Enable jQuery Migrate Helper

Beschreibung

Mit der Aktualisierung auf WordPress 5.5 wurde ein Migrationstool namens jquery-migrate standardmäßig nicht mehr aktiviert. Dies kann zu fehlender Funktionalität oder unerwartetem Verhalten in einigen Themes oder Plugins führen, die älteren Code ausführen.

Dieses Plugin dient als Übergangslösung. Das Aktivieren des Migrations-Skriptes auf deiner Website verschafft den Plugin- und Theme-Autoren mehr Zeit für das Aktualisieren und Testen ihres Codes.

Mit dem Update auf WordPress 5.6 wird auch die enthaltene Version von jQuery aktualisiert. Das bedeutet, dass alter Code, der früher Warnungen verursachte, nun stattdessen Fehler verursachen oder ganz aufhören kann zu funktionieren.

Einige der Funktionen, die nicht mehr funktionsfähig sind, werden hinter den Kulissen ohne offensichtliche Probleme nicht weiter ausgeführt.

Mit dem Plugin kannst du eine Zeit lang auf eine frühere Version von jQuery zurückstufen (Downgrade), aber als Website-Administrator wird dir empfohlen, das zugrunde liegende Problem zu beheben.

Installation

  1. Lade das Plugin in dein Plugin-Verzeichnis hoch, normalerweise wp-content/plugins/.
  2. Aktiviere das Plugin in der Plugin-Ansicht.
  3. Das war’s! Den Rest erledigt das Plugin automatisch für dich.

FAQ

Was bedeutet es, wenn etwas „deprecated“ (veraltet) ist

Ein Skript, eine Datei oder ein anderer Teil des Codes ist veraltet, wenn seine Entwickler es durch modernen Code ersetzen oder vollständig entfernen.

Was passiert nach WordPress 5.6

Mit der Veröffentlichung von WordPress 5.6 wird auch die jQuery-Version aktualisiert. Das bedeutet, dass Plugins oder Themes, die vorher Deprecation-Warnungen erzeugt haben, jetzt stattdessen Errors erzeugen.
Dieses Plugin erlaubt dir, temporär, zur vorherigen jQuery-Version zurückzukehren (es versucht, das auch automatisch zu machen für Besucher der Website, wenn das erste Mal ein Error auftritt), um dir Zeit zu geben den Code zu reparieren oder zu ersetzen.

Wie finde und benutze ich die Browser-Konsole

Auf WordPress.org gibt es einen Artikel über die Nutzung des Browser-Konsolen-Protokolls zur Diagnose von JavaScript-Fehlern (engl.).

The plugin isn’t logging deprecations or changing jQuery versions

If your site has any plugins for combining JavaScript files, or loading them asynchronously, this plugin may be negatively affected and not be able to operate as intended.

If your site requires this plugin to operate, please disable any plugins which interact with the loading of JavaScript files such as the types mentioned above. Once the underlying issue has been resolved, you may remove this plugin and re-enable those other tools.

Woher weiß ich, ob ich dieses Plugin benötige oder nicht

Wenn auf deiner Seite etwas nicht mehr richtig funktioniert nachdem du WordPress aktualisiert hast, dann kannst du versuchen einfach dieses Plugin zu installieren und aktivieren. Falls das hilft, dann lass das Plugin aktiviert und folge den Anweisungen im Plugin. Das Plugin wird dir Bescheid geben, wenn du es nicht mehr brauchst.

Es gibt eine Menge Warnungen über veralteten Code bei der Verwendung von jQuery Version 3

Da jQuery Version 3 sehr neu in WordPress ist, ist das erwartet.

Deprecation Hinweise zeigen, dass das Migrationstool funktioniert und sicherstellt, dass diese Funktionen weiterhin funktionieren, bis der entsprechende Code aktualisiert wird.

Rezensionen

3. Mai 2021
When I Enable this Plugin, my Front End Issue Resolves, and the Site Works fine, but When I login in My backend, my Site Speed goes down and Every Time I Received "Enabling Database Connection" on the front-end. Please Fix this Jquery Team. my theme is Electro.
16. März 2021
Weeks later and I am STILL seeing this damned message every week. I have run Remove jQuery Migrate even rerun Enable jQuery Migrate followed by Remove jQuery Migrate again deactivated them then I also have Stop jQuery Migrate Emails which seems to do nothing but I don't find out until a week after I have been messing around. I guess the remedy is send the messages to spam
10. März 2021
This is keeping a site with a paid theme abandoned by its developer working as intended. A backwards compatible patch like this is important keeping things working while applying security updates. Thank You!
26. Februar 2021
I was referred to this plugin from Qode Interactive (who I purchased my theme from) in order to fix some issues on my website, but then once I installed the plugin it completely broke my website. I tried to disable and uninstall it, but the affects of the plugin stayed. I tried to restore from a backup, but even that didn't work!! Finally, I contacted SiteGround and an agent helped me identify that the plugin left some file in the public_html folder that was outside of the backup. He deleted the files from public_html, restored from backup and I purged my cache and everything is working again. Lot of trouble to get back to square 1.
Alle 104 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Enable jQuery Migrate Helper“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Enable jQuery Migrate Helper“ wurde in 16 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Enable jQuery Migrate Helper“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

v 1.3.0

  • Added legacy jQuery UI to be loaded if legacy jQuery is in use.
  • Added mention of site URLs in automatic emails.
  • Added option to enable/disable automatic downgrades.
  • Added logic to ensure only one downgrade request is sent per page load.
  • Updated logic around automatic downgrades for improved performance.
  • Fixed core deprecation notices being incorrectly labeled as undetermined inline ones.

v 1.2.0

  • Einstellungen-Seite hinzugefügt
  • Added option for downgrading to legacy jQuery
  • Automatische Downgrades hinzugefügt
  • Added option to log deprecations in modern jQuery
  • E-Mail-Benachrichtigungen hinzugefügt
  • Added weekly email digest of deprecations
  • Added option to allow logging deprecations from anonymous site visitors
  • Changed the handling of inline JavaScript code causing deprecation notices
  • Changed the admin bar to be two fixed links to avoid ever changing contexts
  • Changed the admin notices to be persistent when using legacy jQuery after upgrading to WordPress 5.6
  • Changed how concatenation is disabled, to address public-facing performance concerns
  • Fixed recommendation to remove plugin when not logging any deprecations having the wrong logic and not being displayed.

v 1.1.0

  • Option hinzugefügt, um die Hinweise auf veralteten Code im Backend auszublenden
  • Protokollierung von Hinweisen auf veraltetem Code im Frontend ergänzt
  • Eintrag in der Adminleiste ergänzt, der auf das Auftreten von veraltetem Code hinweist
  • Auflistung der protokollierten Hinweise auf alten Code hinzugefügt
  • Dashboard-Hinweis ergänzt, der die Benutzer zum Löschen des Plugins ermuntert, wenn für eine gewisse Zeit (1 Woche) keine Hinweise auf veralteten Code protokolliert wurden.
  • Das Zeitintervall für die Anzeige des Hinweises auf dem Dashboard wurde von 2 Wochen auf 1 Woche geändert, während WordPress 5.6 sich nähert.

v 1.0.1

  • Legt fest, dass einer der Administrations-Hinweise nicht unzulässig ist.

v 1.0.0

  • Erstveröffentlichung.