Crazy Lazy

Beschreibung

Crazy Lazy hilft, die Performance deiner Website oder deines Blogs durch eine effektivere Einblendung von Bildern zu verbessern. Wenn eine Seite normalerweise einige Bilder anzeigt, verhindert Crazy Lazy, dass diese Bilder geladen werden. Erst wenn der Benutzer nach unten scrollt und die Position erreicht, an der ein Bilder angezeigt werden soll, wird das jeweilige Bild vom Server nachgeladen und angezeigt.

Durch das Laden von Bildern, wenn sie benötigt werden, kann Crazy Lazy die Seitenladezeit und den (potentiell teuren) Traffic verringern.

Dieses Lazy-Loading Plugin ist sehr einfach und benötigt keine Einstellungen: aktivieren, fertig. Abhänging vom Theme oder der Verwendung von jQuery wird von Crazy Lazy optional eine veränderte Version des jQuery-Plugin Unveil.js oder die native JavaScript-Bibliothek lazyload.js verwenden.

Styling

Platzhalter für Bilder können zum Beispiel wie folgt formatiert werden:

img[src*='data:image/gif;base64'] {
    border: 1px dashed #dbdbdb;
}

img.crazy_lazy {
    background: url(/wp-includes/images/wpspin-2x.gif) no-repeat center center;
    background-size: 16px 16px;
}

Bilder ausschließen

Es ist möglich, einige Bilder vom verzögerten Laden auszuschließen. Dies kann erreicht werden, indem das Attribut data-crazy-lazy="exclude" zu Bildern hinzugefügt wird, die nicht verzögert durch das Plugin geladen werden sollen.

Arbeitsspeicherauslastung

  • Back-End: ~ 0,01 MB
  • Front-End: ~ 0,04 MB

Danksagungen

Installation

  • Falls du nicht weißt, wie man ein Plugin für WordPress installiert, findest du hier eine Anleitung.

FAQ

Installationsanweisungen
  • Falls du nicht weißt, wie man ein Plugin für WordPress installiert, findest du hier eine Anleitung.
Wird dieses Plugin alle Bilder einer Seite verzögert nachladen?

Alle Bilder, die in deine Mediathek hochgeladen wurden, inklusive der Beitragsbilder.

Muss ich irgendwelche Theme-Vorlagendateien bearbeiten damit dies funktioniert?

Normalerweise nicht. Falls Crazy Lazy nicht ohne weiteres funktioniert, überprüfe die footer.php Datei deines Themes. Dort sollte es einen Aufruf der Funktion wp_footer() geben, der für die korrekte Funktionsweise von Crazy Lazy notwendig ist.

Funktioniert Crazy Lazy mit jedem Caching-Plugin?

Crazy Lazy funktioniert mit jedem Caching-Plugin, inklusive unserem eigenen Cachify.

Rezensionen

Lies alle 13 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Crazy Lazy“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

Übersetze „Crazy Lazy“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.0.4

  • Die doppelte Ersetzung eines einzelnen Bildes wurde behoben

1.0.3

  • Einige Fälle mit nicht korrekt geschlossen HTML-Attributen wurden behoben

1.0.2

  • Ein unformatierter Schrägstrich im regulären Ausdruck wurde behoben

1.0.1

  • Ein Formatierungsfehler in der Ersetzung des regulären Ausdrucks wurde behoben

1.0.0

  • Ein neuer regulärer Ausdruck für die Erkennung von Bildern und der Vermeidung von doppelten Ersetzungen
  • Eine Option hinzugefügt, um Bilder vom verzögerten Laden auszuschließen, indem ein spezielles Attribut verwendet wird

0.1.0

  • Ein Fehler im regulären Ausdruck wurde behoben

0.0.9.2

0.0.9.1

  • Die Unterstützung für die nativen Galerien von WordPress wurde entfernt, nachdem einige Benutzer Probleme gemeldet haben

0.0.9

  • WordPress 4.0 Unterstützung
  • Lazy Loading für WordPress-Bildergalerien

0.0.8

  • Weiches Einblenden der Bilder (FadeIn)
  • Modifizierung der Unveil.js-Bibliothek

0.0.7

  • Unterstützung weiterer Formate des img-Tags

0.0.6

  • Hot Fix für fehlerhafte WordPress-Funktion wp_script_is

0.0.5