WP Scroll Depth

Beschreibung

WP Scroll Depth ist ein einfaches WordPress-Plugin, das das Scroll Depth jQuery-Skript lädt und aufruft.

Google Analytics erfasst standardmäßig keine Bildlaufinformationen. Dies können sehr wichtige Informationen sein, wenn es sich um große, scrollende Seiten handelt. Scroll Depth sendet diese Informationen als Google-Analytics-Ereignisse.
Update: Google Tag Manager enthält jetzt Scroll Depth und Element Visibility Trigger. Wenn GTM verwendet wird, wird dieses Plugin nicht benötigt.

Von der Scroll Depth Website:

Scroll Depth ist ein kleines Google-Analytics-Plugin, mit dem man messen kann, wie weit Benutzer auf der Webseite scrollen. Es überwacht die 25%, 50%, 75% und 100% Scroll-Punkte und sendet jeweils ein Scroll-Ereignis an Google Analytics
Es kann auch verfolgen, wann bestimmte Elemente auf der Seite in die Ansicht gescrollt werden. In einem Blog kann beispielsweise ein Scroll Depth-Ereignis gesendet werden, wenn der Benutzer das Ende eines Beitrags erreicht hat.
Das Plugin unterstützt Universal Analytics, Classic Google Analytics und Google Tag Manager.

Weitere Informationen zu Scroll Depth finden sich in der Scroll-Depth-Dokumentation (engl.).
Diese Version enthält Unterstützung für das neue (Feb 2018) „gtag“ Google Analytics Snippet mit Genehmigung von Jalil Wahdatehagh (engl.).
Dieser Code wurde geändert, um der Eventstruktur der anderen GA Implementierungen besser zu entsprechen.

Features:

  • Einfaches Plugin – Das Theme muss nicht angepasst werden, um das JavaScript zu laden.
  • Implementiert grundlegende Scroll-Ereignisse (25%, 50%, 75%, 100%) ohne zusätzliche Konfiguration.
  • Adminpanel zur Konfiguration aller verfügbaren Optionen

Anforderungen:

  • Google Analytics
  • jQuery 1.7 oder neuer

Da dieses Plugin Google Analytics Events sendet, muss Google Analytics genutzt werden, um die Ergebnisse zu sehen.

Falls jQuery nicht bereits durch das Theme zur Verfügung gestellt wird, kann ein Plugin zur Seite hinzugefügt werden. Hierfür kann man z.B. WP jQuery Plus verwenden.

Screenshots

  • Das WP Scroll Depth Adminpanel.
  • Google Analytics Echtzeit-Ereignisse.
  • Google Analytics Scrolling Prozentsätze auf Seiten.

Installation

Von WordPress.org installieren

  1. Melde dich im Admin-Panel deiner Webseite an.
  2. Gehe zur Plugin-Seite und wähle „Installieren“.
  3. Suche nach „WP Scroll Depth”
  4. Klicke „Jetzt installieren” in der Plugin-Liste
  5. Klicke Plugin aktivieren

Installation über FTP

  1. Lade die Plugin-Zip-Datei über den obigen Button herunter.
  2. Melde dich im Admin-Panel deiner Webseite an.
  3. Gehe zur Plugin-Seite und wähle „Installieren“.
  4. Klicke auf „Hochladen“.
  5. Wähle die zuletzt heruntergeladene Zip-Datei aus
  6. Klicke auf „Jetzt installieren”
  7. Klicke Plugin aktivieren

FAQ

Erstens: Bestätige, dass der Code zur Webseite hinzugefügt wird:

Lade eine Seite und zeige den Quelltext an. Suche nach „Scrolldepth”. Das sollte gefunden werden:

  1. Die Zeile im Abschnitt <head>, wo scrolldepth.min.js geladen ist.
  2. Ein Skriptblock im Abschnitt <head>, in dem jQuery.scrollDepth(); aufgerufen wird.

Wenn der Code dort nicht zu finden ist, wurde das Plugin nicht geladen. Überprüfe die häufigsten Probleme (engl.).

Zweitens: Stelle sicher, dass der Code ausgeführt wird:

Öffne die JavaScript/Debugging-Konsole im Browser und lade eine Seite der Website.
Wenn es keine Fehler gibt und der Code geladen wird, dann funktioniert er wahrscheinlich. Testen!
Wenn es einen Fehler oder Konflikt gibt, bitte im Support-Forum posten.

Drittens: Bestätigung, dass Ereignisse gesendet werden.

Öffne Google Analytics und gehe auf die Registerkarte „Reporting” für die Webseite.
Klicke auf „Echtzeit” und dann auf „Events”.
Öffne ein anderes Fenster oder einen anderen Browser mit der Webseite.
Und dann: Scrollen! Danach sollte das Scroll-Ereignis im Google Analytics angezeigt werden.

Nun sollten Ereignisse mit der Kategorie „Scroll Depth” zu sehen sein.
Wenn diese Ereignisse nicht zu sehen sind, stelle sicher, dass Google Analytics richtig eingerichtet und konfiguriert ist.

Rezensionen

11. November 2016
I am a newb to event tracking, but I do use analytics and I have a G analytics plugin working. So do I just install this plugin and wait for something to magically appear on over on Analytics in the event area? I started using another plugin that does clicks, so I was happily surprised to see that it magically started tracking individual outbound link clicks, so is this plugin kind of like that too? Or should I be jamming code in weird places? Yours Newb-ly, Dave
3. September 2016
So simple and easy to set up and start tracking event in Google Analytics. Also very easy to use with Google Tag Manager to build some powerful tags.
Lies alle 6 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„WP Scroll Depth“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„WP Scroll Depth“ wurde in 2 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „WP Scroll Depth“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.5.1

  • load_plugin_textdomain() für die Lokalisierung hinzugefügt.

1.5.0

  • Aktualisierte Lokalisierungs-Hooks für Zeichenfolgen-Konstanten
  • Unterstützung für die gtag-Version von Google Analytics integriert

1.4.2

  • Getestet mit WordPress 4.9.6
  • Informationen zur Datenerhebung zum Datenschutz hinzugefügt

1.4.1

  • Getestet mit WordPress 4.9
  • Hinweise zu Google Tag Manager hinzugefügt

1.4.0

  • Getestet mit WordPress 4.8
  • Scrolldepth-Bibliothek auf Version 1.0 aktualisiert (2016 12 17)

1.3.4

Aktualisierte „Getestet bis” Version

1.3.3

  • Standardwert für gaGlobal entfernt

1.3.2

  • Versionsnummer im Plugin korrigiert

1.3

  • Readme.txt neu formatiert
  • Versuch neue Versionsnummer zu erzwingen.

1.2.1

  • readme.txt korrigiert
  • Fehlende Screenshots hinzugefügt
  • Fehlender Test in der Scrolldepth-Bibliothek hinzugefügt

1.2

Scrolldepth-Bibliothek auf Version 0.9 (2015 11 19)
Neue Optionen hinzugefügt:
– gtmOverride
– gaGlobal
– eventHandler
Getestet mit WordPress 4.4

1.1

Scrolldepth-Bibliothek aktualisiert auf Version 0.7.1 (2014 12 19)
Getestet mit WordPress 4.1

1.0

Erstes Commit