WooCommerce

Beschreibung

WooCommerce ist ein kostenloses eCommerce-Plugin, das dir ermöglicht alles mögliche zu verkaufen, was du willst. WooCommerce ist von Grund auf so entwickelt, dass es sich nahtlos in WordPress integriert. Dadurch ist es zur weltweiten Lieblings-eCommerce-Lösung geworden, die sowohl Shop-Betreibern, als auch der Entwicklung vollständige Kontrolle gibt.

Mit unendlicher Flexibiltät und Zugriff auf hunderte kostenlose und Premium-WordPress-Erweiterungen, laufen mittlerweile 30% aller Online-Shops mit WooCommerce — das ist mehr als jede andere Plattform.

Verkaufe einfach alles, überall

Mit WooCommerce kannst du sowohl physische als auch digitale Güter in allen Formen und Farben, in verschiedenen Varianten, Konfigurationen und sogar Instant-Downloads für Käufer wie auch Affiliate-Produkte anderer Online-Marktplätzen vertreiben.

Mit Premium-Erweiterungen, kannst du Buchungen, Mitgliedschaften und wiederkehrende Abonnements anbieten. Vielleicht möchtest du materielle Güter mittels monatlicher Abonnements verkaufen, oder deinen Mitgliedern einen Rabatt auf digitale Downloads anbieten? Das ist alles möglich.

Versende wohin du möchtest

Biete kostenlosen Versand, Versandkostenpauschalen oder Echtzeit-Berechnungen der Versandkosten an. Beschränke deinen Versand auf bestimmte Länder oder versende in die ganze Welt. Der Versand ist umfangreich konfigurierbar und WooCommerce unterstützt sogar Dropshipping.

Umfangreiche Zahlungsoptionen

WooCommerce bringt Unterstütztung für alle verbreiteten Kreditkarten, PayPal, Vorkasse/Überweisung und Nachname mit. Benötigst du noch mehr Optionen? Mittlerweile gibt es mehr als 140 regionenspezifische Gateways und Schnittstellen, welche sich in WooCommerce integrieren, darunter beliebte Anbieter wie Stripe, Authorize.Net und Amazon Payments.

Du hast jederzeit die Kontrolle

WooCommerce ermöglicht dir komplette Kontrolle über deinen Shop – von Steuern über Lagermengen bis hin zu Benutzerkonten. Füge Erweiterungen hinzu oder entferne sie, wechsel dein Design und ändere Einstellungen wie es dir gefällt. Es liegt alles in deiner Hand.

Eines der größten Risiken bei einer gehosteten eCommerce-Plattform ist, dass der Provider einzelne Shops nach Lust und Laune schließt. Mit WooCommerce liegt die komplette Kontolle bei dir, sodass du dich um nichts sorgen muss. Deine Daten gehören dir — und sind sicher, dank der ständigen Audits durch Fachmännern aus der Industrie.

Definiere deinen Style mit Storefront

Storefront ist ein kostenloses WordPress-Theme für jeden WooCommerce-Shop. Zusammen mit einer tiefen WooCommerce-Integration priorisiert Storefront Geschwindigkeit und Verfügbarkeit und eliminiert gleichzeitig Theme- und Plugin-Konflikte bei größeren Updates.

Definiere deinen eigenen Stil indem du Storefront an deine Bedürfnisse anpasst oder wähle eines unserer vielen Storefront Child Themes. Es ist alles möglich und Open Source.

Gebaut mit bester Unterstützung und Vorbereitung für Programmierer

Erweiterbar, anpassbar und OpenSource — WooCommerce wurde auch für Entwickler programmiert. Mit seinem starken, robusten Framework kannst du deinen Shop ausbauen von der Basis-Version bis zur Highend-Version.

Mit der eingebauten REST API kann sich WooCommerce in jeden beliebigen Service integrieren. Deine Shop-Daten können von überall zu jederzeit 100% sicher abgerufen werden. WooCommerce erlaubt Entwicklern einen Shop einfach anzulegen, anzupassen und basierend auf ihren Spezifikationen aufzubauen.

Egal wie groß der Shop ist, den du bauen möchtest: WooCommerce wird mit deinen Anforderungen skalieren. Mit der wachsenden Anzahl von mittlerweile mehr als 300 Erweiterungen, kannst du jeden Shop erweitern auf die spezifischen Kundenwünsche — oder einfach deine eigenen Lösungen umsetzen.

Wenn du dir Sorgen um deine Sicherheit machst, kannst du beruhigt sein. WooCommerce wird von einem engagierten Team von Entwicklern rund um die Uhr betreut um alle entdeckten Bugs zu prüfen, zu identifizieren und zu beseitigen.

Wir bieten außerdem eine umfangreiche, einfach zu bedienende Dokumentation for WooCommerce und all seine Erweiterungen an. Mit unserer Doku lernst du exakt wie du einen Shop genau auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten erstellst.

Erweiterungen in Hülle und Fülle

WordPress.org ist die Heimat von einigen erstaunlichen Erweiterungen für WooCommerce, einschließlich:

Willst du alle sehen? Suche auf WordPress.org nach „WooCommerce“ und schon bist du mittendrin.

Wenn du empfohlene und von den Entwicklern von WooCommerce programmierte Erweiterungen suchst, findest du eine Fülle von Premium-eCommerce-Erweiterungen. Hier nur einige der populärsten:

Und es gibt noch viele mehr! Besuche unsere Seite für Erweiterungen, um herauszufinden was alles möglich ist mit Premium-WooCommerce-Erweiterungen.

Werde Mitglied unserer wachsenden Community

Wenn du WooCommerce herunterlädst, wirst du Teil einer Gemeinschaft von mehr als einer Million Shop-Besitzern, Entwicklern und WordPress-Enthusiasten. Wir sind eine der am schnellsten wachsenden Open-Source-Communities online, und unabhängig von deinem Kenntnisstand freuen wir uns, dich dabei zu haben!

Wenn du daran interessiert bist, an WooCommerce mitzuarbeiten, kannst du uns gerne unterstützten – es arbeiten bereits über 350 Leute mit am Projekt und es ist immer Platz für dich! Besuche einfach unser WooCommerce GitHub Repository und finde heraus woran du dich beteiligen kannst.

Du möchtest WooCommerce in einer neuen Sprache verfügbar machen? Super! Du kannst neue Übersetzungen auf translate.wordpress.org einreichen.

Und letztendlich kannst du überlegen, ob du zu einem WooCommerce Meetup in deiner Nähe gehen möchtest oder selbst ein Meetup gründen möchtest. Mehr darüber erfährst du hier.

Screenshots

  • Der WooCommerce Einstellungs-Bereich.
  • WooCommerce Produkt-Administration.
  • Produkteigenschaften Einstellungen.
  • WooCommerce Verkaufsberichte.
  • Eine einzelne Produktseite.
  • Ein Produkt-Archiv (Gitteransicht).

Installation

Mindestanforderungen

  • PHP Version 5.2.4 oder höher (PHP 7.2 oder höher wird empfohlen)
  • MySQL Version 5.0 oder höher (MySQL 5.6 oder höher wird empfohlen)

Besuche die WooCommerce Server-Anforderungs-Dokumentation für eine detaillierte Liste der Serveranforderungen.

Automatische Installation

Die automatische Installation ist die einfachste Option, da WordPress die Dateiübertragung durchführt und du nicht den Webbrowser verlassen musst. Um die automatische Installation von WooCommerce zu starten, logge dich in Dein WordPress Dashboard ein, gehe im Menü auf „Plugins“ und klicke auf „Installieren“

Tippe „WooCommerce“ ins Suchfeld und klicke auf „Plugins suchen“. Sobald du unser E-Commerce-Plugin gefunden hast, kannst du Details darüber, wie die aktuelle Versionsnummer, Bewertung und Beschreibung sehen. Am wichtigsten ist natürlich, dass du die Software installieren kannst, indem du einfach auf „Jetzt installieren“ klickst.

Manuelle Installation

Für die manuelle Installation musst du unser eCommerce Plugin herunterladen und es auf deinen Webserver mit deinem präferierten FTP-Programm hochladen. Der WordPress Codex enhält alle Informationen die dafür notwendig sind (engl.).

Aktualisierung

Die automatischen Updates sollten ohne Probleme ablaufen; aber wie immer: Stelle sicher, dass du vorher ein Backup gemacht hast – nur für den Fall…

Falls es einmal vorkommt, dass es nach einem Update zu Problemen mit den Shop- oder Kategorie-Seiten kommt, müssen einfach alle Permalinks aktualisiert werden. Gehe dafür auf im WordPress auf Einstellungen > Permalinks und klicke einmal ganz unten auf „Speichern“. Nun sollte wieder alles wie gewohnt funktionieren.

Beispiel-Daten

WooCommerce bringt Beispieldaten mit, die du benutzen kannst, um zu sehen, wie die Produkte erscheinen; Importiere die Datei sample_products.xml mit dem WordPress Importer. Du kannst auch den CSV importer im Core oder unser Plugin CSV Import Suite benutzen, um die sample_products.csv zu importieren.

FAQ

Wo kann ich die WooCommerce Dokumentation und Benutzerhandbücher finden?

Für Hilfe bei der Einrichtung und Konfiguration von WooCommerce, schaue bitte in unser Benutzerhandbuch.

Um herauszufinden, wie du WooCommerce erweitern und gestalten kannst, schau bitte in unserem Codex (engl.).

Wo bekomme ich Support? Wo kann ich mit anderen Nutzern sprechen?

Wenn du nicht weiterkommst, kannst du im WooCommerce-Plugin Forum nach Hilfe fragen.

Für Hilfe bei Premium-Erweiterungen schau in unseren Helpdesk von WooCommerce.com vorbei.

Funktioniert WooCommerce mit meinem Theme?

Ja – WooCommerce funktioniert mit jedem Theme, aber eventuell müssen einige Dinge designtechnisch angepasst werden, damit es ein schönes Gesamtbild ergibt. Schaue einfach in unseren Codex (engl.) für mehr Infos. Falls du ein Theme suchst, welches mit kompletter WooCommerce-Integration gebaut wurde, empfehlen wir Storefront (engl.).

Wo kann ich neue Funktionalitäten, eCommerce Themes und Erweiterungen erhalten?

Du kannst neue Funktionen und Erweiterungen auf unserem Woo Ideas Board (engl.) anfragen oder votieren.

Wo kann ich Fehler melden oder am Projekt mitarbeiten?

Fehler können entweder in unserem Support-Forum oder noch besser im WooCommerce GitHub Repository (engl.) gemeldet werden.

Wo finde ich die REST-API Dokumentation?

Du findest die Dokumentation unserer REST API in der WooCommerce REST API Dokumentation (engl.).

WooCommerce ist klasse! Kann ich zum Projekt beitragen?

Doch, das kannst du! Mach mit bei unserem GitHub Repository 🙂

Rezensionen

Lies alle 3.024 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„WooCommerce“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„WooCommerce“ wurde in 53 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „WooCommerce“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

3.5.1 – 2018-10-31

  • Fix – Use CRUD method to get product images to fix custom tables missing images. #21608
  • Fix – Use HTML entity for times sign when outputting dimensions to fix RTL support. #21633
  • Fix – Fix India address format to look nice in the shipping calculator. #21647
  • Fix – Don’t default gallery variation images to gallery thumbnail size if flexslider is disabled. #21655
  • Fix – Revert show shipping behavior change to prevent missing shipping line on Cart page. #21658
  • Fix – Removed non-existing WC_Product_Simple->set_date_created_gmt method. #21675
  • Fix – Use correct comment_type when fetching recent reviews for widget. #21689
  • Fix – Do not include strong tags as part of translation string on subscriptions disconnect message. #21690
  • Fix – Make it possible to send webhooks with the v3 API. #21745
  • Fix – Fix get_cart_from_session infinite loop when filters used. #21749
  • Fix – Use array instead of string to define class for address line 2 input on checkout. #21757
  • Fix – Make checkout fields priority work correctly again. #21763
  • Tweak – Remove mentions of deprecated live shipping rates from setup wizard. #21645
  • Tweak- Update product block editor hook for WP 5.0. #21703
  • Tweak – Merged similar strings to reduce number of translateable strings. #21704
  • Tweak – Remove hated „Over to you“ text from emails. #21709
  • Tweak – Revert problematiic customer as post author change. #21740

3.5.0 – 2018-10-17

  • Feature – REST API v3. #20111
  • Feature – Option has been added on the inventory tab of the edit product page to set a low stock threshold for individual products. #20260
  • Feature – Add ability to export products by category to the CSV exporter. #20870
  • Feature – Ability to define custom product placeholder images that will resize to correct store aspect ratio. #20644
  • Enhancement – Excluded children categories from WP_Query in product shortcode if cat_operator=AND. #20207
  • Enhancement – Add anchor tag example to email template preview. #20246
  • Enhancement – Introduce is_paypal_supported_currency check in setup wizard. #20244
  • Enhancement – Payment method table reordering accessibility. #19844
  • Enhancement – Log errors from transaction emails with logger. #20203
  • Enhancement – Improved shipping calculator experience. Shows destination country and added context to calculate shipping link. #20345
  • Enhancement – On the fly image generation for frontend, if image sizes are missing. #20011
  • Enhancement – SelectWoo enabled product categories dropdown widget. #20617
  • Enhancement – Make it easier to read and act upon the outdated template notice. #20732
  • Enhancement – Styled date, time, etc. inputs in admin to match styling of other inputs. #21013
  • Enhancement – Show update notices on the System Status page for WordPress.org hosted Official WooCommerce extensions. #21073
  • Enhancement – Better wording for transactional emails. #21288
  • Fix – Check billing email is posted before using in WC_Cart::check_customer_coupons. #20180
  • Fix – Shipping postcode formatting when only posting a billing address. #20330
  • Fix – Correctly show/hide save card checkbox on tokenization form. #20506
  • Fix – orderby and order parameters in WC_Customer_Download_Log_Data_Store::get_download_logs() were ignored. #20931
  • Fix – Unslash city name to prevent double escape in tax settings. #21205
  • Fix – Updated phone validation logic. #21188
  • Fix – Fix weight and dimensions cache of variable products if childs doesn’t have any of those params. #21244
  • Fix – Correctly replace images in the woocommerce_uploads folder with the placeholder image. #20848
  • Fix – Show parent variable product in shipping class admin screen when variation has shipping class. #21278
  • Fix – Correctly excluded administrators from „Customer list“ report. #21304
  • Fix – Update quick edit logic to show/hide Stock qty and Backorders fields. #21301
  • Fix – Fix Layered Nav Widget where special HTML entities did not display correctly in the „Any %s“ string. #21312
  • Fix – Set the is_checkout javascript parameter on any page that uses the checkout filter or shortcode. #21328
  • Fix – Fix cron_interval property support in WP_Background_Process. #21353
  • Fix – CSS Changes to make text fields line up on the shipping settings page. #21247
  • Fix – Add extra null check to fix an issue with select payment fields using disabed select as placeholders. #21391
  • Fix – Don’t modify attributes orderby when sorting by name. #21408
  • Fix – Allow saving a stock quantity of 0 using quick edit. #21447
  • Fix – Change the query used to save session data to the database to protect against deadlocks. #21455
  • Fix – Make sure default category tooltip is rendered when the image column is deactivated. #21410
  • Fix – Fix warning when using logger instance in woocommerce_logging_class filter. #21448
  • Fix – Use uppercase „ID“ when sorting product queries by ID. #21461
  • Fix – Consistently escape the gateway ID in the checkout payment method template. #21439
  • Fix – Avoid treating HTTP 301 and 302 codes as failures for webhooks. #21491
  • Fix – Add address_1 to shipping packages info in WC_Cart:: get_shipping_packages to make it work correctly in address formatting functions. #21493
  • Fix – Don’t fire two of the same action when saving shipping settings. #21494
  • Fix – Remove double condition for address line 2 in WC_Countries::get_default_address_fields. #20629
  • Fix – Correctly handle shorthand values for memory_limit in php.ini. #21557
  • Fix – Product shortcode numeric term slug matching. #21560
  • Fix – Remove the erasure tools links from the descriptions of the erasure settings for users without the manage_privacy_options capability. #21565
  • Fix – Don’t double urldecode posted variation attributes. #21570
  • Fix – Don’t double-sanitize cart images. #21574
  • Fix – Check if ID exists and is not empty before set Product’s download ID in API. #21588
  • Fix – Ensure wp_list_pluck() gets a array and not possibly null in WC_Product_Data_Store_CPT::update_attributes. #21591
  • Fix – Trim CSV header rows to prevent leading/trailing whitespace issues. #21614
  • Fix – Show draft products in previews on unsupported themes. #21619
  • Fix/Tweak – Fire woocommerce_grant_product_download_access hook after the download has its ID set. #20905
  • Fix/Tweak/Performance – Change wp_woocommerce_sessions primary key to session_id. #21245
  • Tweak – Show empty terms in admin product category filter dropdown. #20324
  • Tweak – Don’t force default token gateway active by default. #20125
  • Tweak – Move notice output to hooked in functions. #19794
  • Tweak – Apply order bulk actions in chronological order. #20338
  • Tweak – Updated Emogrifier to 2.0. #20547
  • Tweak – Avoid using wp.template (eval) in add-to-cart-variation.js. #19496
  • Tweak – Hide Preview button when creating new products, as most fields aren’t set up for it. #20650
  • Tweak – For guests, store all address fields to the session whilst placing an order. #20665
  • Tweak – Removed ‚ajax_add_to_cart‘ class from ‚Read more‘ button. #20690
  • Tweak – Removed unnecessary checkout form change trigger on load of the checkout page. #20655
  • Tweak – Add image size filters to wc_get_product_attachment_props(). #20722
  • Tweak – Only display the current site’s tables for a multisite install when viewing the system status. #20731
  • Tweak – include the file path and line number where a fatal error occurred in the fatal errors log. #20787
  • Tweak – Cast tax rate to float so that it can be treated as number further on in the code. #20910
  • Tweak – Send webhooks using Action Scheduler. #20030
  • Tweak – Update customer’s ip address on successful payment. #21038
  • Tweak – Changed wc_clean to checking for valid utf8 for line items and password. #20993
  • Tweak – Add to cart notice actions (View cart/Continue shopping) now have tabindex 1 for improved accessibility. #21108
  • Tweak – Remove icanhazip from geolocation services. #21198
  • Tweak – Remove unnecessary aria-required attributes from product reviews template. #21211
  • Tweak – Added hidden label for screen readers on checkout address line 2 input. #21193
  • Tweak – Remove empty space in mini-cart template. #21261
  • Tweak – Tax display in cart now depends on whether customer is tax exempt. #21292
  • Tweak – Change sort dropdown option „Sort by newness“ to „Sort by latest“. #21311
  • Tweak – Sanitize endpoint slugs upon saving. #21355
  • Tweak – Ignore converting float meta value for registered post meta. #21333
  • Tweak – Remove ‚order_again‘ query string to avoid multiple re-orders. #21444
  • Tweak – Remove Netherlands Antilles from the North America continent definitions. #21449
  • Tweak – Display label and meta on the same line in order emails to match frontend Order Details styling. #21456
  • Tweak – Use wp_get_upload_dir for geolite DB path. #21550
  • Performance/Tweak – Use post_author for the order customer instead of ‚_customer_user‘ meta data. #17895
  • Performance – Exclude frontend include from REST API calls. #20000
  • Performance – Improve performance of the query to delete version transients by removing unneeded „ORDER BY“. #21274
  • Dev – REST API – Allows oAuth1.0a authentication under SSL.
  • Dev – REST API – Fix position param for images. #20497
  • Dev – REST API – Handle children products deletion regardless of type. #20670
  • Dev – Added woocommerce_increase_coupon_usage_count and woocommerce_decrease_coupon_usage_count action hooks to increase extensibility of Coupons. #19981
  • Dev – Add endpoints to account menu items filter. #19980
  • Dev – Added qty param to wc_add_to_cart_message filter. #19817
  • Dev – Added woocommerce_search_products_ids filter. #20160
  • Dev – Introduced woocommerce_cart_calculate_shipping_address field to allow manipulation of cart shipping calculator data. #20046
  • Dev – Introduced woocommerce_shipping_calculator_enable_country filter. #20046
  • Dev – Pass product id to backorder notification. #20416
  • Dev – Added woocommerce_cart_shipping_total filter to control shipping display. #20591
  • Dev – Refactor „Order again“ handling to separate logic better. #20606
  • Dev – Added ‚woocommerce_products_admin_list_table_filters‘ filter to make it easier to customize the products list table filters. #20634
  • Dev – Added woocommerce_shipping_method_add_rate_args and woocommerce_shipping_method_add_rate filters. #20633
  • Dev – Added woocommerce_coupon_validate_user_usage_limit filter. #20630
  • Dev – Add hooks needed for product custom tables feature plugin. #20520
  • Dev – Added new filter to ‚Item in quotes‘ translation for messages. #20714
  • Dev – Add ‚woocommerce_shutdown_error‘ hook triggered on request termination with an error. #20787
  • Dev – New filter ‚woocommerce_admin_meta_boxes_variations_count‘ to customize the shown count of variations. #21067
  • Dev – Added ability to query products that have a field set in wc_get_products/WC_Product_Query using the wildcard symbol ‚*‘. #21162
  • Dev – Added a JavaScript events before and after the order total recalculation on the Edit Order page. #21181
  • Dev – Check for needs_payment instead of has_status( 'pending' ) in PayPal PDT handler for custom order status support. #21200
  • Dev – Added form action hooks for edit account and login templates. #21248
  • Dev – Add action for when system tools are run. #21270
  • Dev – Add – woocommerce_restock_refunded_items filter to control default state of the restock option when refunding items on an order. #21314
  • Dev – Add an extensible/swappable job queue via WC_Action_Queue and WC_Queue_Interface. #20030
  • Dev – Use WC_Action_Queue for schedule and delivery of webhooks. #20030
  • Dev – Include Action Scheduler v2.1.0 and use it for the default job queue. #21424 / #20030
  • Dev – Save reviews under the ‚review‘ comment type. #21305
  • Localization – Updated IT provinces. #20286
  • Localization – Eircode validation. #20330
  • Localization – Disable postcode requirement for Bahrain. #21103
  • Localization – Make postcode field optional and hidden for Nigeria and label State. #21056
  • Localization – Make Romania state selection mandatory. #21180
  • Localization – Make city field optional and hidden for Singapore addresses. #21016

Siehe Änderungsprotokoll für alle Versionen.