WordPress 4.3 „Billie“: Bessere Passwörter, Menüs im Customizer und mehr

Heute wurde WordPress 4.3 „Billie“ veröffentlicht. Die neue Version bringt einige Neuerungen mit, unter anderem kann jetzt ein Website-Icon festgelegt sowie Markdown-ähnliche Syntax im Editor verwendet werden. Benannt ist die neue Version nach der Jazz-Sängerin Billie Holiday.

„WordPress 4.3 „Billie“: Bessere Passwörter, Menüs im Customizer und mehr“ weiterlesen →

WordPress lässt dir die Wahl zwischen der Anrede Du oder Sie

WordPress 4.3, das voraussichtlich am 18. August veröffentlicht wird, bringt eine Funktion mit, auf die viele WordPress-Nutzer sehnlichst gewartet haben dürften. Bislang wurde WordPress immer mit dem informalen Sprachpaket (Anrede Du) ausgeliefert. Wer das formale Sprachpaket (Anrede Sie) benötigte, musste dieses gesondert installieren, die automatische Aktualisierung der Sprachdateien deaktivieren und das Update stattdessen manuell durchführen.

„WordPress lässt dir die Wahl zwischen der Anrede Du oder Sie“ weiterlesen →