Redirect URL to Post

Beschreibung

Leite deine Besucher weiter zu

  • einem zufälligen Beitrag
  • deinem letzten (neusten) Beitrag
  • deinem ersten (ältesten) Beitrag
  • zu dem vorangegangenen oder nächsten Beitrag
  • oder eine Kombination von Bedingungen, zum Beispiel einem zufälligen Beitrag unter deinen letzten 10 Beiträgen, oder dem letzten Beitrag von vor mindestens 3 Monaten, oder dem letzten Beitrag eines bestimmten Autors.

Funktionen | Beispiele | Dokumentation | Letzter Blogbeitrag über die Entwicklung

Eine magische URL bringt dich zu dem richtigen Beitrag

Dieses Plugin stellt eine URL (Link) zur Verfügung, die dich direkt zu einem Beitrag in Einzelbeitragsansicht bringt. Dieser Beitrag wird von dem URL-Parameter ?redirect_to= und möglichen anderen bestimmt.

Während die URL die selbe bleibt, ändert sich das Ziel in Abhängigkeit von den verfügbaren Beiträgen zu der Zeit, wenn jemand sie eingibt. Das heißt, dass du die selbe statische URL in einem Menü, einem Button oder einem Newsletter verwenden kannst, und das Plugin ermittelt das korrekte Ziel.

Gib einfach die URL deiner WordPress-Website in den Browser ein und füge am Ende ?redirect_to=… hinzu.

Mögliche Werte für redirect_to sind:

  • last oder latest – Die URL leitet zu dem letzten (neusten) Beitrag weiter.
  • first oder oldest – Die URL leitet zu dem ersten (ältesten) Beitrag weiter.
  • random – Die URL leitet zu einem zufälligen Beitrag weiter.
  • prev or previous – Die URL leitet zu dem vorangegangenen Beitrag (nach Datum) weiter.
  • next – Die URL leitet zu dem nächsten Beitrag (nach Datum) weiter.
  • custom – Der Beitrag wird durch den erforderlichen Parameter „orderby“ und den optionalen Parameter „order“ bestimmt.

Du kannst auch den Umfang der berücksichtigten Beiträge durch weitere Filter-Parameter eingrenzen, etwa mit &s=searchaword oder &cat=2, oder benutze offset, um zu dem zweitletzten oder dem Beitrag vor dem vorangegangenen zu gehen. Der Parameter random in Kombination mit count und bias erlaubt es, die neusten (oder ältesten) Beitrage mit einer anderen Wahrscheinlichkeit zu wählen als den Rest.

Caching

Das Plugin bietet ein optionales Caching von Datenbank-Resultaten.

Einstellungen und Parameter

Es gibt keine Seite mit Einstellungen im Backend. Das Plugin wird ausschließlich durch Parameter in der URL konfiguriert.

Für mehr Informationen über Parameter und Problembehandlung gehe bitte zu dieser Seite.

Beispiele für URLs

Anmerkung: Ersetze „http://www.example.com/“ mit deiner eigenen Web-Adresse. Leerzeichen werden als „%20“ geschrieben.

http://www.example.com/?redirect_to=latest – leitet zu dem letzten Beitrag weiter

http://www.example.com/?redirect_to=random&pk_campaign=random – leitet zu einem zufälligen Beitrag weiter, mit statistischer Nachverfolgung.

http://www.example.com/?redirect_to=prev – leitet zu dem vorangegangenen Beitrag weiter

http://www.example.com/?redirect_to=random&each_once=rewind – leitet zu einem zufälligen Beitrag weiter, wobei Wiederholungen vermieden werden, und beginnt dann wieder von vorne

http://www.example.com/?redirect_to=prev&offset=1 – leitet zu dem vorletzten Beitrag weiter

http://www.example.com/?redirect_to=random&count=10 – leitet zu einem zufälligen unter den letzten 10 Beiträgen weiter

http://www.example.com/?redirect_to=random&count=10&bias=80 – führt zu einem zufälligen Beitrag. Das Plugin wählt einen der letzten 10 mit einer Wahrscheinlichkeit von 80% und vom Rest mit einer Wahrscheinlichkeit von 20%

http://www.example.com/?redirect_to=random&count=10&offset=1 – leitet zu einem zufälligen unter denjenigen 10 Beiträgen weiter, die nach dem letzten kommen

http://www.example.com/?redirect_to=random&after=1%20month%20ago – leitet zu einem zufälligen Beitrag unter den Beiträgen, die nicht älter als einen Monat sind

http://www.example.com/?redirect_to=latest&exclude=4,7 – leitet zu dem letzten Beitrag weiter, mit Ausnahme der Beiträge mit den IDs 4 und 7.

http://www.example.com/?redirect_to=latest&offset=1 – leitet zu dem zweitletzten Beitrag weiter

http://www.example.com/?redirect_to=custom&orderby=comment_count&order=DESC – leitet zu dem Beitrag mit den meisten Kommentaren weiter.

http://www.example.com/?redirect_to=latest&s=iaido&default_redirect_to=12&cache=200 – leitet zu dem letzten Beitrag weiter, der das Wort „iaido“ enthält, oder, falls nichts gefunden werden kann, zu der Seite oder dem Beitrag mit der ID 12. Benutzt einen Cache mit einer Lebenszeit von 200 Sekunden.

Button

Dieses Plugin bietet auch einen Shortcode [redirect_to_post_button], um einen einfachen Button zu erstellen. Ein paar Parameter stehen zur Verfügung.

Ein Button, der zu einem zufälligen Beitrag führt, ist eine gute Methode, um die Aufenthaltzeit deiner Besucher auf der Website zu verlängern und somit deinen SEO-Rang zu verbessern.

(Video von WPBeginner)

Falls du dieses Plugin nützlich findest, dann gib ihm bitte eine 5-Sterne-Bewertung. Vielen Dank!

Folge uns auf Facebook oder Twitter.

Sieh dir meine anderen Plugins an

Installation

  1. Finde das Plugin in der Liste im Backend und installiere es mit einem Klick. Oder lade die ZIP-Datei über das Backend hoch. Oder lade den entpackten Ordner „redirect-url-to-post“ in das Verzeichnis „/wp-content/plugins/“ hoch.
  2. Aktiviere das Plugin im „Plugins“-Menü in WordPress.

Nach der ersten Aktivierung findest du eine Ansicht mit ein paar Beispielen von URLs für deinen Blog.

FAQ

1. Was passiert, wenn mehr als ein Beitrag die Kriterien erfüllt (z.B. zwei haben den selben comment_count)?

Es kann nur einen Sieger geben. Derjenige Beitrag, der in der Liste (wie von WP bestimmt) als erster käme, schlägt alle anderen.

2. Seit der Version 4.8 von WordPress funktionieren die Shortcodes in den Widgets nicht mehr.

Das ist ein Problem, das vom neuen Editor in WordPress-Widgets verursacht wird. Vermeiden kannst du es mit einem Widget, das nur Text zulässt, wie etwa das Classic Text Widget

3. Der Parameter „random“ führt immer zu dem selben Beitrag.

Du benutzt vermutlich ein Caching-Plugin oder einen Service, der auch Parameter speichert. Versuche bitte, eine Ausnahme für die Zeichenfolge „redirect_to=“ einzurichten. Falls du Cloudflare benutzt, kannst du deren Page Rules anwenden.

4. Welche URL kann als Grundlage dienen?

Natürlich nur URLs des WordPress-Blogs, wo dieses Plugin installiert ist.

5. Der Beitrag kann nicht gefunden werden, obwohl ich mir sicher bin, dass er existiert und öffentlich ist.

Der häufigste Grund ist, dass dieser Beitrag zu speziellen Inhaltstyp gehört. Probiere den Parameter „post_type“, zum Beispiel „post_type=product“.

6. Kann ich beim Übersetzen helfen?

Danke! Weitere Informationen findest du hier.

Rezensionen

6. August 2020
Better than any other redirect plugin especially if you need it for custom post types. Excellent support as well.
27. Juli 2020
The plugin is easy to use and Works great. The developer provides super fast replies to support questions.
Lies alle 12 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Redirect URL to Post“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Redirect URL to Post“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Redirect URL to Post“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

0.16.0

Features

  • New parameters custom_taxonomy_slug, custom_taxonomy_field and custom_taxonomy_term to filter by custom taxonomies, such as product_tag or product_cat: … &custom_taxonomy_slug=product_cat&custom_taxonomy_field=slug&custom_taxonomy_term=shelf-warmers

0.15.1

Other

  • Cookie lifetime for each_once changed to 1 day, now independent of cache lifetime.

0.15.0

Features

  • New parameter each_once to pick each post only once when using redirect_to=random (avoiding duplicates). Use each_once=rewind to start over again after all posts are done. Use each_once= with a target post/page ID to finish there. Works only if visitors have cookies enabled.

0.14.1

Other

  • Fixed typo
  • Made debugging more compatible with other plugins that get up early

0.14.0

Features

  • New parameter rutpdebug to show what is going on and help you debug issues. (Use rutpdebug=2 to show also query parameters.)

0.13.1

Bug Fixes

  • Fixed: Tracking parameters got lost.

0.13.0

Features

  • Redirect to the previous or next post (of the same post type) with ?redirect_to=prev or ?redirect_to=next.

0.12.0

Features

  • New parameters comment_count, comment_count_min (>=) and comment_count_max (<=) to filter by comment count. The value is always an integer. comment_count also takes negative values, which means „not“. Requires WordPress 4.9+.

Other

  • Whitelisted more tracking parameters for Google and Matomo Analytics.

Older Versions

Die kompletten Versionsinformationen sind hier zu finden.