WP Mail SMTP von WPForms

Beschreibung

WordPress Mail SMTP Plugin

Hast du Probleme mit deiner WordPress-Site, die keine E-Mails sendet? Du bist nicht allein. Über 2 Million Websites verwenden WP Mail SMTP, um ihre E-Mails zuverlässig zu senden.

Unser Ziel ist es, die Zustellbarkeit von E-Mails einfach und zuverlässig zu gestalten. Wir möchten sicherstellen, dass deine E-Mails den Posteingang erreichen.

WP Mail SMTP behebt deine E-Mail-Zustellbarkeit, indem WordPress so konfiguriert wird, dass beim Senden von E-Mails ein geeigneter SMTP-Anbieter verwendet wird.

Und das Beste ist: Unser einfach zu benutzender Setup-Assistent und die umfangreiche Dokumentation begleiten dich durch den Installationsvorgang.

Was ist SMTP?

SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) ist ein Industriestandard für das Versenden von E-Mails. Durch die richtige SMTP-Konfiguration kann die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen E-Mail-Zustellung mithilfe korrekter Authentifizierung wesentlich verbessert werden.

Beliebte E-Mail-Clients wie Google Mail, Yahoo, Zoho und Office 365 stehen in ständigem Kampf mit E-Mail-Spammern. Sie sehen sich unter anderem an, ob eine E-Mail von dem Ort stammt, von dem sie angeblich stammt.

Wenn E-Mails nicht fachgerecht authentifiziert versendet werden, werden E-Mails vom Empfänger entweder im SPAM-Ordner abgelegt oder im schlimmsten Fall überhaupt nicht zugestellt.

Dies ist ein Problem für viele WordPress-Sites, da WordPress standardmäßig die PHP-Mail-Funktion verwendet, um von WordPress oder einem beliebigen Kontaktformular-Plugin wie WPForms generierte E-Mails zu senden.

Das Problem ist, das die meisten WordPress-Hosting-Anbieter ihre Server nicht optimal konfiguriert haben, um E-Mails per PHP zu versenden.

Die Kombination aus zwei Ursachen führt dazu, dass deine WordPress-E-Mails nicht zugestellt werden.

Wie funktioniert WP Mail SMTP?

Das WP Mail SMTP-Plugin behebt ganz einfach Probleme bei der E-Mail-Zustellung, indem es die Art und Weise, wie deine WordPress-Website E-Mails versendet, verbessert und ändert. Wir konfigurieren die Funktion wp_mail() neu, um entweder E-Mails per SMTP zu versenden oder einen unterstützten SMTP-Mail-Versandanbieter zu nutzen.

Bei Verwendung einer unserer integrierten SMTP-Mail-Provider-Integrationen (empfohlen) werden E-Mails über die direkte API des Providers gesendet. Dies bedeutet, dass deine E-Mails auch dann erfolgreich gesendet werden, wenn dein Hostinganbieter SMTP-Ports blockiert.

This helps you fix all WordPress not sending email issues.

Das WP Mail SMTP-Plugin enthält viele verschiedene SMTP-Setup-Optionen:

  1. SMTP.com (von uns empfohlen)
  2. Sendinblue SMTP (von uns empfohlen)
  3. Mailgun SMTP
  4. SendGrid SMTP
  5. Google Mail SMTP
  6. Microsoft SMTP (Outlook.com und Office 365) [Pro]
  7. Amazon SES SMTP [Pro]
  8. Zoho Mail SMTP [Pro]
  9. Alle anderen SMTP-Anbieter

Für alle Optionen kannst du den „Von-Namen“ und die „E-Mail-Adresse“ für ausgehende E-Mails angeben.

Anstatt dass Benutzer unterschiedliche SMTP-Plugins und Workflows für unterschiedliche SMTP-Anbieter verwenden müssen, haben wir beschlossen, alles in einem zu vereinen. Dies macht WP Mail SMTP zur besten SMTP-Lösung für WordPress.

SMTP.COM

SMTP.com ist ein von uns empfohlener Transaktions-E-Mail-Dienst.

Mit über 22 Jahren Erfahrung in der E-Mail-Zustellung gibt es SMTP.com fast so lange wie E-Mail selbst. Sie sind unter Internetanbietern als einer der zuverlässigsten Absender im Internet bekannt.

Dank des einfachen Integrationsprozesses kannst du innerhalb von Minuten E-Mails versenden und von jahrelanger Erfahrung profitieren. SMTP.com bietet Benutzern in den ersten 30 Tagen 50.000 kostenlose E-Mails.

Weitere Informationen findest du in unserer SMTP.com-Dokumentation .

Sendinblue SMTP

Sendinblue ist ein von uns empfohlener E-Mail-Versandanbieter.

Sie bedienen mehr als 80.000 wachsende Unternehmen auf der ganzen Welt und senden täglich über 30 Millionen E-Mails.

Die Experten für E-Mail-Zustellbarkeit arbeiten ständig daran, die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit ihrer SMTP-Infrastruktur zu optimieren. Sendinblue bietet Benutzern 300 kostenlose E-Mails pro Tag.

Weitere Informationen findest du in unserer Sendinblue-Dokumentation .

Mailgun SMTP

Mailgun SMTP ist ein beliebter SMTP-Dienstanbieter, mit dem du große Mengen an E-Mails versenden kannst. Sie bieten 5.000 kostenlose E-Mails pro Monat für 3 Monate.

Das WP Mail SMTP-Plugin bietet eine native Integration mit MailGun. Sie müssen lediglich Ihr Mailgun-Konto verbinden, um die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails zu verbessern.

Weitere Informationen findest du in unserer Mailgun-Dokumentation .

SendGrid SMTP

SendGrid verfügt über einen kostenlosen SMTP-Tarif, mit dem du bis zu 100 E-Mails pro Tag versenden kannst. Mit unserer nativen SendGrid SMTP-Integration kannst du SendGrid SMTP einfach und sicher auf deiner WordPress-Site einrichten.

Weitere Informationen findest du in unserer SendGrid-Dokumentation .

Google Mail SMTP

Oft möchten Blogger und Kleinunternehmer keine SMTP-Dienste von Drittanbietern verwenden. Daher kannst du dein Google Mail- oder G Suite-Konto für SMTP-E-Mails verwenden.

Auf diese Weise kannst du deine professionelle E-Mail-Adresse verwenden und die erfolgreiche Zustellung von E-Mails zu verbessern.

Im Gegensatz zu anderen Google Mail-SMTP-Plugins verwendet unsere Google Mail-SMTP-Option OAuth zur Authentifizierung Ihres Google-Kontos, sodass Ihre Anmeldeinformationen 100% sicher sind.

Weitere Informationen findest du in unserer Google Mail-Dokumentation .

Microsoft SMTP (Outlook.com und Office 365)

Many businesses use Outlook.com or Microsoft 365 to power their email. Our Microsoft mailer integration allows you to use your existing Outlook.com or Microsoft 365 account to send emails from WordPress for better deliverability.

Read our Outlook and Microsoft 365 documentation for more details.

Amazon SES SMTP

Fortgeschrittene oder technische Benutzer können die Leistung von Amazon AWS (Amazon Web Services) mit dem Amazon SES-Mailer nutzen. Mit dieser Integration kannst du eine große Anzahl von E-Mails zu einem sehr vernünftigen Preis senden.

Weitere Informationen findest du in unserer Amazon SES-Dokumentation .

Zoho Mail SMTP

Send emails using your personal or business Zoho Mail account, all while keeping your login credentials safe.

Weitere Informationen findest du in unserer Zoho Mail Dokumentation .

Anderer SMTP-Server

Das WP Mail SMTP-Plugin funktioniert auch mit allen wichtigen E-Mail-Diensten wie Google Mail, Yahoo, Outlook, Microsoft Live und allen anderen E-Mail-Versanddiensten, die SMTP anbieten.

Du kannst folgende Optionen einstellen:

  • Gib einen SMTP-Host an.
  • Gib einen SMTP-Port an.
  • Wählen Sie SSL/TLS-Verschlüsselung.
  • Wähle, ob du die SMTP-Authentifizierung verwenden möchtest oder nicht.
  • Gib einen SMTP-Benutzernamen und ein Kennwort an.

In unserer SMTP-Dokumentation findest du empfohlene Einstellungen für die gängigen Dienste sowie Tipps zur Fehlerbehebung.

Wir hoffen, dass du das WP Mail SMTP-Plugin hilfreich findest!

WP Mail SMTP PRO

Neben nativen Microsoft, Zoho Mail und Amazon SES-Integrationen bietet WP Mail SMTP Pro Zugriff auf viele andere leistungsstarke Funktionen und Dienste.

Hier klicken, um WP Mail SMTP Pro jetzt zu kaufen!

E-Mail-Protokollierung

Mit der E-Mail-Protokollierung kannst du alle von deiner Site gesendeten E-Mails protokollieren und anzeigen. E-Mail-Protokolle sind hilfreich zum Speichern von E-Mails für Ihre Datensätze, zum Überprüfen ausgehender E-Mails und zum Debuggen während der Website-Entwicklung.

But that’s just the beginning. Our powerful WordPress email logs unlock extra tools to help you measure email engagement and improve email deliverability:

Resend Emails

You resend any email or forward it to one or more email addresses, right from your email log. From the overview page, you can also resend multiple emails in bulk. This is an awesome way to resend emails that failed or forward important emails to an alternative email address.

Track Email Opens and Clicks

Wondering if an important email was actually opened, or if any links in the email were clicked? Our email log lets you view open and click tracking stats for your WordPress emails.

Store Email Attachments

WP Mail SMTP lets you store all of the email attachments that are sent from your WordPress site. That makes it easy to review an attachment or archive it locally.

Export Email Logs

Easily export your WordPress email logs to CSV, EML, or Excel. You can filter the email logs before you export and only download the data you need. This feature lets you easily create your own deliverability reports. You can also use the data in 3rd party dashboards to track deliverability along with your other website statistics.

Print Emails

Once you’ve activated email logging, any individual log file can be printed in an easy-to-read format. If you want to archive an email log digitally, it’s easy to export it to a PDF document too.

Manage Multisite Email Logs Easily

WP Mail SMTP makes it easy for Network Admins to view and manage email logs for subsites. You can access all of your deliverability information from the Network Admin dashboard and quickly switch between subsites. That makes it easy to review email logging data for all subsites on one centralized page.

Email Reports

Email reports make it easy to track deliverability and engagement at-a-glance. Your open and click-through rates are grouped by subject line, making it easy to review the performance of campaigns or notifications. The report also displays Sent and Failed emails each week so you spot any issues quickly. You’ll also see an email report chart right in your WordPress dashboard.

Weekly Email Summary

Get statistics about WordPress emails sent directly into your inbox. Our weekly emails reveal how many emails are being sent from your WordPress site, and which ones are getting opens and clicks. The Summary also shows you deliverability statistics at-a-glance so you can spot any issues without logging into WordPress.

Verwalten Sie WordPress-E-Mails und Benachrichtigungen

Mit der Funktion „Benachrichtigung verwalten“ haben Sie die volle Kontrolle darüber, welche E-Mail-Benachrichtigungen WordPress sendet. Dies bedeutet, dass Sie verschiedene WordPress-Benachrichtigungs-E-Mails deaktivieren können. Sie möchten keine E-Mails erhalten, wenn neue Benutzer erstellt werden? Kein Problem, schalten Sie es aus.

WordPress Multisite Netzwerkeinstellungen

Anwender, die ein Multisite-Netzwerk betreiben, können an einer zentralen Stelle alle SMTP-Einstellungen für alle Websites konfigurieren, was enorm Zeit erspart.

Kompetenter Support

Wir bieten eingeschränkten Support für das WP Mail SMTP-Plugin in den WordPress.org-Foren. WP Mail SMTP Pro--Benutzer haben Zugriff auf unseren erstklassigen Einzel-E-Mail-Support.

White Glove Setup

Unser White Glove Setup-Service ist eine großartige Option, von der jeder profitieren kann. Ob du nicht die Zeit hast oder dich ein bisschen überfordert fühlst – wir haben alles für dich.

Du kannst dich zurücklehnen und entspannen, während wir alles für dich einrichten. Das White Glove Setup umfasst die Installation und Einrichtung des WP Mail SMTP-Plugins, Konfigurationsanpassungen an deinem DNS für die ordnungsgemäße Überprüfung des E-Mail-Domainnamens, das Mailgun-Setup und abschließende Tests, um sicherzustellen, dass alles mit Bravour bestanden wird.

Sicherheit

Das WP Mail SMTP-Team nimmt das Thema Sicherheit sehr ernst. Das Plugin befolgt nicht nur alle bewährten Sicherheitsmethoden, sondern es stehen auch verschiedene Optionen zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Ihre Website sicher und geschützt ist.

  • Direkte SMTP-Mailer-Integrationen (empfohlen) wie SMTP.com, Pepipost und Mailgun verwenden die offiziellen Anbieter-APIs. Dies bedeutet, dass Sie niemals Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort in den Plugin-Einstellungen eingeben und diese Anmeldeinformationen nicht in der Datenbank gespeichert werden. Stattdessen verwenden wir Token oder API-Schlüssel, die viel sicherer sind.

  • Wenn du einen anderen SMTP-Mailer verwendest, bieten wir die Möglichkeit, dein Kennwort in die Datei wp-config.php einzufügen, damit es in deinen WordPress-Einstellungen nicht sichtbar ist oder in der Datenbank gespeichert wird.

Danksagungen

Das WP Mail SMTP-Plugin wurde ursprünglich von Callum Macdonald erstellt. Es gehört jetzt dem Team hinter WPForms – dem besten Drag & Drop-Formularersteller für WordPress.

Du kannst die kostenlose Version des WPForms-Plugins ausprobieren, um herauszufinden, warum es das beste auf dem Markt ist.

Was kommt als nächstes

Wenn dir dieses Plugin gefällt, solltest du dir auch unsere anderen Projekte ansehen:

  • OptinMonster – Hol dir mehr E-Mail-Abonnenten mit dem beliebtesten Plugin zur Conversion-Optimierung für WordPress.
  • WPForms – #1 drag & drop online form builder for WordPress (trusted by 4 million sites).
  • MonsterInsights – Sehen Sie sich die Statistiken an, die wichtig sind, und steigern Sie Ihr Geschäft mit Zuversicht. Bestes Google Analytics Plugin für WordPress.
  • SeedProd – Create beautiful landing pages with our powerful drag & drop landing page builder.
  • RafflePress – Best WordPress giveaway and contest plugin to grow traffic and social followers.
  • Smash Balloon – #1 social feeds plugin for WordPress – display social media content in WordPress without code.
  • AIOSEO – the original WordPress SEO plugin to help you rank higher in search results (trusted by over 2 million sites).
  • PushEngage – Connect with visitors after they leave your website with the leading web push notification plugin.
  • TrustPulse – Add real-time social proof notifications to boost your store conversions by up to 15%.

Besuche WPBeginner, um aus unseren WordPress-Tutorials zu lernen und dich über andere gute WordPress-Plugins zu informieren.

Screenshots

  • Die Seite "WP Mail SMTP-Einstellungen"
  • Liste der E-Mail-Versandanbieter
  • Andere SMTP-Einstellungen
  • Setup-Assistent - Wähle deinen E-Mail-Versandanbieter
  • Setup-Assistent - Beispieleinstellungen für E-Mail-Versandanbieter
  • Testseite E-Mail-Versand
  • Seite für Einstellungen E-Mail-Protokollierung (Pro)
  • Seite für Einstellungen E-Mail-Steuerung (Pro)
  • Seite für Einstellungen E-Mail-Protokollierungsarchiv (Pro)
  • Seite für Einstellungen E-Mail-Protokollierung (Pro)
  • Email Reports - E-Mail-Protokollierung statistics grouped by email subject (Pro)
  • E-Mail-Protokollierung bulk Export (Pro)

Installation

  1. Installiere WP Mail SMTP von WPForms entweder über das Plugin-Repository von WordPress.org oder indem du die Dateien auf deinen Server hochlädst. (Siehe Anweisungen zum Installieren eines WordPress-Plugins )
  2. Aktiviere WP Mail SMTP von WPForms.
  3. Navigiere im WordPress-Backend zum Bereich „WP Mail SMTP Einstellungen“.
  4. Wähle deine SMTP-Option (Mailgun SMTP, SendGrid SMTP, Gmail SMTP oder anderes SMTP) und befolge die Anweisungen zum Einrichten.
  5. Benötigst du weitere Hilfe? Hol dir Unterstützung mit WP Mail SMTP PRO .

FAQ

Kann ich dieses Plugin verwenden, um E-Mails über Google Mail, G Suite, Outlook.com, Office 365, Hotmail, Yahoo oder AOL SMTP zu senden?

Ja! Wir verfügen über eine umfangreiche Dokumentation zum Einrichten der beliebtesten SMTP-E-Mail-Dienste.

Lies unsere Dokumente, um die richtigen SMTP-Einstellungen für jeden Dienst anzuzeigen.

Hilfe! Ich brauche Support oder habe ein Problem.

Bitte lies unsere Support-Richtlinien für weitere Informationen.

Für WP Mail SMTP-Benutzer ist über die WordPress.org-Supportforen nur eingeschränkter Support verfügbar.

E-Mail-Support und Einrichtungsunterstützung stehen Benutzern von WP Mail SMTP Pro zur Verfügung.

Ich habe einen Fehler gefunden, was nun?

Wenn du auf einen Fehler gestoßen bist, kannst du ihn am besten im WP Mail SMTP GitHub-Repository melden. In GitHub wird das Plugin aktiv entwickelt. Wenn du dort postest, wird dein Problem von unseren Entwicklern (mir und Slava) schnell erkannt. Nach der Veröffentlichung überprüfen wir deinen Fehlerbericht und untersuchen den Fehler. Je mehr Details du beim Erstellen eines Berichts zu Ihrem Bericht hinzufügen kannst, desto schneller kann der Fehler behoben werden.

Könnt ihr dem Plugin die Funktionen x, y oder z hinzufügen?

Kurze Antwort: vielleicht.

Bitte kontaktiere uns auf jeden Fall, um Funktionen oder Optionen zu besprechen, die dem Plugin hinzugefügt werden sollen. Wir können nicht garantieren, dass alle hinzugefügt werden, aber wir werden alle vernünftigen Anfragen berücksichtigen. Wir können hier kontaktiert werden: https://wpmailsmtp.com/contact/

Rezensionen

24. September 2021
it's easy to configure and it works perfectly. the emails are sent and they are not filtered to the spam folder which is just great! good job on this plugin!
Alle 2.546 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„WP Mail SMTP von WPForms“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„WP Mail SMTP von WPForms“ wurde in 30 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „WP Mail SMTP von WPForms“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

3.0.3 – 2021-08-09

  • Fixed: Weekly Summary Email sending when migration code didn’t trigger yet.

3.0.2 – 2021-08-05

  • Fixed: Fatal PHP error on WP version 5.2 and lower (missing wp_timezone function).

3.0.1 – 2021-08-05

  • Added: Weekly Email Summary – email sending statistics sent to your inbox.
  • Added: Debug Events – logging all email sending errors and debug events.
  • Added: Quick admin area links.
  • Changed: Updated the successful Email Test screen.
  • Changed: Updated Action Scheduler library to 3.2.1.
  • Fixed: WP core admin spinner for the dashboard widget.
  • Fixed: PHP error when objects implementing __invoke() method were used as hook callbacks for admin notices.

2.9.0 – 2021-06-24

  • Added: Action Scheduler table to the Tools page.
  • Added: Dashboard Widget with total emails sent counter.
  • Changed: Notifications design.
  • Changed: Sodium Compat library loading improved.
  • Fixed: Plugin conflict with plugins that populate $_POST data (Ultimate Addons for Elementor, WishList Member, …).
  • Fixed: Sendinblue WooCommerce Email Marketing plugin conflict admin notice display.
  • Fixed: jQuery deprecated notices.
  • Fixed: Action Scheduler library loading issue.
  • Fixed: Canceled Setup Wizard’s OAuth authorization redirecting to the Setup Wizard when connecting via regular plugin settings.
  • Fixed: Meta DB table not existing error notices on a WP Multisite subsite.

2.8.0 – 2021-05-06

  • Added: WP Site Health status check for the sending domain.
  • Added: WP Mail SMTP WordPress admin menu position filter hook.
  • Changed: Moved the Email Test tab to the new WP Mail SMTP > Tools page.
  • Changed: Updated the list of conflicting plugins.
  • Fixed: Removed the empty admin dashboard menu item for the Setup Wizard.
  • Fixed: The Setup Wizard conflicting issue with Admin 2020 plugin.
  • Fixed: The plugin settings pages not opening when WishList Member plugin was active.

2.7.0 – 2021-03-25

  • IMPORTANT: Support for PHP 5.5 has been discontinued. If you are running one of those versions, you MUST upgrade PHP before installing or upgrading to WP Mail SMTP v2.7. Failure to do that will disable WP Mail SMTP functionality.
  • Changed: Updated About us plugin page.
  • Changed: Improved Domain Check Results section in Email Test tab.
  • Changed: Allow the use of different Gmail aliases as From Email address by disabling the Force From Email setting.
  • Changed: The Setup Wizard can now be launched via a button in the plugin settings. The Setup Wizard admin dashboard menu item was removed.
  • Fixed: WP Multisite subsite admins couldn’t remove oAuth connections (in the Gmail mailer).

2.6.0 – 2021-02-04

  • NEU: Neuer Plugin Setup-Assistent
  • Hinzugefügt: Fehlermeldung bei Sendgrid bei falschem API-Key und Schritte zur Fehlerbehebung auf der E-Mail-Testseite
  • Behoben: PHP 8 Unterstützung

2.5.1 – 2020-10-28

  • Behoben: Das Problem mit dem automatischen update des Gmail-Mailertokens wurde behoben
  • Behoben: ‚wp-amil-smtp‘-Druckfehler in der Plugin-Textdomain und einer HTML-Klasse

2.5.0 – 2020-10-22

  • Added: Other SMTP mailer password encryption/decryption.
  • Changed: Gmail mailer suggested steps for invalid_grant error on the Settings > Email Test page.
  • Changed: Gmail mailer redirect URI was changed to fix issues with mod_security or redirect blocking plugins/solutions.
  • Fixed: Plugin options re-saving with unescaped magic quote characters.
  • Fixed: SMTP.com mailer email delivery for certain SMTP servers if attachment’s encoded string is too long.

2.4.0 – 2020-09-17

  • Added: Prefix all 3rd-party libraries to avoid compatibility issues with other plugins using different versions of the same libraries.
  • Changed: Sendinblue SDK library version to 6.4.
  • Changed: Google apiclient library version to 2.7.
  • Changed: Improve plugin settings input and toggle focus states.
  • Fixed: Hide admin bar menu when errors are present and the „Hide Email Delivery Errors“ setting is enabled.
  • Fixed: CSS sourcemaps warning messages in browser dev tools.
  • Fixed: Action Scheduler tasks being registered too early and not getting assigned to the plugin group.
  • Fixed: Admin bar CSS asset loading when the admin bar is not showing.
  • Fixed: Fatal error on plugin uninstall if ActionScheduler_QueueRunner::unhook_dispatch_async_request method does not exist.
  • Fixed: PHP Deprecated notice for base_convert() function usage in the Mailgun mailer.

2.3.1 – 2020-08-20

  • Added: A WP Mail SMTP admin bar menu if there is an email delivery error or notifications.
  • Added: WordPress 5.5 compatibility.
  • Changed: Improve copy button user experience for Gmail Authorized redirect URI option.
  • Changed: Email delivery error admin notices are now displayed only on plugin pages.
  • Changed: Improve plugin settings UI by hiding certain options if the mailer does not support them.
  • Changed: Pepipost API mailer is no longer available for new installs.
  • Fixed: WP Site Health check for missing DB tables.
  • Fixed: PHP errors caused by Actions Scheduler library used inside the plugin.
  • Fixed: PHP error on plugin settings and WP Site Health pages if the plugin mailer option is empty for some reason.

2.2.1 – 2020-07-09

  • Added: Gmail mailer now supports aliases.
  • Added: Support both old PHPMailer v5 (WordPress <=5.4) and PHPMailer v6 (WordPress >=5.5).
  • Changed: Pepipost mailer is now using the native API v5 instead of the SendGrid migration API.
  • Fixed: Incorrect Mailgun Domain Name option was not showing an email delivery error.
  • Fixed: Empty debug errors for the Sendinblue mailer are no more.
  • Fixed: Properly compare From Email option value with a correct default email address from WP core.

2.1.1 – 2020-06-08

  • Changed: Remove current automatic default reply-to address and add WP filter wp_mail_smtp_processor_set_default_reply_to for setting default reply-to addresses.
  • Changed: Improve description for several options with links to an article about how to properly use constants.
  • Fixed: PHP parse error connected to Monolog library on PHP versions < 7.x.

2.1.0 – 2020-06-04

  • Added: Async/scheduled tasks management support.
  • Added: New warning notification for selecting the „Default (none)“ mailer and saving the plugin settings.
  • Changed: Set the original From Email as Reply-To address if it was overwritten by the Force From Email option.
  • Changed: The Force From Email option is now enabled by default, for new plugin installs.
  • Changed: Reply-To header is now set when not provided, equals to From Name/Email.
  • Fixed: Display a non-empty PHPMailer error when some non-SMTP mailers generate errors.
  • Fixed: Display a more accurate message, when the „channel – not found“ error is triggered by SMTP.com API.
  • Fixed: Save and display debug errors for the „Other SMTP“ mailer.
  • Fixed: Improve the debug details for the „Invalid address (setFrom)“ error in the Email Test tab.
  • Fixed: Improve the debug details for SMTP CA verification fail, Gmail Guzzle requirements, and Gmail invalid grant errors.
  • Fixed: Improve the uninstall cleanup procedure.

2.0.1 – 2020-05-07

  • Geändert: Verbesserte Beschreibung der Plugin-Option „Nicht senden“.
  • Behoben: Aufgrund von Änderungen an der Pepipost-API konvertieren wir jetzt neue Zeilen, damit sie in Nur-Text-E-Mails erhalten bleiben.
  • Behoben: Downgrade der internen Guzzle-Abhängigkeit auf 6.4, um vorübergehend Kompatibilitätsprobleme mit WordPress und Guzzle 6.5 zu beheben. Betrifft den Google Mail-Mailer.

2.0.0 – 2020-04-27

  • WICHTIG: Die Unterstützung für PHP 5.2-5.4 wurde eingestellt. Wenn du eine dieser Versionen ausführst, MUSST du PHP aktualisieren, bevor du WP Mail SMTP v2.0 installierst oder aktualisierst. Andernfalls wird die Funktion von WP Mail SMTP lahmgelegt.
  • Hinzugefügt: Neuer Mailer – SMTP.com-Integration.
  • Geändert: Plugin-Filter, die den FROM-Namen / die E-Mail-Adresse in E-Mails ändern, werden jetzt immer zuletzt ausgeführt.
  • Behoben: false-Wert der WPMS_SMTP_AUTH/WPMS_SMTP_AUTOTLS-Konstanten wurde in der Benutzeroberfläche nicht richtig behandelt.
  • Behoben: verschiedene kleinere Code- und interne Linkverbesserungen.

1.9.0 – 2020-03-23

  • Hinzugefügt: Auf der Seite Extras> Site-Zustand verschiedene Statusprüfungen und Informationen hinzugefügt
  • Hinzugefügt: Administrator benachrichten, wenn die Optionen für den Plugin-Administratorbereich nicht gespeichert wurden.
  • Behoben: Test-E-Mail hat jetzt einen richtigen unteren Rand für ein besseres Aussehen.
  • Geändert: Plugin-Seite „Über uns“ mit relevanten Informationen aktualisiert.
  • Geändert: Standard-WordPress-FROM-E-Mail-Adresse speichern, wenn ein Benutzer eine falsche FROM-E-Mail-Adresse speichert.

1.8.1 – 2019-12-13

  • Behoben: Setzen Sie die Guzzle-Version auf 6.4.1 zurück, da bei Sendinblue- und Google Mail-Mailern unter bestimmten Umständen Probleme beim Senden von E-Mails auftreten können (nicht alle Websites sind betroffen).
  • Behoben: Kompatibel machen Sie die Inline-Anhangsverwaltung der WordPress PhpMailer-Klasse mit der Sendgrid-API.

1.8.0 – 2019-12-12

  • Hinzugefügt: Neuer empfohlener Mailer: Pepipost.
  • Hinzugefügt: Link „Mailer vorschlagen“ in einer Liste von Mailern, um uns Ihre Ideen zu neuen zu senden.
  • Behoben: Sendgrid: Inhalts-ID für fehlende Anhänge.
  • Geändert: Zeitüberschreitung bei HTTP-Anforderungen (Pepipost, Sendgrid, Mailgun), wie bei max_execution_time, um Fehler beim Senden von E-Mails mit großen Anhängen zu vermeiden.

1.7.1 – 2019-11-11

  • Behoben: Kompatibilität mit WordPress 5.3.
  • Behoben: Processor :: get_default_email () gibt immer einen leeren Wert zurück, wenn der Server falsch konfiguriert ist.

1.7.0 – 2019-10-24

  • Hinzugefügt: Fügen Sie eine neue Konstante WPMS_DO_NOT_SEND hinzu, um das Senden von E-Mails zu blockieren.
  • Behoben: Standard-E-Mail (wordpress@example.com) im CLI-Modus neu schreiben.
  • Behoben: Falsche Konflikterkennung mit bestimmten Plugins.
  • Behoben: verschiedene Tippfehler in den Plugin-Einstellungen.

1.6.2 – 2019-09-02

  • Behoben: Race Bedingung beim Laden mit bestimmten Plugins, die E-Mails sehr früh senden. Erhöht die Zuverlässigkeit der E-Mail-Zustellung.

1.6.0 – 2019-08-21

  • Hinzugefügt: Neuer Transaktionsmailer: Sendinblue.
  • Hinzugefügt: Schulung der Benutzer zur Verwendung von Transaktionsmailern für eine bessere Zustellbarkeit.
  • Hinzugefügt: Neue Option und Filter zum Deaktivieren von Fehlermeldungen bei der Zustellung im Administratorbereich.
  • Geändert: Versteckt den in der Datenbank gespeicherten privaten API-Schlüssel für API-basierte Mailer mithilfe von input [type=password].
  • Geändert: Aktualisieren Sie die Links zu verschiedenen Dokumenten und verweisen Sie jetzt auf https://wpmailsmtp.com.

1.5.2 – 2019-07-18

  • Behoben: Fehler "URI-Nichtübereinstimmung umleiten" für "Google Mail" -Mailer beim Versuch, ein Konto erneut zu autorisieren, das ursprünglich mit Version <v1.5.0 erstellt wurde.
  • Geändert: Stellen Sie die Einstellung „Authentifizierung“ im Mailer „Anderes SMTP“ standardmäßig für neue Benutzer ein.
  • Geändert: Die Links zu Mailers-Dokumenten verweisen jetzt auf die eigene Website von wpmailsmtp.com.

1.5.1 – 2019-07-12

  • Behoben: Doppelte E-Mails, die in einer Schleife an den ersten Empfänger gesendet wurden (und andere, die ihre E-Mails nicht erhalten).

1.5.0 – 2019-07-09

  • Hinzugefügt: Loсo Plugin Unterstützung.
  • Hinzugefügt: Admin-Bereichsseite „Über uns“.
  • Hinzugefügt: Zeigt in der Debug-Ausgabe eine mögliche widersprüchliche Plugin-Existenz an.
  • Hinzugefügt: Viele Aktionen und Filter, um die Flexibilität des Plugins zu verbessern.
  • Geändert: Das Plugin-Menü befindet sich jetzt auf der obersten Ebene.
  • Geändert: Geheimnisse / API-Schlüssel im Seiten-DOM im Plugin-Administrationsbereich ausblenden.
  • Geändert: Speichern Sie keine konstanten Werte in der Datenbank, wenn die Plugin-Einstellungen gespeichert werden.
  • Geändert: Viele i18n-Verbesserungen zur Unterstützung der Übersetzung sowohl für die kostenlose als auch für die kostenpflichtige Version des Plugins.
  • Geändert: Google Mail-Mailer – Ermöglicht das Ändern des E-Mail-Headers „Vom Namen“.
  • Geändert: Google Mail-Mailer – E-Mail anzeigen, mit der eine Verbindung hergestellt wurde.
  • Geändert: WordPress 4.9 ist die von uns unterstützte Mindestversion von WordPress.
  • Behoben: X-Mailer-Header sollte in allen E-Mails vorhanden sein.
  • Behoben: PHP-Hinweise bei der Migration unter bestimmten Umständen von der 0.x-Version des Plugins.
  • Behoben: Options :: get_group () unterstützt jetzt Werte, die über Konstanten festgelegt wurden.

1.4.2 – 2019-03-23

  • Geändert: Getestet auf WordPress 5.1.x.
  • Geändert: TGMPA-Bibliothek entfernt.

1.4.1 – 2018-12-03

  • Behoben: Backslashes in über Konstanten definierten SMTP-Passwörtern korrekt verarbeiten.
  • Geändert: Ermöglicht das Senden einer Test-E-Mail, wenn in den Plugin-Einstellungen der Standard-Mailer (keiner) ausgewählt ist.

1.4.0 – 2018-11-29

  • Hinzugefügt: Neue Option: Nicht senden – Blockieren Sie das Senden von E-Mails.
  • Hinzugefügt: Neue Option: Senden Sie HTML- oder Nur-Text-E-Mails, wenn du einen E-Mail-Test durchführst.
  • Hinzugefügt: Neue Option: Auswahl der Mailgun-Region – USA und EU (USA ist standardmäßig, um die Kompatibilität zu gewährleisten).
  • Behoben: Kompatibilität mit WordPress 3.6+.
  • Behoben: Kompatibilität mit WordPress 5.0.
  • Behoben: Die Verwendung von Konstanten ist jetzt viel zuverlässiger und funktioniert auf Multisite korrekt. Konstanten sind im gesamten Netzwerk global.
  • Behoben: Bei Verwendung von Sendgrid / Mailgun-Mailern (wurden nur in HTML konvertiert) bleiben mehrteilige E-Mails erhalten.
  • Behoben: Sicherheitshärtung.
  • Geändert: E-Mail-Testseite vorab aus dem Feld mit der aktuell angemeldeten Benutzer-E-Mail.
  • Geändert: Aktualisieren Sie die Bibliotheken: google / apiclient-services, google / auth, phpseclib / phpseclib und ihre Abhängigkeiten.
  • Geändert: Wird in der cURL-Version der Debug-Ausgabe angezeigt, wenn das Mailing von Google Mail fehlgeschlagen ist.
  • Geändert: In der OpenSSL-Version der Debug-Ausgabe anzeigen, falls vorhanden, wenn das Mailing von Google Mail / SMTP fehlgeschlagen ist.
  • Geändert: Plugin-Version in Dashboard-Fehlermeldung anzeigen, wenn E-Mail fehlgeschlagen ist.
  • Geändert: Test-E-Mail darf nicht gesendet werden, wenn der Mailer nicht richtig konfiguriert ist.
  • Geändert: Benachrichtigen Sie im Administratorbereich des Plugins, dass Google Mail die Neudefinition von Name / E-Mail usw. nicht zulässt.
  • Geändert: Listet alle Konstanten mit Beschreibungen in der Plugin-Hauptdatei auf: wp_mail_smtp.php.
  • Geändert: TGMPA: Beschreibung von „Erforderlich“ in „Empfohlen“ ändern (Beschriftungen waren falsch).

1.3.3 – 2018-07-05

  • Behoben: Kompatibilität mit anderen Plugins, die Google Service- oder Google Client-Klassen verwenden.
  • Geändert: Code laden optimieren.

1.3.2 – 2018-06-29

  • Stellen Sie sicher, dass andere Plugins / Themes nicht mit unserer TGMPA-Bibliothek in Konflikt stehen.

1.3.1 – 2018-06-29

  • Behoben: Anderes SMTP: Löschen Sie neue Debug-Nachrichten über fehlgeschlagene E-Mail-Zustellung beim nächsten erfolgreichen E-Mail-Versand.
  • Behoben: Einführung eines bedingten Autoloaders zur Umgehung der Gmail PHP 5.5-Anforderung und der Probleme mit der Bibliothekskompatibilität im Vergleich zur PHP 5.3+ -Installationsversion.

1.3.0 – 2018-06-28

  • Hinzugefügt: Neue Option: Erzwingen Sie das Umschreiben von E-Mails unabhängig vom aktuellen Wert.
  • Hinzugefügt: Neue Option: Erzwingen Sie das Umschreiben des Namens unabhängig vom aktuellen Wert.
  • Hinzugefügt: Neue Option: Entfernen Sie alle Plugin-Daten bei der Deinstallation des Plugins (wenn der Benutzer sie löscht).
  • Hinzugefügt: Benachrichtigen Sie Site-Administratoren im Bereich wp-admin mit einem Hinweis über die letzte fehlgeschlagene E-Mail-Zustellung. Bereinigt die erfolgreiche Lieferung.
  • Hinzugefügt: Benachrichtigen Sie Site-Administratoren im Bereich wp-admin mit einem Hinweis auf mögliche Kompatibilitätsprobleme mit anderen SMTP- und E-Mail-Zustellungs-Plugins.
  • Hinzugefügt: Verbessern Sie die Benutzer-Debug-Erfahrung beim E-Mail-Test. Zeigen Sie hilfreiche Beschreibungen und Schritte zur Behebung des Problems an.
  • Hinzugefügt: Neue Benutzer: Wähle einen Standardwert für den SMTP-Port für neue Benutzer basierend auf der Auswahl der Verschlüsselung an.
  • Hinzugefügt: Neue Benutzer: Benachrichtigung über nicht konfigurierte Plugin-Einstellungen.
  • Hinzugefügt: Neue Benutzer: Empfehlen Sie das kostenlose WPForms Lite-Plugin für diejenigen, die es nicht haben.
  • Hinzugefügt: SendGrid / Mailgun: Bietet Unterstützung für mehrteilige / alternative E-Mail-Typen.
  • Hinzugefügt: Google Mail: Neue Schaltfläche zum Entfernen der Verbindung und zum Verbinden eines neuen Google-Kontos.
  • Behoben: Unterstützung der Plugin-Installation im Verzeichnis / mu-plugins /.
  • Behoben: SendGrid: Erforderlicher Text / Klartext-Teil der E-Mail als erster – behebt Klartext-E-Mails ohne Links.
  • Behoben: SendGrid und Mailgun: Senden von Nur-Text-E-Mails im HTML-Format nicht ordnungsgemäß.
  • Behoben: Die SMTP-Debug-Ausgabe war in einigen Fällen leer.
  • Behoben: Kompatibilität mit vielen anderen Plugins, die die Google Analytics-Bibliothek verschiedener Versionen verwenden.
  • Behoben: „client_id ist leer“ ist kein Problem mehr, sollte behoben werden.
  • Geändert: Für SendGrid und Mailgun kann man jetzt benutzerdefinierte Anhangsnamen verwenden, falls vorhanden. Fallback auf Dateinamen.
  • Geändert: Google Mail: Wechseln Sie zu einem größeren Bereich, um mögliche Probleme unter bestimmten Umständen zu vermeiden.
  • Geändert: Leerzeichen entfernen Anfang / Ende von Schlüsseln, Geheimnissen usw.
  • Geändert: Verbesserte hilfreiche Beschreibungstests verschiedener Optionen.
  • Geändert: Verbesserte Funktion zum automatischen Laden von Plugins.

1.2.5 – 2017-02-05

  • Behoben: Return path konnte nicht deaktiviert werden.
  • Behoben: Authentifizierung konnte manchmal nicht deaktiviert werden.
  • Behoben: Auto TLS konnte manchmal nicht deaktiviert werden.
  • Behoben: Die BCC-Unterstützung für Google Mail wurde unterbrochen.
  • Behoben: Die Debug-Ausgabe wurde verbessert, um SELinux und grsecurity zu handhaben.
  • Behoben: Schrägstriche aus den Plugin-Einstellungen entfernen (nützlich für die Option Absendername).
  • Behoben: Ändern Sie die Art und Weise der Desinfektion, um ein versehentliches Entfernen nützlicher Daten zu verhindern.
  • Behoben: Die Plugin-Aktivierung überschreibt die Einstellungen nicht auf die Standardeinstellungen zurück.
  • Behoben: Die Option Auto TLS bei der Plugin-Aktivierung wird nun richtig gesetzt.
  • Behoben: Das automatische Laden von Anbietern wurde für bestimmte Windows-basierte Installationen verbessert.
  • Behoben: Der korrekte Pfad wird nun verwendet, um Übersetzungen aus dem Verzeichnis /languages des Plugins zu laden.
  • Geändert: Laden Sie nicht auf jeder Seite automatisch Plugin-Einstellungen aus der WordPress-Optionstabelle an.
  • Geändert: Lade Pepipost-Klassen nur dann automatisch, wenn sie in den Einstellungen als aktiver Mailer gespeichert sind.

1.2.4 – 2017-01-28

  • Behoben: Verbessertes Escape in der Debug-Berichterstellung.

1.2.3 – 2017-01-22

  • Behoben: Google Mail-Token wurden zurückgesetzt, nachdem auf Einstellungen speichern geklickt wurde.
  • Behoben: Leichter Tippfehler in der Google Mail-Erfolgsmeldung.

1.2.2 – 2017-12-27

  • Behoben: Mailgun-Debug-Meldung für einen falschen API-Schlüssel korrekt verarbeiten.
  • Behoben: Schwerwiegender Fehler für Google Mail- und SMTP-Mailer mit Nginx-Webserver (überhaupt ohne Apache).
  • Geändert: Aktualisieren Sie den X-Mailer-E-Mail-Header, um den tatsächlichen Absender mit einer Mailer- und Plugin-Version anzuzeigen.

1.2.1 – 2017-12-21

  • Behoben: Fehlgeschlagene SMTP-Verbindungen führen zu schwerwiegenden Fehlern.

1.2.0 – 2017-12-21

  • Behoben: Verringert die tatsächliche Mindestversion von WordPress von 3.9 auf 3.6.
  • Geändert: Verbessern Sie die Debug-Ausgabe für alle Mail-Anbieter.

1.1.0 – 2017-12-18

  • Hinzugefügt: Neue Option „Auto TLS“ für SMTP-Mailer. Standard ist aktiviert. Migrationsroutine für alle Standorte.
  • Geändert: Verbessern Sie die Debug-Ausgabe – klare Stile und kontextsensitive Inhalte.
  • Geändert: Bessere Ausnahmebehandlung für den Google-Authentifizierungsprozess.
  • Geändert: Bereinigen Sie keine Passwörter, API-Schlüssel usw., da diese Sonderzeichen in einer bestimmten Reihenfolge enthalten können und die Bereinigung diese Werte beschädigt.
  • Geändert: Verbessern Sie den Wortlaut einiger hilfreicher Texte im Plugin-Administrationsbereich.
  • Behoben: Fügen Sie bestimmte Dateien nicht in Abhängigkeitsbibliotheken ein, die nicht von Google Mailer verwendet werden. Dies sollte aufhören, das Plugin von Wordfence und VaultPress zu kennzeichnen.
  • Behoben: Die Verwendung von Konstanten funktioniert jetzt, um beispielsweise das SMTP-Passwort zu definieren.
  • Behoben: Hinweis für Standardmailer.

1.0.2 – 2017-12-12

  • Behoben: PHPMailer verwendet falschen SMTPSecure-Wert.

1.0.1 – 2017-12-12

  • Behoben: Globaler POST-Verarbeitungskonflikt.

1.0.0 – 2017-12-12

  • Hinzugefügt: Automatisches Migrationstool zum Verschieben von Optionen aus einem älteren Speicherformat in ein neues.
  • Hinzugefügt: Integration des Google Mail & G Suite-E-Mail-Anbieters hinzugefügt – ohne Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.
  • Hinzugefügt: Integration des SendGrid-E-Mail-Anbieters hinzugefügt – nur mit dem API-Schlüssel.
  • Hinzugefügt: Integration des Mailgun-E-Mail-Anbieters hinzugefügt – nur mit dem API-Schlüssel und der konfigurierten Domäne.
  • Hinzugefügt: Neuer Kompatibilitätsmodus – für PHP 5.2 wird das alte Plugin geladen, für PHP 5.3 und höher – neue Version des Admin-Bereichs und neue Funktionen.
  • Geändert: Das neue Erscheinungsbild des Administrationsbereichs.
  • Geändert: Das SMTP-Passwortfeld hat jetzt den Typ „Passwort“.
  • Geändert: Das SMTP-Kennwortfeld zeigt nun überhaupt kein echtes Kennwort mehr an, wenn die Konstanten in wp-config.php definiert wurden.
  • Geändert: Entkomme allen Übersetzungen richtig.
  • Geändert: Hilfreichere Test-E-Mail-Inhalte (mit einem Mailernamen).