Tag Groups

Beschreibung

Organisiere deine Schlagwörter in Gruppen. Benutze eine extrem anpassbare Schlagwörterwolke (Tabs oder Akkordeon).

Die meisten Webseiten vermischen Schlagwörter, die eigentlich nach Themen getrennt sein sollten: Orte, Leute, Marken, Funktionen, Aktivitäten und mehr.

Deine Schlagwörter werden aber sehr viel nützlicher, wenn du sie in Gruppen organisierst. Stell dir eine Schlagwörterwolke vor, wo alle Ortsnamen unter einer Überschrift „Orte“ erscheinen oder wo du die Namen von Schauspielern unter „Schauspieler“ aufführst und die von Regisseuren unter „Regisseure“. Das Plugin Tag Groups macht genau das möglich.

Mit Tag Groups kannst du eine übergeordnete Ebene zu Schlagwörtern hinzufügen und sie hierarchisch machen.

Auch andere (nicht-hierarchische) Taxonomien wie etwa Produkt-Schlagwörter von WooCommerce sind möglich. Filter und Sammelaktionen vereinfachen deine Arbeit mit Schlagwörtern erheblich, und du kannst sogar die Liste der Beiträge im Backend nach der Gruppe filtern, zu denen ihre Schlagwörter gehören.

Das Plugin kommt mit zwei Schlagwörterwolken, wo Schlagwörter nach Gruppen unterteilt sind. Diese Schlagwörterwolken können mit zahlreichen Parametern angepasst werden, und du kannst sie als Shortcodes oder Gutenberg-Blöcke einfügen.

Mögliche Anwendungen sind:

  • Zeige nur bestimmte Schlagwörter in deiner Schlagwörterwolke.
  • Ändere die Sortierreihenfolge in deiner Schlagwörterwolke.
  • Passe die Links, den Text oder das Trennzeichen der Elemente in deiner Schlagwörterwolke an.
  • Organisiere deine Schlagwörter auf einer zweiten Ebene.
  • Verwalte mühelos große Mengen an Schlagwörtern oder Beiträgen im Backend, indem du sie in Gruppen unterteilst.
  • Zeige deine Schlagwörter gruppiert nach Sprache oder Thema.
  • Zeige mit jedem Beitrag andere Schlagwörter an, die zu den Schlagwörtern dieses Beitrags in Beziehung stehen.
  • Bestimme, welche Schlagwörter in den verschiedenen Bereichen deines Blogs dargestellt werden sollen.

Weitere Informationen findest du hier.

Falls du dieses Plugin für nützlich hältst, dann gib ihm bitte eine 5-Sterne-Bewertung. Vielen Dank!

Weitere Features

Wenn du noch mehr aus den Tag-Gruppen herausholen willst, dann sieh dir Tag Groups Premium an. Das Premium-Plugin bietet

  • eine Meta-Box für die Bearbeitung von Beiträgen, so dass du Schlagwörter segmentiert nach Gruppen eingeben und bearbeiten kannst;
  • die Möglichkeit, mit einem Klick alle Schlagwörter einer Gruppe zu einem Beitrag hinzuzufügen;
  • füge das selbe Schlagwort zu mehreren Gruppen hinzu;
  • die Möglichkeit zu verhindern, dass Autoren neue Schlagwörter erstellen;
  • einen dynamischen Beitrags-Filter für die Blogseiten: Deine Besucher können Schlagwörter aus Gruppen auswählen und sehen alle entsprechenden Beiträge in einer Liste;
  • einstellbare Berechtigungen, wer Schlagwortgruppen bearbeiten darf;
  • eine neue Schlagwörterwolke, wo du die Schlagwörter bestimmter Gruppen in einer Wolke kombinieren kannst;
  • und mehr.

Den Unterschied zwischen dem kostenlosen und dem Premium-Plugin findest du in dieser Tabelle.

Du kannst Tag Groups Premium auch kostenlos bekommen, wenn du hilfst zu übersetzen.

Folge uns auf Facebook oder Twitter.

Andere Notizen

Optische Gestaltung durch jQuery UI, die auch auch das JavaScript bereitgestellt haben, damit die Tabs ihre Magie entfalten können. Ihre Lizenzen findest du im Paket.

Wir benutzen auch das JavaScript-Plugin SumoSelect.

Datenschutz

Dieses Plugin sammelt und verarbeitet keine persönlichen Nutzerdaten.

Screenshots

  • Gruppen-Verwaltung
  • Schlagwörter zu Gruppen hinzufügen
  • Configuring a tag cloud in Gutenberg
  • Einstellungen
  • Schlagwörterwolke ("Blitzer" Theme)
  • Akkordeon ("Blitzer" Theme)
  • Gruppen-Verwaltung

Installation

  1. Finde das Plugin in der Liste im Backend und installiere es mit einem Klick. Oder lade die ZIP-Datei über das Backend hoch. Oder lade den entpackten Ordner „tag-groups“ in das Verzeichnis „/wp-content/plugins/“ hoch.

  2. Aktiviere das Plugin im „Plugins“-Menü in WordPress.

Das Plugin wird ein neues Menü namens „Tag Groups“ und ein Untermenü bei den Beiträgen (abhängig von der gewählten Taxonomie) erstellen, wo du die Schlagwortgruppen findest. Nachdem du ein paar Gruppen erstellt hast, kannst du deine Schlagwörter (oder andere Begriffe) bearbeiten und einer dieser Gruppen zuordnen. Ein Filter und eine Sammelaktion stehen auf der Schlagwortseite zur Verfügung, und ebenso findest du einen Filter auf der Seite mit den Beiträgen.

The tabbed tag cloud (or an accordion containing the tags) can be inserted with a shortcode or a Gutenberg block. Options are listed under the „Tag Groups“ main menu.

Ausführliche Informationen, Beispiele und Hilfe zur Problembehandlung sind hier zu finden.

FAQ

Installationsanweisungen
  1. Finde das Plugin in der Liste im Backend und installiere es mit einem Klick. Oder lade die ZIP-Datei über das Backend hoch. Oder lade den entpackten Ordner „tag-groups“ in das Verzeichnis „/wp-content/plugins/“ hoch.

  2. Aktiviere das Plugin im „Plugins“-Menü in WordPress.

Das Plugin wird ein neues Menü namens „Tag Groups“ und ein Untermenü bei den Beiträgen (abhängig von der gewählten Taxonomie) erstellen, wo du die Schlagwortgruppen findest. Nachdem du ein paar Gruppen erstellt hast, kannst du deine Schlagwörter (oder andere Begriffe) bearbeiten und einer dieser Gruppen zuordnen. Ein Filter und eine Sammelaktion stehen auf der Schlagwortseite zur Verfügung, und ebenso findest du einen Filter auf der Seite mit den Beiträgen.

The tabbed tag cloud (or an accordion containing the tags) can be inserted with a shortcode or a Gutenberg block. Options are listed under the „Tag Groups“ main menu.

Ausführliche Informationen, Beispiele und Hilfe zur Problembehandlung sind hier zu finden.

Wenn ich den Shortcode benutze, dann sehe ich den Inhalt, aber die Schlagwörter werden nicht in Tabs dargestellt.

Stell sicher, dass „jQuery benutzen“ in den Einstellungen ausgewählt ist. Wenn du ein Plugin für Caching von Seiten benutzt, dann leere diesen Cache und sieh nach, ob es was hilft. Wenn du Plugins zur Komprimierung von Skripten oder Style Sheets benutzt, dann schalte sie aus und leere ihren Cache.

Nach einer Aktualisierung ist das Design der angepassten Schlagwörterwolke verschwunden

Dieses Problem kann auftreten, wenn du von einer Version vor 0.33 zu dieser oder einer späteren Version aktualisierst. Um es zu lösen, musst du nur einen neuen Parameter im Shortcode hinzufügen:
div_id=“tag-groups-cloud-tabs“

Wie kann ich eine der Schlagwörterwolken in einem Widget verwenden?

Bitte benutze ein Text-Widget und füge den Shortcode ein.

Does this plugin support tags for pages?

No. Although it might work (with additional 3rd-party pluings), it is not an officially supported feature.

Ich benötige das Plugin für eine ganz bestimmte Anwendung – kannst du mir helfen?

Bitte überprüfe zuerst, ob das Premium Plugin weiter hilft. Falls nicht, dann kannst du hier anfragen.

Ich vermisse verzweifelt meine Sprache. Aber, Moment mal … Ist das eigentlich eine „häufig gestellte Frage“?

Nein, leider nicht. Aber trotzdem bin ich froh, dass du gefragt hast! Du bist herzlich dazu eingeladen, beim Übersetzen zu helfen.

Rezensionen

very handy very cool

For grouping tags it is great, it did what I was expecting for.
I wished also that it has an easier way to add tag groups in widgets

one of the best plugins

This plugin is the best group TAG plugin.

It has so many features that it takes days to try them all.
The handling is super simple and very clearly documented.

The support for this free plugin is gigantic and very friendly.
And this over Christmas.

Therefore many thanks for this very useful plugin.

David

Great plugin

Works very well and allows me to write custom queries. I love it. No complaints at all. Keep up the great work!

The absolute tags group plugin!

I am using the plugin for more than a year with no issues. The plugin is free. This should have been a WordPress build-in future but thanks to Christoph the gap is covered by this plugin. There are several different option to handle and format your tags in groups. You can handle and display only specific tags in a single page or post. I have some requests to suggest for future versions. 1) There can be an option (widget) to edit tags or add tags by users in the front-end (I know that this is hard). 2) Change the way to short the order of tag groups from the arrows version which is very slow and time consuming with a drag & drop – sliding option. I will stop requests here, as I can surely add more, and give my congratulation to Christoph for this great plugin.

very very good, thanks!

I was looking for something like you plugin for a long time, thanks! If you continue adding options for presentation of tag (with shortcodes), then it’s gonna be 6 stars;)

Lies alle 20 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Tag Groups“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Tag Groups“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Tag Groups“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

0.40.0

FUNKTIONEN

  • Compatibility with WPML: Group names can now be translated.

BEHOBENE FEHLER

  • Fixed wrong entry in help search index.
  • Fixed wrong HTML structure in settings.

SONSTIGE

  • Enhanced keyword search on settings home.
  • Some refactoring and removed old WPML function calls.
  • Encouragement in system information to upgrade PHP if using an outdated version.

0.39.2

SONSTIGE

  • Search for settings on Tag Groups home menu page.

0.39.1

BEHOBENE FEHLER

  • Fixed error for elderly server environments.

0.39

FUNKTIONEN

  • Improved settings pages with FAQ and debugging options.

SONSTIGE

  • Updated links to documentation.
  • Refactoring and fixes that are relevant for the premium plugin.
  • Improved selection of taxonomies.

Older Versions

Die kompletten Versionsinformationen stehen nun hier zur Verfügung.