WP Google Maps

Beschreibung

Das am einfachsten zu benutzende Google Maps Plugin! Erstelle benutzerdefinierte Google Karten für deine WordPressbeiträge oder Seiten, indem du den automatisch generierten Code benutzt. Kein Ärger, keine iFrames und extrem einfach zu benutzen! Perfekt für Kontaktseiten, Routen, Liefergebiete und alles andere, dass dir so durch den Kopf geht!

Während du mit der Gratisversion von WP Google Maps eine Karte mit unbegrenzter Anzahl and Markierungen erstellen kannst, ist mit der Pro Version noch so viel mehr möglich!

The WP Google Maps Pro Version version allows you create custom Google maps with high quality markers containing locations, descriptions, images, categories, links and directions.

Lite Version (Gratis)

  • Das beliebteste Google Maps Plugin für Worpdress
  • Super einfach zu benutzen, keine Programmierkenntnisse benötigt!
  • Erstelle so viele Kartenmarkierungen wie du benötigst, indem du einfach die Adresse eingibst
  • Responsive Karten
  • Editiere deine Markierungen mit einem Klick
  • Neun beliebte Kartendesigns zur Auswahl
  • Erstelle dein eigenes Kartendesign oder füge es ein
  • Ziehe Markierungen zu einer exakten Position
  • Add a map block to your page
  • Unterstützt Google Maps Streetview
  • Unterstützt UTF-8 Kodierung
  • Kartensteuerelement Funktionen
  • Karten-Vollansicht-Funktionalität
  • Unterstützt Lokalisierung
  • Wähle einen von vier Google Maps Typen: Straßenkarte, Gelände, Satellit oder Hybrid
  • Define your own width, height and zoom level for your map
  • Füge deinen Kartenmarkierungen Animation hinzu!
  • Ladenfinderfunktion
  • Schränke einen Ladenfinder auf die Suche je nach Land ein
  • Füge deiner Karte Polygone hinzu
  • Füge deiner Karte Polylinien und Routen hinzu
  • Erstelle ein Karte in weniger als 30 Sekunden!
  • Rechtsklick um eine Markierung zu deiner Karte hinzuzufügen
  • Keine Werbung und keine Links
  • Google Maps Autovervollständigung
  • Google Maps Transportschicht
  • Setze ein maximales Zoomlevel für deine Karte fest
  • Gib deine Markierungen über Datenbanken oder XML-Dateien an
  • Kompatibel zu Caching-Plugins
  • Kompatibel mit Cloudfare
  • Neueste Google Maps API
  • Neueste OpenLayers API

Professional Edition

  • Erstelle mehrere Karten!
  • Erlaube deinen Besuchern eine direkte Zielführung zu deiner Markierung.
  • Erstelle Beschreibungen, Links und Bilder für deine Markierungen.
  • Erstelle Kategorien für deine Kartenmarkierungen
  • Sortiere Markierungen über deine Kategorien
  • Mashup multiple maps
  • Füge verschiedene Markierungsicons ein, oder benutzte deine eigenen, um deine Karte besonders zu machen!
  • List your map markers in the four ways; basic list, basic table, carousel, advanced table
  • Erlaube Besuchern ihre eigene Position als Start oder Ziel für die Zielführung zu benutzen.
  • Wähle zwischen dem Standart Google Maps Infofenster und dem neuen modernen Infofenster
  • Exportiere/Importiere deine Markierungen zu einer CSV-Datei, um Sie schnell bearbeiten zu können.
  • Verlinke zusammengeführte Tabellen zu deinen Google Karten
  • Schaue dir die Positionen deiner Besucher auf der Karte an
  • Import von KML/KMZ Dateien in Deine Karte
  • Erweiterte Optionen für den Ladenfinder
  • Erlaube Benutzern, ihre Position für den Ladenfinder zu benutzen
  • Ladenfinder nach Kategorie durchsuchen
  • Verstecke alle Markierungen bis der Ladenfinder die Suche beendet hat
  • Move your marker list inside the map window
  • Umfangreiche Kartenwidget funktionalität
  • Füge Retinafähige Kartenmarkierungen hinzu
  • WordPress Netzwerk freundlich
  • Get the WP Google Maps Professional Edition for only $39.99

Übersetzungen

Bekomme WP Google Maps Pro gratis, indem du uns hilfst unser Plugin zu übersetzen!

  • Englisch – Standart
  • Russisch (Alexandra Bondareva)
  • Deutsch
  • Französisch (Arnaud Thomas)
  • Polnisch (Michal Kotnowski)
  • Finnisch (Johanna Joutti)
  • Niederländisch (Jan Wind)
  • Hebräisch (Gal Dotan)
  • Dänisch (Patrick Jepsen)
  • Italienisch (Tommaso Mori & Massimo Bregani)
  • Kroatisch (Sven Kopun)
  • Griechisch (Konstantinos Koukoulakis)
  • Romänisch (Cosmin Stroe)
  • Spanisch (Carmelo Villegas Cruz)
  • Portugiesisch (Jose Antonio Ribeiro)
  • Brasilianisch Portugiesisch (Roberto Costa)
  • Türkisch (Suha Karalar)
  • Schwedisch (Martin Sleipner)
  • Bulgarisch (Lyubomir Kolev)
  • Indonesisch (Neno)
  • Litauisch
  • Tschechisch^

Sprachdateien müssen aktualisiert werden

Demos

WP Google Maps Lite

WP Google Maps Pro

Dokumentation

Problembehandlung

Screenshots

  • Die "Lite" Version von WP Google Maps.
  • Die "Pro" Version von WP Google Maps.
  • WP Google Maps Pro Version: Besucher können eine Zielführung zu deiner Markierung erhalten.
  • WP Google Maps Pro Version: Erstelle benutzerdefinierte Markierungen für deine Google Karte
  • WP Google Maps Lite Version: Allgemeine Einstellungen
  • WP Google Maps Pro Version: Allgemeine Einstellungen
  • WP Google Maps Pro Version: InfoWindow Einstellungsseite
  • WP Google Maps Pro Version: Erweiterte Google Maps Optionen.
  • WP Google Maps Pro Version: Kartenmarkierungen Listenoptionen
  • WP Google Maps Pro Version: Exportiere/Importiere deine Kartenmarkierungen
  • WP Google Maps Pro Version: Responsive Kartenmarkierungslisten im Karusell
  • WP Google Maps Lite Version: Ladenfinder-Einstellungen
  • WP Google Maps Lite Version: Ladenfinderkarte
  • WP Google Maps Lite Version: Kartenwidget
  • Wähle ein Theme für deine Karte aus oder wähle ein Theme aus unserer Themebibliothek

Installation

Neuer WP Google Maps Benutzer

Vielen Dank, dass du WP Google Maps benutzt. Um deine erste Google Map zu erstellen, musst du das Plugin einfach nur aktivieren und im Navigationsmenü auf der linken Seite auf „Karten“ klicken.
Sobald die WP Google Maps Seite geladen wurde, kannst du die gewünschten Einstellungen für deine Map vornehmen. Danach musst die Google Karte nur noch bei gedrückter Maustaste an die gewünschte Position verschieben und auf „Karte speichern“ klicken.
Kopiere den kurzen Code und füge in in deinen Eintrag oder auf deine Seite. WP Google Maps wird die Karte dann automatisch mit den von dir vorgenommenen Einstellung erstellen.

Erstelle deine erste Kartenmarkierung

Um eine Markierung zu deiner Google Karte hinzuzufügen, scrolle runter bis zu deinem Adminbereich und gebe GPS oder Adressdaten in das Adressfeld ein. Klicke dann auf „Markierung hinzufügen“ und WP Google Maps wird die Markierung an die von dir angegebene Adresse setzen.

Erstelle einen Google Maps Ladenfinder

Damit dein WP Google Maps Ladenfinder funktioniert, musst du einfach im Bereich „Ladenfinder“ auf den Bereich „Karte erstellen“ klicken und „Ja“ auswählen.

FAQ

Wie kann ich WP Google Maps Pro kaufen?

Simply visit https://www.wpgmaps.com and purchase the WP Google Maps Professional Edition for $39.99 once off. Free updates and support included forever.

Ich habe das Plugin installiert. Was nun?

Einmal installiert und aktiviert, sollte in deinem linken Navigationsbereich ein Link zu deiner WP Administration erscheinen. Klicke auf diesen Link und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wie füge ich eine Google Map in meinen Eintrag oder meine Seite ein?

Um deine eigenen Google Karte in deinem Beitrag oder auf deiner Seite zu zeigen, kopiere einfach den automatisch erstellten Code und füge in auf dem entsprechenden Beitrag oder Seite ein. WP Google Maps wird die Karte automatisch und nach den von dir vorgenommenen Einstellungen erstellen.

Wie füge ich ein Kartenwidget in meinen Widgetbereich ein?

Um die Karte zu deinem Widgetsbereich hinzuzufügen, gehe einfach in „Erscheinung – Widget“ und ziehe das WP Google Maps Widget per Drag&Drop auf deine Seiteleiste. Danach musst du das Widget nur noch entsprechend bearbeiten um die korrekte Karte anzuzeigen.

Ich würde das Plugin gerne benutzen, arbeite aber leider nicht mit WordPress

Probiere auch Nifty Maps ein umfassendes Werkzeug um Karten für sämtliche Webseiten zu erstellen

Rezensionen

Great Support

By far the best support I've had for a plug-in. The development team are responsive and patient, helping you as you build out your maps. Trevor helped me resolve an issue quickly and get my map looking the way I wanted.

Simply THE BEST!!!!!

Great plugin !!!! Without a doubt this plugin is the best! In addition to the staff's attention, it is simply impeccable! They are always seeking to offer the best to their customers! I am very satisfied with the quality of the plugin and the service provided to the customers. The updates are constant, this means that the team is always innovating and inserting new functionalities. In other words, the team is always giving the best so that the plugin is always working perfectly! My special thanks to Perry! Congratulations to the team for their professionalism and wonderful work!

Just excellent

I need to give a hugh to Abel. He have been a good support. I have no clue on using the map tools, but he have supported me, and made a number of good advices. He also solved the problem that I was not able to on my WP. So without any knowledge I have manage to have a map on my site. Best regards Henrik Svangren

Very useful, lots of options and functions

This plugin makes it easier and faster for me to roll out location maps on websites. Lots of customizable options and the interface is good. Trevor Anderson has also been very fast to respond to any questions I have.

The best to use

I have installed the plugin for a customers website and everything works fine. It is really easy to use, many features to set up even in the free version. I had a small issue with the API Key and i contact the support, where Dylan helped me out with aptience and politiness to set the right setting in the google console in order to be the map displayed in my website. I have no words for the help i got from this employee. Thank you, i suggest it with closed eyes.
Lies alle 1.820 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„WP Google Maps“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„WP Google Maps“ wurde in 13 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „WP Google Maps“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

7.11.14 :- 2019-03-14 :- Low priority

  • Added convenience function WPGMZA.getQueryParamValue
  • Most PHP now uses isInDeveloperMode() rather than referencing the setting directly
  • Fixed setting developer mode cookie would set developer mode in database

7.11.13 :- 2019-03-11 :- Low priority

  • Fixed adding „select“ function to Array prototype colliding with „select“ event listener for markers
  • Fixed sorting direction not respected in AjaxTable following 7.11.11 changes

7.11.12 :- 2019-03-08 :- Low priority

  • Removed debugging code from class.query.php
  • Fixed mismatched setting name for Store Locator distance units causing „miles“ to be ignored

7.11.11 :- 2019-03-07 :- Low priority

  • Allowed LatLngBounds to wrap around 180th meridian, Gold now clusters correctly on wide or zoomed out maps
  • Fixed wildcard not being used when no fields passed to Query
  • Fixed notices and inconsistencies with Elementor integration

7.11.10 :- 2019-03-05 :- Low priority

  • Changed Google Maps API error handler to render in a panel rather than in a modal dialog
  • Removed „In light of recent E GDPR regulation“ admin notice
  • Fixed clicking listen item outside link has no effect on map edit page tabs

7.11.09 :- 2019-02-28 :- Medium priority

  • Added disableInfoWindow to map objects which is used by InfoWindow.prototype.open
  • Added LatLng.fromCurrentPosition
  • Added warning and explanation when Google Maps is selected but API loader is not allowed to load the API
  • Non-standard jQuery versions now issue console warning rather than cancelling map initialisation
  • Map element now fires infowindow close event
  • Fixed infowindow close event firing after infowindow element removed

7.11.08 :- 2019-02-25 :- Medium priority

  • Google Maps API error dialog is now shown when in developer mode
  • Fixed missing link on „No API Keys“ message in Google Maps API error dialog
  • Fixed „undefined“ InfoWindow opening
  • Removed 100px minimum width from InfoWindows

7.11.07 :- 2019-02-22 :- Medium priority

  • Added Distance class
  • Added property storeLocatorDistanceUnits to WPGMZA\Map
  • Fixed Spatial function prefix not applied for version 8 due to wrong operator
  • Fixed MarkerFilter radius clause ignoring store locator distance units setting
  • Removed console.log call in GoogleMarker setVisible

7.11.06 :- 2019-02-20 :- Low priority

  • WPGMZA.RestAPI.prototype.call now returns xhr
  • Improved modern store locator UX by switching reset button back to search button when text is inputted into address field
  • Fixed „disable double click zoom“ logic flipped
  • Fixed undefined notice in AjaxTable breaking carousel marker listing in Pro when display_errors is true
  • Fixed bulk delete not working due to removed legacy function

7.11.05 :- 2019-02-15 :- Medium priority

  • Improved WP Migrate DB integration by adding our plugin to their whitelist when WP Migrate DB is activated
  • Re-added data-wpgmza-datatable-options attribute to datatables
  • Fixed encoding issues in marker listing caused by UTF-8 to HTML entities conversion not being used

7.11.04 :- 2019-02-13 :- Medium priority

  • Added extra functions to LatLngBounds to support upcoming Gold patch (extendByPixelMargin, contains)
  • Added Caltopo to tile servers
  • Added Latvian translation
  • Shortcode attributes are now passed to map element through data-shortcode-attributes
  • DataTables loads unminified in developer mode
  • DataTables no longer enqueued twice on map edit page
  • DataTables translation re-applied following new AJAX implementation
  • Changed wrong text domains in translation functions in tile-server-fieldset.html.php

7.11.03 :- 2019-02-06 :- Low priority

  • DataTables issue no longer present when running Developer Mode
  • Fixed „display all“ breaking admin marker table
  • Fixed „Map Type“ not being applied

7.11.02 :- 2019-01-31 :- High priority

  • Added override method to Settings module so settings are overridable without altering database
  • Fixed fatal error in legacy-core.php when running older versions of Pro without Custom Fields

7.11.01 :- 2019-01-30 :- Medium priority

  • Fixed undefined notice in AjaxTable when using Pro marker listings
  • Fixed legacy Google error message breaking Gutenberg editor when no key is present
  • Fixed legacy compatibility issue with Global Settings module

7.11.00 :- 2019-01-30 :- Medium priority

  • Added new GlobalSettings module
  • Optimized marker tables and listings giving significant performance boost when viewing marker listings, editing, adding and deleting markers
  • Nominatim Cache now records country restriction
  • Improved robusticity of data-settings attribute handling
  • Added WPGMZA.LatLng.prototype.toLatLngLiteral
  • Added check for jQuery slider in wpgmaps_tabs.js
  • Added check for WordPress REST API and notices where that is not present
  • Removed 5,000 marker live edit limit following performance optimizations
  • Deprecated redundant WPGMZA_SETTINGS option
  • Moved all code from main PHP file to legacy-core.php
  • Checks for namespace, DOMDocument and WP REST API added in main file, a warning is issued if these are missing rather than a fatal error
  • Fixed undefined index wpgmza_settings_marker_pull on new installations
  • Fixed country restriction broken in OpenLayers
  • Fixed interaction controls (disable pan, double click zoom and mousewheel) ignored in OpenLayers due to wrong scope
  • Fixed zoom limits not respected in OpenLayers
  • Fixed zoom limits incorrectly interpreted by Google
  • Fixed „minZoom cannot exceed maxZoom“ breaking Google maps when settings are reversed
  • Fixed country restriction not respected by OpenLayers

7.10.58 :- 2019-01-18 :- Low priority

  • Added code to catch Geocoding Service errors in GoogleAPIErrorHandler
  • Fixed wrong database prefix in wpgmaps_return_markers when running on a multisite installation

7.10.57 :- 2019-01-15 :- Low priority

  • Engine selection dialog will no longer be displayed if a Google API key has been entered
  • Google Maps API warning will only be shown after Google Maps API has been explicitly selected
  • Percentage height warning is now more prominant
  • Fixed „Get the rest of these advanced features“ using printf where it should be sprintf
  • Bumped „Tested up to“ to 5.0.3
  • Corrected year in 7.10.56 changelog

7.10.56 :- 2019-01-09 :- Medium Priority

  • Added function WPGMZA.Distance.between
  • Removed code to disable TLS verification in WPGMZA\GoogleGeocoder

7.10.55 :- 2018-12-27 :- Medium priority

  • Changed GoogleMap fitBounds to accept a WPGMZA.LatLngBounds
  • Changed OLMap fitBounds to accept a WPGMZA.LatLngBounds
  • Fixed WPGMZA.LatLngBounds setting individual coordinates to LatLngs
  • Fixed WPGMZA.GoogleMap.fitBounds not working with native LatLngBounds

= 7.10.54 :- 2018-12-20 :- Medium priority
* Fixed default OpenLayers tiles being fetched over relative URL

7.10.53 :- 2018-12-17 :- Medium priority

  • Added missing file /html/tile-server-fieldset.html.php

7.10.52 :- 2018-12-14 :- Low priority

  • Fixed undefined errors when running Elementor
  • Fixed „Cannot read property ‚wpgmza_iw_type‘ of undefined“ preventing infowindow opening
  • Fixed missing spatial prefix on Marker::update_latlng
  • Added class wpgmza-gdpr-compliance to GDPR compliance notice parent div
  • Dynamic content removed from translation strings, printf now used instead

7.10.51 :- 2018-12-11 :- Low priority

  • Added tile server URL setting for OpenLayers
  • Fixed Google vertex context menu preventing OpenLayers engine loading in developer mode
  • Fixed Gutenberg integration module always loading scripts on front end

7.10.50 :- 2018-12-10 :- Low priority

  • Added blank alt attribute to OpenLayers marker img element
  • Updated WP version supported to 5.0

7.10.49 :- 2018-12-05 :- Low priority

  • Improved Gutenberg integration (new buttons added)

7.10.48 :- 2018-12-03 :- Low priority

  • Added a check for wp.editor in Gutenberg JS module
  • Fixed InfoWindow not initialized before open called when using marker open by default setting
  • Fixed WPGMZA.OLMap returning zoom one level too far in (fixes map zooms in one level on save)

7.10.47 :- 2018-11-22 :- Low priority

  • Removed all redundant calls to getPlace
  • Places AutoCompletes now only request the „name“ and „formatted_address“ fields
  • Changed „Create an API key now“ link

7.10.46 :- 2018-11-20 :- Medium priority

  • Fixed store locator circle and radius not displayed when no markers are present
  • Fixed browser compatibility code causing Gutenberg dependency failure
  • Google API version is now fixed at „Quarterly“ (solves RetiredVersion notice)
  • Unified store locator circle and radius logic for both XML and DB marker pull
  • All PHP classes and methods now have documentation blocks
  • Server side documentation added in /docs/php
  • Client side documentation added in /docs/js

7.10.45 :- 2018-11-12 :- Medium priority

  • Fixed places autocomplete not initializing with modern store locator
  • Fixed conflict with Autoptimize with large amounts of data by bypassing CSS optimization where shortcode is present
  • Enter key now triggers search on modern store locator

7.10.44 :- 2018-11-05 :- Medium priority

  • Fixed Modern Store Locator Circle not working when Google Maps geometry library not loaded
  • Fixed legacy-map-edit-page.js not enqueued when Gold add-on activated (with Pro >= 7.10.30)
  • Fixed store locator circle color settings not respected in OpenLayers
  • Improved unresolved dependency report, now reports requirements

7.10.43 :- 2018-10-31 :- High priority

  • Improved previous security fix

7.10.42 :- 2018-10-25 :- High priority

  • Potenzielle XSS-Schwachstelle in PHP_SELF auf der Kartenbearbeitungsseite geschlossen

7.10.41 :- 2018-10-24 :- Medium priority

  • Die Ausnahme, wenn v8-Abhängigkeiten fehlen, wurde zu einer Notiz geändert (behebt das Problem mit Pro 7.10.37 im Entwicklermodus).

7.10.40 :- 2018-10-17 :- Medium priority

  • Eine temporäre Korrektur wurde für Gutenberg-Modulabhängigkeiten hinzugefügt, die das Laden von wpgmaps.js im Entwicklermodus verhindern.
  • Das Problem, dass das Info-Window sich bei Touch-Geräten durch eine „hover“ Aktion nicht öffnete, wurde behoben

7.10.39 :- 2018-10-15 :- High priority

  • Der JS-Fehler, wenn das Gutenberg Framwork nicht geladen werden konnte, wurde behoben

7.10.38 :- 2018-10-15 :- Medium priority

  • Added factory class
  • Added DIVI compatibility fix
  • Added new table name constants
  • Modules added to pave the way for Gutenberg integration
  • Adjusted script loader to support external dependencies
  • Fixed trailing slash breaking rest API routes on some setups
  • Fixed wpgmza_basic_get_admin_path causing URL wrapper not supported

7.10.37 :- 2018-09-27 :- Medium priority

  • Behebung von undefinierten Variablen beim IOS Breaking Store-Locator
  • Behebung der nicht funktionierenden Bearbeitungsmarker im Zusammenspiel mit der REST API, wenn die API Route zwei Slahes aufweist
  • Das Anzeigen der Karte wurde bei bestimmten Versionen der dataTables, bei denen die gepackte Version nicht benutzt wird, behoben

7.10.36 :- 2018-09-25 :- Medium Priority

  • Fixed change in 7.10.35 causing problems with OLMarker click event, preventing infowindow opening
  • Dropped .gitignore which was causing deployment issues, now using .gitattributes to ignore minified files

7.10.35 :- 2018-09-20 :- Medium priority

  • Added links to new API troubleshooting documentation to Google Maps API Error dialog
  • Fixed marker dispatching click event after drag when using OpenLayers
  • Fixed map dispatching click event after drag when using OpenLayers
  • Fixed map editor right click marker appearing multiple times
  • Fixed map editor right click marker disappearing after map drag
  • Fixed modern store locator circle crashing some iOS devices by disabling this feature on iOS devices
  • Fixed gesture handling setting not respected when theme data is set in

7.10.34 :- 2018-09-17 :- Low priority

  • Added descriptive error messages when Google API is required but not loaded
  • Added „I agree“ translation to German files
  • Added getPluginScripts to Scriptloader module
  • jQuery 3.x document ready compatibility
  • Changed wpgmza_google_api_status to be passed via wp_localize_script to prevent redirection issues in some circumstances
  • Prevented UGM e-mail address being transmitted in WPGMZA_localized_data
  • Removed redundant locationSelect dropdown

7.10.33 :- 2018-09-05 :- Medium priority

  • Fixed OpenLayers InfoWindow not opening

7.10.32 :- 2018-08-31 :- Medium priority

  • Fixed redundant setting wpgmza_gdpr_enabled causing „user consent not given“ to be flagged erroneously

7.10.31 :- 2018-08-30 :- Medium priority

  • Fixed NaN zoom level causing Google Maps to hang

= 7.10.30 :- 2018-08-29 :- Medium priority
* Fixed „Access to undeclared static property“ on some PHP versions
* Fixed google-maps-api-error-dialog.html.php does not exist

7.10.29 :- 2018-08-28 :- Medium priority

  • Improved return_polygon_array function making edit polygon page more robust
  • Improved GoogleAPIErrorHandler, modal dialog with documentation links is now shown back end and front end for administrators
  • Implemented setOptions for generic marker module and WPGMZA.GoogleMarker module
  • Added load_textdomain_mofile to fix translation issues
  • Added event storelocatorgeocodecomplete (native) and storelocatorgeocodecomplete.wpgmza
  • Added event storelocatorresult (native) and storelocatorresult.wpgmza
  • Fixed map controls not applied without toggling developer mode
  • Fixed white border around new Google logo
  • Fixed Google API handling change blocking infowindow creation
  • Fixed some global settings not respected (zoom controls, etc.)
  • Fixed can’t change wpgmza_maps_engine in WPGMZA_OTHER_SETTINGS when engine is set
  • Removed suffixed .wpgmza events being explicitly dispatched, WPGMZA.EventDispatcher now dispatches these automatically

7.10.28 :- 2018-08-20 :- Low priority

  • Fixed engine being switched to OpenLayers following saving settings on a fresh install
  • Added CSS fix for recent Google UI changes for MacOS / iOS + Safari

7.10.27 :- 2018-08-17 :- Low priority

  • Added wpgmza_xml_cache_generated filter
  • Added wpgmza_xml_cache_saved action
  • Improved return_polyline_array function making edit polyline page more robust
  • Fixed Google API loading before consent given when „Require consent before load“ checked

7.10.26 :- 2018-08-15 :- Low priority

  • Improved Google API error handling back end, module issues more comprehensive alerts
  • GoogleAPIErrorHandler moved to /js/v8/google-api-error-handler.js
  • Added CSS fix for recent Google UI changes (Buttons in triplicate)

7.10.25 :- 2018-08-10 :- Low priority

  • Fixed „Undefined variable“ notice

7.10.24 :- 2018-07-31 :- Low Priority

  • Added regex callback for class autoloader for installations where token_get_all is not available
  • Added spatial function prefix to spatial data migration function
  • Added lat and lng properties to GoogleGeocoder result (for Pro 5 & UGM compatibility)
  • Altered Map module to deserialize other_settings and merge into the map settings object
  • Altered parent:: to \Exception:: in CSS selector parser
  • Fixed version detection for MySQL 8

7.10.23 :- 2018-07-23 :- Medium priority

  • Fixed REST API endpoint URL incorrect for installations in subfolders
  • Added PHP version requirement 5.3 to readme.txt

7.10.22 :- 2018-07-18 :- Medium priority

  • Added filter wpgmza_localized_strings
  • Added beginnings for REST API
  • Added scroll animation when edit marker is clicked
  • Fixed UTF-8 characters not being decoded into PHPs native charset before passing them to loadHTML in GDPR compliance module
  • Fixed edit marker button not re-enabled following unsuccessful geocode

7.10.21 :- 2018-07-09 :- Medium priority

  • Added MySQL version check and dropped ST_ function prefixes for versions < 8.0
  • Fixed markers not appearing front end and back end marker table empty for servers running old MySQL versions

7.10.20 :- 2018-07-05 :- Low priority

  • Added hook for new GDPR tab content
  • Added JavaScript for VGM GDPR controls
  • Fixed WPGMZA\DOMDocument::saveInnerBody not saving text nodes

7.10.19 – 2018-07-05 :- Medium Priority

  • Added new event „userlocationfound“ dispatched from WPGMZA.events
  • Added fall back to convert UTF-8 to HTML entities on installations without multibyte functions available
  • Changed GDPR settings UI, removed redundant compliance setting, added default notice
  • Fixed media=“1″ attribute not validating
  • Fixed nominatim geocoder not giving expected response to callback
  • Fixed ScriptLoader module always enqueuing FontAwesome 4.*
  • Fixed debug code breaking WP Migrate DB integration
  • Fixed custom fields blank in marker listing
  • Replaced deprecated MySQL functions with ST_ functions
  • Replaced deprecated jQuery(window).load functions
  • Removed Google autocomplete when using OpenLayers
  • Removed protocol from marker icons / fixed marker icons disappear after switching to https://

7.10.18 – 2018-07-02 :- Medium Priority

  • Fixed GDPR back end warning appearing when GDPR compliance is enabled

7.10.17 – 2018-06-29 :- Medium Priority

  • Fixed country restriction broken in store locator
  • Added dismissable admin GDPR warning when GDPR compliance has been switched off
  • Fixed GDPR settings blank by default on some installations

7.10.16 – 2018-06-21 :- Medium priority

  • Gelöst – Globale Einstellungen wurden verloren
  • Fixed whitespace matched in version variable

7.10.15 – 2018-06-14 :- Medium priority

  • Fixed GDPR consent notice bypassed when „prevent other plugins and theme enqueueing maps API“ is not set

7.10.14 – 2018-06-14 :- Medium priority

  • Gelöst – Inkompatibilität mit UGM

7.10.13 – 2018-06-13 :- Low priority

  • Fixed can’t save Modern Store Locator
  • Fixed store locator reset not working
  • Fixed disabling map controls not working
  • Fixed store locator radio button

7.10.12 – 2018-06-12 :- Low priority

  • Handed FontAwesome loading over to ScriptLoader module
  • Deprecated global function wpgmza_enqueue_fontawesome
  • Fixed circles and rectangles only working on map ID 1

7.10.11 – 2018-06-08 :- Low priority

  • Fixed JS error when passing non-string value to document.write
  • Temporary workaround for „Unexpected token % in JSON“
  • API consent no longer required on back-end

7.10.10 – 2018-06-01 :- Medium Priority

  • Adding setting „Prevent other plugins and theme loading API“

7.10.09 – 2018-06-01 :- Medium Priority

  • Fixed unterminated comment warning
  • Fixed map edit page creating Google places autocomplete when engine is set to OpenLayers
  • Fixed icon not draggable in edit marker location page

7.10.08 – 2018-05-31 :- Medium Priority

  • Fixed cannot edit marker in Basic only

7.10.07 – 2018-05-31 :- Medium Priority

  • Fixed issue where map engine was different on back end

7.10.06 – 2018-05-31 :- Medium Priority

  • Added „require consent before API load“ to GDPR settings

7.10.05 – 2018-05-30 :- Low Priority

  • Gelöst – Problem mit der Nutzung von $this außerhalb eines Objekt-Bezugs im Zusammenspiel mit älteren PHP-Versionen
  • Fixed google sometimes not defined when selected engine is OpenLayers

7.10.04 – 2018-05-30 :- Medium Priority

  • Fixed geocode response coordinates not interpreted properly
  • Italienische Übersetzung aktualisiert

7.10.03 – 2018-05-30 :- High Priority

  • Gelöst – Info Nachricht wurde nicht geöffnet wenn maximale Seitenbreite gesetzt ist
  • Fixed $this not in context inside closure when using older PHP versions
  • Fixed Gold add-on clustering settings blank
  • Altered map engine selection dialog

7.10.02 – 2018-05-29

  • Engine defaults to Google Maps

7.10.01 – 2018-05-29

  • Fixed undefined index notice in GDPR module

7.10.00 – 2018-05-25

  • Hinzugefügt – Neue JavaScript Module
  • Hinzugefügt – neue PHP-Module
  • Hinzugefügt – Klasse „AutoLoading“ integriert
  • OpenLayers / OpenStreetMap integration
  • Fixed Edit Marker Position not working with Pro 6.*
  • Gelöst – Einige Ausdrücke wurden nicht ins deutsche übersetzt
  • JS Minifizierung
  • Hinzugefügt – „Enwickler-Modus“

7.0.04 – 2018-05-07

  • Gelöst – PHP Meldung bezüglich voreingestelltem Radius des Store-Locators

7.0.03 – 2018-04-20

  • Verbesserte Stabilität der Datenmigrations-Funktion durch bessere Zuweisungen
  • Gelöst – nicht definierter Index für use_fontawesome

7.0.02 – 2018-04-15

  • FontAwesome Versionsauswahl hinzugefügt
  • Gelöst – Fehler in Circle-Data-Array

7.0.01 – 2018-04-11 – Medium Priority

  • Umstellung auf WebFont / CSS FontAwesome 5 für bessere Kompatibilität
  • Gelöst – JavaScript-Fehler beim Hinzufügen von Methoden zu einem Array-Prototyp in „for … in Schleifen“
  • Gelöst – Einbindung von FontAwesome CSS als Skript (via enqueque)
  • Funktion hinzugefügt, mit der die Karte an die Abmessungen angepasst wird, wenn Umrisse bearbeitet werden.

7.0.00 – 2018-04-04

  • Beliebige Radiensteuerung zu Karten -> Einstellungen -> Händlersuche hinzugefügt
  • Neues Erscheinungsbild für die Händlersuche hinzugefügt
  • Moderner Standort-Radius für die Händlersuche hinzugefügt
  • Individuelles JS-Feld in Maps hinzugefügt -> Einstellungen -> Erweitert
  • Zuordnungs-Typen für Standort-Marker-Tabelle hinzugefügt.
  • Google API-Fehlerbehandlung und -alarm hinzugefügt
  • Code hinzugefügt, um individuelle Felder im Infofenster anzuzeigen, wenn die Pro Version installiert ist.
  • Die Neuinstallation von „Meine erste Karte“ erfolgt standardmäßig mit moderner Händlersuche und Radius.
  • Theme-Daten analysieren
  • Street-View, die Zoom- & Anzeige-Interfaces sowie die Kartentyp-Einstellung sind bei neuen Installationen standardmäßig deaktiviert

6.4.08 – 2018-01-14 – Medium priority

  • Aktualisieren der Google Maps API-Versionen auf 3.30 und 3.31
  • Bei der Erstinstallation werden die Benutzer nun auf die Startseite geleitet.
  • Mitwirkende aktualisiert
  • Aktualisierte Credits-Seite
  • Fehlerhafte Support-Links behoben
  • Bereit für die neue Version 7, die auf dem Vormarsch ist.

6.4.07 – 2018-01-08 – Low priority

  • Eine Deaktivierungsbefragung wurde hinzugefügt, um einen Einblick zu erhalten, bevor man zur Version 7 wechselt.
  • Getestet mit WP 4.9.1

6.4.06 – 2017-09-07 – Medium Priority

  • Bug Fix: Zoomstufe wird beim Speichern nicht beachtet

6.4.05 – 2017-06-13 – Medium priority

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass ein JS-Fehler im Map-Editor angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Option XML-Datei (für Markierungen) Probleme beim Hinzufügen einer Markierung im Backend verursachte.
  • Erlaubt es Benutzern, die Subskriptionsfunktion auf der Plugin-Seite auszublenden.
  • Neues Feature: Bulk-Löschmarker
  • Autovervollständigung funktioniert jetzt beim Hinzufügen von Markierungen
  • Autovervollständigung funktioniert jetzt auch für den Store-Locator im Frontend.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Karte bei Neuinstallationen nicht in den Karteneditor geladen wurde.

6.4.04 – 2017-06-08 – Low priority

  • Mit WordPress 4.8 getestet

6.4.03 – 2017-02-17 – Low priority

  • Es wurde die Möglichkeit für Affiliates hinzugefügt, ihre Affiliate-IDs in den Pro-Links zu verwenden.
  • Bessere SSL-Unterstützung hinzugefügt
  • Shortcode-Unterstützung für XML-Markerdateien hinzugefügt

6.4.02 – 2017-01-20 – Low priority

  • Ein falsch platziertes echo wurde entfernt.

6.4.01 – 2017-01-20 – Low priority

  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, sich in unsere Mailingliste einzutragen.

6.4.00 – 2017-01-11 – Medium priority

  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um die Standardadresse für den Speicherort festzulegen.
  • Karten-Vollbild-Ansicht wurde hinzugefügt
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass benutzerdefiniertes CSS falsch maskiert wurde
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass der „Marker Speichern“-Button nicht zurückgesetzt wurde, wenn eine Adresse nicht geokodiert werden konnte.
  • Hinzufügen von Cache-Nachrichten, um Benutzer zu benachrichtigen, ihren Cache zu leeren, wenn eine Markierung hinzugefügt oder bearbeitet wird oder wenn Karteneinstellungen geändert wurden.
  • Estnische Übersetzung wurde hinzugefügt
  • Falsche Gebietsschema-Einstellung mit der Google Maps API behoben
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass das Admin-Stylesheet auf allen Admin-Seiten geladen wurde.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Gesteneingabe zu ändern.
  • Fehler behoben, der PHP-Warnungen verursachte, wenn ein Polygon oder eine Polylinie keine Polydaten hatte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass das Einfügen des Markers fehlschlug, wenn nicht utf8-Zeichen innerhalb einer Adresse verwendet wurden.
  • Dokumentation aller PHP-Funktionen

6.3.20 – 2016-09-27

  • Ein großer Fehler wurde behoben, der das Laden der Karte in ein Widget verhinderte.
  • Überarbeiteter Code zum Laden der Google Maps API- und Script-Dateien

6.3.19 – 2016-09-21

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass einige Karten beim Laden der Seite keine Marker geladen haben.

6.3.18 – 2016-09-15

  • Chinesischer Support – wenn deine Spracheinstellung auf Chinesisch (ZN_cn) gesetzt ist, wird die Karte ab jetzt von maps.google.cn geladen.
  • Hebräischer Sprachcode beim Zugriff auf die Google Maps API in Hebräisch korrigiert
  • Unterstützung für die KML-Ebene hinzugefügt, die beim Hinzufügen/Editieren von Polygonen oder Polylinien sichtbar sein soll.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Store-Locator keine Meilen verwendete, wenn er ausgewählt war.
  • Umstieg auf die Versionen 3.25 und 3.26 der Google Maps JavaScript API
  • Datentabellen aktualisiert
  • Wenn eine Markierung gelöscht wird, wird die Ansicht nicht zurückgesetzt.
  • Benutzer-Javascript wurde in eine JavaScript-Datei portiert.
  • Eine minimierte und unminifizierte Version der benutzerseitigen JS-Datei ist jetzt enthalten – Die minimierte Version wird standardmäßig verwendet.
  • Du kannst nun über den Shortcode die Zoomstufe der Google Map einstellen. Beispiel: [wpgmza id=’1′ zoom=8]]
  • PHP-Warnung auf der Fehlerprotokollseite behoben

6.3.17 – 2016-08-07 – Medium priority

  • Es wurde ein temporärer Google-Maps JavaScript-API-Schlüssel für Benutzer hinzugefügt, damit das UX beim ersten Versuch des Benutzers, das Plugin zu verwenden, nicht negativ beeinflusst wird.
  • Eine Überprüfung des Frontends wurde hinzugefügt, um die Karte nur anzuzeigen, wenn ein Google-Maps JavaScript-API-Schlüssel gespeichert ist.
  • Fehler behoben, die PHP-Warnungen im Store-Locator verursachten
  • UX Verbesserungen auf der Startseite
  • Ein Fehler wurde behoben, der einen JS-Fehler aufgrund der Unterstützung für die neuen Registerkarten der Vorgängerversionen verursachte.

6.3.16 – 2016-08-02 – Low priority

  • Der API-Schlüssel wird nun auf der Seite „Polylinie bearbeiten“ verwendet.
  • Das Skript zur Größenanpassung, das das Flackern der Karte auf mobilen Geräten verursachte, wurde entfernt.
  • Zusätzliche Unterstützung für Registerkarten (Tri-Tabs-Nav-span) hinzugefügt.
  • Es wurde ein Fehler in der Ländereinschränkungsliste der Händlersuche behoben

6.3.15 – 2016-07-31 – High priority

  • Sicherheitspatches
  • Code Refactoring

6.3.14 – 2016-07-13 – High priority

  • Viele Sicherheitspatches – Danke Gerard Arall
  • Fehlerbehebung – Die Leerzeichen vor und nach der Google Maps API-Taste wurde entfernt
  • Unterstützung für zusätzliche Registerkarten hinzugefügt
  • Korrigierte PHP-Hinweise

6.3.13 – 2016-07-07 – Medium priority

  • Es wurde ein Überarbeitetes Maps-API-Warteschlangen-Script hinzugefügt
  • Das Skript zum Entfernen der Stilvorlage entfernt, da dies zu Konflikten mit der Benutzeroberfläche führte
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um das Laden der Maps-API im Frontend zu deaktivieren.

6.3.12 – 2016-06-27 – Medium priority

  • Die API-Schlüssel-Benachrichtigung wurde geändert, um sie einfacher und intuitiver zu gestalten.

6.3.11 – 2016-06-24 – Medium Priority

  • Ein kleiner Aktivierungsfehler wurde behoben
  • Alle Polygone und Polylinien können nun beim Bearbeiten oder Erstellen eines neuen Polygons oder einer neuen Polylinie angezeigt werden.
  • Benachrichtigungen über die wichtigsten Anforderungen der Google Maps API

6.3.10 – 2016-05-03 – Low priority

  • Es wurde die Ereignisabfrage für jQuery und Akkordeons hinzugefügt, damit die Map korrekt initialisiert werden kann, wenn sie in einem Tab oder Akkordeon platziert wird
  • Überprüfungen hinzugefügt, um zu verhindern, dass Themes und Plugins die Google-Maps-API über den Aufruf der API auf Seiten, die den Karten-Shortcode enthalten, geladen werden.
  • SSL-Problem mit der Marker-URL behoben (Danke David Clough)
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die CSS-Datei auf allen Frontend-Seiten geladen wurde.
  • SSL-Unterstützung zur jQuery-CDN-Datei hinzugefügt

6.3.09 – 2016-04-15 – High priority

  • Veraltete Google Maps Api 3.14 und 3.15, hinzugefügt 3.23 und 3.24

6.3.08 – 2016-04-14 – Medium Priority

  • Bietet eine Übergangslösung für Benutzer, die Probleme beim Laden ihrer Karten nach dem Update auf WordPress 4.5 haben.

6.0.07 – 2016-04-13 – Low Priority

  • Unter WordPress 4.5 getestet
  • Du kannst jetzt deinen Google Maps API-Schlüssel für deine Karten nutzen

6.3.06 – 2016-04-04 – Low priority

  • Indonesische Übersetzung hinzugefügt – Danke Neno
  • Schwedische Übersetzung hinzugefügt – Danke Martin Sleipner
  • Bulgarische Übersetzung hinzugefügt – Danke Lyubomir Kolev
  • Der Google Maps API-Sensor wurde vom API-Aufruf entfernt

6.3.05 – 2016-01-14 – Low priority

  • Kompatibilität für mehrere Tabs hinzugefügt

6.3.04 – 2016-01-04 – Low priority

  • Getestet mit WP 4.4

6.3.03 – 2015-11-19 – Medium Priority

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Karte nicht angezeigt wurde, wenn ein Theme nicht ausgewählt war

6.3.02 – 2015-11-06 – Low priority

  • Ein neues Themenverzeichnis wurde erstellt – Das erlaubt dir, jedes Kartentheme oder Design zu verwenden, dass dir gefällt. Du musst einfach bloß die entsprechenden Daten per Copy&Paste einfügen.

6.3.01 – 2015-10-06 – Low priority

  • Es wurden drei neue Google Maps Benutzerthemen hinzugefügt
  • Internationalisierung wurde verbessert
  • Aussehen der iPhone Kartenmarkierung wurde verbessert
  • Ein Fehler in der Autovervollständigung wurde behoben
  • Alle WP Google Maps Sprachdateien wurden aktualisiert

6.3.0 – 2015-09-04 – Low priority

  • Es wurden 5 Karten-Themes zum Karteneditor hinzugefügt
  • Ein natives Karten-Widget wurde hinzugefügt, so dass Du Deine Karten per Drag-and-Drop in Deinen Widget-Bereich ziehen kannst.
  • Kleinere Fehlerbehebungen
  • Alle Sprachdateien wurden aktualisiert

6.2.3 – 2015-08-20 – High priority

  • Enthält die neueste Version der Datentabellen, um den Fehler zu beheben, der mit der neuen jQuery in WordPress 4.3 aufgetreten ist.
  • „Datatables.responsive“ wurde auf 1.0.7 aktualisiert und enthält stattdessen die verkleinerte Version der Datei
  • Einige Styling-Bugs im Map-Editor behoben
  • WP Google Maps wurde getestet mit WordPress 4.3

6.2.2 – Security Update – 2015-07-27 – High Priority

  • Sicherheitspatch
  • Getestet mit WP 4.2.3

6.2.1 – Security Update – 2015-07-13 – High Priority

  • Sicherheitsverbesserungen für die Karteneditorseite, Karten-Javascript, Markierungskategorien und Frontend-Code

6.2.0 – Liberty Update – 2015-06-24 – Medium Priority

  • Sicherheitsverbesserungen (Karteneditor, Markerposition, Karteneinstellungen)
  • „Wetter“ wurde entfernt (veraltet durch Google Maps)
  • Größere Fehlerbehebung (Google Map platziert Fehler) – die Kartenmarkierungen wurden nicht angezeigt, wenn der Kartenspeicher nicht aktiviert war.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zur jQuery-Fehlermeldung „br“ führte

6.1.10 – 2015-06-10 – High priority

  • XSS-Sicherheitspatch
  • Sicherheitsverbesserungen
  • Ein Fehler wurde behoben, der es nicht erlaubte, eine Kartenmarkierung hinzuzufügen, wenn es keine Markierungen gab, mit denen man beginnen konnte.

6.1.9 – 2015-06-01 – Low priority

  • Französischer Übersetzungsfehler behoben

6.1.8 – 2015-05-27 – Low priority

  • Griechische Übersetzung hinzugefügt – Danke Konstantinos Koukoulakis
  • Die Google Maps Autovervollständigung wurde dem Abschnitt „Markierung hinzufügen“ des Karteneditors hinzugefügt.
  • Die Google Maps Autovervollständigung wurde der Filialsuche hinzugefügt.

6.1.7 – 2015-04-22 – Low priority

  • json_encode (zusätzlicher Parameter) Problem für Hosts mit PHP-Version < 5.3 behoben
  • Plugin getestet auf 4.2RC3

6.1.6 – 2015-04-17 – Low priority

  • Rocketscript Korrektur
  • Niederländische Übersetzung hinzugefügt
  • Hauptübersetzungsdatei aktualisiert

6.1.5 – 2015-03-16 – High priority

  • Timthumb entfernt
  • Neue Support-Seite hinzugefügt
  • Du kannst nun die Suche nach einem bestimmten Land einschränken.
  • Fehlerbehebung im Karteneditor
  • SSL-Fehlerbehebung
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit beim Klicken mit der rechten Maustaste, um eine Markierung auf der Karte hinzuzufügen.
  • Russische, litauische und portugiesische Übersetzungen hinzugefügt

6.1.4 2015-02-13 Medium priority

  • Safari Fehlerbehebung
  • Probleme mit Kartenmarkierungen, die Adressen mit einfachen Anführungszeichen enthielten, wurden behoben.
  • Du kannst nun den maximalen Zoom Deiner Google-Karte einstellen.
  • Übersetzungsdatei aktualisiert

6.1.3 2015-01-29 Medium priority

  • IIS-Server-Fehlerbehebung
  • Kleine Kartenfehler behoben
  • Brasilianisch-portugiesische Sprachdatei aktualisiert
  • Aktivierungsfehler behoben

6.1.2 2015-01-19 Low priority

  • Code-Verbesserungen (PHP-Warnungen)
  • Neue Sprachen hinzugefügt
  • Getestet mit WordPress 4.1

6.1.1 2014-12-19 Low priority

  • Aktualisierung der Übersetzungsdateien
  • Code-Verbesserungen

6.1.0 2014-12-17 Medium priority

  • Es wurde eine alternative Methode hinzugefügt, um die Markerdaten zu ziehen.

6.0.31 2014-11-28 Low priority

  • Fehler in der Kategorie behoben

6.0.30 2014-11-26

  • Prüfung der Klasse DOMDocument bei der Erstellung der Kartenmarkerdatendateien zugefügt
  • Die APC Object Cache Warnung wurde entfernt.
  • Neue Strings zur PO-Datei hinzugefügt

6.0.29 2014-11-04

  • Neue Einstellung: Sie können nun das Store Locator-Bouncing-Symbol ein- oder ausblenden.
  • Neue Funktion: Eigenes CSS auf der Einstellungsseite hinzufügen
  • Code-Verbesserungen

6.0.28 2014-10-22

  • Enfold / Avia Theme Konflikt gelöst (Google Maps API zweimal laden)
  • Bessere Markerdatei / Verzeichnissteuerung
  • Italienische Übersetzung hinzugefügt (Tommaso Mori)

6.0.27 2014-09-29

  • Französische Übersetzung aktualisiert von Arnaud Thomas
  • Sicherheitsupdates (Danke www.htbridge.com)
  • Code-Verbesserungen (PHP-Warnungen)
  • Google Map Fehlerbehebung bei der Händlersuche – Kartenzoomstufen auf 300km, 150km und 75km waren nicht korrekt.

6.0.26 2014-08-22

  • Es wurde versucht, die Fehler „is_dir“ und „open_basedir restriction“ zu beheben, die bei einigen Benutzern auftreten.
  • Timthumb auf Version 2.8.14 aktualisiert

6.0.25 2014-08-13

  • Die Verwendung von „is_dir“, die auf einigen Rechnern fatale Fehler verursachte, wurde entfernt.

6.0.24 2014-07-31

  • Zusätzliche Unterstützung für Ordnerverwaltung und Fehlerberichte wurde hinzugefügt.
  • Code-Verbesserungen (PHP-Warnungen)
  • Bessere Handhabung von Polygonen und Polylinien
  • Hebräische Übersetzung hinzugefügt – Danke Gal Dotan

6.0.23 2014-07-30

  • Zusätzliche Unterstützung für beschädigte Polylinien und Polygondaten hinzugefügt – Update mit niedriger Priorität

6.0.22 2014-07-25

  • Falsche Warnung bei Berechtigungen mit „2755“ usw. behoben.
  • Hinzufügen von Klassen zu den Google-Map-Händlersuche-Elementen

6.0.21

  • Backend UI Verbesserung
  • Du kannst jetzt mit der rechten Maustaste klicken, um eine Markierung zur Karte hinzuzufügen.
  • Neue Kartenmarkierungen können gezogen werden
  • Polygone und Polylinien haben jetzt Beschriftungen
  • Kleine Fehlerbehebungen

6.0.20

  • Du kannst nun Abfrage-Zeichenfolge für die Händlersuche ändern.

6.0.19

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Markierungsdatei bei jedem Seitenaufbau neu erstellt wurde.
  • Fehler bei der Anzeige der Markerliste behoben (iPhone)
  • Zeigt nun die Standardeinstellungen für den Markierungspfad und die URL an.
  • Die Fehlermeldung „Google Map konnte nicht geladen werden“ wurde entfernt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die GPS-Koordinaten beim Hinzufügen eines lat,lng als Adresse verworfen wurden.

6.0.18

  • Du kannst nun auswählen, welche Rollen auf den Karteneditor zugreifen können.

6.0.17

  • Kleines Update: PO-Dateien aktualisiert

6.0.16

  • Du kannst nun wählen, in welchem Ordner Deine Markierungen gespeichert werden sollen.
  • Bessere Fehlerberichterstattung bei Problemen mit Dateiberechtigungen

6.0.15

  • Kleine Fehlerbehebungen
  • Fehlerbehebung bei der Kartenmarkierung
  • Russische Übersetzung hinzugefügt von Borisa Djuraskovic

6.0.14

  • Code-Verbesserungen
  • Zusätzliche Option zur Auswahl von Celsius oder Fahrenheit mit der Google Maps Wetterkarte

6.0.13

  • Fehler in PHP Warnungen wurden behoben und das Plugin ist jetzt PHP 5.5 kompatibel

6.0.12

  • Ein Fehler in der Google Maps Markierungen innerhalb der XML Datei wurde behoben

6.0.11

  • Ein kleiner Fehler auf der WP Google Maps Wilkommenseite wurde behoben

6.0.10

  • Getestet auf WP 3.9
  • Ein Fehler wurde behoben, der im Ladenfinder nur zwei Kategorien der Kartenmarkierung angezeigt hat
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, welche die Auswahl der erwünschten Google Maps API Version erlaubt. Es gab Probleme bei der benutzung von Google Map API Version 3.15 (Es wurden ohne Grund Linien auf der Karte erstellt. Standartversion ist jetzt Google Maps API Version 3.14)

6.0.9

  • Karten funktionieren jetzt automatisch in Tabs, ohne dass eine einzige Zeile Code hinzugefügt werden muss
  • Ein Schieberegler für das Zoomlevel wurde zu den Karteneinstellungen hinzugefügt
  • Prüfung auf GoDaddy WordPress Hosting und den APC-Objekt-Cache wegen der Probleme, die bei der Benutzung auftreten, wurde hinzugefügt.
  • Ein Fehler bei den Polylinien wurde behoben
  • Eine Stroke-Opacity Option wurde zu Polygonen hinzugefügt
  • Eine Warnung für den Fall, dass Benutzer % als Kartenhöhe angeben wollen, wurde hinzugefügt

6.0.8

  • Ein Designfehler für Firefox unter Mac OSX mit dem WP Google Maps Ladenfinder wurde behoben
  • Ein Funktionsfehler in der Polylinienfunktionsdatei wurde behoben

6.0.7

  • Upgrade des Plugins wird nun korrekt ausgeführt

6.0.6

  • Fehler auf mehreren Seiten wurden behoben
  • Fehler in der XML Markierungsdatei wurden behoben (Danke Endymion00)

6.0.5

  • Markierungen werden jetzt im Ordner für Uploads gespeichert.
  • Kleine Fehlerbehebungen

6.0.4

  • Leistungsupdate

6.0.3

  • Kleinere Fehlerbehebung

6.0.2

  • Fehlerbehebung in der Darstellung

6.0.1

  • Kleinere Fehlerbehebung

6.0.0

  • Es wurde ein Fehler in der Kartenbreite und dem Datentabellenentwurf behoben. Sie werden jetzt in einer Linie angezeigt.
  • Es wurden mehrere Optionen zur Karteneinstellungsseite hinzugefügt
  • Es wurde einer Fehler behoben, der bei jeder Änderung einer Markierung einen neuen Geocode verlangt hat, auch dann, wenn keine neue Adresse eingegeben wurde.
  • TimThumb wurde von Version 2.8.11 auf Version 2.8.13 aktualisiert
  • Du kannst nun auswählen, ob das Karten Infofenster durch einen Klick oder durch eine Mausüberfahrt geöffnet werden soll.
  • Der Umgang mit Fehlern im Falle eines Konflikts oder JS-Fehlers wurde verbessert.
  • Ein Fehler, der zu hoher Speicherauslastung geführt hat, wurde behoben
  • Große Fehler wurden behoben

5.24

  • Fehler wurden behoben, die bei Änderung des Kartendesigns das Aussehen des Themes verändert haben.

5.23

  • Es wurden Animationen zu deinen Markierungen hinzugefügt (Lite)
  • Du kannst nun auswählen, ob das Infofenster Standartmäßig geöffnet sein soll (Lite)
  • Die Schichten für Fahrradwege und Verkehr wurden zu deinen Karten hinzugefügt (Lite)
  • Wesentliche Verbesserungen im Code und Fehlerbehungen wurden vorgenommen

5.22

  • Ein Fehler in der Ordnung von sortierten Markierungen wurde behoben

5.21

  • Ein Fehler beim hinzufügen von Markierungen, der den „Markierung hinzufügen“ Knopf verschwinden ließ, wurde behoben

5.20

  • Kategorien können jetzt von der Liste der Markierungen versteckt werden
  • Eine deutsche Übersetzung wurde hinzugefügt. Danke an Matteo Ender.

5.19

  • Ein Anzeigefehler mit Firefox wurde behoben
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass alle Markierungen beim Upgrade verloren gingen.

5.18

  • Verbessertes Styling der Adresse im Karteninfofenster hinzugefügt

5.17

  • Update-Fehler behoben

5.16

  • Das Plugin prüft nun, ob die Google Maps API bereits geladen ist, bevor es versucht, sie erneut zu laden.
  • Einige SSL-Fehler behoben

5.15

  • Marker-Kategorie-Funktionalität hinzugefügt
  • Google Map Mashup-Funktionalität hinzugefügt
  • Kleine Fehler behoben
  • Abwärtskompatibilität für ältere Versionen von WordPress hinzugefügt
  • Veraltete WordPress-Funktionsaufrufe entfernt
  • Spanische Übersetzung hinzugefügt – Danke Fernando!

5.14

  • Das Map-Plugin verwendet nun den neuen Media-Manager
  • Einige Styling-Konflikte behoben
  • Fehlende Zeichenfolgen zur Lokalisierung hinzugefügt
  • Auf die neueste Timthumb-Version aktualisiert

5.13

  • Ein kleiner Fehler wurde behoben

5.12

  • Veralteten Code entfernt

5.11

  • SSL-Fehlerkorrekturen hinzugefügt
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Benutzer den genauen Standort nicht bearbeiten konnten

Weitere Informationen erhalten Sie auf der WP Google Maps-Website