Optimus – WordPress Image Optimizer

Beschreibung

WordPress-Bildoptimierer

Optimus reduziert die Dateigröße von hochgeladenen Mediendateien automatisch. Je nach Bild und Format sind Größenreduzierungen von bis zu 70 % möglich. Pro Bild können mehrere Kilobyte eingespart werden – diese Einsparungen wirken sich positiv auf die Geschwindigkeit der Blog-Website aus. Das Beste an der Komprimierungstechnik: Die Qualität der Bilder bleibt erhalten.

Es gibt drei verschiedene Versionen von Optimus:

  1. Optimus (Kostenlos) als Basisversion mit Einschränkungen (z. B. max. 100 kb)
  2. Optimus HQ (Premium) mit erweiterter Funktionalität für private Projekte
  3. Optimus HQ PRO (Premium) als professionelle Lösung für Kunden-Websites

Weitere Details zu den Funktionen und dem Preismodell auf optimus.io

Wie funktioniert es?

Während des Hochladevorgangs von Bildern in die Mediathek sendet das Optimus-Plugin die Bilder gleichzeitig an den Optimus-Server, wo das eingehende Material bearbeitet und in optimierter Form zurückgeschickt wird. Anschließend speichert das Optimus-Plugin die Bildversion mit reduzierter Dateigröße in der Mediathek.

Die Optimierung von Bildern – inklusive Vorschaubildern – erfolgt im Hintergrund und außerhalb der Wahrnehmung des Benutzers. Die Bildkomprimierungsgewinne pro Datei werden von Optimus innerhalb der Mediathek in Form eines Prozentwertes angezeigt, siehe Screenshot.

Überflüssige Informationen, die von Bildbearbeitungsprogrammen gespeichert werden und für die Darstellung des Bildes gar nicht notwendig sind, werden aus Bilddateien extrahiert. Auf diese Weise bleibt die Qualität der Grafiken erhalten, während die Bildgröße deutlich reduziert werden kann. Wenn du es wünschst, behält Optimus alle in den Fotos enthaltenen Autoren-, EXIF- und Copyright-Informationen bei – die Kompressionsgewinne sind dann entsprechend geringer.

Optimus unterstützt die Konvertierung von Bildern in das neue WebP-Bildformat.

Es wird empfohlen, das WordPress Cache Enabler-Plugin zu verwenden, um die konvertierten WebP-Bilder einzubinden.

Funktionen

  • Progressive JPEGs
  • Reduktion der Dateigröße während des Hochladens
  • Optimierung aller Vorschaubilder eines Fotos
  • Keine Anpassungen am Quelltext erforderlich
  • Optional: Kein Entfernen von EXIF- und IPTC-Metadaten
  • Optional: HTTPS-Verbindung für die Bildübertragung (Optimus HQ)
  • Optional: Konvertierung in das WebP-Bildformat (Optimus HQ)
  • Optional: Automatische Optimierung während des Hochladevorgangs deaktivieren
  • Optimiert für WordPress Mobile Apps und Windows Live Writer
  • Begünstigt PageSpeed; beeinflusst den Bewertungsfaktor
  • Schnellere Ladezeiten für Blog-Seiten
  • Unterstützung für WooCommerce
  • WordPress-Multisite-Unterstützung
  • Sammeloptimierung (vorhandene Bilder optimieren)
  • Optimierung der von WP Retina 2x erzeugten Bilder (inkl. Konvertierung nach WebP)

Datenschutz

  • After the image optimization and transfer process, the Optimus server immediately deletes all the temporarily stored files. No files are stored!
  • The Optimus servers are located in Germany.

Tipps

  • Fotos sollten immer als JPEGs und nicht als PNGs gespeichert werden. Das PNG-Format eignet sich gut für Illustrationen, JPEG hingegen ist die richtige Wahl für Fotos. Ein weiterer Grund: Die Größenreduzierung funktioniert bei JPEGs immer schneller.
  • Deine Bilder wurden mit Desktop-Werkzeugen wie ImageOptim (Mac) oder PNGGauntlet (Win) optimiert, bevor du sie hochlädst? Optimus hat den großen Vorteil, dass auch die von WordPress erstellten Vorschaubilder verkleinert werden. Denn Themes integrieren fast immer Vorschaubilder und keine Originalbilder.

Systemanforderungen

  • PHP >=5.6
  • WordPress >=4.6
  • Zugelassene ausgehende Verbindungen

Speicherauslastung

  • Backend: ~ 0,19 MB
  • Frontend: ~ 0,01 MB

Website

Autor

Screenshots

  • Anzeige der Kompressionsrate und wie viele Bilder optimiert wurden (Kreis)
  • Vorher und nachher: Originalbild inkl. Vorschaubilder ohne Komprimierung (oben) und unten mit Optimus komprimiert/optimiert

Rezensionen

7. August 2019
The 100kb limit of the free version is very limiting and mostly serves like a demo. My disappointment was that even though i had the premium version and i optimized the images, google pagespeed still had the message that my images could be smaller.
19. Januar 2019
Pourquoi perdre du temps quand un outil peut vous en faire gagner... Si vous avez des images trop lourdes qui peuvent ralentir votre site, c'est l'outil idéal.
27. Dezember 2018
A simple, fast and easy to use plugin that has great features to offer. I've purchased a key for the Pro version a few days ago and converted all my pictures to webP. My blog is faster than ever. If you care about your site's speed, stop what you're doing and purchase a key!
13. November 2018
ein gutes Tool, erfunden von einem der Besten -> Sergej Müller... doch nun macht das absolut keinen Sinn mehr. Warum? Hatte man mal eine HQ Lizenz und möchte diese nicht verlängern, so versagt das Plugin anschließend seinen Dienst komplett und bedient nicht mal mehr die "freien Features".
Alle 68 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Optimus – WordPress Image Optimizer“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Optimus – WordPress Image Optimizer“ wurde in 3 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Optimus – WordPress Image Optimizer“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.6.1

  • Fix bulk image optimization (#13 @tg247)

1.6.0

  • Skip missing files
  • Added wpcli command for bulk optimization
  • Added option to append instead of replace file extension for webp files

1.5.0

  • Unsupported image types are now gracefully skipped
  • Renamed setting names and greyed out inapplicable settings to avoid confusion
  • Increased size limit for Optimus HQ to 10MB
  • Licences can now easily be extended
  • Optimize images uploaded through the REST API

1.4.9

  • Formatting updates

1.4.8

  • Improved the handling of 204 errors
  • Removed language files

1.4.7

  • Improved the bulk optimizer

1.4.6

  • Added support for WP Retina 2x

1.4.5

  • Optimization to avoid conflicts with other plugins or themes

1.4.4

  • Fixed static function warning in PHP 5.6

1.4.3

  • Increased timeout value to 180 seconds

1.4.2

  • Allow to generate WebP images on already optimzed images (bulk optimizer)

1.4.1

  • Improves bulk optimization error handling

1.4.0

  • Added PNG in the free version and the manual optimization setting

1.3.9

  • Bug fixing and activation update

1.3.8

  • Bulk optimization feature

1.3.7

1.3.6

  • Neue Option: Keine Optimierung der Originalbilder
  • Korrektur: Löschung der WebP-Bilder im AJAX-Modus

1.3.5

  • Erhöhung des Limits für PNG-Dateien auf 512 KB (Optimus HQ)

1.3.4

  • Umstellung des Plugins auf die neue Optimus API (cURL only)

1.3.3

  • Kompatibilität zu WooCommerce
  • Einführung von Optimus HQ PRO

1.3.2

  • Anzeige der in WordPress registrierten Bildgrößen (Thumbnails)

1.3.1

  • Anpassung für WordPress 3.9: Sicherstellung der Bildoptimierung im WordPress-Editor

1.3.0

  • Überarbeitung der Kommunikation via cURL
  • Implementierung von HTTPS (Optimus HQ)
  • Zusätzliche Checks beim Versand und Empfang der Daten
  • Vereinfachung der Feedback-Ausgabe in grünen Kreisen
  • Kein Abgleich der Davor-Danach-Bildgrößen für 204-Header
  • Connection-Timeout auf 10 Sekunden
  • Tiefgehende Code-Revision

1.2.0

  • Optimierungen am Plugin-Rechtemanagement
  • Überarbeitung der Plugin-Hinweise

1.1.9

  • Optimus HQ: Umbau der Lizenzverifizierung wegen einem Bug im W3 Total Cache Plugin
  • Ausbau der Schnittstelle für binäre Datenübertragung

1.1.8

  • Anzeige des Optimus HQ Ablaufdatums
  • Admin-Hinweis bei abgelaufener Optimus HQ Lizenz

1.1.7

  • Christmas-Edition (Code- & Performance-Optimierungen)

1.1.6

  • Optimiert für WordPress 3.8

1.1.5

  • Optimus HQ: Eingabe eines neuen Lizenzschlüssels möglich
  • Selbstprüfung auf Erreichbarkeit der Upload-Bilder (Zugriffsschutz, etc.)
  • Performance-Optimierungen

1.1.4

  • Optimus HQ: Erhöhung des Limits für PNGs auf 200 KB
  • Optimus HQ: Konvertierung der Bilder ins WebP-Format

1.1.3

  • Unterstützung für WordPress Apps und Windows Live Writer

1.1.2

  • Option: Bild-Metadaten nicht entfernen

1.1.1

  • Interne Umstellung auf Mime-Type
  • Code-Optimierungen

1.1.0

  • Umstellung auf Freemium Modell
  • Plugin-Website: optimus.io

1.0.0

  • Code-Freeze
  • Vervollständigung der FAQ
  • Filter für lokale Installationen

0.0.9

  • Support für PNGs

0.0.8

  • Beschränkung auf JPEGs (da fast keine PNG/GIF-Nutzung)
  • Menge der optimierten Thumbnails als Diagramm
  • Überarbeitung diverser Code-Fragmente

0.0.7

  • Verbesserte Fehlerausgabe an den Nutzer

0.0.6

  • Erweiterung der FAQ
  • Unterstützung für WordPress 3.5
  • Erhöhung des max. Limits auf 300 KB

0.0.5

  • Zusatzabfrage für (korrupte) Bild-URLs
  • Weiterer Screenshot

0.0.4

  • Diverse Code-Optimierungen
  • Reduzierung der Max-Größe

0.0.3

  • Unterstützung für PHP 5.2.4

0.0.2

  • Überarbeitung der GUI

0.0.1

  • Init release