WP GDPR Compliance

Beschreibung

Dieses Plugin hilft Website- und Webshop-Inhabern, die europäischen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) einzuhalten. Durch die Aktivierung dieses Plugins kann nicht garantiert werden, dass Ihre Website der DSGVO entspricht.

  • Add Consents and give your visitors full control.
  • Führen eines Einwilligungsprotokolls für unterstützte Plugins.
  • Hinzufügen von Ankreuzfeldern zu unterstützten Plugins zur expliziten Einwilligung der Besucher.
  • Zugriffsrecht durch verschlüsselte Prüfprotokolle und doppelte Opt-in-Mail.
  • „Recht auf Vergessen“ durch die Anonymisierung der Benutzerdaten.

WP GDPR Compliance unterstützt das Kontaktformular 7 (& gt; = 4.6), Gravity Forms (& gt; = 1.9), WooCommerce (& gt; = 2.5.0) und WordPress-Kommentare.

Dokumentation
https://www.wpgdprc.com/documentation/

Screenshots

  • Automatically add GDPR checkboxes to some of your favourite plugins.
  • Ask your visitors for permission to enable certain scripts for tracking or advertising purposes.
  • Überblick über das anzeigen und löschen von Anfragen durch die Besucher Ihrer Website .
  • Control the link to your privacy policy, activate the request user data page and more.

Installation

  1. Lade die Plugin-Dateien in das Verzeichnis /wp-content/plugins/wp-gdpr-compliance hoch oder installiere das Plugin direkt über den Menüpunkt Plugins im WordPress-Backend.
  2. Aktiviere das Plugin über den Menupunkt ‚Plugins‘ im WordPress-Backend
  3. Gehe zu Extras -> WP GDPR Compliance

FAQ

Auf wpgdprc.com findest du Antworten auf viele deiner Fragen.

Rezensionen

5. Dezember 2020
Vielen Dank. Ich nutze es bei den Kommentaren zur Einwilligung.
Lies alle 124 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„WP GDPR Compliance“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„WP GDPR Compliance“ wurde in 15 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „WP GDPR Compliance“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.5.5

Release date: December 18th, 2020
* Resolve deprecation notice for wp_make_content_images_responsive() since WordPress 5.5.0

1.5.4

Freigabedatum: 9. Juni 2020
* Verbesserte Richtlinien für die Zugänglichkeit von Web-Inhalten (WCAG)
* Verbesserte Tastatur-Navigation
* Einstellung zum Ändern des Akzeptieren-Button-Textes hinzugefügt
* Eine Einstellung hinzugefügt, um den Text der Schaltfläche „Mehr Informationen“ zu ändern
* Javascript- und css-Assets sind jetzt minimiert
* Bugfix: Die Akzeptieren-Schaltfläche im Zustimmungsmodus funktioniert jetzt auch, wenn alle Zustimmungen obligatorisch sind

1.5.3

Freigabedatum: 7. Mai 2020
* Getestet mit WordPress 5.4.1.

1.5.2

Veröffentlichungsdatum: 21. Mai 2019
* Getestet mit WordPress 5.2.
* Ladevorgang akzeptiert Zustimmungen mit JavaScript zur Leistungsverbesserung.
* Einen anderen Text benutzen, wenn alle Zustimmungen erforderlich sind.
* Wenn die Standardfarben der Einwilligungsleiste/Buttonfarben benutzt werden, werden den Elementen keine leeren Attribute hinzugefügt.
* Fehlerbehebung: Die WP-Registrierungsintegration funktioniert nun auch in einer Multisite, die akzeptierte Zustimmung zur Registrierung wird der Tabelle „wpgdprc_log“ hinzugefügt.
* Fehlerbehebung: Der Fehler, der auf der WooCommerce-Bestellseite angezeigt wird, wurde behoben.

1.5.1

Veröffentlichungsdatum: 30. April 2019
* Bugfix: ‚token‘ Spalte wurde für neue Benutzer nicht zur access_request Tabelle hinzugefügt.

1.5.0

Veröffentlichungsdatum: 13. März 2019
* Bugfix: JavaScript-Fehler, wenn keine aktiven Zustimmungen hinzugefügt wurden.

1.4.9

Release date: March 12th, 2019
* Load accepted consents with AJAX so we can bypass any caching.
* Added consent placement ‚Body‘. This will add code snippets directly AFTER the tag.
* Show a message for the administrators when using the [wpgdprc_consents_settings_link] and no active consents are added.
* Show the descriptions tab in the consents modal.
* Bugfix: Get correct charset collate when adding the ‚Log‘ database table.
* Bugfix: Correctly handle cookies in multisite environments.

1.4.8

Veröffentlichungsdatum: 8. Januar 2019
* Die Einwilligungsbeschreibung erlaubt jetzt HTML.
* Möglichkeit hinzugefügt, die Farben der Zustimmungsleiste zu ändern.
* Fehler behoben, bei dem die Post-ID null war.

1.4.7

Veröffentlichungsdatum: 17 Dezember 2018 Bug * Bugfix für ältere PHP-Versionen.

1.4.6

Veröffentlichungsdatum: 17. Dezember 2018
* Anonymisierte Benutzernamen hinzugefügt.
* Protokolltabelle hinzugefügt.
* Integration für die WordPress-Registrierung hinzugefügt.
* Warnung hinzugefügt, falls die Datenschutzrichtlinie noch nicht ausgewählt wurde.
* Fehler in der Einstellungsseite behoben.
* Fehler mit Sitzungs-IDs behoben.

1.4.5

Veröffentlichungsdatum: 30. November 2018
* Hotfix: SQL-Syntaxfehler behoben.
* Möglichkeit hinzugefügt, die Zustimmungsleiste zurückzusetzen.
* Die Einwilligungsleiste wird immer zurückgesetzt, wenn die Einwilligung hinzugefügt / aktualisiert wird.

1.4.4

Release date: November 28th, 2018
* Anonymise requests after 30 days. This also removes the ability to process delete requests.
* Small bugfix to correctly strip slashes from ‚Consent‘ titles.
* Added possibility to use external URL’s for the privacy policy.
* Added auto opt-in for admin’s when adding a comment.
* Fixed bug that added attachment to the consent bar when viewing an attachment.
* Fixed bug with token.

1.4.3

Release date: November 7th, 2018
* Security fix: Removed base64_decode() function.
* Security fix: Correctly escape input in $wpdb->prepare() function.
* Security fix: Only allow modifying WordPress options used by the plugin and by the user capabilities.

1.4.2

Release date: July 6th, 2018
* Added the ability to add required ‚Consents‘. These Consents will always be triggered on page load.
* Added ‚Privacy‘ column to the WooCommerce order overview.
* Added the ability to change the message of the required asterisk elements.
* Remove or re-add the GDPR fields from forms on plugin deactivation and activation.

1.4.1

Veröffentlichungsdatum: 12. Juni 2018
* Auch das Kontrollkästchen WordPress-Kommentare für Administratoren anzeigen.
* Kleiner Bugfix in bestimmten PHP-Versionen.

1.4.0

Release date: June 8th, 2018
* Small front-end fixes.
* Added missing translatable strings.
* Fixed the text domain for some translatable strings.
* Show enabled consents of user.
* Small bugfix for admin redirects.
* Added the ability to remove ‚Consents‘ via the admin panel.
* Added the option to wrap ‚Consents‘ with tags.

1.3.9

Veröffentlichungsdatum: 3. Juni 2018
* Kleine Front-End-Fixes.
* Übersetzbare Strings hinzugefügt.
* Shortcode hinzugefügt [wpgdprc_consents_settings_link]. Dadurch wird eine Verknüpfung zu den Zustimmungseinstellungen erstellt.

1.3.8

Veröffentlichungsdatum: 1. Juni 2018
* Front-End Bugfix.

1.3.7

Veröffentlichungsdatum: 1. Juni 2018
* Bugfix für Admin-Spalten im Kommentarbereich.
* Ein Fehler beim Erstellen der Datenbanktabellen die von der Consents-Funktionalität verwendet wird wurde behoben.

1.3.6

Release date: June 1st, 2018
* Added ‚Consents‘ tab. Ask your visitors for permission to enable certain scripts for tracking or advertising purposes.
* Corrected the implementation of the multisite environment.
* Fixed an issue with the Gravity Forms integration and Pronamic.
* Larger input fields for checkbox texts.
* Hide WordPress Comments checkbox for administrators.
* Also anonymise WooCommerce data in user profiles.

1.3.5

Veröffentlichungsdatum: 24. Mai 2018
* Kleiner Bugfix für ältere WooCommerce-Versionen.
* Kleiner Bugfix für einige übersetzbare Strings.
* Bugfix, um sicherzustellen, dass die richtige Gravity Forms Feld ID ermittelt wurde.
* Kontrollkästchen für die WooCommerce-Registrierungsformulare hinzugefügt.
* Verberge WooCommerce Bestellungen Abschnitt, wenn das Plugin inaktiv ist.

1.3.4

Veröffentlichungsdatum: 16. Mai 2018
* Es wurde ein Fehler beim Erstellen der Datenbanktabellen behoben, die von der Datenfunktion für Anforderungsbenutzer verwendet wurden.
* Ein Fehler beim Erstellen der Seite mit den Anforderungsdaten wurde behoben.
* Abgelaufene Zugriffsanforderungen werden deutlicher angezeigt.
* Verbesserte Fehlermeldungen.
* Link zum Support-Forum hinzugefügt. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

1.3.3

Veröffentlichungsdatum: 14. Mai 2018
* Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass anonymisierte Anfragen fehlschlagen konnten.
* Fehlende übersetzbare Strings hinzugefügt.

1.3.2

Veröffentlichungsdatum: 11. Mai 2018
* Übersetzbare „Ja“ – und „Nein“ -Strings hinzugefügt.
* Es wurden Bestätigungsmails hinzugefügt, die nach der Verarbeitung einer Anonymisierungsanfrage gesendet wurden.
* Added Mail an den Admin gesendet, wenn eine neue Anfrage erstellt wird.
* Noopener noreferrer wurde der Datenschutzerklärung link.t. hinzugefügt.

1.3.1

Veröffentlichungsdatum: 8. Mai 2018
* Eine Schaltfläche zum erneuten erstellen von Datenbanktabellen hinzugefügt die für die Funktionalität der Anforderungsbenutzerdaten erforderlich sind.

1.3

Release date: May 7th, 2018
* Added the request user data page. You can enable it in the Settings tab.
* The newly created page contains a shortcode which allows visitors to request their data. WordPress Users, WordPress Comments and WooCommerce orders linked to their email address are then send to that email address.
* The request user data page becomes the delete user page when visited through this email. The link in the email is available for 24 hours (cronjob) and linked to the visitors‘ IP and current session.
* Delete requests end up in the new Requests tab. Click on ‚Manage‘ to view a request and tick the checkbox to anonymise. Make sure to take care of these requests as quickly as possible!
* For WordPress Users ‚anonymise‘ means first and last name, display name, nickname and email address are substituted by the corresponding field name in the database.
* For WordPress Comments ‚anonymise‘ means author name, email address and IP address are substituted by the corresponding field name in the database.
* For WooCommerce orders ‚anonymise‘ means billing and shipping details are substituted by the corresponding field name in the database.

1.2.4

Veröffentlichungsdatum: April 3rd, 2018
* Zeige einen Hinweis, wenn Jetpack installiert ist
* Ein Fehler mit WordPress- Kommentaren wurde behoben

1.2.3

Veröffentlichungsdatum: 29. März 2018
* Speicherung des Zeitstempel für die explizite Einwilligung
* Rückkehr der Tabs „Einstellungen
* Möglichkeit, Ihre Datenschutzerklärung einzufügen
* Es wurden ein Paar apply_filters () hinzugefügt
* Klein Styleänderungen
* POT-Datei hinzugefügt, um dieses Plugin zu übersetzen (Danke für die Übersetzung!)

1.2.2

Veröffentlichungsdatum: 2. März 2018
* Ein Fehler mit WordPress-Kommentaren wurde behoben
* Countdown für die DSGVO-Frist hinzugefügt (25. Mai 2018) hinzugefügt
* Möglichkeit zum Hinzufügen von benutzerdefinierten Fehlermeldungen zu Contact Form 7 und Gravity Forms hinzugefügt
* Möglichkeit, den Texten und Fehlermeldungen HTML-Tags hinzuzufügen

1.2.1

Veröffentlichungsdatum: 26. Februar 2018
* Ein Fehler mit WordPress-Kommentaren wurde behoben
* Ein Fehler mit Standard-Checkbox-Texten wurde behoben

1.2

Veröffentlichungsdatum: 23. Februar 2018
* Beschränke Daten, die mit WordPress geteilt werden, wenn der Kern aktualisiert wird.
* Hinzugefügt minimale unterstützte Version für Contact Form 7 (Version 4.6)
* Die unterstützte Mindestversion für Gravity Forms (Version 1.9) wurde hinzugefügt.
* Hinzugefügt minimale unterstützte Version für WooCommerce (Version 2.5.0)
* Lösche alle vom Plugin erzeugten Daten, nachdem du die Integration deaktiviert oder das Plugin deinstalliert hast.
* Die Position des GDPR-Kontrollkästchens wurde in das WordPress-Kommentarformular verschoben. (direkt über dem Senden-Button)
* Die Position der GDPR-Checkbox wurde in WooCommerce verschoben. (direkt über dem Senden-Button)
* Das globale Feld „Fehlermeldung“ wurde entfernt.
* Ein Problem mit einer älteren Version von Contact Form 7 wurde behoben.
* Kleine Styling-Änderungen.

1.1.2

Veröffentlichungsdatum: 19. Januar 2018
* Standardfehlermeldung hinzugefügt.
* Kleine Bugfixes.

1.1.1

Veröffentlichungsdatum:16 Januar 2018
* Screenshots hinzugefügt.
* Textänderungen hinzugefügt.

1.1

Veröffentlichungsdatum: 16. Januar 2018
* Integration von „Contact Form 7“ hinzugefügt.
* WooCommerce-Integration hinzugefügt.
* Hinzugefügt „WordPress Kommentare“ Integration.
* Kleine Bugfixes.

1.0

Veröffentlichungsdatum: 4. November 2017
* Erstveröffentlichung.