Herzlich willkommen!

Mitmachen ist der Herzschlag jeder Community.

WordPress ist weit mehr als eine quelloffene Software: Es ist eine weltweite Community und ein riesiges Ökosystem. Tausende Anwenderinnen und Anwender rund um den Globus helfen mit, WordPress zu entwickeln, zu verbessern, zu dokumentieren, zu supporten, zu verbreiten usw. Dadurch wächst der Nutzen und der Wert für alle.

Du merkst schon: wir brauchen JEDE helfende Hand. Jede und jeder ist herzlich willkommen, mitzumachen. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig. Wie wär’s damit:

  • Übersetze mit! (engl.) – WordPress, Plugins und Themes brauchen deutsche Übersetzungen, sowie deren beständige Pflege und Verbesserung. [GlotPress]
    [WordPress übersetzen – Erste Schritte / Style Guide für Übersetzungen]
  • Dokumentiere mit! (engl.) – Schreibe einfache oder komplexere Benutzeranleitungen, damit AnwenderInnen mit WordPress zurechtkommen und immer mehr zu geübten Redakteuren oder „alten Hasen“ werden können. Übrigens, dokumentiert werden kann alles, nicht nur „Software“! Sozusagen ein Nachschlagewerk für alle WordPress-Angelegenheiten.
  • Supporte & hilf mit! – Viele AnwenderInnen warten auf deinen Beitrag im Forum! Du hast eine Lösung, einen Tipp, einen guten Link oder eine Erfahrung? Dann leg los! Du wirst ziemlich sicher eine Heldin bzw. ein Held für viele AnwenderInnen. Denn die meisten von uns „WordPress-Leuten” sind durch helfende Forums-Engel zu WordPress gekommen und dabei geblieben. Schreib Geschichte, hilf mit!
  • Hilf auf WordCamps & Meetups mit! (engl.) – Helfende Hände braucht es überall, keine Aufgabe ist zu „gering”. Durch deine Mitarbeit werden lebendige Community-Veranstaltungen möglich, welche die Würze jeder Community sind und die allerbeste „Werbung” für die Software und das Ökosystem. [ Link 1 (engl.) / Link 2 ]
  • Organisiere ein Meetup oder ein WordCamp! (engl.) – Fange in deiner Region mit einem „WordPress-Treff” (meist „WP Meetup” genannt) an. Sammle Gleichgesinnte und Neugierige und tauscht euch ungezwungen über WordPress und alles, was damit zu tun hat, aus. Die Energie des Verstehens, direkt vor Ort, Wow! [ Link 1 (engl.) / Link 2 (engl.) ]
  • Entwickle Plugins! (engl.) – Plugins sind kleine oder große Funktionserweiterungen für WordPress; vom Einzeiler bis zu hochkomplexen Applikationen ist alles möglich. Jedes Modul vergrößert das Ökosystem und die Anwenderbasis – und macht in aller Regel das Leben aller AnwenderInnen leichter und angenehmer. Ein tolles Ziel! [ Link 1 (engl.) / Link 2 (engl.) ]
  • Entwickle Themes/ Child Themes (engl.) – Besonders Designer und Frontend-Entwickler sind dazu eingeladen, aber nicht nur. Im Theme-Bereich stehen dir vielfältige Möglichkeiten offen, deine Kreativität voll auszuleben. Probier dich aus, steig mit ein! Setze die Trends! [ Link 1 (engl.) / Link 2 (engl.) ]
  • Entwickle WordPress mit! (engl.) – Werde Core-Contributor, indem du sogenannte Trac-Tickets erstellst, kommentierst, mitdenkst und Patches einreichst. Trac-Tickets sind dabei Fehler- oder Verbesserungs-Berichte, die Patches kleine Teillösungen bzw. -Verbesserungen. Jede Coderin und jeder Coder ist herzlich willkommen, kein Beitrag ist zu klein, kein Fehler zu „dumm”! Nur Mut. Es warten so viele WordPress-Komponenten auf frische Beiträge und neue Ingenieurs-Kompetenz

Werde Community-BrückenbauerIn! Wir sind eine deutschsprachige Community (als Teil der globalen Community), ohne Rücksicht auf Ländergrenzen. Setz ein Zeichen, bereits durch deine Anwesenheit, die Brücken in der europäischen bzw. deutschsprachigen Community zu bauen und zu erhalten. Menschliche Gemeinschaft muss man pflegen und natürlich auch feiern!

Nun ist es Zeit, loszulegen! Die Möglichkeiten kennst du jetzt: beginne mit einer Sache, die dich am meisten inspiriert. Ein erster Schritt, eine erste Aktion. Alles weitere wird sich finden!

Leute aus der Community stehen dir als Ansprechpartner und Begleiter zur Seite. Bei Slack läuft die interne Kommunikation der deutschsprachigen WordPress-Community ab. Wenn du dich also einbringen möchtest oder dich über die Aktivitäten der Community informieren willst, bist du da genau richtig. Wie du dich dort registrieren möchtest, wird in einem unserer Blog-Beiträge behandelt.

WordPress freut sich auf dich!

Danke für deinen wertvollen Beitrag!

Übersetzer/innen

Auf der Seite des deutschen Übersetzungs-Teams findest du alle Übersetzer/innen, die WordPress auf Deutsch ermöglichen.

Fehlt dir etwas auf dieser Seite? Du kannst selbst aktiv werden. Schreib’ uns!