Dieses Plugin ist nicht mit den j├╝ngsten 3 Hauptversionen von WordPress getestet worden. Es wird m├Âglicherweise nicht mehr gewartet oder unterst├╝tzt und kann Kompatibilit├Ątsprobleme haben, wenn es mit neueren Versionen von WordPress verwendet wird.

WP Block Ink

Beschreibung

­čÄĘ Individuelle Farben f├╝r die Farbpalette des neuen Editors festlegen, die in Bl├Âcken verwendet werden, Benutzer an der Verwendung benutzerdefinierter Farben hindern und CSS-Klassen f├╝r Farben automatisch hinzuf├╝gen.

Die Farboptionen befinden sich im Bereich Farben des Customizers.

  • Bis zu 11 individuelle Farben k├Ânnen im WordPress-Editor (Codename Gutenberg) verwendet werden.
  • Diese Option verhindert, dass Benutzer Farben ohne Palette ausw├Ąhlen k├Ânnen.
  • Die Theme-Kompatibilit├Ąt mit dem neuen WordPress Editor verbessern.
  • Ben├Âtigt PHP 5.3+.

Screenshots

  • Eine eigene Farbpalette im neuen WordPress-Editor verwenden, ohne das Design zu ├Ąndern oder Code zu schreiben.
  • Einen sch├Ânen Style-Guide f├╝r die Website erhalten, um Farben und Namen zu referenzieren (und CSS-Klassen zu referenzieren, wenn das gew├╝nscht ist).
  • Alle Farben k├Ânnen ├╝ber den benutzerfreundlichen WordPress-Customizer eingestellt werden.

Installation

  1. Den Ordner /wp-block-ink in das Verzeichnis /wp-content/plugins/ hochladen.
  2. Das Plugin ├╝ber das Men├╝ „Plugins“ in WordPress aktivieren.
  3. Navigieren zu Design Ô×í´ŞĆ Anpassen Ô×í Farben, um Farben auszuw├Ąhlen und zu benennen.
  4. Speichern! Farben werden dem Design und dem Editor ├╝ber CSS hinzugef├╝gt.

FAQ

Wo kann ich meine Farben einstellen?

  1. Navigieren zu Design Ô×í´ŞĆ Anpassen Ô×í Farben um die Namen der Farben zu w├Ąhlen. Die individuelle Farbauswahl kann auch f├╝r Benutzer deaktiviert werden.

Welche CSS-Klassen werden erstellt?

Jede Farbe erh├Ąlt zwei CSS-Klassen – eine f├╝r die Textgestaltung und eine f├╝r die Hintergrundfarbe. Referenz auf das CSS, das unter Design ==> Block Ink –> CSS hinzugef├╝gt wurde.

Was passiert, wenn mein Design individuelle Gutenberg-Farben enth├Ąlt?

Dieses Plugin ber├╝cksichtigt standardm├Ą├čig die individuellen Farben eines Themes. Die Statusanzeige auf der Block-Ink-Admin-Seite oder der Plugin-Liste zeigt an, wo die Farbpalette eingestellt ist.

Installationsanweisungen
  1. Den Ordner /wp-block-ink in das Verzeichnis /wp-content/plugins/ hochladen.
  2. Das Plugin ├╝ber das Men├╝ „Plugins“ in WordPress aktivieren.
  3. Navigieren zu Design Ô×í´ŞĆ Anpassen Ô×í Farben, um Farben auszuw├Ąhlen und zu benennen.
  4. Speichern! Farben werden dem Design und dem Editor ├╝ber CSS hinzugef├╝gt.

Rezensionen

Lies alle 1 Rezension

Mitwirkende & Entwickler

„WP Block Ink“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„WP Block Ink“ wurde in 1 Sprache ├╝bersetzt. Danke an die ├ťbersetzerinnen und ├ťbersetzer f├╝r ihre Mitwirkung.

├ťbersetze „WP Block Ink“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchst├Âbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.0

  • Erstmalige Ver├Âffentlichung