Tutor LMS – Lernplattform für E-Learning

Beschreibung

Tutor LMS ist ein vollständiges, funktionsreiches und robustes WordPress LMS-Plugin, mit dem du ganz einfach Kurse online erstellen und verkaufen kannst. Alle Funktionen dieses Lernmanagementsystems erfüllen alle Anforderungen an einen vollwertigen Online-Kursmarktplatz.

Du kannst herausfordernde und unterhaltsame Quizze, interaktive Lektionen, aussagekräftige Berichte und Statistiken erstellen, was Tutor potenziell zum besten kostenlosen WordPress LMS-Plugin macht. Verwalte, administriere und monetarisiere deine Ausbildung, Online-Schule und Online-Kurse, ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen.

👉 Tutor LMS Pro
👉 Tutor LMS Themes
👉 Live Demo
👉 Documentation

Du kannst auch unserer offiziellen privaten Facebook-Gruppe beitreten, um ein Teil der wachsenden Gemeinschaft zu werden.

Willst du alle Neuigkeiten erfahren und Teil der Tutor LMS Community sein? Tritt unserer Facebook Tutor LMS Community Gruppe bei!

Schau dir auch unser Übersichtsvideo an .

Tutor LMS ist ein kostenloses WordPress Lernmanagementsystem.
Eine Besonderheit ist die Woocommerce-Integration im kostenlosen Basis-Plugin!
Das Premium Addon „Tutor Pro“ erweitert es noch deutlich mit weiteren Quiz- bzw. Test-Typen und vielen weitern Fähigkeiten.
Es ist aber auch ohne Pro-Addon sehr gut verwendbar!
Dieses WordPress LMS-Plugin ist leichtgewichtig mit Addons, die Zertifikate, E-Mail-Benachrichtigungen, und vielem mehr!

🔥 Get Tutor LMS, the most advanced and powerful WordPress online course plugin.

Erstelle, passe an, verwalte und verkaufe Online-Kurse, indem du eine funktionale E-Learning-Website mit diesem kostenlosen LMS-Plugin für WordPress erstellst.

Hör zu, was die Leute zu sagen haben:

🙆 „Nach stundenlanger Recherche und dem Ausprobieren verschiedener LMS-Plattformen habe ich mich für Tutor LMS entschieden. Ich bin auf einige Bugs gestoßen, aber die wurden vom Kundensupport-Team schnell gelöst. Ich benutze es schon seit einiger Zeit und konnte die Beta-Version V2 ausprobieren. Sie wird ein großer Schritt sein und dieses tolle LMS noch besser machen!“ -nowhereman78

🙆 „Dieses LMS hat so ziemlich alles, was du von einem LMS erwartest und mehr: Kurserstellung, Lektionen, verschiedene Quiz-/Aufgabentypen, Videoeinbettung, Zoom-Integration, Front-End-Dashboard, Zahlungs-/Woocommerce-Integrationen und eine Menge anderer toller Add-ons. Es bietet ein optimiertes Erlebnis und ist sowohl für Administratoren als auch für Tutoren und Schüler einfach zu bedienen. Der Support ist großartig und die Preise sind angemessen. -mariusandersen

🙆 „Tutor LMS ist ein hervorragendes Plugin. Tutor LMS ist sehr leistungsstark, der Kurs-Tab, das Profilsystem (besonders die Profilseite) und die Kursliste. Und der Support ist schnell und effizient!!“ -jrox10

🙆 „Ich benutze WordPress-basierte LMS schon seit ein paar Jahren und nach nur ein paar Wochen ist dies mein Favorit. Hoffen wir, dass das so bleibt.“ -terryheick

Funktionen

Hier sind die wichtigsten Funktionen des Tutor LMS Plugins. Wenn du weitere Informationen benötigst, kannst du uns gerne kontaktieren. Im Folgenden findest du die besten Angebote von Tutor LMS.

🏗️ Frontend Course Builder
📚 Unbegrenzte Kurse und Lektionen
👁️ Kursvorschau
🧩 Intuitiver Advance Course Builder
📊 Frontend Student Dashboard
📌 Personalisiertes Dashboard für jede Rolle (Admins, Dozenten, Schüler)
📽️ Video-Lektionen
📹 Mehrere Videoquellen (selbst gehostet, YouTube, Vimeo, Presto Player, eingebettetes Video, usw.)
👩‍🏫 Separate Lehrerprofile
📝 Lektionsverwaltung
🏆 Dynamischer Drag-and-Drop-Zertifikatsersteller
🧩 Erweiterte Quiz-Erstellung (mehrere Quiz-Typen)
💰 Verdienst & Provisionsvergabe
💸 Mehrere Auszahlungsoptionen
📜 Kaufhistorie
🎨 Styling-Optionen
📊 Kurs-Widget
📝 Anmeldeformular für Lehrkräfte
⭐ Kurskritik und Bewertungssystem
❓ Q&A für Schüler mit dem Kursleiter
🎥 Videoposter (Trailer/Teaser)
🚀 Verfolgung des Kursfortschritts
🌟 Schwierigkeitsgrad des Kurses
⏳ Kursdauer festlegen
🌐 Kursmarktplatz
📋 Kursanforderungen und Anweisungen hinzufügen
⏱️ Quiz Timer
📝 Quiz-Versuche
💳 Zentralisierte Monetarisierungseinstellungen
🔦 Spotlight-Modus
🔄 RTL bereit
🏗️ Unterstützung des Page Builders
📚 Gutenberg kompatibel
🔐 Inhaltssicherheit
📈 Erweiterte Analysefunktionen Und mehr
📅 Content Drip
👥 Manuelles Einschreiben von Schülern
📊 Benutzerdefinierte Benotungsskalen im Tutor LMS erstellen
🔔 Automatisierte Benachrichtigungen
🎓 Kursbündel
👩‍🏫 Multi-Instructor System
🔐 Social Login für mehr Sicherheit
🔒 Tutor LMS REST API Authentifizierungsunterstützung
👤 Aktive Login-Sitzungen verwalten
🔐📱 Zwei-Faktor-Authentifizierung
🛡️ Betrugsschutz
📧 E-Mail-Verifizierung
🌐 Unterstützung internationaler Sprachen

You can learn more about our product from our website.

Tutor LMS – Erweiterte Funktionen

Tutor LMS kann von jedem genutzt werden, der ein vollwertiges Lernmanagementsystem erstellen möchte. Einige der großartigen Anwendungen von Tutor LMS sind die folgenden.

👥 Blended Learning
🏫 Gemeinschaftliche Bildung
💻 Online-Klassenzimmer
🎓 Schulungskurse
📚 Berufliche Weiterbildung

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, die Tutor LMS seinen Nutzern eröffnet. Es gibt eine ganz neue Welt des intuitiven Lernens, die du mit diesem WordPress LMS-Plugin erst noch entdecken musst.

MINIMALISTISCHES UND EINHEITLICHES DESIGN

Mit seinem minimalistischen und einheitlichen Design bietet dir Tutor LMS ein optimales Nutzererlebnis, das nicht nur gut aussieht, sondern auch einfach zu bedienen ist. Nach dem Motto „weniger ist mehr“ wurde die gesamte Benutzeroberfläche überarbeitet und die verschiedenen farblichen Unstimmigkeiten wurden beseitigt. Auch die Zugänglichkeit wurde verbessert, um es Nutzern mit Behinderungen leichter zu machen.

INTUITIVER FRONTEND-KURS-BUILDER

Mit diesem WordPress LMS-Plugin kannst du Kurse mit ihren Details wie Videos, Anhängen, Auszügen, zusätzlichen Daten, dem Nutzen des Kurses, den Anforderungen, dem Thema, der Zusammenfassung, der Ankündigung und den Videobannern erstellen. Du kannst Lektionen unter Kursen anlegen und Videos und andere Anhänge zu jeder Lektion hinzufügen. Mit Tutor, dem fortschrittlichen WordPress LMS-Plugin, kannst du Kurse auf einer intuitiven Benutzeroberfläche mit allen erforderlichen Optionen präsentieren, um ein erstklassiges Lernsystem anzubieten.

INTELLIGENTER KURS- UND UNTERRICHTSMANAGER

Dieses WordPress-Kurs-Plugin verfügt über viele tolle Funktionen, mit denen du Lehrer, Schüler, Kurse und Lektionen ganz einfach einrichten, kontrollieren und verwalten kannst.
In den umfangreichen Tutor-Einstellungen kannst du Optionen für Kurse, Lektionen, Quiz, Lehrer, Schüler und E-Mail-Benachrichtigungen festlegen, auswählen und einschränken.

DASHBOARD FÜR SCHÜLER IM FRONTEND

Jede/r in deinem WordPress-Lernmanagementsystem registrierte Schüler/in hat ein Frontend-Dashboard, in dem sie/er ihren/seinen Kursstatus, ihren/seinen Fortschritt, Benachrichtigungen, Ankündigungen und alles andere, was ein/e Administrator/in oder ein/e Kursleiter/in im Backend einstellt, einsehen kann.

KURSLEITERPROFILE

Richte mit diesem WordPress LMS-Plugin einfache Anmeldeformulare ein, um Lehrkräfte für einen Kurs zuzulassen. Überprüfe die Profile von Lehrkräften und nimm dann individuelle Einstellungen für die Rolle der Lehrkraft vor. Wähle aus, ob Lehrkräfte Kurse direkt veröffentlichen können oder vor der Veröffentlichung überprüft werden sollen.

ERWEITERTE QUIZ-ERSTELLUNG

Erstelle Quizze mit diesem WordPress-Kurs-Plugin. Füge Fragen hinzu, während du ein Quiz einrichtest, oder füge sie aus den voreingestellten Fragen aus dem Abschnitt „Fragen“ hinzu. Lege ein Zeitlimit fest und beschränke die Anzahl der Versuche, die Bestnoten und so weiter. Mit diesem WordPress LMS-Plugin kannst du auch die Anzahl der Fragen begrenzen, die die Schüler/innen beantworten können.

MULTIMEDIA-ANHÄNGE

Binde deine Schüler/innen ein, indem du Multimedia-Lektionen in vielseitigen Videoquellen wie Vimeo, YouTube-Videos usw. hochlädst. Mit diesem WordPress-Kurs-Plugin kannst du ganz einfach ein Einführungsvideo an den Anfang deines Kurses stellen und das Videoposter und die Dauer festlegen.

FRAGEMUSTER

Mit diesem kostenlosen LMS-Plugin für WordPress kannst du Fragen erstellen, die zu den Quizzes hinzugefügt werden sollen. Es gibt mehr als 10 Fragetypen, aus denen du wählen kannst, um alle deine Quizanforderungen zu erfüllen. Mit dem WordPress LMS-Plugin kannst du Fragen erstellen, indem du den Fragetyp (Richtig/Falsch, Multiple Choice, Single Choice), die Noten für jede Frage (wenn sie richtig beantwortet wurde), den Antworttyp, Beschreibungen und Antworthinweise für die Schüler/innen definierst, um die richtige Antwort zu finden.

TEILNEHMERFRAGEN UND ANTWORTEN (Q&A)

Schüler/innen können in ihren Profilen Fragen zu den Kursen stellen, bevor sie sich einschreiben. Diese nützliche Funktion des WordPress LMS-Plugins fördert die Interaktion zwischen den Lernenden und trägt dazu bei, die Konversionsraten zu erhöhen.

E-MAIL-BENACHRICHTIGUNGEN

Das Versenden von E-Mails an Schüler/innen und Lehrer/innen wurde in Tutor automatisiert. Du kannst E-Mails zur Kurseinschreibung, zum Kursabschluss und zum Quizabschluss automatisch an Schüler/innen und Lehrer/innen senden.

POWER VON WOOCOMMERCE

Das in WooCommerce integrierte WordPress LMS-Plugin Tutor bietet eCommerce-Funktionen und ermöglicht es dir, Kurse auf deiner Website zu verkaufen.
In den WooCommerce-Berichten kannst du Verkaufsdaten, abgeschlossene und ausstehende Bestellungen für deine Kurse einsehen. Wenn du Rabattcoupons oder PDF-Rechnungen ausstellen willst, ist auch das möglich. Du kannst jedes WooCommerce-Addon verwenden, um deine Verkäufe und dein Marketing zusammen mit diesem WordPress LMS-Plugin zu überwachen und zu verbessern.

EINFACHE INTEGRATION DIGITALER DOWNLOADS ZUR MONETARISIERUNG VON KURSEN

Integriere dein Lernmanagementsystem mit dem renommierten EDD-Plugin. Verkaufe deine Kurse nahtlos mit mehreren von EDD unterstützten Zahlungsgateways.

VERDIENST- UND PROVISIONSVERTEILUNG

Die Verdienst- und Provisionsverteilungsfunktion in Tutor ermöglicht eine einfache Verteilung der Kurseinnahmen zwischen dem Administrator und anderen Lehrkräften, die das WordPress LMS Plugin verwenden. Mit dieser Option kannst du ganz einfach den Prozentsatz der Verdienstverteilung, alle anderen Gebühren, die abgezogen werden müssen, und die Auszüge, die pro Seite angezeigt werden sollen, festlegen. Außerdem erhältst du einen detaillierten Bericht über deine Verdienststatistiken, abgezogene Gebühren, abgezogene Provisionen und alle anderen nützlichen Informationen auf deinem Dashboard in diesem WordPress LMS-Plugin. Es gibt eine detaillierte grafische Darstellung deiner Einnahmen und erweiterte Filter, um zu erfahren, wie viel du in einem bestimmten Zeitraum verdient hast.

EINFACHE AUSZAHLUNGSMETHODE

Die Auszahlungsoption in Tutor LMS hilft, Auszahlungen einfach zu verwalten. Du kannst in diesem WordPress LMS-Plugin den Mindestbetrag festlegen, der verdient werden muss, bevor Lehrkräfte eine Auszahlungsanforderung senden können. Außerdem kannst du die Auszahlungsmethode auswählen, z. B. Banküberweisung, PayPal und ECHECK. Wenn du zusätzliche Informationen zur Auszahlung hinzufügen möchtest, kannst du das mit diesem WordPress LMS-Plugin ebenfalls tun. In deinem Dashboard kannst du alle Informationen zu den Abhebungen abrufen: aktueller Kontostand, ausstehende, abgeschlossene und abgelehnte Abhebungen.

KAUFHISTORIE

Behalte den Überblick über alle Kaufoptionen mit der Kaufhistorie im Dashboard des WordPress LMS-Plugins. Überprüfe den Kaufstatus, den Betrag und wann der Kauf im Tutor LMS getätigt wurde.

SPOTLIGHT-MODUS

Tutor LMS verfügt über die Möglichkeit, die Kopf- und Fußzeile der Lernoberfläche auszublenden. Biete deinen Schülern einen ablenkungsfreien Unterricht mit der Spotlight-Modus-Option.

GUTENBERG-KOMPATIBEL

Erstelle Online-Kurse mit dem neuen Gutenberg-Editor, ohne dass du mit dem innovativen WordPress LMS-Plugin irgendwelche Probleme hast. Tutor LMS ist vollständig mit dem Gutenberg-Editor kompatibel, falls du deine Kurse in der Blockoberfläche anzeigen möchtest. Außerdem wird Tutor LMS mit drei benutzerdefinierten Gutenberg-Blöcken geliefert. Die Blöcke sind – Tutor Student Dashboard, Student Registration und Instructor Registration Form.

SICHERHEIT VON VIDEOINHALTEN

Nutze das sicherste Lernmanagementsystem, wenn du deine Online-Kurse erstellst. Dritte können die Videos mit der URL nicht sehen, wenn du unser WordPress LMS Plugin verwendest. Es stellt sicher, dass nur eingeschriebene Schüler/innen Zugang zu den Kursvideos haben.

KURSINHALTE MIT CONTENT DRIP PLANEN

Mit der Content-Drip-Funktion von Tutor LMS können Kursleiter planen, wann Kursinhalte für Teilnehmer freigegeben werden. Kursleiter können festlegen, dass Lektionen, Themen, Tests usw. erst dann freigeschaltet werden, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind oder zu einem bestimmten Datum in der Zukunft. Die Inhalte werden den Teilnehmern dann automatisch nach dem voreingestellten Zeitplan freigeschaltet. So entsteht ein strukturierter Lernpfad, indem Teile des Kurses nach und nach freigeschaltet werden. Die Teilnehmer bleiben dabei konstant aktiv, da neue Inhalte jeden Tag oder jede Woche freigeschaltet werden und nicht alles auf einmal.

SCHÜLER MIT BENACHRICHTIGUNGEN AUF DEM LAUFENDEN HALTEN

Das erweiterte Benachrichtigungssystem in Tutor LMS ermöglicht automatische E-Mails und Push-Benachrichtigungen für Schüler/innen. Benachrichtigungen können bei wichtigen Ereignissen wie neuen Aufgaben, Quiz-Erinnerungen, Inhaltsaktualisierungen, Anmeldebestätigungen, Kursabschlüssen und mehr verschickt werden. Du kannst die Häufigkeit der Benachrichtigungen, den Zeitpunkt und die Nachrichten selbst festlegen.

ZUSAMMENARBEIT VON MEHREREN KURSLEITERN

Diese Funktion ermöglicht es, mehrere Lehrkräfte einem einzigen Kurs zuzuweisen. Alle Lehrkräfte können den Kurs gemeinsam verwalten und unterrichten. Ideal für die gemeinsame Kurserstellung! Die Kursleiter können ihre eigenen Unterrichtsmaterialien und Quizfragen in gemeinsamen Kursen erstellen. Der Lernfortschritt und die Analysen sind für alle Lehrkräfte zugänglich. Eine reibungslose Zusammenarbeit der Lehrkräfte führt zu interessanteren Kursinhalten für die Teilnehmer.

KURSBÜNDEL ERSTELLEN & amp; VERKAUFEN

Mit Tutor LMS kannst du mehrere Kurse zu einem Kursbündel zusammenfassen. Du kannst verwandte Kurse bündeln, um den Schülern ein komplettes Lernprogramm anzubieten. Du kannst eine beliebige Anzahl von Kursen zu einem Paket zusammenfassen, um ein breites Spektrum an Themen für die Teilnehmer abzudecken. Kursbündel sind eine großartige Möglichkeit, den Lernenden ausgewählte Inhalte zu einem vergünstigten Paketpreis anzubieten.

PERSONALISIERTE ABSCHLUSSZERTIFIKATE ERSTELLEN

Mit dem Certificate Builder in Tutor LMS kannst du individuelle Abschlusszertifikate für Teilnehmer erstellen und vergeben. Du kannst vorgefertigte Vorlagen verwenden oder neue Zertifikate komplett neu entwerfen. Kursleiter können Zertifikate auch auf ihren Kursdetailseiten präsentieren, um potenziellen Teilnehmer eine Vorschau auf die Zertifikate zu bieten. Teilnehmer können ihre Zertifikate auch in den sozialen Medien teilen, um ihre Erfolge zu zeigen.

AUTOMATISIERTE PROVISIONSAUFTEILUNG FÜR KURSERSTELLER

Das Werkzeug für Provisionszuweisungen bietet ein automatisiertes System für die Verteilung von Provisionseinnahmen an Lehrkräfte und Administratoren im Tutor LMS. Die Provisionen für Kursverkäufe können so aufgeteilt werden, dass ein bestimmter Prozentsatz an die Lehrkraft geht, die den Kurs erstellt hat, und der Rest an den Administrator der Website. Tutor LMS verfügt über fortschrittliche Geldverwaltungseinstellungen, mit denen Administratoren die Aufteilung der Provisionen vollständig anpassen können.

TEILNEHMER MIT VIDEOKONFERENZEN EINBINDEN

Erlaubt es, Live-Videositzungen mit Teilnehmern durchzuführen, um die Interaktion und die Verbindung zu ihnen zu stärken. Kursleiter können über integrierte Plattformen wie Google Meet und Zoom Videokonferenzen in Echtzeit planen. Du musst nur den Link zur Sitzung teilen und die Teilnehmer können mit einem Klick teilnehmen. Videositzungen ermöglichen interaktive Vorlesungen, Diskussionen und Zusammenarbeit in der Klasse. Die Kursleiter können den Bildschirm freigeben, Fragen in Echtzeit beantworten und die Teilnehmer online von Angesicht zu Angesicht ansprechen.

DEN FORTSCHRITT DER TEILNEHMER GENAU VERFOLGEN

Robuste Notenverfolgung mit gewichteten Benotungskategorien, Anwesenheitsverfolgung, Exportoptionen und mehr für eine gründliche Analyse.

ZEIT SPAREN DURCH IMPORTIEREN UND EXPORTIEREN VON TESTS

Mit der Quiz-Import/Export-Funktion können Tests als CSV-Datei exportiert werden, um sie wiederzuverwenden. Importiere diese CSV-Datei dann in einen neuen Kurs, um eine identische Kopie des ursprünglichen Quiz zu erstellen. Das spart Zeit gegenüber der Erstellung eines neuen Quiz von Grund auf. Nach dem Import kannst du das Quiz so verwenden, wie es ist, oder es nach Bedarf anpassen. Du kannst Quizze im Tutor LMS auch mit einem Klick auf eine Schaltfläche duplizieren. Das ist eine tolle Möglichkeit, ansprechende Quiz-Inhalte zu teilen und wiederzuverwenden.

DIE KONTROLLE ÜBER DIE EINSCHREIBUNG VON SCHÜLERN ÜBERNEHMEN

Mit dem Tool „Manuelles Einschreiben“ können Administratoren Teilnehmer manuell zu ihren Kursen in Tutor LMS hinzufügen. Ebenso können Administratoren Teilnehmer auch wieder abmelden. Das System zur manuellen Einschreibung bietet Lehrkräften Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten für die Kurslisten in Tutor LMS.

EIN-KLICK-ANMELDUNG AKTIVIEREN

Mittels Login über „Soziale Netze“ können sich Teilnehmer mit ihren bestehenden Social-Media-Konten wie Google, Facebook, Twitter und anderen registrieren und bei Tutor LMS anmelden. So können sich die Schüler/innen mit nur einem Klick anmelden, anstatt neue Zugangsdaten zu erstellen.

SCHÜTZE DEINE E-LEARNING-WEBSITE MIT ROBUSTEN SICHERHEITSFUNKTIONEN

Tutor LMS bietet Sicherheitsfunktionen, um deine Website und deine Nutzer zu schützen. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für mehr Schutz. Der Betrugsschutz schützt dich vor verdächtigen …

Screenshots

  • Dashboard: Intuitiv & personalisiertes Dashboard für Lehrkräfte und Schüler
  • Benachrichtigungen: Erhalte sofortige personalisierte Benachrichtigungen über wichtige Kursaktualisierungen
  • Einzelne Kursseite: Eine detaillierte Kursseite, die die Aufmerksamkeit der Schüler/innen sofort auf sich zieht
  • Kurskatalog: Lege deine Einstellungen fest, um einen schönen Kurskatalog zu erstellen
  • Erweiterte Analysen: Erhalte Einblicke in die Berichte auf der nächsten Ebene mit detaillierten erweiterten Analysen
  • Intuitive Einstellungen: Moderne und flexiblere Konfiguration mit intuitiven Backend-Einstellungen
  • Kalender: Bleib mit einem schönen Veranstaltungskalender über alle Kursveranstaltungen auf dem Laufenden
  • E-Mail-Vorlage: Bearbeite den Inhalt der E-Mail-Vorlage direkt in den Einstellungen, um dir das Leben zu erleichtern.
  • E-Mail-Vorlagenvorschau: Die Vorschau der E-Mail-Vorlage hilft dir, den Inhalt zu visualisieren und entsprechend Änderungen vorzunehmen.
  • Ausbilder-Showcase: Bearbeite das Layout der Ausbilderliste, um alle deine wunderbaren Ausbilder zu präsentieren.
  • Ausbilderliste: Frontend-Vorschau des brillanten Layouts der Ausbilderliste
  • Öffentliches Profil (Ausbilder): Das öffentliche Profil des Ausbilders ist mit allen Details schön gegliedert
  • Farbvoreinstellung: Registerkarte „Voreingestellte Farben“ zur Konfiguration der Farbeinstellungen für deine gesamte Website
  • Notenbuch: Einfacher Zugang zur Bearbeitung deines gesamten Punktesystems für dein LMS
  • Zertifikatskonfiguration: Eine geführte Zertifikatseinrichtungsseite, um die besten Zertifikate zu erstellen
  • Certficiate Builder: Vollständig anpassbare Zertifikate per Drag & Drop Certificate Builder
  • Schülerfortschritt: Detaillierte Analysen & Metriken zum Fortschritt der Schüler
  • Quiztypen: Eine Fülle einzigartiger und fesselnder Quiz-Fragetypen
  • Quiz Builder: Ein leistungsfähiger Quiz-Builder mit neuem Look and Feel
  • Quiz hinzufügen: Drag & Drop-Editor zum mühelosen Erstellen und Bearbeiten von Quizfragen
  • Quiz-Anpassung: Nützliche Quiz-Optionen zur Aktivierung von Zeitlimit, Quiz-Feedback-Modus und mehr
  • Historie der Quizversuche: Detaillierte Liste der Quizversuche, alle an einem Ort
  • Kursverlauf: Hier findest du wichtige Funktionen wie Kursfortschritt und Ankündigungen
  • Kurs-Lehrplan: Sieh dir eine detaillierte Liste des Lehrplans eines Kurses auf einen Blick an
  • Q&A-Bereich: Ansprechende Q&A-Funktionalität zur Förderung einer besseren Kommunikation
  • Bewertung: Teile deine Gedanken mit der Community
  • Spotlight-Modus: Mit dem Spotlight-Modus kannst du alle Ablenkungen ausschalten und dich ganz auf dich konzentrieren.
  • Zuweisungen: Mit der praktischen Zuweisungsfunktion bleibst du dem Test voraus
  • Q&A-Liste: Verwende die Fragen und Antworten-Seite, um alle Abfragen einfach zu verwalten und zu filtern
  • Q&A Kommunikation: Priorisiere wichtige Fragen und markiere sie als gelöst, sobald sie erledigt sind.
  • Responsiv, für mobile Verwendung: Hochgradig-responsives UI für ein hochwertiges Nutzererlebnis

Blöcke

Dieses Plugin unterstützt 3 Blöcke.

  • Student Registration
  • Instructor Registration
  • Tutor Student Dashboard

Rezensionen

19. April 2024 1 Antwort
the plugin is heavy and slows the site down. I never been able to get the site to work for users. Customer support does not offer any help and I just wasted a ton of money building this website that does not work.
10. April 2024 1 Antwort
Tutor LMS can integrate with WooCommerce, and the free version already offers many features.
Alle 526 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Tutor LMS – Lernplattform für E-Learning“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Tutor LMS – Lernplattform für E-Learning“ wurde in 34 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Tutor LMS – Lernplattform für E-Learning“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

= 2.7.1 – 14. Mai 2024

Neu: API für Testresultate hinzugefügt
Aktualisierung: Mehrere API-Endpunkte aktualisiert und die API-Infrastruktur verbessert
Update: Verbesserte Benutzerfreundlichkeit durch mehrere Verbesserungen
Behoben: Konflikte zwischen WooCommerce und der Tutor LMS API behoben
Behoben: Kritische Sicherheitsschwachstellen behoben
Behoben: Fehler „Klasse nicht gefunden“ in einigen Szenarien behoben
Behoben: Verschiedene übersetzungsbezogene Probleme behoben

= 2.7.0 – April 24, 2024

Neu: API für den Zugriff auf Kursinhalte
Neu: API für Schüler-Dashboard-Funktionalität hinzugefügt (Pro)
Neu: API für Schülerkalender-Ereignisliste implementiert (Pro)
Neu: API für den Zugriff auf die eingeschriebenen Kurse der Schüler/innen hinzugefügt (Pro)
Neu: API für den Abruf von Quizversuchslisten eingeführt (Pro)
Neu: API für den Zugriff auf die Listen der eingeschriebenen Schüler/innen in einem Kurs hinzugefügt (Pro)
Neu: API für die Annahme von Anmeldungen von Lehrkräften implementiert (Pro)
Neu: API für die Anzeige der Bestellhistorie von Schülern hinzugefügt (Pro)
Neu: APIs für die Profilverwaltung eingeführt (Pro)
Neu: APIs für die Q&A-Verwaltung implementiert (Pro)
Update: Kompatibilität mit WordPress 6.5
Aktualisierung: Implementierung verschiedener Verbesserungen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit
Fix: Das Problem der doppelten H1-Tags auf jeder einzelnen Seite wurde behoben
Fix: Verschiedene übersetzungsbezogene Probleme wurden behoben
Fix: Verbesserte Sicherheit durch Behebung einiger Sicherheitslücken

= 2.0.0 – März 15, 2022

Neu: APIs, mit denen Kursteilnehmer Aufgaben einreichen können (Pro)
Neu: APIs, mit denen Kursteilnehmer Kurse zu ihren Wunschlisten hinzufügen können (Pro)
Neu: APIs, mit denen Kursteilnehmer Kurse überprüfen und bewerten können (Pro)
Update: Einige Erweiterungen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit
Fix: Verbesserte Sicherheit, um Datenverluste zu verhindern

= 2.6.1 – 19. Februar 2024

Neu: API-Funktionalität zum Einreichen und Abrufen der Liste von Testfragen hinzugefügt (Pro)
Aktualisierung: Verbesserte Sicherheit, um die sichere Übermittlung von Fragen und Antworten zu gewährleisten
Aktualisierung: Verbesserte Antwortdaten, Erweiterbarkeit und Leistung für alle APIs innerhalb der freien Gratis-Version des Tutor LMS Plugins
Behebung: Die Fehlermeldung „Ressource nicht gefunden“ im Zusammenhang mit ChatGPT wurde behoben (Pro)

= 2.6.0 – 11. Januar 2024

Neu: Schreib- und Löschberechtigungen in der REST-API hinzugefügt (Pro)
Neu: Automatische Permalink-Updates bei Bedarf
Neu: Unterstützung für Aktualisierungen der Permalink-Basis für Quiz
Neu: Unterstützung von Permalink-Updates für die Zuordnungsbasis (Pro)
Neu: Unterstützung für Platzhalter in der E-Mail-Überschrift (Pro)
Aktualisierung: Kompatibilität mit PHP 8.1 und 8.2 hinzugefügt
Update: Kompatibilität mit dem neuesten WooCommerce-Datenbank-Update aktualisiert
Aktualisierung: Die Option „Standard wiederherstellen“ für die Daten des E-Mail-Triggers (Pro)
Behoben: Die Option zum Hochladen von Zuweisungsdateien verschwindet nicht mehr, wenn die Option für den maximalen Datei-Upload auf Null gesetzt wird (Pro)
Behoben: Das Problem, dass die Übersetzung von JS-Dateien nicht richtig funktioniert, wurde behoben (Pro)
Behoben: Das E-Mail-Logo wurde unscharf und das Logo erschien nicht in der E-Mail, wenn der Hotlink-Schutz aktiviert war (Pro)
Fix: Behebung des Problems, dass die Kategoriefilter auf der Backend-Kursbündel-Seite nicht funktionieren (Pro)
Behoben: Die Passwortstärke wurde auf den Registrierungsseiten nicht angezeigt
Behoben: Easy Digital Downloads (EDD) Pro wurde nicht im Dropdown-Menü für die Monetarisierung angezeigt
Behoben: Behebung der Probleme mit leeren Aufgaben, die durch verzögertes Laden der Seite verursacht wurden (Pro)
Behoben: Designkonflikt mit Block-Themen im Kursinhaltsbereich behoben
Behoben: Die E-Mail wurde nicht ausgelöst, wenn der Kursstatus auf der Backend-Seite der Kursliste aktualisiert wurde (Pro)
Fix: „Alle Felder erforderlich“-Meldungen beim Erstellen eines Zoom-Meetings mit nicht-englischen Zeiteinstellungen (Pro)

= 2.5.0 – Dezember 07, 2023

Neu: Ein überarbeitetes Design für E-Mails mit einem besseren Benutzererlebnis (Pro)
Neu: Standardkonfiguration für E-Mail-Templates (Pro)
Neu: Option zum Hinzufügen von Alt-Tags/Text für E-Mail-Logos (Pro)
Neu: Anpassen der Farbe der E-Mail-Templates für jeden Teil (Kopfzeile, Textkörper, Schaltfläche, Fußzeile) (Pro)
Neu: Option zum Ausrichten von E-Mail-Logo, Titel, Textkörper, Schaltfläche und Fußzeile (Pro)
Neu: (Ausgelöstes Ereignis) Senden einer Test-E-Mail an eine bestimmte E-Mail-Adresse (Pro)
Neu: (Ausgelöstes Ereignis) Erinnerungs-E-Mail an Teilnehmer zur Wiederaufnahme des Kurses, wenn sie für eine bestimmte Zeit inaktiv sind (Pro)
Neu: (Ausgelöstes Ereignis) Versenden einer Willkommens-E-Mail an Teilnehmer nach der Anmeldung (Pro)
Neu: (Ausgelöstes Ereignis) Erinnerungs-E-Mail für Unterrichtskommentare (Pro)
Neu: (Ausgelöstes Ereignis) E-Mail-Benachrichtigung für Lehrkräfte, wenn ihre Bewerbung abgelehnt wird (Pro)
Neu: Manuelle Vorlagenerstellung für den manuellen Versand von E-Mails (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail-Benachrichtigung für alle über Neuigkeiten, Ereignisse oder manuelle Benachrichtigungen (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail an alle Admins über alle Aktualisierungen (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail an alle Teilnehmer über alle Ereignisse (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail an alle Kursleiter über alle Ereignisse (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) Alle Kursleiter eines ausgewählten Kurses/ausgewählter Kurse per E-Mail benachrichtigen (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail an alle Teilnehmer eines ausgewählten Kurses/ausgewählter Kurse (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail an alle Teilnehmer, die einen Kurs abgeschlossen haben. (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail an alle Teilnehmer, die einen ausgewählten Kurs/ausgewählte Kurse abgeschlossen haben (Pro)
Neu: (Manuelle E-Mail) E-Mail an alle Schüler/innen mit Ausnahme ausgewählter Kurse. (Pro)
Aktualisierung: Benutzerdefinierter Kurs-Titelform wird im Lernbereich angewendet
Update: WordPress 6.4 Kompatibilität hinzugefügt
Update: Kompatibilität mit MySQL 8 hinzugefügt
Fix: Schüler erhalten auch dann noch Zugang zu den Kursen, wenn das PM Pro-Abonnement bereits abgelaufen ist (Pro)
Fix: Die Anmelde-Mail für neue Schüler wurde nicht an den Administrator gesendet (Pro)
Fix: Das Problem, dass die Schaltfläche „Kurs abschließen“ auf mobilen Geräten im Lernbereich nicht angezeigt wird, wurde behoben
Fix: Probleme bei der Übersetzung von E-Mail-Vorlagen und einige nicht funktionierende E-Mail-Auslöser behoben (Pro)

= 2.4.0 – 16. Oktober 2023

Neu: Anzeige des Lektions-, Quiz- und Aufgabenstatus mit farbigen Häkchen im Lernbereich
Neu: Teilnehmer können den Status ihrer Antworten auf der Kursdetailseite mit einer neuen Schaltfläche „Antworten überprüfen“ verfolgen, wenn sie im strikten Modus alle Lektionen abgeschlossen haben, aber nicht alle Antworten korrekt sind.
Neu: Anzeige von Zoom- und Google Meet-Besprechungen im Tutor LMS Kalender (Pro)
Neu: Anstehende Lektionen und Tests werden im Tutor LMS-Kalender angezeigt, wenn sie mit Content Drip geplant werden (Pro)
Neu: Teilnehmer können ihre Zertifikate auf der Seite zum Herunterladen von Zertifikaten in sozialen Medien teilen (Pro)
Neu: Die Schaltfläche „Kurs abschließen“ wurde im Lernbereich hinzugefügt, wenn alle Kursinhalte abgeschlossen sind (Pro)
Neu: Möglichkeit, für Administratoren und Lehrkräfte zu prüfen, ob ein Teilnehmer ein Zertifikat erstellt hat (Pro)
Neu: Möglichkeit zur Aktualisierung der Informationen zu den Kursleitern und zur Festlegung eines benutzerdefinierten Prozentsatzes für die Umsatzbeteiligung in einem Pop-up (Pro)
Update: Edieren der Biografie der Kursleiter in der Kursleiterliste
Aktualisierung: Die Zertifikatsvorschau und die OTP-Seite sind jetzt mit den benutzerdefinierten Kopf- und Fußzeilen von Elementor und Divi kompatibel (Pro)
Aktualisierung: Optimierte Download-Zeit für Zertifikate (Pro)
Update: Verbesserte Zertifikatsauflösung für vom Certificate Builder generierte Zertifikate
Update: Tutor Player optimiert für Vimeo-Videos (Pro)
Fix: Möglichkeit, einen Kurs abzuschließen, ohne Quiz/Aufgaben zu bestehen, wenn die automatische Vervollständigung im strengen Modus aktiviert ist
Fix: Ungenaue Kursprozente in einigen Fällen behoben.
Fix: Paginierungsprobleme auf der Kurslistenseite für Nutzer, die Shortcodes verwendet haben, wurden behoben.
Fix: Probleme mit der Zertifikatsvorschau auf der Kursdetailseite in Safari.
Fix: Soziale Links funktionieren nicht auf der Profilseite des Kursleiters in der mobilen Ansicht

= 2.3.0 – September 20, 2023

Neu: Sichern Sie den Inhalt Ihrer Tutor LMS-Website mit Hotlink-Schutz
Neu: Deaktiviere den Rechtsklick für Tutor LMS-Seiteninhalte, um Kopieren zu verhindern
Neu: Empfohlene YouTube-Videos werden im Tutor Player ausgeblendet
Neu: Pop-up-Fenster zur Kursbewertung hinzugefügt, wenn ein Kurs automatisch abgeschlossen wird
Neu: Die Kurs-Permalink-Basis kann jetzt aktualisiert werden
Aktualisieren: Bei Live-Unterricht wird die Schaltfläche „Als abgeschlossen markieren“ erst angezeigt, wenn das Zoom/Google Meet-Meeting begonnen hat.
Aktualisierung: Die Navigationsleiste der Tutor LMS-Einstellungen ist jetzt klebrig
Behoben: Probleme mit der E-Mail-Formatierung in den Webversionen von Gmail und Outlook wurden behoben
Behoben: Das Problem mit der falschen Uhrzeit bei den Vor-Ort-Benachrichtigungen wurde behoben
Behoben: Verschiedene Probleme mit der Übersetzung
Behoben: Bekannte Sicherheitsprobleme behoben

= 2.2.4 – 28. August 2023

Neu: Bei Verwendung des Tutor Players wurde eine Kontrolle über den Abschluss der Videolektion hinzugefügt.
Neu: Die Möglichkeit, das Video-Branding im Tutor Player auszublenden, wurde hinzugefügt.
Neu: Im Tutor Player wurde eine Funktion zum automatischen Fortsetzen von Videolektionen eingeführt.
Neu: Das Hintergrundbild der E-Mail-Vorlage kann jetzt geändert werden.
Neu: WP-Editor-Unterstützung für das Front-End-Lehrerprofil-Bio-Feld.
Neu: In der Lehrerliste wurde eine Zusammenfassung der Verdienste des Lehrers hinzugefügt.
Neu: Latex-Unterstützung im Lektions- und Quiz-Editor hinzugefügt.
Neu: Stornierte Anmeldungen können jetzt aus der Anmeldeliste gelöscht werden.
Neu: Filtertabs für „Privat“ und „Zeitplan“ auf der Seite mit den Kursen und Kursbündeln hinzugefügt.
Aktualisierung: Kompatibilität mit WordPress 6.3.
Aktualisierung: E-Mail Adresse zu Analytics CSV Daten hinzugefügt.
Aktualisieren: Das Formular zum erzwungenen Zurücksetzen des Passworts von Tutor LMS wurde entfernt.
Fix: Ein Problem mit der Anzeige falscher Informationen in der Liste der Quizversuche wurde behoben.
Behoben: Ein Problem mit nicht übersetzten Strings wurde behoben.
Behoben: Design-Problem mit dem Menü „Bearbeiten“ auf der Seite „Kursliste“ behoben.
Behoben: Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Lehrkräfte Rücknahmeanträge stellten, die das verfügbare Guthaben überstiegen.
Behoben: Ein Problem mit einer ungültigen oder fehlenden Google-Kunden-ID für den Google-Login wurde behoben.
Behoben: Ein Problem mit der E-Mail zur Kurseinschreibung an Schüler/innen wurde behoben.
Behoben: Der HTML-Code im Anmeldefeld der Kursdetailseite wurde entfernt, wenn du Restrict Content Pro verwendest.
Behoben: Das Problem mit dem fehlenden Leerzeichen in den Tabellenüberschriften der Quizversuche wurde behoben.
Behoben: Ein fataler Fehler beim Abschließen eines Kurses wurde behoben, wenn das Zertifikats-Addon deaktiviert ist.

= 2.2.3 – Juli 20, 2023

Neu: Der Abschnitt mit der Beschreibung der Quizfrage unterstützt jetzt den WP Editor.
Neu: Es wurde die Option hinzugefügt, Zertifikate auf der Seite mit den Kursdetails zu präsentieren.
Neu: Audio- und Videounterstützung im Texteditor für die Lektionsbeschreibung wurde hinzugefügt.
Neu: Auf der Seite mit den Kursdetails kann die Seitenleiste jetzt dauerhaft angezeigt werden.
Fix: Die Anzahl der Quizversuche war ungenau.
Fix: Der Name des Kursleiters wurde nicht richtig eingefügt.
Behoben: Die Anzahl der Lektionen wurde im Bericht für einen bestimmten Kurs doppelt angezeigt.
Fix: In bestimmten Fällen wurde bei der Abgabe eines Quiz eine falsche E-Mail verschickt.
Fix: Gebündelte Kurse wurden nicht auf der Standard-Kursarchivseite angezeigt.
Fix: Der Preis von Kursbündeln unterstützte die Eingabe von Dezimalwerten nicht.
Fix: Der Shortcode für die aktuelle Kursliste funktionierte bei Kursbündeln nicht.
Fix: Bei der manuellen Registrierung von Lehrkräften konnte kein Kursleiter ohne die Eingabe einer Telefonnummer hinzugefügt werden.
Fix: Schüler/innen erhielten nach Kursabschluss keine Zertifikats-Download-Links per E-Mail, wenn die automatische Vervollständigung des Kurses aktiviert war.
Fix: Wenn die Option „Gebühren abziehen“ in den Einstellungen deaktiviert war, wurden die Optionen „Gebührenbeschreibung“ und „Gebührenbetrag & -art“ weiterhin in der Analyse angezeigt.

= 2.2.2 – Juni 21, 2023

Update: Unterstützung für manuelle Einschreibung für Kursbündel hinzugefügt
Update: Antwort-Erklärungsdaten in den Quiz-Export-CSV aufgenommen
Update: Der Abschnitt mit den Aussagen im Dashboard Analytics wurde verbessert.
Fix: Problem bei der Weiterleitung nach dem Login für Kursteilnehmer und Kursleiter wurde behoben
Fix: Das Problem, dass das Standard-Miniaturbild eines Kurses nicht angezeigt wird, wurde behoben
Fix: Löschen aller Sitzungen mit nativem WP-Login und im modalen Tutor-Login funktionierte nicht.
Fix: Ein Fehler, durch den es nicht möglich war, Fragen zu einem Quiz hinzuzufügen, wurde behoben.
Fix: Es wurde eine falsche Anzahl von Einschreibungen auf der Kurslistenseite angezeigt, wenn das Kursbündel-Addon deaktiviert war.
Fix: Das Erstellen eines Kurses als Kursleiter im Backend führte dazu, dass alle Kurse unter dem gleichen Thema zugewiesen wurden
Behoben: Problem mit dem Login-OTP für einige Themen oder benutzerdefinierte Header wurde behoben
Fix: Teilnehmer erhielten die URL zum Herunterladen des Zertifikats in der E-Mail zum Abschluss des Kurses, auch wenn die Zertifikate für den Kurs deaktiviert waren
Behoben: Auf der Seite mit den Aufgaben werden die bestandenen Aufgaben als nicht bestanden angezeigt, wenn die Gesamtnote der Aufgabe und die Bewertungsnote gleich sind
Fix: Das Problem mit der Anzeige der Anzahl der abgeschlossenen Kurse wurde behoben, wenn der Administrator Schüler manuell in einen kostenlosen Kurs eingeschrieben hat.
Fix: Ein fataler Fehler im Zusammenhang mit COOKIEHASH in einer Multisite-Umgebung wurde behoben.
Fix: Auf der Kursdetailseite wurde der Kurspreis ohne Steuern angezeigt.
Fix: Die Gradebook-Einstellungen ließen einen Mindestprozentwert zu, der höher war als der Höchstprozentwert.
Fix: Konflikte mit der export_settings ID bei anderen Anbietern wurden behoben.
Fix: Behebung übersetzungsbezogener Probleme.

= 2.2.1 – Juni 05, 2023

Neu: Authentifizierung für die Rest-API von Tutor LMS hinzugefügt, um einen sicheren Zugang zu ermöglichen.
Update: Verschiedene Sicherheitsverbesserungen wurden vorgenommen.

= 2.2.0 – 30. Mai 2023

Neu: Kurspaket-Addon mit WooCommerce
neu: Quiz-Antwort-Erklärung
Update: Zoom-Integration von JWT zu OAuth aktualisiert
Update: Verbesserung der Sicherheit
Fix: Die Schaltfläche „Alle Sitzungen löschen“ wird beim Social Login nicht angezeigt
Fix: Der Avatar der Lehrkraft funktioniert nicht in der E-Mail
Fix: Social Login oder Registrierung funktioniert bei einigen Sprachen nicht

= 2.1.10 – April 13, 2023

Neu: Option zur Verwaltung aktiver Anmeldesitzungen hinzugefügt
Neu: Twitter als Teil der sozialen Logins hinzugefügt
Neu: Betrugsschutz im Formular zum Zurücksetzen des Passworts hinzugefügt
Aktualisierung: Auf der Seite „Meine Kurse“ wurde ein Co-Autoren-Badge eingeführt, um die Rollen zu verdeutlichen
Aktualisierung: Die Option „Auszahlungsmethode festlegen“ wurde auf dem Dashboard-Profil angezeigt, auch wenn die Monetarisierung deaktiviert war.
Behoben: Dezimalwerte sind in den Content-Drip-Einstellungen in Lektionen nicht mehr erlaubt, wenn die Anzahl der Tage festgelegt wird

= 2.1.9 – 30. März 2023

Neu: Social Login ermöglicht die Registrierung und Anmeldung über soziale Netzwerke wie Facebook oder Google
Neu: Einführung der Option zur E-Mail-Verifizierung bei der Anmeldung, die für die Registrierung neuer Schüler/innen und Lehrkräfte gilt
Neu: Einführung von reCaptcha und HoneyPot als Werkzeuge zum Schutz vor Betrug
Neu: Zwei-Faktor-Authentifizierung mit E-Mail-OTP für Lehrer- und WP-Anmeldungen eingeführt
Update: Einige Leistungsoptimierungen im gesamten Plugin
Update: Verbesserungen bei den Übersetzungen für bessere Kompatibilität
Fix: Content Drip „Kursinhalte nacheinander verfügbar“ funktioniert nicht auf mobilen Geräten
Fix: Die Backend-Zuordnungsseite zeigte eine Paginierung an, auch wenn kein Inhalt vorhanden war.
Fix: Wenn der Administrator den Status eines Lehrers in der Liste der Lehrer änderte, wurde ein Konsolenfehler erzeugt
Fix: Die Schaltfläche „Anmelden“ musste in den Kursdetails zweimal angeklickt werden.

= 2.1.8 – 1. März 2023

Neu: Einführung der ChatGPT-Integration für die Erstellung von Inhalten
Verbessert: Fehlende Übersetzungsstrings für dynamische Texte wie das Datum wurden hinzugefügt
Fix: In Q&A wurden Antworten auf E-Mails von Schülern an den Schüler statt an den Ausbilder zurückgeschickt.
Behoben: Bei integrierten E-Mails wurden Platzhaltertexte im Inhalt von E-Mails an Schüler nicht durch Werte ersetzt
Fix: Admins konnten Kursbewertungen nicht aus der Liste auf der Seite „LMS-Berichte“ im Admin-Bereich löschen

= 2.1.7 – 14. Februar 2023

Neu: WeGlot ist als Add-on in das Tutor LMS integriert
Update: Kompatibilität mit dem neuesten WPML-Plugin wird eingeführt
Aktualisierung: Die Schaltfläche „Zertifikat anzeigen“ lädt das Zertifikat jetzt auf eine WordPress-eigene Seite. Diese Änderung wurde für die Kompatibilität mit Drittanbietern vorgenommen.
Aktualisierung: Auf der Seite mit den Kursdetails auf der Startseite wurde der Titel „Kursinhalt“ auch dann angezeigt, wenn es keinen Inhalt gab.
Update: Leistungsverbesserung für die Seite mit der Kursleiterliste
Aktualisierung: Bei duplizierten Kursen wurde das Wort „Copy“ zu jedem Kursinhalt hinzugefügt, was nicht beabsichtigt war
Aktualisierung: Die Abfrageoptimierung für die Seiten Kursliste, Kursdetails und Lektion wurde eingeführt.
Aktualisierung: Die Gesamtausführungszeit der Abfragen wurde reduziert und die Ladegeschwindigkeit der Seite verbessert.
Update: Die Backend-Kursseite hat eine bessere Abfrageverarbeitung.
Update: Fehlende Strings wurden hinzugefügt, um die Übersetzung insgesamt zu verbessern.
Fix: Ein Kurs konnte für einen Admin als Co-Autor nicht dupliziert werden.
Fix: In einer Zuweisung waren „Dauer“ und „Verbleibende Zeit“ nicht übersetzbar
Fix: Der Aufdeckungsmodus funktionierte nicht, wenn „Fragen untereinander“ ausgewählt war.

= 2.1.6 – 11. Januar 2023

Neu: Co-Instruktoren können einen Kurs nicht mehr löschen wie der Kursveröffentlicher
Update: Weitere Sicherheitsverbesserungen wurden eingeführt
Fix: Beim Hochladen von Profilfotos wurde in manchen Fällen ein Mime-Type-Fehler angezeigt
Behoben: Das Dashboard auf der Vorderseite zeigte in der Mobil- und Tab-Ansicht einen Markup-Fehler an
Fix: Bei der Übermittlung von Aufgaben wurden Dateien nicht hochgeladen, wenn die Dateisprache nicht Englisch war
Fix: Produktbestellungen, die nicht zum Tutor LMS gehören, erhielten den Status „Abgeschlossen“.
Behoben: Bei kostenpflichtigen Kursen wurden Schüler eingeschrieben, obwohl die Bestellung noch nicht abgeschlossen war
Fix: Der Gutenberg-Editor wurde auf Lektionsseiten nicht aktiviert, obwohl Gutenberg in den Einstellungen aktiviert ist.
Fix: Die Formatierung von E-Mail-Vorlagen funktionierte nicht richtig
Fix: Auf der Lektionsseite wurde im Kommentarbereich der Benutzername statt des Anzeigenamens angezeigt
Fix: Die Einbettungscodes von Drittanbietern funktionierten auf den Lektionsseiten nicht.
Fix: Manchmal musste die Schaltfläche „Zuordnung starten“ mehr als einmal angeklickt werden, um ausgeführt zu werden.
Fix: Einige E-Mail-Vorlagentexte wurden korrigiert

= 2.1.5 – Dezember 29, 2022

Update: Wichtige Sicherheitsverbesserungen für das gesamte Plugin werden eingeführt

= 2.1.4 – 19. Dezember 2022

Neu: Der Administrator kann einstellen, ob WooCommerce-Bestellungen bei manueller Anmeldung generiert werden sollen oder nicht
Update: Es wurden weitere Sicherheitsverbesserungen für das gesamte Plugin eingeführt.
Fix: WooCommerce-Bestellung wurde bei Bank- oder Scheckzahlungen abgeschlossen
Fix: Es wurde ein PHP-Fehler angezeigt, wenn keine Videoquelle ausgewählt war.
Behoben: Die Fragenbeschreibung der Quizze wurde nicht gespeichert
Fix: Die Gültigkeitsdauer des Kurses wurde in einigen Fällen für PmPro nicht korrekt angezeigt
Fix: JSON-Code wurde angezeigt, wenn die Nonce-Verifizierung beim Login fehlschlug
Fix: Nach der Übermittlung einer Aufgabe wurde bei einer mehrsprachigen Website eine 404-Seite angezeigt.

= 2.1.2 – 2. November 2022

Neu: Zurücksetzen der Anmeldeinformationen für Google Meet wird eingeführt
Neu: Weitere Sicherheitsverbesserungen zum Schutz vor SQL Injection, XSS und CSRF
Fix: Das Anmeldeformular zeigte den Nutzer nicht als eingeloggt an, bis die Seite aktualisiert wurde
Fix: In einigen Fällen wurde die Anzahl der Kursbewertungen auf der Seite mit den Kursdetails falsch angezeigt.
Fix: Der XML-Code wurde im Quiz nicht angezeigt
Fix: Die Quizseite wurde blockiert, wenn ein Quiz abgebrochen wurde
Fix: Die Quiz-Abschluss-Seite zeigte einen fatalen Fehler an
Fix: Eine PHP-Warnung wurde auf der Quiz-Abschluss-Seite angezeigt
Behoben: Bei Google Meet wurden auf der Hilfeseite die Optionen vor dem Klicken auf den Tab erweitert
Fix: Das Google Meet Anbieterpaket zeigte einen Hinweisfehler an
Fix: Wenn ein Quiz abgeschlossen wurde, wurde es für einen anderen Nutzer in der Course Journey als „abgeschlossen“ angezeigt
Fix: Auf der Seite „Quizversuch“ wurde ein Fehler angezeigt, wenn PHP 7.0 oder niedriger verwendet wurde
Fix: E-Mail-Vorlagendateien enthielten einige falsche Short-Codes
Fix: Der Titel der Google Meet-Sichtbarkeitsoption war falsch
Behebung: Das Design der Berichtsseite wurde falsch angezeigt
Fix: Die Seite für Quizversuche hatte ein kleines Designproblem

= 2.1.2 – 2. November 2022

Update: BunnyNet Kompatibilitäts-Update wird eingeführt
Update: Update für mehr Sicherheitskompatibilität wurde eingeführt
Fix: Die Seite für Zuweisungen im Backend zeigte in manchen Fällen keine neu eingereichten Zuweisungen an

= 2.1.1 – Oktober 25, 2022

Update: Weitere Sicherheitsverbesserungen wurden eingeführt
Update: Kompatibilität mit PeepSo Profil-Avataren wurde eingeführt
Fix: Einige bekannte Fehler im Zusammenhang mit den Kurs-, Anmelde- und Lektionsseiten wurden behoben

= 2.1.0 – 19. Oktober 2022

Neu: Lehrkräfte können Online-Veranstaltungen über Google Meet erstellen
Neu: Dedizierte Login-Seite mit Shortcode für die Login-Seite wurde eingeführt
Neu: Die Funktion „Zugriff auf den nächsten Kursinhalt basierend auf dem obligatorischen Bestehen eines Quiz“ wurde eingeführt; der Administrator kann sie im Quiz-Builder aktivieren
Neu: Die Funktion zum Duplizieren von Kursen wurde für das Front-End Dashboard eingeführt
Neu: Der Rich-Text-Editor wurde für den Bereich „Fragen und Antworten“ eingeführt.
Neu: Die Tabs „Übersicht“ und „Übungsdatei“ werden jetzt nur noch angezeigt, wenn Inhalte unter den jeweiligen Tabs verfügbar sind
Neu: Bei der manuellen Anmeldung zu kostenpflichtigen Kursen wird automatisch eine Rechnung erstellt, daher wird bei der Änderung des Zahlungsstatus der Verdienstbericht angezeigt
Neu: Auf der Seite für die manuelle Einschreibung können die Schüler jetzt anhand ihrer E-Mail-Adresse gesucht werden.
Update: Die Kompatibilität mit BunnyNet wurde verbessert
Update: Tutor LMS ist jetzt mit dem neuesten BuddyBoss kompatibel
Update: Es wurden weitere Sicherheitsverbesserungen eingeführt
Update: Das Design der Frontend-Dashboard Zoom Meeting Seite wurde verbessert
Update: Das Design der „Assignment“-Seite im Frontend-Dashboard wurde verbessert
Update: Die Übersetzungen im Front-End Dashboard wurden verbessert
Aktualisierung: Auf der Seite „Frage & Antwort“ wurde das Tabellendesign verbessert
Fix: Änderungen der Textfarbe im Lektionseditor wurden auf der Frontend-Lehrseite nicht angezeigt
Fix: Beim Einreichen einer Aufgabe wurden mehrere Dateien nicht hochgeladen
Fix: Nach einem Wechsel des Kursautors konnte der neue Autor die Lektionen nicht mehr mit WP-Editor bearbeiten
Fix: In einigen Fällen wurde ein nicht abgeschlossenes Quiz kurz nach dem Start als abgeschlossen markiert
Fix: Alle Fragen sind obligatorisch, aber trotzdem wurde manchmal die letzte Frage eines Quiz als optional angezeigt
Fix: Kursleiter mit einer Admin-Rolle wurden nicht aus der Kursleiterliste entfernt
Fix: Die Sortieroption auf der Kursliste funktionierte nicht richtig
Fix: Die Dateigröße des Anhangs einer abgegebenen Aufgabe wurde falsch angezeigt
Fix: Auf der Seite „Assignment Submission“ gab es ein Problem mit dem Design
Fix: Die Seite „Zoom Meeting Archive“ und die Meeting-Links waren öffentlich zugänglich
Fix: Die mathematischen Formeln wurden auf den Seiten mit den Quizversuchen nicht korrekt angezeigt
Fix: Die Toastnachricht zeigte für alle Nachrichtentypen die gleiche Farbe an
Fix: Die Paginierung der Kurslistenseite hatte einige Probleme
Fix: Die Seite „Quizversuche“ im Admin Panel zeigte die falsche Anzahl an Quizversuchen an
Fix: Die Seite Zuweisungsbericht hatte ein Designproblem auf der Registerkarte Dateien hochladen
Fix: Das Einschreibedatum wurde auf der Seite mit den Schülerdetails und auf den Berichtsseiten falsch angezeigt.
Fix: Auf der Seite „Zoom Meeting List“ wurde die Paginierungsleiste standardmäßig nicht angezeigt.
Fix: Schüler bekamen keine Vor-Ort-Benachrichtigung für „Fragen beantwortet“ Fälle
Fix: Die Mindestanzahl an Tagen, bevor das Guthaben verfügbar ist, war als „0“ auswählbar, was nicht unter „1“ gehen sollte
Fix: Im Gutenberg-Editor war der Hauptautor nicht änderbar.
Fix: Wenn die Option „Gebühren abziehen“ in den Einstellungen deaktiviert war, wurden trotzdem die Optionen „Gebührenbeschreibung“ und „Gebührenbetrag & -art“ angezeigt
Fix: Bei E-Mail-Benachrichtigungen wurde der Benutzername anstelle des Vor- und Nachnamens gesendet
Fix: Im Abschnitt „LMS-Berichte“ wurde im Verkaufsbericht das Abzeichen-Design für den Bearbeitungsstatus nicht angezeigt.
Fix: Die Option „Tutor-Login deaktivieren“ funktionierte nicht, wenn die Option „Zur Wunschliste hinzufügen“ aktiviert war.
Fix: In einigen Fällen wurde im Abschnitt „Überprüfung“ auf der Seite „Kursdetails“ ein Fehler angezeigt.
Fix: In der Kursreise wurde die Funktion „Quizversuch löschen“ auch für Schüler angezeigt.
Fix: Auf der Seite mit der Kursliste funktionierte die Schaltfläche „Jetzt anmelden“ erst, wenn sie zweimal angeklickt wurde
Fix: WooCommerce-Produkte waren für mehrere Kurse auswählbar, was zu Fehlern führte
Fix: Unnötige Backslashes wurden unter der Registerkarte „Überprüfung“ angezeigt

= 2.0.10 – 19. September 2022

Neu: Kompatibilität mit PeepSo Social Networking Plugin wird eingeführt
Update: Weitere Sicherheitsverbesserungen wurden eingeführt
Fix: Das Design der Zoom-Besprechungsliste war auf dem Frontend-Dashboard teilweise fehlerhaft

= 2.0.9 – 18. August 2022

Neu: Benutzerdefinierte Zeiteinstellung für die Anzeige der Antwort im Quizaufdeckungsmodus wurde eingeführt
Neu: Administratoren/Lehrer können Code-Blöcke innerhalb einer Lektion/Aufgabe/eines Quiz hinzufügen
Neu: Das „Enrollment Box“-Widget kann oben auf der Seite mit den Kursdetails in der mobilen Ansicht platziert werden; der Administrator kann es in den Einstellungen verwalten
Update: Es wurden weitere Sicherheitsverbesserungen eingeführt
Update: Die Liste der Zeitzonennamen kann jetzt im Modal für das Hinzufügen/Bearbeiten von Zoom-Meetings durchsucht werden.
Update: Auf der Seite mit den Kursdetails werden jetzt die WooCommerce-Abonnementinformationen angezeigt.
Fix: Die E-Mail-Vorlage „Feedback für Quizversuch eingereicht“ hat einen falschen Dashboard-Link gesendet
Behoben: Die Tags für geordnete/ungeordnete Listen wurden auf den Lektionsseiten nicht unterstützt
Fix: Die Zoom-Meeting-Seite zeigte falsche Abstände zwischen den Meeting-Details an
Fix: Bei Fragen, die auf mehreren Antworten basieren, gab es Probleme mit dem Aufdeckungsmodus des Quiz
Fix: Das falsche Veranstaltungsdatum wurde im Lehrerkalender hervorgehoben
Fix: Der Verdienst des Lehrers wurde nicht aktualisiert, wenn die Autovervollständigungsreihenfolge aktiviert war.
Behoben: Auf der Seite „Kursliste“ wurde der Kurspreis doppelt angezeigt und der Buchungsprozentsatz zeigte einen langen Bruchteil an, wenn EDD verwendet wurde
Behoben: Auf der Seite „Mein Profil“ wurde das Anmeldedatum falsch angezeigt
Fix: Bei der ersten Frage nach dem Start eines Quiz wurde eine falsche Anzahl angezeigt.
Fix: Der Quiz-Zeitzähler funktionierte nicht im Safari-Browser
Fix: Nutzer konnten nicht auf die Schaltfläche „Cross“ klicken, um ein Zoom-Meeting in der Course Journey zu verlassen
Fix: Der Spaltentitel in „Meine Quizversuche“ wurde falsch angezeigt
Fix: Die Eingabefelder der Einstellungsseite akzeptierten negative Werte
Fix: Profil bearbeiten im Zusammenhang mit Tutor LMS Hooks funktionierte nicht
Fix: Das Bewertungsbuch zeigte „F“ für nicht bearbeitete Quiz und ausstehende Aufgaben an
Fix: Auf der Seite „Question & amp; Answer“ waren die Dropdown-Optionen für „Sort By“ nicht übersetzbar.
Fix: Der Text der Option „Mehr“ auf der Seite mit den Kursdetails war nicht übersetzbar.
Fix: Die Schaltfläche „Als abgeschlossen markieren“ wurde in der mobilen Ansicht für Tutor Starter nicht angezeigt.
Fix: Um die Kursliste herum wurde eine große Lücke angezeigt, wenn das zweispaltige Layout-Design ausgewählt war.
Fix: Im Kurs-Builder standen die Preisfelder von WooCommerce im Konflikt mit EDD
Fix: Wenn ein Kurs dauerhaft gelöscht wurde, wurden die kursbezogenen Daten nicht gelöscht.
Fix: Die Seiten der Course Journey (Quiz/Aufgabe) waren nicht mobilfähig
Fix: Der Text „% abgeschlossen“ auf der Lektionsseite war in der mobilen Ansicht nicht übersetzbar.
Fix: Der Text „Student Ratings & Reviews“ auf der Kursdetailseite war nicht übersetzbar
Fix: Der Kurslistenfilter hatte ein CSS-Problem
Fix: In den Lehrereinstellungen überlappte der Tooltip den Rahmen des Panels
Fix: Das Design der Frontend-Seite „Quizversuche“ war in der mobilen Ansicht fehlerhaft
Fix: Hide Admin Bar und Restrict Access to WP Admin for Instructor waren für freie Nutzer widersprüchlich
Fix: Nach der Übermittlung einer überarbeiteten Aufgabe wurde der Schüler nicht auf die Seite mit der Aufgabenübersicht weitergeleitet.

= 2.0.8 – 25. Juli 2022

Fix: Die Einstellungen wurden in bestimmten Fällen nicht gespeichert
Fix: Die Einstellungen lösten einen Konsolenfehler in Bezug auf TinyMCE aus.
Fix: Die Einstellungen wurden in anderen Fällen gespeichert, aber die Schaltfläche „Speichern“ wurde nicht als gespeichert markiert

= 2.0.7 – 21. Juli 2022

Neu: Der Administrator kann den Hauptausbilder für einen Kurs ändern
Neu: Auf der Quizseite gibt es jetzt eine Schaltfläche „Weiter“ und „Zurück“, wenn ein Quiz abgeschlossen ist.
Neu: Kursleiter/innen/Administratoren können im Kurs-Builder einen „Verkaufspreis“ (ermäßigter Preis) festlegen
Neu: Sobald ein Kurs in WP Admin erstellt wurde, wird auch ein zugehöriges WooCommerce-Produkt erstellt
Neu: Die Einstellung „Minimum Days Before Balance is Available“ (Mindesttage, bevor das Guthaben verfügbar ist) wurde für die Verwaltung der Guthabenabhebungszeit eingeführt.
Neu: Der Administrator kann die Quizdetails auf der Seite „Meine Quizversuche“ ausblenden
Neu: Wenn eine Lektion abgeschlossen wird, wird der Kurs automatisch beendet; der Administrator kann dies in den Einstellungen aktivieren
Neu: Der Tutorenkalender hebt jetzt die Tage des Zoom-Meetings hervor
Fix: Im WP-Dashboard wurden auf der Seite „Quizversuche“ Kursinformationen in der Spalte „Quiz-Info“ angezeigt.
Fix: Auf der Zoom-Meeting-Seite wurde ein Fehler angezeigt, wenn der Meeting-Titel oder die Beschreibung ein einzelnes Zitat enthielt.
Fix: Der Administrator konnte die Kurs-Sortieroption nicht über WP Admin oder Shortcode aktivieren/deaktivieren
Fix: Die Anpassung der E-Mail-Fußzeile funktionierte nicht
Fix: Die „Antwort“-Felder blieben nicht eingeklappt, wenn auf einer einzelnen Kursseite unter dem „Q/A“-Tab auf die Schaltfläche „Mehr laden“ geklickt wurde
Behoben: In der E-Mail „Kurs abgeschlossen“ wurde der Link zum Herunterladen des Zertifikats außerhalb des E-Mail-Textes angezeigt
Fix: Eine unnötige Warnmeldung wurde auf der Seite „Ausbilder werden“ angezeigt.
Fix: Wenn der strenge Modus aktiviert ist, wurde ein falscher Warntext angezeigt.
Fix: Die Warnmeldung „Leere Daten“ auf der Seite „Kursanalyse“ war nicht übersetzbar.
Fix: Auf der Seite „Zuordnungsdetails“ in WP Admin wurde das Datum „Zuweisung eingereicht“ als GMT-Zeit angezeigt, nicht aber die Uhrzeit der Website.
Fix: Angemeldete Nutzer konnten alle Pläne sehen, wenn die kostenpflichtige Mitgliedschaft Pro aktiviert war.
Fix: Die Option für den Zugriff auf Kursinhalte für Admin und Kursleiter funktionierte nicht mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft Pro
Fix: Andere Rollen außer Admin (z. B. Editor) konnten nicht auf WP Admin zugreifen, wenn die Option Adminleiste ausblenden aktiviert war
Fix: Kopierte Kurszuweisungen konnten nicht von der Zuweisungsseite auf der Front-Site gelöscht werden
Fix: In einem Kurs wurde die allgemeine Zoom-Meeting-Liste auf der Kursbearbeitungsseite für Administratoren und Kursleiter nicht angezeigt.
Behebung: Bei den neuen Installationen des Tutor LMS war die Standardeinstellung für die voreingestellte Farbe „Benutzerdefiniert“ statt „Standard“.
Fix: Die Einstellung für die prozentuale Aufteilung wurde auch dann angezeigt, wenn die Aufteilung der Einnahmen deaktiviert war.
Fix: Unerwünschte Links wurden auf der WP Dashboard Seite angezeigt
Fix: Die Suche funktionierte nicht, wenn jemand manuell über das Modal angemeldet wurde.
Fix: Die „Antwort“-Felder wurden nicht ausgeklappt, wenn auf einer Einzelkursseite unter dem „Q/A“-Reiter auf die Schaltfläche „Mehr laden“ geklickt wurde

= 2.0.6 – 13. Juni 2022

Neu: Der Administrator kann die von den Schülern eingereichten Kursbewertungen moderieren; er kann sie in den Einstellungen aktivieren
Neu: Auf der Seite „Kursliste“ gibt es nun die Möglichkeit, nach Datum und Kursname zu filtern.
Neu: Die Option „Mehr laden“ wurde für die Registerkarte „Fragen und Antworten“ auf der Seite mit den Kursdetails hinzugefügt.
Neu: Die Option „Mehr laden“ wurde für die Registerkarte „Kommentare“ auf der Seite „Lektion“ hinzugefügt.
Neu: Die Lehrkraft wird auf die Seite „Meine Kurse“ weitergeleitet, wenn sie auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“ klickt; der Administrator kann dies in den Einstellungen aktivieren
Neu: Der Administrator kann auf der neu gestalteten Seite „Manuelle Einschreibung“ mehrere Schüler für einen Kurs einschreiben.
Update: Die Seite „Quizversuche“ wurde optimiert und lädt nun schneller.
Update: Im „Content Drip“, wenn es einen Kurs mit Vorbedingungen gibt, sehen die Schüler die Warnseite im neuen Design
Update: Mehr Strings sind jetzt in andere Sprachen als Englisch übersetzbar
Fix: Bei „Content Drip“ funktionierte die Option „Kursinhalte nacheinander verfügbar“ nicht
Fix: Content Drip funktioniert für Lehrkräfte/Admins nicht wie erwartet, wenn „Zugriff auf Kursinhalte“ aktiviert ist
Behebung: Das Schloss-Symbol wurde nicht angezeigt, wenn Inhalte durch Content Drip eingeschränkt wurden.
Fix: Einige Statistiken zeigten auf der Berichtsseite falsche Zählungen an
Fix: Im WP Admin, auf der Seite „Instructor“ funktionierte die Option „Status sortieren“ nicht.
Fix: In einigen Fällen konnte der Admin die Registerkarte „Q&A“ nicht sehen, obwohl der Zugriff auf die Kursinhalte aktiviert war.
Fix: In der mobilen Ansicht ließen sich die Quizze nicht sortieren und verschieben.
Fix: Die Reihenfolge der Quizfragen änderte sich nach dem Aktualisieren eines bestimmten Quiz
Fix: Nach dem Hinzufügen eines benutzerdefinierten Links zum Tutor Dashboard Menu (mit benutzerdefiniertem Code) wurde das Design nicht mehr korrekt angezeigt
Fix: Die Funktion zum Hinzufügen mehrerer Lehrkräfte funktionierte nicht

= 2.0.5 – 26. Mai 2022

Neu: Das Design der Seite mit den Kursdetails wurde verbessert.
Neu: Das aktive Thema in der Seitenleiste der Lektionsliste ist jetzt nicht mehr eingeklappt, um die Bedienung des Kurses zu verbessern.
Neu: Auf der Seite „Kursliste“ bleibt das Menü der aktiven Lektion/des Quiz/der Aufgabe hervorgehoben
Neu: Sobald ein Kurs mit WooCommerce gekauft wurde, wird der Bestellstatus auf „Abgeschlossen“ gesetzt; der Admin kann dies in den Einstellungen aktivieren
Neu: Von Admins erstellte Zertifikate können von Lehrkräften genutzt (nicht bearbeitet) werden; Admins können dies in den Einstellungen aktivieren
Neu: Teilnehmer und Kursleiter sehen auf der Anmeldeseite Informationen und einen Link zu den Geschäftsbedingungen, um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen.
Neu: Bei Nicht-Video-Lektionen werden die Navigationsoptionen „Weiter“ und „Zurück“ angezeigt.
Neu: Im Gutenberg-Editor gibt es jetzt einen Button zur Kurserstellung im Frontend
Aktualisierung: Die Seite „Einzelner Kurs“ wurde mit Änderungen an der Kursleiterliste, dem Lehrplan und den Kursinhalten neu gestaltet.
Update: Die Kursseite des Admin-Panels wurde mit einer Einführung in das Kursbild neu gestaltet
Update: Alle Tabellendesigns wurden sowohl auf der Frontseite als auch im Verwaltungsbereich verbessert
Update: Das Akkordeon wurde auf der gesamten Plattform neu gestaltet
Update: Die Bestätigungsmeldung zum Löschen des Notenbuchs wird jetzt im Modal angezeigt
Zahlreiche Seiten wurden für schnelleres Laden und bessere Leistung optimiert