCommerce-E-Mail-Vorlagensystem durch deine eigenen HTML-E-Mails für Bestellbenachrichtigungen an Kunden und Administratoren ersetzen und dafür eine einfache E-Mail-Schnittstelle verwenden.

Ja, ShopMagic ist für dich! Aber nimm uns nicht beim Wort.

Vielen Dank für dieses großartige Plugin! Wenn du einen WooCommerce-Shop betreibst, sind die Standard-E-Mails sehr allgemein gehalten und müssen unbedingt angepasst werden. Dieses Plugin macht den Prozess viel schneller, einfacher, weniger fehleranfällig und natürlich mit mehr Funktionen. Es ist ein Muss, wenn du WooCommerce verwendest.

Doug Yuen
Gründer @ EfficientWP

Wie kann ich loslegen?

  • Schritt 1: Installiere und aktiviere das ShopMagic-Plugin.
  • Schritt 2: Erstelle deine erste Automatisierung, z.B. eine Willkommens-E-Mail, die gesendet wird, nachdem der Kunde den Kauf abgeschlossen hat.
  • Schritt 3: Schreibe deine Willkommensnachricht.
  • Schritt 4: Du bist fertig! Wenn du das nächste Mal eine Bestellung erhältst, bekommt dein Kunde automatisch eine personalisierte Willkommensnachricht.

Das Erstellen einer automatisierten E-Mail (z. B. als Wiedervorlage oder Erinnerung) ist einfach und unkompliziert. Wenn du Zweifel hast, schau dir das Video unten an. In diesem Video zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du eine neue Automatisierung erstellst.

Dokumentation

ShopMagic wird mit einer umfangreichen Dokumentation für Ladenbesitzer und Mitarbeiter sowie mit einer Entwicklerdokumentation geliefert, die bei der Erweiterung von ShopMagic um neue Funktionen hilft.

Hilfe und Support

Hinter ShopMagic steht ein freundliches und professionelles Support-Team, das dir bei Fragen zur Seite steht und dich auf deinem Weg unterstützt.

Wir haben auch eine ausführliche Dokumentationsseite zur Verfügung. Für Supportanfragen nutze bitte die offiziellen Plugin-Foren auf WP.org.

Wenn du schnelleren Support per E-Mail benötigst, empfehlen wir dir, ShopMagic PRO zu kaufen, das einen 1:1-Support per E-Mail beinhaltet.

Gibt es eine PRO-Version?

Gut, dass du fragst.

Die Kernfunktionalitäten von ShopMagic sind für immer kostenlos. Wir haben jedoch einige Add-ons entwickelt, mit denen du deine eCommerce-Möglichkeiten erweitern kannst:

  • Verspätete Aktionen – Erstelle E-Mails nach dem Kauf, z. B. mit einer Verzögerung von 1 Woche oder eine Jubiläums-E-Mail 365 Tage nach dem Kauf. Verzögere WooCommerce-E-Mails um Minuten, Stunden, Tage oder Wochen.
  • Rezensionsanfragen – Fügt Bewertungsanfragen mit direkten Links zu gekauften Produkten hinzu, die Kunden bewerten können.
  • Personalisierte Gutscheine – Fügt die Möglichkeit hinzu, personalisierte Gutscheincodes für Kunden zu erstellen und sie automatisch zu versenden.
  • Erweiterte Filter – Du kannst deine Kunden mit erweiterten Filtern segmentieren, z. B. nach Bestellsumme, Produktkategorie, Zahlungs- oder Versandart und mehr.
  • Manuelle Aktionen – Löse einmalige E-Mails manuell aus. Ideal für Newsletter, Produktankündigungen oder andere E-Mails, die du selbst auslösen möchtest.
  • Integration von WooCommerce-Abonnements – Ermöglicht die Erstellung von Automatisierungen auf der Grundlage von Abo-Ereignissen, wie Zahlungen oder Statusänderungen.
  • Integration von WooCommerce-Mitgliedschaften – Ermöglicht die Erstellung von Automatisierungen auf der Grundlage von Mitgliedschaftsereignissen, wie Statusänderungen oder vor Ablauf der Mitgliedschaft.
  • In Slack posten – Ermöglicht es dir und deinem Team, direkt in Slack auf dem Laufenden zu bleiben, was in deinem Laden passiert.

Upgrade auf ShopMagic PRO

Upgrade jetzt auf ShopMagic PRO, um alle Add-Ons mit allen PRO-Funktionen in einem erschwinglichen Paket zu erhalten und den vorrangigen E-Mail-Support zu nutzen!

Entwickelt für Entwickler

Erweiterbar, anpassungsfähig, flexibel und Open Source. Wir haben dafür gesorgt, dass ShopMagic einfach zu erweitern und an die Bedürfnisse deiner Kunden anzupassen ist.

Die ShopMagic API ermöglicht es Entwicklern, ShopMagic zu erweitern:

  • Erstellen von benutzerdefinierten Ereignissen, Filtern, Aktionen und Platzhaltern.
  • Erstellen von benutzerdefinierten Vorlagen für den Versand von E-Mails.
  • Integration mit anderen Plugins und Webanwendungen.
  • Überschreibe das Standardverhalten des Plugins.

ShopMagic in aller Kürze

  • Kostenlose WooCommerce Marketing-Automatisierung
  • WooCommerce E-Mail-Texte ändern
  • Automatisierte WooCommerce-E-Mails
  • Benutzerdefinierte WooCommerce-E-Mails pro Produkt
  • WooCommerce E-Mail-Benachrichtigungen senden
  • Benutzerdefinierte WooCommerce-E-Mails
  • WooCommerce Bewertungserinnerungen
  • WooCommerce Cross-Sell-E-Mails

Lade es noch heute kostenlos herunter und bringe dein WooCommerce E-Mail-Marketing auf die nächste Stufe und spare jede Menge Zeit!

Hilf uns, ShopMagic zu verbessern!

Wir arbeiten aktiv an der Verbesserung von ShopMagic. Normalerweise veröffentlichen wir 2-3 funktionsreiche Updates pro Monat!

Wenn du Funktionswünsche oder Ideen zur Verbesserung von ShopMagic hast, schick uns bitte deine Idee →

Kompatibilität

ShopMagic bietet zwar keine Möglichkeit, das E-Mail-Layout visuell zu verändern, unterstützt aber WooCommerce-E-Mail-Vorlagen, die mit anderen E-Mail-Anpassungsprogrammen wie Kadence WooCommerce Email Designer erstellt wurden, vollständig.

Screenshots

  • Automatisierungsbeispiel - Dankesschreiben mit einem Coupon
  • Aktionsbeispiel - Einfach zu bearbeitender E-Mail-Inhalt und Vorlage
  • WooCommerce Beispiel für eine benutzerdefinierte E-Mail mit einer Bewertungsanfrage
  • ShopMagic Automatisierungsseite mit Anwendungsbeispielen

Installation

  1. Installiere sie entweder über das WordPress.org Plugin-Verzeichnis oder indem du die Dateien auf deinen Server hochlädst.
  2. Aktiviere das Plugin über das Menü „Plugins“ in WordPress
  3. Gehe in deinem WordPress-Adminbereich zu WooCommerce → Automatisierungen und füge eine Automatisierung hinzu
  4. Wähle ein Ereignis und eine Aktion für die Automatisierung nach deinen Vorlieben.

FAQ

Ich bin neu bei WooCommerce. Bin ich in der Lage, ShopMagic zu konfigurieren?

Ja, natürlich! Es dauert nur ein paar Minuten, um eine Follow-up-E-Mail in unserem Plugin zu konfigurieren. Wenn du auf Probleme stößt, steht dir ein Team von Spezialisten zur Verfügung, die dir helfen können.

Bietet ihr Unterstützung an?

Ja, natürlich! Du kannst eine Frage in den WordPress-Foren stellen oder uns eine direkte Support-Nachricht schicken. Egal, ob du eine kostenlose oder eine PRO-Version nutzt – wir lassen keine Fragen unbeantwortet!

Wer sollte ShopMagic nutzen?

Jeder Shop-Betreiber. Es ist die perfekte Lösung, wenn du sich wiederholende Aufgaben automatisieren, Transaktions-E-Mails erstellen oder deinen Laden mit externen Lösungen wie Mailchimp, Slack, Postmark, WooCommerce Subscriptions oder Memberships integrieren möchtest.

Ist es möglich, mit deinem Plugin eine unbegrenzte Anzahl von Automatisierungen zu erstellen und unbegrenzt viele E-Mails zu versenden?

Ja! Im Gegensatz zu vielen SaaS-basierten Plattformen schränken wir dich in keiner Weise ein. Du kannst so viele Nachfass-E-Mails an so viele Bestellungen/Kunden senden, wie du möchtest.

Und was noch besser ist: ShopMagic hat integrierte Protokolle, sodass du die volle Kontrolle über deine E-Mails hast und weißt, was mit ihnen passiert.

Wird ShopMagic meine Website verlangsamen?

Nein. Genau wie WooCommerce speichert auch ShopMagic alles lokal in der Datenbank von WordPress. Alle E-Mails und Aktionen werden in eine Warteschlange gestellt und in Stapeln verschickt oder ausgeführt, so dass auch bei einem großen Shop mit vielen Kunden und Bestellungen alles reibungslos läuft.

Sind Programmierkenntnisse erforderlich, um ShopMagic zu nutzen?

Ganz und gar nicht! Keine Programmierkenntnisse erforderlich. Eines unserer Ziele ist es, die Erstellung jeder Automatisierung zu vereinfachen. Normalerweise dauert es nur ein paar Minuten, um eine funktionierende Automatisierung zu erstellen.

Rezensionen

24. Juni 2022
ShopMagic does exactly as advertised and helps not only improves your business but saves it. Support is 100% professional and they helped me with an issue that was bugging me for months. It was my mistake for misunderstanding an event but ShopMagic supported me in finding out what was wrong and found the solution I was looking for. I was not left to figure it out by myself. I started using this product due to Jilt shutting down and could not be more happier to be using it as a replacement. Happy with the product, service and support ShopMagic has provided and so should you. It just works.
26. Mai 2022
It took me a while to decide on a marketing automation tool. Considered more advanced WP-based tools such as Autonami, FluentCRM, and GroundHogg. Almost went with Omnisend after deciding it's a better package than Klaviyo or MailerLite for my needs. Recently, finally decided to configure better WooCommerce transactional emails and other automations as customer loyalty is becoming a bigger growth issue for the store. While I've closely researched many alternatives, I was drawn to ShopMagic for its elegance and simplicity, especially with how it feels like a native part of Wordpress. Other tools might be far more powerful, but ShopMagic's straightforward nature forces me to get started. Today, I have 8 running ShopMagic Automations. 3 of them are for internal business processes (e.g. notify admins if an order came with Notes). 2 of them replacements that work far better for us over the normal WooCommerce transactional emails. The remaining 3 are additional automations to capture leads and inspire customer loyalty. At this point, I feel that I've reached the 80% of benefits of a fully-beefed up email automation system. There are limitations to what I can do with ShopMagic (CRM, 3rd party integrations, sophisticated cart abandonment), but it's currently the right automation solution for our scale. And nothing's stopping me from pairing it with other tools such as WooCommerce Cart Abandonment Recovery. As the business grows and we'd need 90% of a Klaviyo-level system, I'm optimistic that this platform would continue to keep up as our needs grow up.
11. März 2022
Product was easy to configure. Produces an excellent, customized email that I send out two days after my order is completed. I give my customers a "thanks" and some important links to help them have a positive experience.
Alle 48 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Kostenlose Follow-Up-E-Mails & Marketing-Automatisierung für WooCommerce – ShopMagic“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Kostenlose Follow-Up-E-Mails & Marketing-Automatisierung für WooCommerce – ShopMagic“ wurde in 4 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Kostenlose Follow-Up-E-Mails & Marketing-Automatisierung für WooCommerce – ShopMagic“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.37.13 – 2022-08-16

  • Fixed newsletter shortcode not working properly when used with optimization plugins.
  • Erhöhte WooCommerce-Kompatibilität der Version

2.37.12 – 2022-07-22

  • Erhöhte WooCommerce-Kompatibilität der Version

2.37.11 – 2022-06-22

  • Erhöhte WooCommerce-Kompatibilität der Version

2.37.10 – 2022-06-07

  • Problem beim Anhängen von Dateien behoben.
  • Mails, die bei der Verwendung von SendinBlue SMTP fehlschlagen, wurden behoben.
  • Verbesserte Fehlerbehandlung bei der Verwendung von Automatisierungsrezepten.

2.37.9 – 2022-06-01

  • Der Aufruf einer undefinierten Methode beim Generieren der Kontopräferenz-Url wurde behoben.

2.37.8 – 2022-05-31

  • Es wurde behoben, dass die Automatisierung manchmal keine Kundendaten mit manueller Aktion erhält.
  • Verbesserte E-Mail-Konsistenz für Double-Opt-In-Nachrichten.

2.37.7 – 2022-05-24

  • Versionsnummer erhöht

2.37.6 – 2022-05-24

  • Platzhalter order.billing_company und order.shipping_company hinzugefügt
  • Verzögertes Speichern von Cookies für Gastkunden, bis sie ihre E-Mail im Checkout eingeben. Das optimiert die Cache-Nutzung.
  • Das Speichern von Automatisierungen für die Shop Manager Rolle wurde korrigiert.

2.37.5 – 2022-05-10

  • Ein fataler Fehler wurde behoben, der manchmal bei der Benutzerregistrierung auftrat.

2.37.4 – 2022-04-28

  • Dem Anmeldeformular-Kurzcode wurde ein Kontrollkästchen für die Marketingvereinbarung hinzugefügt.
  • Normalisierter Shortcode für das Anmeldeformular.
  • Opt-basierte Ereignisse erhalten keine Kundendaten mehr.

2.37.3 – 2022-04-05

  • Kunden – ID-Filter behoben.
  • Das Shopmagic-Cookie, das bei jeder Gastanfrage gesetzt wird, wurde korrigiert.
  • Die Bearbeitungsautomatik für das Ereignis „Kunde – Konto erstellt“ verwendet denselben Benutzer.
  • Die Datenbanktabelle für neue Marketinglisten-Abonnenten wurde beim letzten Update manchmal nicht erstellt.
  • Die ShopMagic-Testmailfunktion bricht manchmal ab, wenn Geschäfte Bestellungen zurückerstatten.
  • Verbesserte Textbereinigung der Mail-Aktion – die meisten HTML-Elemente sind jetzt erlaubt.

2.37.2 – 2022-03-15

  • Listenbezogene Ereignisse wurden nicht ausgelöst.
  • Die Links der Registerkarte „Marketinglisten“ für WordPress-Instanzen, die in Unterverzeichnissen installiert sind, wurden korrigiert.
  • Verbesserte Abwärtskompatibilität für die Aktion „Zur Liste hinzufügen“.

2.37.1 – 2022-03-09

  • Neue Abstraktionsschicht für eine einfachere Integration von Kontaktformular-Plugins.
  • Datenbanküberlauf behoben, der manchmal durch das letzte Update für Websites mit vielen Marketinglisten-Abonnenten verursacht wurde.
  • Der Import und Export von Listenabonnenten in Safari-Browsern wurde korrigiert.
  • Die Sortierung der Admin-Tabellen wurde verbessert.

2.37.0 – 2022-03-02

  • Aktuelle Listen in Marketing-Listen umgeschrieben. Lies den Blogbeitrag
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, E-Mails von Kunden, die sich in Listen eingetragen haben, zu exportieren und zu importieren.
  • Formular mit Shortcode zum Eintragen in Listen hinzugefügt.
  • Double Opt-In für Marketinglisten hinzugefügt.
  • Hinzugefügter Filter Kunde – Nicht abonniert auf Liste
  • Überarbeiteter Adminbereich für die Verwaltung von Listenabonnenten.
  • Die Seite mit den Kommunikationseinstellungen wurde in eine versteckte Route umgewandelt. Von nun an musst du die Seite mit den Kommunikationseinstellungen nicht mehr erstellen, das übernehmen wir.
  • Die Zugriffsebene für die ShopMagic-Admin-Seiten wurde geändert. Jetzt kann die Rolle Store Manager alles im Admin-Dashboard tun.
  • Shortcode [shopmagic_communication_preferences]entfernt
  • Die WooCommerce-Kompatibilität wurde verbessert.

2.36.1 – 2022-02-07

  • Die Anzeige von Ergebnissen in der Warteschlange als fehlgeschlagen in Verbindung mit der Erweiterung für verzögerte Aktionen wurde behoben

2.36.0 – 2022-02-01

  • Kompatibilität mit ShopMagic Abandoned Carts 2.0 wurde hinzugefügt. Lies den Blog-Beitrag
  • Möglichkeit hinzugefügt, Testautomatisierungsnachrichten ohne Bestellungen im Laden zu senden
  • Möglichkeit hinzugefügt, Gäste aus der Admin-Tabelle zu entfernen
  • Möglichkeit hinzugefügt, alte Outcomes aus der Datenbank zu löschen
  • Kompatibilität mit WordPress 5.9 hinzugefügt
  • Fehlerhafte Sektion in der Admin-Ansicht behoben

2.35.1 – 2022-01-20

  • Kompatibilitätsproblem mit PHP <7.3 Version behoben, das einen fatalen Fehler verursachte

2.35.0 – 2022-01-18

  • Veröffentlichung von ShopMagic Advanced Filters 2.0 mit Unterstützung für automatisierungsbezogene Filter und einigen neuen Filtern. Lies den Blog-Beitrag
  • Verbesserte Unterscheidung zwischen Filtern in der Verwaltungsansicht
  • Skript zur Vorabübermittlung von Kunden auf Nicht-Checkout-Seiten deaktiviert

2.34.1 – 2021-12-29

  • Das Speichern von Kunden in MailChimp bei der Verwendung des Ereignisses „Kunde – Abgemeldet“ wurde behoben.

2.34.0 – 2021-12-27

  • Verbesserte Integration mit ShopMagic Delayed Actions 3.0. Lies den Blog-Beitrag
  • Einfache Dokumentation zu jedem Platzhalter hinzugefügt.
  • Parameter $template_dir zu shopmagic/core/placeholder/products_ordered/templateshinzugefügt
  • Der WordPress-Filter für dynamische Anhänge wurde hinzugefügt. Siehe mehr in der Dokumentation.
  • Veraltete OutocomeReposistory-Klasse

2.33.0 – 2021-11-08

  • Unterstützung für das Google Sheets Plugin als kostenlose Erweiterung hinzugefügt. Lies den Blogbeitrag
  • Behobene Mailchimp-Aktion wird in den Ergebnissen immer als fehlgeschlagen markiert
  • Problem mit der Automatisierungsansicht im Zusammenhang mit dem Feld Anhänge in der E-Mail-Aktion behoben

2.32.0 – 2021-10-20

  • Unterstützung für das mehrsprachige WPML-Plugin als kostenlose Erweiterung hinzugefügt. Lies den Blogbeitrag
  • Behebung eines fatalen Fehlers aufgrund einer fehlenden Funktion in Bezug auf Anhänge bei der Servereinrichtung.

2.31.2 – 2021-10-08

  • Behobene Filter, die manchmal für alle Automationen gelten, auch wenn sie nicht übereinstimmen sollten

2.31.1 – 2021-10-07

  • Nachfolgendes Komma im Funktionsaufruf behoben, das zu einem schwerwiegenden Fehler führte

2.31.0 – 2021-10-07

  • Platzhalter order.products_sku hinzugefügt
  • Die Automatisierung schlägt manchmal ohne hinzugefügte Anhänge fehl
  • Kleinere Korrekturen in der Ansicht des Automatisierungseditors

2.30.1 – 2021-09-17

  • Hinzufügen neuer Aktionen bei neuen Automatisierungen behoben
  • Entfernen von Automatisierungen aus der Warteschlange behoben
  • Doppelte Felder für das Hinzufügen von Anhängen behoben

2.30.0 – 2021-09-15

  • Die E-Mail-Einstellungen für den „Von“-Namen und die Adresse wurden hinzugefügt. Lies den Blogbeitrag
  • Möglichkeit hinzugefügt, PDF-Dateien an E-Mails anzuhängen
  • Möglichkeit zum Duplizieren, Exportieren und Importieren von Automatisierungen hinzugefügt
  • Neuer Platzhalter order.order_number hinzugefügt
  • Wenn du jetzt Ereignisse änderst, werden kompatible Filter nicht beschnitten

2.29.1 – 2021-09-02

  • Kostenlose Addon-Installation im Automatisierungsbildschirm behoben

2.29.0 – 2021-09-01

  • Neues Addon für ShopMagic! Contact Form 7 Integration. Lies den Blogbeitrag
  • Einige Fehler wurden behoben, z.B. die Kommunikationsseite im Konto, die einen 404-Fehler anzeigt, und die Erstellung der Kommunikationsseite vor dem wp_loaded
  • Hinweise zur Pro-Version hinzugefügt

2.28.0 – 2021-08-09

  • Neue Filteroption in der Verwaltungsansicht für Automatisierungsergebnisse: Nach Status filtern
  • Behobene datumsbasierte Platzhalter, die das Datum auf Englisch zurückgeben
  • Verbesserte Kompatibilität mit WordPress <5.3

2.27.3 – 2021-07-28

  • Wir haben dich gehört. Du kannst jetzt den Hinweis abschalten, der erscheint, wenn die Seite mit den Kommunikationspräferenzen fehlt. Allerdings ist es immer noch die beste Option, sie neu zu erstellen.

2.27.2 – 2021-07-22

  • Behobene manuelle Aktionen, die im Bildschirm „Konstanter Fortschritt…“ stecken bleiben

2.27.1 – 2021-07-21

  • Behobene Admin-Ansicht, die aufgrund einer fehlenden js-Ressource fehlschlägt

2.27.0 – 2021-07-19

  • UTM-Parameter in Platzhalternhinzugefügt :
  • Die Kommunikationsseite wurde bei der Installation/Aktualisierung des Plugins nicht erstellt
  • Benachrichtigung hinzugefügt, wenn der Nutzer keine Kommunikationsseite hat
  • Erhöhte WooCommerce-Kompatibilität der Version

2.26.1 – 2021-06-29

  • OutcomeRepository behoben, das nur WP-Benutzer aus der Ergebnistabelle abfragt
  • Veraltet OutcomeReposistory::get_done_automation_count_for_customer

2.26.0 – 2021-06-23

  • Neue Platzhalterhinzugefügt :
    order.related_products
    order.cross_sells
  • Massenaktion „Entfernen“ für Ergebnisprotokolle hinzugefügt
  • Neues Rezept mit neuem Cross-Sells-Platzhalter hinzugefügt
  • Rezept mit Automatisierung von abgebrochenen Warenkörben behoben

2.25.1 – 2021-06-16

  • Kritischer Fehler behoben, wenn die richtige Automatisierung nicht in der Datenbank gefunden wurde
  • Behobene Abhängigkeitsklasse nicht gefunden

2.25.0 – 2021-05-26

  • Neue Platzhalter hinzugefügt Lies den Blogbeitrag:
    order.payment_method
    order.shipping_method
    shop.title
    shop.url
    shop.tagline
  • Plugin-Begrüßungsseite ändern
  • Neuer Hook hinzugefügt:
    shopmagic/core/placeholder/template_resolver
  • Veraltete Funktion PlaceholderFactoryCore::get_placeholder_template_renderer

2.24.0 – 2021-05-12

  • Upgrade der Bibliothek
  • Probleme bei der Auswahl von MailChimp-Listen behoben, wenn es mehr als 10 Listen gibt

2.23.2 – 2021-04-15

  • Platzhalter order.total liefert nicht mehr html
  • Rezeptverwendung bei nicht verfügbaren Platzhaltern behoben

2.23.1 – 2021-03-31

  • Fehler behoben, wenn mehrere Automatisierungen für dasselbe Ereignis nicht ausgelöst werden
  • Konflikt mit „YITH WooCommerce One-Click Checkout“ behoben

2.23.0 – 2021-03-10

  • Rezepte hinzugefügt Lies den Blogbeitrag
  • Unterstützung für asynchrone Jobwarteschlangen in manuellen Aktionen hinzugefügt
  • Neue Hooks hinzugefügt:
    shopmagic/core/action/before_execution
    shopmagic/core/action/after_execution
    shopmagic/core/action/successful_execution
    shopmagic/core/action/failed_execution
  • Platzhalter für Datumsangaben behoben, wenn WooCommerce falsche Daten zurückgibt
  • Warnung „illegaler Offset in media.php auf Zeile 820“ behoben
  • Fehler behoben, wenn eine Bestellung per API erstellt wird
  • Optimierter Cache in den internen Fabriken

2.22.1 – 2021-02-11

  • Aktion Löschen/E-Mail zur Liste hinzufügen behoben, wenn kein Kunde angegeben wurde

2.22.0 – 2021-02-03

  • Integration mit Gravity Forms hinzugefügt Lies den Blog-Beitrag
  • Aktion hinzugefügt: E-Mail zur Liste hinzufügen
  • Aktion hinzugefügt: E-Mail aus Liste löschen
  • Backend-Unterstützung für den Automatisierungsverlauf hinzugefügt
  • Css-Konflikt mit dem Special-Occasion-Reminder-Plugin behoben
  • Upgrade der persistenten Bibliothek auf eine stabilere Version

2.21.1 – 2021-01-19

  • Probleme mit der E-Mail-Zustellung an Gastbenutzer behoben

2.21.0 – 2021-01-13

  • SMS-Unterstützung mit Twilio hinzugefügt Lies den Blog-Beitrag
  • Ereignisüberprüfung hinzugefügt, um sicherzustellen, dass deklarierte Datentypen bereitgestellt werden
  • Zusätzliche Fehlermeldung hinzugefügt, wenn WordPress eine E-Mail nicht fehlerfrei versenden kann
  • Dropdown-Stile bei der Bearbeitung von Automatisierungen korrigiert
  • Seltene Probleme behoben „Element template_type existiert nicht“

2.20.1 – 2020-12-31

Fehler behoben „Aufruf einer Memberfunktion get_id() auf null“

2.20.0 – 2020-12-30

  • Order.payment_url Platzhalter hinzugefügt, um das Bezahlen der Bestellung zu vereinfachen Blogbeitrag lesen
  • Ereignis „Bestellung bezahlt“ hinzugefügt, um zu reagieren, wenn ein Nutzer für eine Bestellung bezahlt
  • BCC-Feld in E-Mail-Aktionen hinzugefügt
  • Unterstützung für Gäste in Kommentaren hinzugefügt
  • Ungültiger Menüpunkt „Manuelle Aktion“ behoben
  • Seltene Probleme mit WC-Styles/js behoben, wenn ShopMagic aktiviert ist
  • Problem beim Überschreiben von Vorlagen behoben
  • Problem behoben, wenn eine Bestellung Artikel enthält, die keine Produkte sind
  • Zeitfehler behoben, wenn die Standardzeitzone während der Anfrage geändert wird
  • Fehler im Ergebnis behoben, wenn kein Kunde gefunden wurde

2.19.2 – 2020-12-17

  • Fehler in der neuen Version des Flexible Checkout Fields Plugins behoben

2.19.1 – 2020-12-14

  • Fehler beim Upgrade von Version 2.0 auf 2.19 mit serialisierter Klassenschnittstelle in einem Cron-Job behoben
  • Fehler in den Warenkorb-Einstellungen behoben, wenn PHP8 verwendet wird
  • Fehler „kann nicht aufgelöst werden“ im Platzhalter order.products_ordered behoben
  • Warnung behoben, wenn keine verzögerte Aktion ausgewählt ist

2.19.0 – 2020-12-10

  • Es wurde ein neuer Platzhalter order.downloads hinzugefügt, der die Tabelle der Downloads anzeigen kann Lesen Sie den Blogbeitrag
  • Einen neuen Platzhalter order.shipment_tracking_links hinzugefügt, der ShopMagic mit dem Plugin „Table Rate for WooCommerce by Flexible Shipping“ integriert
  • Einen neuen Platzhalter order.checkout_field hinzugefügt, der ShopMagic mit dem Plugin „Flexible Checkout Fields“ integriert
  • Unterstützung für Klartext im Platzhalter order.details hinzugefügt
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Automatisierung in der Warteschlange abzubrechen
  • Fehler behoben, wenn die Aktion nicht sicher ist, ob sie erfolgreich ausgeführt wurde
  • Fehler behoben, wenn die Bestellung nicht gefunden wird
  • Einige Übersetzungen korrigiert

2.18.0 – 2020-11-26

  • Unterstützung für Vorlagen und Produktbilder im Platzhalter products_ordered hinzugefügt Lies den Blogbeitrag
  • Unterstützung für Änderungsparameter für alle Datum/Uhrzeit-Platzhalter hinzugefügt
  • Die Möglichkeit einer Endlosschleife bei der Konvertierung von Gästen wurde behoben
  • Fester Format-Platzhalter-Parameter, wenn: char verwendet wird

2.17.1 – 2020-11-05

  • Fehler in Outcome/Queue behoben, wenn ein ungültiges Gastkonto existiert

2.17.0 – 2020-11-04

  • Unterstützung für das neue und KOSTENLOSE Abandoned Carts Add-on hinzugefügt, lies den Blogpost
  • Unterstützung für die Verfolgung von Gästesitzungen und die Erfassung von Daten vor der Übermittlung wurde hinzugefügt
  • Bessere Kundenbehandlung für Kern und Add-ons
  • Cron-Ereignisse hinzugefügt, die die Ausführung nicht notwendiger periodischer Aufgaben ermöglichen
  • Optin/Optout-Ereignisse für Gäste behoben

2.16.0 – 2020-10-21

  • Unterstützung für das neue Add-on WooCommerce Mitgliedschaften hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Neuer Filter hinzugefügt: Kunden-ID
  • Neuer Platzhalter hinzugefügt: Kundenname
  • Neue interne Klasse BeforeEventHelper hinzugefügt
  • Fehler beim Erstellen einer manuellen Bestellung behoben
  • Fehler behoben, wenn Status mit Zeichen außerhalb von utf-8 verwendet werden

2.15.0 – 2020-10-14

  • Unterstützung für den Versand von Newslettern oder das Auslösen von manuellen Abonnement-Ereignissen über das Add-on Manuelle Aktionen wurde hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Bestellnotiz hinzugefügt Ereignis, Filter (Art und Inhalt der Bestellnotiz) und Platzhalter (Inhalt und Autor der Bestellnotiz) hinzugefügt
  • Platzhalter order.customer_note für die Anzeige von Kundennotizen im Kassenformular hinzugefügt
  • Unterstützung für Datumsformatierung in Datumsplatzhaltern hinzugefügt
  • Mehr nützliche Informationen zu den Ergebnissen, einschließlich Fehlermeldungen, hinzugefügt
  • Die Schnittstelle ManualEvent wurde geändert und Unterstützung für komplexere manuelle Ereignisse hinzugefügt
  • Geänderte Anforderungen von benutzerbasierten Platzhaltern an Kunden
  • Die auf SelectOneToManyType basierende Filterung wurde behoben, wenn eine beliebige Übereinstimmung ausgewählt wurde
  • Versand von Testmails für Abonnements behoben
  • Seltene Probleme bei der Aktualisierung der internen Datenbankstruktur behoben
  • Datenabhängigkeit für Filter und Platzhalter behoben, wenn bereitgestellte Daten aus Anforderungen abgeleitet werden

2.14.0 – 2020-09-30

  • Unterstützung für das neue WooCommerce Subscriptions Add-on hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Hook-Emitter zum Auslösen vor Ereignissen hinzugefügt
  • Mögliche Duplizierung von „Gäste“ im Admin-Menü behoben
  • Mehrfaches Auslösen des Ereignisses „Bestellung ausstehend“ behoben
  • Der Versand von Testmails bei Verwendung des Abmeldelinks wurde behoben
  • Die erneute Überprüfung des Status für das Ereignis „Auftragsstatusänderung“ wurde behoben
  • Float-Vergleich beim Vergleich von Strings behoben
  • Sichtbarkeit der Tooltips behoben

2.13.0 – 2020-09-16

  • Gasteintrag hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Integration mit Postmark Message Streams hinzugefügt
  • Kundenfilterung für die Automatisierungswarteschlange und Ergebnisse hinzugefügt
  • Ein neues Datenobjekt wurde hinzugefügt, das in Platzhaltern und Aktionen zugänglich ist: Kunde
  • Geänderte Plugin-Anforderungen. Benötigt PHP 7.0, WordPress 4.9 und WooCommerce 4.0.
  • Ungültige Mail-Aktion bei Mail-Tests behoben

2.12.1 – 2020-08-11

  • Kompatibilität des Stylings mit WordPress 5.5 behoben
  • Logs in einigen mysqls behoben

2.12.0 – 2020-08-05

  • Unterstützung für das Add-on Advanced Filters 1.1.0 hinzugefügt
  • Unterstützung für Filter basierend auf dem Datum hinzugefügt
  • Warnung behoben Verwendung einer undefinierten Konstante

2.11.0 – 2020-07-29

  • Das Senden von Test-E-Mails für E-Mail-Aktionen wurde hinzugefügt, lies den Blog-Beitrag
  • Unterstützung für Logger in ShopMagic-Aktionen mit LoggerAwareInterface hinzugefügt
  • Unbekannter Status in Ergebnissen behoben, wenn ein fataler Fehler auftrat

2.10.0 – 2020-07-22

  • Unterstützung für das neue Add-on Manual Actions hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Filterung für Automatisierungswarteschlange und Ergebnisse hinzugefügt
  • Die Namen und Beschreibungen der Ergebnisstatus wurden zum besseren Verständnis überarbeitet
  • Konflikt der Menüposition mit anderen Plugins behoben

2.9.0 – 2020-07-15

  • Automatisierungswarteschlange und Ergebnisse (Logs) hinzugefügt, lies den Blogpost
  • Ungültiger Aktionsaufruf behoben, wenn ALTERNATE_WP_CRON verwendet wird
  • Speichern der Automatisierung behoben, wenn ein ungültiger/leerer Filter hinzugefügt wurde
  • Warnung in der Ereignis-Metabox behoben

2.8.1 – 2020-07-09

  • Fehler beim Versuch, auf den nicht verfügbaren Filter CustomerIsGuest zuzugreifen, behoben

2.8.0 – 2020-07-08

  • Marketing-Opt-ins und Listen hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Kunden können sich in der WooCommerce-Kasse für Listen anmelden
  • Kunden können sich auf der Seite Kommunikationspräferenzen/Mein Konto anmelden oder abmelden
  • Opt-in/Opt-out Ereignisse für Listen hinzugefügt
  • Platzhalter {{ customer.unsubscribe_url }} hinzugefügt
  • Filter hinzugefügt, um Kunden zu finden, die sich bei ausgewählten Listen angemeldet haben
  • Geplante Aktionen wurden optimiert, um sie besser mit WooCommerce zu integrieren
  • Mailchimp-Integration behoben

2.7.0 – 2020-06-24

  • Das Ereignis „Bestellung erstellt“ wird nun auch ausgelöst, wenn eine Bestellung über die API erstellt wird
  • Das Ereignis „Auftrag in der Schwebe“ wird nun auch ausgelöst, wenn ein Auftrag mit einem Schwebestatus erstellt wird und dieser Status bestehen bleibt
  • Verzögert den Zeitpunkt, an dem die laufenden Automatisierungsaktionen ausgeführt werden
  • Den Moment, in dem die laufenden Automatisierungsereignisse angehängt werden, weiter verzögern
  • Kompatibilität mit der Slack-Integration behoben
  • Kompatibilität mit WooCommerce Cart Abandonment Recovery Plugin behoben
  • Behebung eines fatalen Emogrifier-Fehlers in einigen Fällen
  • Doppelte Platzhalter in der Automatisierungsbearbeitung behoben, wenn ein Ereignis geändert wird

2.6.1/2.6.2 – 2020-06-18

  • Konflikte mit dem WordPress Update Manager behoben

2.6 – 2020-06-18

  • Neuer Platzhalter hinzugefügt: order.meta zum Abrufen von Bestell-Metadaten
  • Warnung „wc_get_product wurde falsch aufgerufen“ behoben
  • Verzögert den Zeitpunkt, an dem die laufenden Automatisierungsereignisse angehängt werden, so dass dies nach dem Laden des Themas geschieht

2.5 – 2020-05-20

  • Unterstützung für das neue Add-on Advanced Filters hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Unterstützung für die Gruppierung von Filtern in logische UND/ODER-Gruppen hinzugefügt
  • Fehler bei der Anwendung des Filters woocommerce_email_styles behoben
  • Js-Typ-Fehler behoben, wenn keine privaten Gutscheine existieren

2.4 – 2020-05-06

  • Unterstützung für das neue Add-on Kundencoupons hinzugefügt, lies den Blogbeitrag
  • Platzhalterdialoge hinzugefügt – der einfachste Weg, um Platzhaltercodes zu konfigurieren und einzufügen
  • BCC-Feld in E-Mail-Aktionen kann jetzt aktiviert werden

2.3.2 – 2020-04-29

  • Probleme mit nicht ausgelösten Ereignissen behoben
  • Ausnahme behoben, wenn der Auftrag in einer verzögerten Aktion nicht mehr existiert
  • Ausnahme behoben, wenn der Benutzer in der verzögerten Aktion nicht mehr existiert
  • Irreführende Erfolgsmeldung behoben, wenn die Überprüfung des Bestellstatus fehlschlägt
  • Menge in der Liste order.products_ordered entfernt

2.3.1 – 2020-04-22

  • ShopMagic Version auf 2.3.1 erhöht

2.3.0 – 2020-04-22

  • Unterstützung für das Add-on Review Requests 2.1.0 hinzugefügt, lies den Blogpost
  • Unterstützung für Gästebewertungen im Add-on „Review Requests“ hinzugefügt
  • Neue Platzhalter für Produkte, die im Add-on Review Requests verwendet werden (product.id, product.name, product.link, product.meta)

2.2.1 – 2020-04-16

  • Der Hinweis „ShopMagic verbessern“ wird jetzt nur noch einmal angezeigt
  • Fehler „Kundenkonto existiert nicht“ in Abonnements behoben

2.2.0 – 2020-04-15

  • Neue Aktion hinzugefügt: E-Mail senden – Roh-HTML
  • Neue Aktion hinzugefügt: E-Mail senden – Klartext
  • Neuer Platzhalter hinzugefügt: order.admin_url, um einen direkten Link zur Bestellungsbearbeitungsseite zu erhalten
  • Apply_filters für rohe E-Mail-Nachrichten hinzugefügt, um Anpassungen durch Dritte zu ermöglichen (z.B. Unterstützung von WP-Shortcodes)
  • Hilfe-Bake mit Hilfeartikeln und der Möglichkeit, den Support direkt von ShopMagic-Seiten aus zu kontaktieren, hinzugefügt

2.1.2 – 2020-04-03

  • Die Persistenzschicht für Ereignisdaten wurde behoben, die nach dem Upgrade auf 2.1.0 einen Fehler verursachen konnte

2.1.1 – 2020-04-03

  • Möglicher Fehler beim Upgrade auf 2.1.0 behoben

2.1.0 – 2020-04-02

  • Das Planungssystem wurde komplett überarbeitet und verwendet nun den Action Scheduler anstelle von WP-Cron
  • Komplett neu geschriebene Einstellungsfelder als Vorbereitung für die Entwicklung neuer Add-ons
  • Ereignis „Auftragsstatus geändert“ mit Unterstützung für benutzerdefinierte Auftragsstatus hinzugefügt
  • Das Ereignis „Passwort zurücksetzen“ wurde aus Sicherheitsgründen entfernt (Senden des Passworts im Klartext)
  • Speichern von HTML-Inhalten mit Texteditor behoben

2.0.0 – 2020-03-19

  • Großes Update, bitte lies den Blogbeitrag
  • Einführung der semantischen Versionierung für ShopMagic und alle Add-ons
  • Komplett überarbeitete Ereignisse, Filter und Aktionen zur Vorbereitung auf die nächsten großen Updates
  • Unterstützung für E-Mail-Überschriftstext hinzugefügt
  • Neue Spalte mit dem Ereignisnamen auf der Seite Automatisierungen hinzugefügt
  • Neuer Platzhalter hinzugefügt – order.details
  • Neuer Platzhalter hinzugefügt – customer.phone
  • Unterstützung für Änderungen in ShopMagic PRO Add-Ons hinzugefügt

1.9.2 – 2020-02-25

  • Fehlenden order.product_ordered Platzhalter behoben

1.9.1 – 2020-02-21

  • Kompatibilität mit dem Add-on Delayed Actions behoben

1.9.0 – 2020-02-19

  • Großes Update!
  • Komplett neu geschriebene Platzhalter zur Vorbereitung auf die nächsten großen Updates
  • Platzhaltergruppen (z. B. Kunde, Bestellung) hinzugefügt, um benutzerdefinierte Platzhalter einfach zu verwalten und hinzuzufügen
  • Die Namen der Platzhalter wurden an die neue Gruppierungsfunktion angepasst
  • Unterstützung für alle alten Platzhalter hinzugefügt (alle alten Platzhalter werden nach diesem Update nahtlos funktionieren)
  • Die Platzhalter für Währung, Land und Datum wurden an die Formateinstellungen der Website angepasst
  • Unterstützung für Änderungen in ShopMagic PRO Add-Ons hinzugefügt

1.8.0 – 2020-01-08

  • Unterstützung von Produktvariationen zum Produktfilter hinzugefügt

1.7.1 – 2019-12-18

  • Integration mit dem Plugin „ShopMagic Delayed Actions“ behoben

1.7.0 – 2019-12-16

  • Platzhalter customer_billing_* und customer_shipping_* hinzugefügt
  • Fester Produktfilter

1.6 – 2019-11-14

  • Bessere Unterstützung für Übersetzungen hinzugefügt
  • WP Desk Bibliotheken hinzugefügt, um die Plugin-Entwicklung zu vereinheitlichen
  • Unterstützung für Premium Add-onshinzugefügt

1.5 – 2019-10-30

  • Unterstützung für die Standardvorlage von WooCommerce in E-Mails hinzugefügt (verwende die WooCommerce-Vorlage oder erstelle deine eigene)
  • Übersetzungsunterstützung für Ereignis- und Aktionsnamen hinzugefügt
  • Der Name „vordefinierte Vorlagenblöcke“ wurde zum besseren Verständnis in „Inhaltsblöcke“ geändert
  • Veraltete Platzhalter in Inhaltsblöcken wurden geändert
  • Fataler Fehler für das Ereignis „Neue Ordnung“ behoben, wenn keine Aktion hinzugefügt wurde
  • Die Schaltflächen des Texteditors werden nicht mehr angezeigt
  • Fehler im visuellen Editor behoben, wenn 2 oder mehr Aktionen hinzugefügt wurden
  • Der Platzhalter {{products_ordered}} zeigt bei einigen Ereignissen keine Produkte an
  • Einige Benachrichtigungen für Aktionen wurden behoben

1.4 – 2019-09-30

  • Brand Look and Feel – ShopMagic integriert sich jetzt auf magische Weise in WordPress und hat die Benutzerfreundlichkeit stark verbessert
  • Unterstützung für WooCommerce 3.7 hinzugefügt
  • Verbesserte Willkommensseite, um dir den Einstieg in die Erstellung deiner ersten Automatisierung zu erleichtern
  • Schnelle Links zu Einstellungen, Dokumenten und Support hinzugefügt
  • Unterstützung für Übersetzungen hinzugefügt
  • Verbesserte Handhabung von Admin-Notizen zur Verbesserung der UX
  • Viele Dinge unter der Haube wurden optimiert, um die nächsten Hauptversionen vorzubereiten

1.3.1

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Texteditor nicht zwischen dem visuellen und dem Textmodus für Automatisierungs-E-Mails umgeschaltet werden konnte
  • Fehler behoben, der manchmal verhinderte, dass die New Order-Automatik ausgelöst wurde
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass die Platzhalter {{customer_first}} und {{customer_last}} funktionieren, wenn der Checkout durch einen Gast statt durch einen WP-Benutzer erfolgt
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Plugin Leerzeichen in einigen Admin-Dateien erzeugte, was zu Problemen mit dem Updraft-Backup-Plugin führte
  • Fehler behoben, der das Plugin deaktivierte, wenn der Link Details anzeigen auf der Plugin-Verwaltungsseite angeklickt wurde

1.3.0

  • Filter-Funktion hinzugefügt! Jetzt kannst du eine Bedingung hinzufügen, die erfüllt sein muss, bevor eine Aktion ausgeführt wird
  • Platzhalter „Gekaufte Produkte“ in der kostenlosen Version hinzugefügt – jetzt kannst du alle gekauften Produkte in deiner individuellen Bestätigungs-E-Mail auflisten
  • Verbesserte Funktion der Deaktivierungsumfrage
  • Der Willkommensbildschirm wurde verbessert und enthält nun mehr nützliche Informationen für den Einstieg

1.2.5

  • Formatierung in vorgefertigten E-Mail-Vorlagen korrigiert
  • Optionale Umfrage zur Deaktivierung hinzugefügt, um völlig anonyme Daten zurückzusenden, damit wir lernen, wie wir das Plugin verbessern können

1.2.4

  • Fehler behoben, der den Administrator daran hinderte, ein Produkt als Ereignis auszuwählen, um die Automatisierung auszulösen
  • Aktualisierte Links, um korrekt auf shopmagic.app für Support und Pro-Upgrades zu verweisen

1.2.3

  • Kleiner Fehler behoben, der bei einigen Nutzern zu Warnungen bei der Aktivierung führte

1.2.2

  • Problem behoben, dass Automationen nicht benannt werden konnten

1.2.0

  • Aktualisierungen der Readme – Änderung des Plugin-Namens
  • Aktualisierungen der URLs

1.1.8

  • Korrekturen an der Willkommensseite und den Admin-Bannern

1.1.7

  • Problem mit der Schaltfläche Medien hinzufügen behoben
  • Problem beim Produktkauf im Entwurfsmodus behoben, bei dem hinzugefügte Produkte erst nach der Veröffentlichung übernommen wurden
  • Verbesserungen bei der E-Mail-Formatierung

1.1.6

  • Kompatibilitätsprobleme mit Gantry 5 basierten Themes (Helium und Hydrogen) behoben

1.1.5

  • Ein Problem mit der Medienschaltfläche bei E-Mail-Automatisierungen wurde behoben, bei dem die Medienschaltfläche den Medienbrowser nicht aufrief
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Automatisierungs-E-Mails nach dem Auschecken nicht an Gäste gesendet wurden
  • Platzhalter-Präfix geändert in {{ Kunde_ von {{ Benutzer
  • Admin-Meldungen und -Hinweise hinzugefügt

1.1.4

  • Weitere Verbesserungen der Kompatibilität beim E-Mail-Versand für mehr Serverumgebungen
  • Fehler behoben, der bei der Checkout-Bestätigung für Gäste Warnungen anzeigte, wenn wp debug aktiviert war

1.1.3

  • Weitere Verbesserungen der Kompatibilität beim E-Mail-Versand für mehr Serverumgebungen
  • Fehler behoben, der bei der Checkout-Bestätigung für Gäste Warnungen anzeigte, wenn wp debug aktiviert war

1.1.2

  • Das Problem, dass E-Mails nicht in allen Umgebungseinstellungen konsistent versendet wurden, wurde behoben

1.1.1

  • Aktualisierte Plugin-Beschreibung
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem E-Mails nicht verschickt wurden, wenn der Gast-Checkout aktiviert war

1.1.0

  • Die Funktion „Vordefinierte E-Mail-Vorlagen“ wurde hinzugefügt, so dass du deinen E-Mails ganz einfach vorformulierten Text hinzufügen kannst
  • Verbesserte E-Mail-Formatierung und Behebung von Fehlern
  • Live-Beschreibungen für Veranstaltungen neben dem Dropdown-Menü hinzugefügt
  • Willkommensseite nach der Aktivierung hinzugefügt

1.0.2

  • Problem mit der Plugin-Aktivierung behoben

1.0.1

  • JS-Fehler behoben, der die Download-Link-Informationen im Backend für Bestellungen automatisch schloss

1.0.0

  • Veröffentlichte erste Version