Support » Plugins » Twitter Widget

  • Hallo Leute,

    ich arbeite gerade an meiner neuen Website. Ich habe das Plug-In Twitter Widget installiert und auch schon alles autorisiert.

    Ich habe nur ein Problem: Auf meiner Seite wird bislang nichts angezeigt.

    Könnt ihr mir weiterhelfen?

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Widget ist im richtigen Widgetbereich?

    Gibt es Fehlermeldungen von WordPress (ggf. Debug-Mode aktivieren) oder in der Webkonsole (JS-Fehler)?

    Gruß, Torsten

    Hallo Torsten,

    danke für deine Rückmeldung. Ich habe das Widget in alle Bereiche gepackt, in die ich es packen konnte, um zu sehen. ob es dann erscheint, aber dies ist leider nicht der Fall.

    Es lag auch keine Fehlermeldung vor. 🙁

    Liebe Grüße

    Link zum Problem?

    Gruß, Torsten

    Hier Torsten,

    das ist meine Website laura-diederich.com

    Aber ich denke, dass du da das Prblem auch nicht sehen kannst, da ja eben nichts von Twitter angezeigt wird 🙁

    Edi

    (@psychosopher)

    Vielleicht eine dumme Frage: Hat das Theme überhaupt Widget-Bereiche? Und wenn: Wo wären die?

    Hallo Edi,

    kannst du mir deine E-Mail Adresse schicken, dann könnte ich dir einen Screenshot schicken.

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Ich habe jetzt herausgefunden, wie es funktioniert.

    Jedoch kann mir dann Twitter nur auf Seiten angezeigt werden.

    Bei mir im Menü gibt es dann aber zum Beispiel auch den Reiter „Blog“, der aber bei WordPress als Kategorie eingespeichert ist. Es ist mir irgendwie nicht möglich, Twitter auch auf Kategorie-Seiten anzuzeigen.

    Edi

    (@psychosopher)

    Ich habe Dir versucht meine E-Mail-Adresse zu schicken… Gar nicht so einfach. Die E-Mail-Adresse auf der Website funktioniert (noch) nicht. Und ob das Formular abgeschickt worden ist, ist nicht ersichtlich.

    Edi

    (@psychosopher)

    Ein Blog sollte sich auch als Seite anlegen lassen.

    1. Deine Website läuft nicht, wenn sie mit www. aufgerufen wird (so wie in deinem Profil eingestellt)

    2. Es handelt sich um ein Premium-Theme, da können wir keinen Support leisten. Bitte wende dich an den Theme-Hersteller.

    Gruß, Torsten

    Hallo Torsten,

    zu 1. ich weiß auch nicht, wie ich das ändern kann. Darüber hab ich mich nämlich auch gewundert.

    zu 2. das habe ich schon versucht. Dann probier ich es noch mal hartnäckiger.

    Grüße, Laura

    Edi

    (@psychosopher)

    Zu 1) Das kannst Du im Admin-Bereich des Hostings konfigurieren.

    Zu 2) Ich habe auch schon mit einem Theme dieses Autors gearbeitet. Seine Themes sind schön, haben aber ihre Tücken. Und der Support lässt leider sehr zu wünschen übrig.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Twitter Widget“ ist für neue Antworten geschlossen.